Fake-Shop vorwerk.club
Author
Maren Keller, Di, 8. Nov. 2016
in Allgemein

Fake-Shop vorwerk.club

Vorkasse als Hinweis

Der Thermomix ist der Liebling vieler Frauen, nun warnt der Hersteller selbst vor einem neuen Fake-Shop. Auf vorwerk.club wird der neueste Thermomix für sagenhafte 908,01 Euro angeboten. 

Ein wahres Schnäppchen. Doch Achtung, wer hier einkauft, wird keinen neuen Thermomix nach Hause geliefert bekommen, sondern sein Geld verlieren. Wir zeigen euch, woran ihr einen Fake-Shop erkennt.
Zunächst einmal ist es der tolle Preis. Wer möchte bei einem solch günstigen Angebot nicht gern zuschlagen? Doch was kostet ein Thermomix wirklich? Auf der Original Webseite veranschlagt der Hersteller knapp 1200 Euro inklusive Kochbuch für das Küchenwunder.

Vorwerk Fake-Shop

Mit scheinbar günstigen Preisen lockt der Vorwerk Fake-Shop.

Fake-Shop nimmt Vorkasse

Der Fake-Shop vorwerk.club verlangt als Zahlungsmodus Vorkasse für das Gerät. Im Gegensatz dazu könnt ihr auf der echten Hersteller-Webseite nur Zubehör über sichere Zahlungswege wie PayPal, Nachnahme, Visa oder Mastercard kaufen.

Bei Interesse am Thermomix hinterlegt ihr beim Hersteller eure Kontaktdaten, nach Terminabsprache kommt eine Vertreterin zu euch nach Hause. Denn Vorwerk vermarktet seinen Thermomix nicht online.

Außerdem warnt Vorwerk selbst vor der Internetseite vorwerk.club und schreibt, dass diese Seiten nicht von Vorwerk Deutschland betrieben werden.

vorwerk.club Fake-Shop

Der Screenshot von Vorwerk.Club zeigt: Die Seite ist professionell gemacht und sieht echt aus.

Fake-Shop erkennen

Doch woran erkennt ihr, dass es sich um einen unseriösen Fake-Shop handelt? Die Aufmachung der Seite ist es zunächst nicht. Die Logos sehen täuschend echt aus, es scheint, als würdet ihr auf der echten Webseite befinden. Doch es gibt Merkmale. Wir zeigen sie euch:

  • Zunächst einmal ist es der Preis des Gerätes, der außergewöhnlich günstig erscheint.
  • Außerdem, dass als einzige Zahlungsmöglichkeit Vorkasse angegeben ist.
  • Zudem findet ihr bei Recherchen über den Shop keine Bewertungen. Das ist auffällig.

Von einem Kauf auf dieser Seite solltet ihr Abstand nehmen. Denn eines ist sicher. Wo viel Geld zu verdienen ist, versuchen auch Betrüger, schnell und einfach reich zu werden.

vorwerk.club – Impressum ist einen Blick wert

Auch ein Blick auf das Impressum lohnt sich – hier treiben es die Betrüger meistens besonders wild. Ausgedachte Firmennamen, Telefonnummern, die zu unschuldigen Privatpersonen führen und Konten, die oft im Ausland geführt werden. All das weist auf betrügerische Absichten der Seitenbetreiber hin.

Die Betreiber von vorwerk.club sind besonders dreist. Sie haben das Impressum in großen Teilen von der Original Vorwerk-Seite kopiert. Allerdings haben sie keine Telefonnummer und eine andere E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme angegeben. Außerdem haben sie sich eine Vorwerk Club Leitung ausgedacht, die es auf der Original-Seite ebenfalls nicht gibt.

Kleine Hinweise, die einen aufmerksam werden lassen sollten. Deshalb unser Rat: Aufmerksam sein, nicht auf Schnäppchen reinfallen und von solchen Seiten besser die Finger lassen.

Auch bei Gewinnspielen zum Thermomix solltet ihr achtsam sein. Das Küchenwunder ist so beliebt, dass es auch in den sozialen Netzwerken immer wieder missbraucht wird. Darüber haben wir bereits berichtet. In unserem Blog-Beitrag „Jetzt Thermomix gewinnen“ erfahrt ihr, was hinter solch dubiosen Gewinnspielen steckt.

1 Kommentar

  1. Stefan sagt:

    Vorwerk-Haushalt.com, ist der gleiche Betrug, Bankdaten: Kontoinhaber: Vorwerk
    IBAN: DE38100500001066837089
    BIC: BELADEBEXXX
    Bank: Landesbank Sparkasse Berlin
    Leute, wehrt Euch!!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.