PC erkennt Handy nicht mehr
Author
Lena, Di, 22. Sep. 2015
in PC & Notebook

PC erkennt Handy nicht mehr

Unsere Tipps

Euer PC oder Laptop erkennen das Smartphone nicht mehr, wenn es verbunden wird? Dabei handelt es sich um einen relativ häufig vorkommenden Fehler. Wir geben euch Tipps, wie der Rechner das Handy wieder erkennt.

Wer Fotos oder Musik vom einen auf das andere Gerät übertragen will, muss das Handy mit dem PC oder Notebook verbinden. Leider passiert es immer mal wieder, dass der Rechner das Smartphone nicht (mehr) erkennt und keine Verbindung herstellen kann.

PC erkennt Handy nicht – Tipp 1

Reboot tut gut. Diese altbekannte IT-Weisheit gilt natürlich auch, wenn der Computer das Handy plötzlich nicht mehr erkennt. Also einfach das Smartphone einmal neu starten, nach dem Laden wieder mit dem Rechner verbinden und schauen, ob er es jetzt erkennt. Versucht auf jeden Fall zuerst einen Soft Reset und setzt nicht gleich das gesamte Handy auf Null. Falls ihr das doch vorhabt und auch kein anderer unserer Tipps funktioniert, müsst ihr vor einem Hard Reset unbedingt sämtliche Daten eures Smartphones sichern…und da es sich ja eben nicht mit dem Rechner verbinden lässt, kommt eigentlich nur die Cloud infrage.

pc erkennt handy nicht

PC erkennt Handy nicht? Probiert unsere Tipps aus.

USB Kabel wechseln oder Port tauschen

Natürlich kann es auch am Verbindungskabel liegen, wenn ihr vor dem „PC erkennt Handy nicht“ Problem steht. Als Ursache dafür kommen ein Wackelkontakt oder Kabelbruch in Frage. Besonders, wenn ihr euer USB Kabel schon lange im Einsatz habt und es oft geklickt wurde, ist ein Kabelbruch im Inneren sehr gut möglich. Probiert also einmal ein andere Kabel aus. Bevor ihr extra eins kauft, kann euch das bestimmt auch ein Bekannter leihen. Ein anderer möglicher Grund dafür, dass der Computer das Handy nicht erkennt, kann der verwendete USB Port sein. Wenn dieser defekt ist oder sich eine Menge Staub im Inneren angesammelt hat, kann es passieren, dass das USB Kabel keine Verbindung zum Rechner bekommt. Unser Tipp: Zunächst einmal den USB Port reinigen – sowohl den am Rechner als auch den am Smartphone. Das funktioniert am besten mit einem dünnen Pinsel, der nicht haart oder ganz vorsichtig mit einem Zahnstocher. Probiert ansonsten einmal, euer Handy über einen anderen USB Anschluss mit dem PC zu verbinden.

Aktueller Smartphone Treiber?

Das Problem „PC erkennt Handy nicht“ muss nicht zwingend am USB Kabel, Port oder dem Handy selbst liegen. Eventuell ist auch ein veralteter oder fehlerhafter Treiber schuld daran, dass beispielsweise das Samsung Galaxy nicht vom PC erkannt wird. Ob das die Ursache ist, findet ihr wie folgt heraus: Verbindet euer Handy mit dem Rechner und ruft über das Startmenü die „Systemsteuerung“ auf, um anschließend den Windows Gerätemanager zu öffnen. Dort wählt ihr den „USB Controller“ aus und klickt mit der rechten Maustaste auf den dort ausgewiesenen Treiber. Oft steht da bereits der Herstellername wie Samsung vor. Deinstalliert diesen Treiber und verbindet euer Handy danach wieder mit dem Rechner. Das System sucht dann automatisch wieder einen Treiber und lädt die aktuellste Version herunter.

Habt ihr weitere Tipps, was man gegen das „PC erkennt Handy nicht“ Problem tun kann? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

30 Kommentare

  1. Viktoria sagt:

    Hallo,

    also ich würde ja das Smartphone unheimlich gerne neuaufsetzen um das Problem zu beheben. Allerdings gehen dann meine Medien verloren,… und genau deswegen möchte ich ja mein Handy an den PC anschließen,… um diese zu übertragen. Wenn ich mein Handy neuaufsetze und alles weg ist,.. dann kanns mir im Anschluss ja egal sein ob es dann funktioniert oder nicht. Wie kann ich denn meine Medien schützen vorher?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Viktoria!

