»So bleiben PC und Laptop langfristig schnell«

Effektiv vorbeugen

Laptop & PC schneller machen – so geht's

Nach dem Kauf eines neuen Computers oder Laptops ist erst einmal alles in bester Ordnung. Um aber langfristig Freude an einem schnellen Rechner zu haben, sollte man ein paar Tipps und Tricks beherzigen.

Verschiedene Faktoren können dazu beitragen, dass (teilweise schon nach kurzer Zeit) der PC oder Laptop langsam werden. Mit unseren Tipps können Sie diesem lästigen Problem effektiv vorbeugen und haben so lange etwas von Ihrem Gerät.

PC- und Laptop Innenreinigung beugt Geschwindigkeitsverlust vor

Mit der Zeit sammeln sich Staub und Dreck im Inneren des Rechners an. Und das hat überhaupt nichts damit zu tun, ob die Wohnung besonders reinlich ist oder nicht. Vielmehr schwirren die zahlreichen winzigen Staubpartikel unbemerkt in der Luft herum und nisten sich über die Lüftungsschlitze des Geräts schnell im Innenraum ein. Dort verstopfen bzw. behindern sie den Lüfter. Die Folge: PC und Laptop werden langsam und laut. Effektiv vorbeugen können Sie aber mit einer regelmäßigen PC und Laptop Innenreinigung. Ihr lokaler PC-SPEZIALIST berät Sie dazu gern.

Computer und Laptop Start beschleunigen

PC-SPEZIALIST Ratgeber: Laptop und Computer schneller machenNutzer, deren Notebook oder PC langsam geworden ist, klagen häufig darüber, dass sich vor allem der Windows Start stark in die Länge zieht. Grund hierfür ist meist die Tatsache, dass mit der Zeit natürlich sehr viele Programme installiert werden. Viele dieser Anwendungen werden als so genannte „Autostart Programme“ installiert. Bedeutet: Bei jedem Hochfahren werden erst einmal alle Anwendungen im Hintergrund gestartet, was natürlich ordentlich Zeit kostet. In unserem Beitrag Windows Start beschleunigen lesen Sie, wie Sie diesen und auch andere Geschwindigkeitsfaktoren beim Start des Betriebssystem positiv beeinflussen können.

Keine Chance den Viren - so bleibt der Rechner schnell

Viren, Trojaner, Malware und Würmer kann man sich beim Surfen sehr schnell und oft leider auch unbemerkt einfangen. Wenn sich die Schadsoftware dann erst einmal auf der Festplatte eingenistet hat und dort im Hintergrund „arbeitet“, kann das die Geschwindigkeit des Rechners stark beeinflussen. Wird beispielsweise der brandneue Laptop langsam, obwohl Sie ihn erst wenige Tage nutzen, sind wahrscheinlich nicht der Staub oder Autostart Programme schuld am Geschwindigkeitsverlust, sondern irgendwelche fiesen Programme. Wir empfehlen Ihnen daher unbedingt unsere Virenschutz Installation für PC und Notebook. Sorgen Sie mit einer professionellen Sicherheitssoftware der Gefahr durch Trojaner und Co. proaktiv vor - nicht nur wegen der Schnelligkeit, sondern auch, damit Gerät und Ihre Daten sicher und geschützt sind. Für den Fall, dass ihr Rechner bereits Opfer von Viren, Würmern oder Adware geworden ist, bieten wir Ihnen natürlich auch eine vollständige und fachgerechte Virenentfernung als Service zum Festpreis an.

PC und Laptop schneller machen – häufige Fragen

Wie gut sind kostenlose Aufräum-Programme, die angeblich meinen Rechner wieder schneller machen?

Wir wollen diese so genannten Cleaning Tools nicht alle über einen Kamm scheren, aber: Hier ist absolute Vorsicht geboten und wir raten Laien dringend vom Einsatz einer nicht durch einen Experten geprüften Software ab. Hintergrund: Einige dieser Anwendungen können unter Umständen wichtige Systemdateien löschen, wodurch aus dem langsamen Rechner ein Reparaturfall (oder gar Fall für den Mülleimer wird). Kommen Sie daher lieber zu uns, wenn Sie der Meinung sind, Ihr PC oder Laptop müsste nur einmal „aufgeräumt“ werden.

Was kann ich tun, damit sich so wenig Staub wie möglich in meinem Rechner einnisten kann?

Oberstes Gebot bei Laptops: Nach Möglichkeit nicht im Bett oder auf dem Sofa benutzen bzw. auf Stoff abstellen. Dadurch können kleine Textilfasern und Stoffpartikel nur zu leicht in das Gehäuse eindringen. Am besten wird ein Laptop also immer auf einer glatten Fläche wie einem Schreibzimmertisch abgestellt. Wer sein Notebook trotzdem in der Waagerechten nutzen möchte, kauft sich am besten einen speziellen Laptoptisch. Diese erinnern optisch an ein aufstellbares Frühstückstablett und verfügen im Gegensatz dazu aber meist über spezielle Schlitze bzw. Löcher im Holz, damit die Laptop Lüftungsschlitze freiliegen können. Laptoptische sind keine teure Investition – gute Modelle beginnen schon ab 30 €. Ihr PC-SPEZIALIST berät Sie dazu gern.

Mein PC ist langsam geworden. Wie finde ich die Ursache heraus?

Am besten kommen Sie einfach direkt zu PC-SPEZIALIST. Mit einer detaillierten Fehlerdiagnose finden unsere Technik-Experten schnell heraus, was der Grund für den Geschwindigkeitsverlust ist. Das gilt übrigens nicht nur für Computer und Laptops, die wieder schneller arbeiten sollen, sondern auch bei anderen Problemen.

Unser Serviceversprechen

Professionelle Laptop- und PC Reparatur, transparente IT-Serviceleistungen, schnelle Hilfe bei Problemen — das ist PC-SPEZIALIST

  • Persönliche und individuelle Beratung
  • Fachgerechte Reparatur durch ausgebildete IT-Spezialisten
  • Transparente Leistungsbeschreibung und feste Preise