Windows Partition mit Bootcamp löschen
Bootcamp Assistent löscht Windows Partitionen auf Mac OS X Systemen

Apple geht sehr sorgfältig seinem Speicherplatz auf MacBooks um. In den Systemprogrammen gibt es zwei umfangreiche Programme, die sich mit dem Speicherplatz beschäftigen, das sind das Festplattendienstprogramm und Bootcamp. Beim Festplattendienstprogramm lassen sich Partitionen verwalten, und Bootcamp ist lediglich für die Erstellung einer Windows-Partition zuständig. Heute geht es allerdings um das Rückgängig machen dieser Partition.

Über Bootcamp Windows auf einem Mac zu installieren, bringt natürlich einige Vorteile. Der Großteil der kostenlosen Software kann meist nur auf Windows genutzt werden. Der Nachteil ist, (mehr …)

Share Button
 mehr lesen 0 Kommentare

Schlagwörter: , ,

Amazon Fire TV Stick im Sonderangebot
Für 29 € zum Smart-TV

Der Amazon Fire TV Stick ist eine echte Alternative zum beliebten Google Chrome Cast und verwandelt ältere Fernseher im Handumdrehen in ein Smart-TV. Jetzt ist er für kurze Zeit sogar im Sonderangebot zu haben.

Amazon bietet seinen TV-Stick aktuell für gerade einmal 29,00 € an. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht und ist zeitlich begrenzt. Wer seinen Fernseher also damit aufrüsten will, sollte jetzt direkt zuschlagen und nicht zögern. (mehr …)

Share Button
 mehr lesen 0 Kommentare

Schlagwörter: , ,

Einigung bei Roaming-Gebühren rückt in weite Ferne
Datenverkehr im EU-Ausland weiterhin teuer

Manchmal kämpft das EU-Parlament tatsächlich für eine wichtige Sache. Auch beim Thema Verbraucherschutz. So sollten die umstrittenen Roaming-Gebühren bis Ende 2016 abgeschafft sein. Eine Einigung konnte allerdings zwischen den Mitgliedsstaaten der EU und der zuständigen Kommission nicht erzielt werden. Jetzt rückt die Abschaffung in weite Ferne.

Roaming-Gebühren müssen gezahlt werden, wenn man im Ausland mit dem Mobiltelefon telefoniert, surft oder SMS verschickt. Ist man im Ausland in ein WLAN-Netz eingewählt, muss man natürlich keine Roaming-Gebühren zahlen. Die Gebühren (mehr …)

Share Button
 mehr lesen 0 Kommentare

Schlagwörter: , ,

Windows 10: Das zahlen XP Nutzer für Update
Betriebssytem zum Schnäppchenpreis

Alle Welt scheint auf das neue Microsoft Betriebssystem Windows 10 zu warten. Bereits bekannt war die Tatsache, dass Nutzer von Windows 7, Windows 8 und 8.1 bis zu einem Jahr nach Veröffentlichung der Version 10 kostenlos auf diese upgraden können. Jetzt wurden Details dazu bekannt, was Nutzer des veralteten Windows XP berappen müssen, um in den Genuss der neuesten Version zu kommen.

Obwohl auch der Extended Support für Windows XP bereits im April eingestellt wurde und das System damit eine offene Einladung für Viren, Trojaner und Würmer ist, nutzen weltweit immer noch Millionen das ehemals so beliebte Betriebssystem. Unterschiedliche Quellen behaupten, dass noch jeder vierte bis siebte Windows Nutzer auf das mittlerweile elf Jahre alte XP setzt. Definitiv also Zeit, schnellstmöglich auf Windows 10 upzudaten. (mehr …)

Share Button
 mehr lesen 0 Kommentare

Schlagwörter: , ,

Spähangriff auf Deutschen Bundestag
Motive und Täter sind bislang unklar

Heute berichtete Spiegel Online über die Spähattacke, die in der letzten Woche bekannt wurde. Dabei gibt es leider nicht die gute Nachricht, dass entweder die Täter gefasst wurden oder die Sicherheitslücke gestopft wurde, sondern eher, dass die Mitarbeiter, die diese Spähattacke auch betrifft, immer noch im Dunkeln darüber tappen, was eigentlich passiert ist. 

Derzeit arbeiten die Bundestagsverwaltung und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik noch an der Aufklärung des Vorfalls. Das BSI ist unter anderem dafür bekannt, bundesweit gefährlichen Viren den Garaus zu machen. Dafür stellt das BSI mitunter auch Tests zur Verfügung, die man online (mehr …)

Share Button
 mehr lesen 0 Kommentare

Schlagwörter: , ,