Instagram-Alternativen: Bildbearbeitungs-Apps für Android
Author
Benjamin Thiessen, Mo, 18. Mai. 2015
in Apps

Instagram-Alternativen: Bildbearbeitungs-Apps für Android

Snapseed, Spinly und Fotor

Die Kameras in den Smartphones werden von Modell zu Modell und Generation zu Generation besser. Bei den Präsentationen der neuen Flagschiffe von Apple, Samsung, HTC und Sony geht es auch immer um die Verbesserungen im Kamera-Bereich. Heute stellen wir euch drei Alternativen zu Instagram vor, die auf dem Android Smartphone installiert werden können.

Wie viel Platz ist bei den Sozialen Netzwerken noch übrig, wenn sich Facebook, Twitter, WhatsApp und Instagram schon einen Großteil der westlichen Smartphone-Besitzer untereinander aufteilen? Die Antwort: Nicht viel. Deswegen bietet keine dieser drei Alternativen eine Community an, so wie Instagram das tut, dafür mehr Funktionen was die Bildbearbeitung angeht. Dabei scheint ein besonderes Augenmerk darauf zu liegen, die Fotos immer noch so analog wie möglich aussehen zu lassen. Was die Ästhetik angeht, scheint die Qualität der alten analogen Fotos immer noch so viel Charme zu versprühen, dass über die sauberen Bildwerte der geschossenen Fotos viele Verfremdungs-Effekte gelegt werden können.

Instagram-Alternativen legen mehr Wert auf Bildbearbeitungs-Funktionen

  • Googles App Snapseed erhielt erst kürzlich ein sehr großes Update für Android und kam in vollkommen neuem Design daher, an das man sich erst einmal gewöhnen musste. Trotzdem sind alle alten gewohnten Funktionen weiterhin vorhanden, und noch einige dazu gekommen. Über die Startseite der App kann man ein Foto aus der Bibliothek auswählen und dann zuerst einmal gängige Effekte wie Feinabstimmung von Helligkeit, Kontrast etc. vornehmen. Im unteren Bereich sind dann Effekte für Körniger Film, Retrolux, Vintage, Glamour Glow etc. vorhanden. Die Effekte können über Feineinstellungen sehr stark individuell ausgewählt werden. Für Googles Verhältnisse eine relativ
    Spinly, Snapseed und Fotor sind Alternativen zu Instagram

    Bei Spinly sind die Vor- und Nachteile auf einen Blick erkennbar: Großer Funktionsumfang, allerdings auch eingeblendete Werbung

    unübersichtliche App, wenn man sich nicht so mit Bildbearbeitung auskennt – nach einiger Benutzung aber wohl die beste App bei den Instagram-Alternativen. Snapseed ist auch für Apples iOS erhältlich.

  • Spinly von Studio 8 Apps ist wohl die beste Alternative zur Alternative. Alle drei Apps sind kostenlos im Google Play Store erhältlich, allerdings fällt bei Spinly als einziger App die Werbung ins Gesicht, wenn man die App benutzt. Ich würde sagen, dass Spinly im Gegensatz zu Snapseed sehr interessante Filter-Vorlagen enthält, so werden über die Auswahl Main sehr dezente Filter vergeben, während über Urban, Vintage, Soft und Mono stärkere Filter über das Original gelegt werden. Auch hier können natürlich Feinabstimmungen bei Helligkeit und Kontrast vorgenommen werden. Interessant sind auch die Funktionen Light Leak und Color. Bei Color werden über das Foto Farbakzente gelegt, bei Light Leak wird Lens Flare imitiert.
  • Fotor hat den Vorteil, dass auch eine Software für den Rechner vorhanden ist. Auch online können Fotos bearbeitet werden. Fotor bietet viele vorab erstellte sogenannte Szenen an, wie Cinematic, Mono, Analog, Art, Lomo und Vintage. Auch hier sind Funktionen zur Bildnachbesserung vorhanden, es können auch Text und Aufkleber hinzugefügt werden. Die Usability wurde hier auch nach einem großen Update verbessert. Es gibt auch die Möglichkeit über einen In-App-Kauf Effekte hinzuzukaufen. Das ist bei den anderen beiden Apps nicht so.

Jede App versucht, neben Effekten und beliebten Analog-, Vintage- und Retro-Filtern auch einfache Verbesserungen für Helligkeit, Kontrast und Weißabgleich zu liefern. Eine wirkliche Vorherrschaft auf dem Smartphone wie das Adobe Photoshop für den Desktop ist, gibt es bei Android oder iOS also noch nicht. Da die Apps kostenlos erhältlich sind, sollte man einfach ausprobieren, welche App für den eigenen Geschmack am besten geeignet ist.

Übrigens: Wer eine gute Bildbearbeitungssoftware für PC oder Laptop sucht, sollte unseren Beitrag Kostenlose Software für Bildbearbeitung lesen. Hier findet ihr Gratis-Tools als Alternative zu Adobe Photoshop.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.