      Für Bilder und Videos kannst Du Google Fotos nutzen, da hast Du ziemlich großen und vor allem kostenlosen Speicherplatz. Für Deine Apps wie WhatsApp und Co. solltest Du einfach ein Cloud-Backup erstellen. Selbstverständlich kannst Du auch jede Cloud für Dein Datensicherung nutzen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  2. Silke sagt:

    Ich hatte mit meinem Samsung A5 2017 das gleiche Problem. Plötzlich wird nach dem Software Update das A5 auf dem Laptop nicht mehr angezeigt wenn es per USB angeschlossen ist. Alles probiert, debugging, Neustart, anderes Laptop etc…. dann habe ich am Smartphone Bluetooth deaktiviert/ausgeschaltet, alles neugestartet und schwupps geht alles wieder und das A5 wird wie eh und je angezeigt. Es lag also weder am Kabel, noch an Treibern sondern an dem aktiviertem Bluetooth beim Smartphone. Ich hoffe, dass diese Info auch anderen weiterhilft 😉

  3. Franz Weiler sagt:

    Auch hatte leider ich dieses Verbindungsproblem. Kann daher nur den ApowerManager empfehlen. Damit kann man eine Verbindung auch per Wlan herstellen. Mit dem Tool kann man seine Smartphonedaten ganz einfach verwalten – importieren, exportieren, loeschen und bearbeiten. Super fuer jeden der sich mal einen Ueberblick verschaffen moechte, oder Backups erstellen will.

  4. Luca sagt:

    Also, ich hatte mein Handy zurückgesetzt. ich hab umdie 5 stunden gewartet und dann hab ich versucht im download Menü meinen Treiber neu zu laden(mit odin habe ich das gemacht) und dann als ich mein Handy angeschlossen hab passierte nichts es hatte meinen Handy einfach nicht gefunden was soll ich nun machen ? ich hab es mit verschiedenen kabel ausprobiert ging aber trotzdem nicht ich aber wenn ich meinen Tablet anschließte funktionierte es aber mein Handy nicht könntest du/ihr mir helfen bitte :/

    mfg. Luca

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Luca!

      Bevor wir Dir antworten können, müssen wir wissen, was für einen Computer mit welchem Betriebssystem Du verwendest und was für ein Handy Du anschließen möchtest.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. christa Müller-Wagner sagt:

        ich möchte mein iphone mit microsoft computer verbinden

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Christa,

          das iPhone kann wie jedes andere Handy auch mit dem USB-Kabel an den PC angeschlossen und wie ein USB-Stick genutzt werden. Allerdings brauchst du für die Verwaltung der iPhone-Daten zusätzlich iTunes auf dem PC, ansonsten kannst du leider beim Verbinden von iPhone und PC nur auf die Bilder zugreifen.

          Erkennt dein PC das iPhone nicht, hilft es in der Regel, das iPhone einmal aus- und wieder einzuschalten und dann erneut zu verbinden. Zusätzlich kannst du, wie im Artikel beschrieben, im Windows-Gerätemanager prüfen, ob der Treiber noch aktuell ist und diesen ggf. aktualisieren.

          Viele Grüße,
          dein PC-SPEZIALIST Team

  5. Pasi sagt:

    Ich habe in den Entwickleroptionen einfach kurz USB-Debugging an- und ausgestellt, dann ging es wieder und ich konnte auf „Nur laden“ auf „Mediengerät“ stellen usw.

  6. C.F. sagt:

    Hat alles nicht geklappt. Habe aber nicht mein Handy zurückgestellt noch repariert. Habe dann die Leiste runtergezogen, wo man Benachrichtigungen und Verknüpfungen einsehen und einstellen kann. Dort wird dann angezeigt: USB angeschlossen mit zwei Botton: Foto, Dateien. Habe da dann auf Dateien gedrückt und et voila plötzlich ist das Gerät sichtbar. Wäre gut, wenn die PC-Spezialist Redaktion dies auch in Ihre Beschreibung mit reinnehmen könnte. Danke

    1. P. G. sagt:

      Hallo C. F. ich habe dasselbe Problem, nix funktioniert. Und jetzt habe ich gelesen was du geschrieben hast.
      Kannst du mir sagen, welche Leiste du runtergezogen hast??? Die mit den Benachrichtigungen und Verknüpfungen, die du gemeint hast.

      Das würde ich gerne versuchen, aber ich weiß leider nicht genau, welche Leiste du meinst. Das wäre echt nett, wenn du mir das verraten könntest.

      Vielen Dank schon mal und liebe Grüße

      P. G.

    2. mario sagt:

      Wiko wwwikomobile com
      0700

  7. Gina Adam sagt:

    Danke, Smartphone neu starten „did the trick“

  8. Stella sagt:

    Auch bei mir tritt der Fehler auf 🙁
    Kabel getauscht, Port getauscht, Treiber neu installiert.

    Die Ladefunktion funktioniert, im Explorer wird angezeigt, angeklickt, kommt die Meldung: ein ….

    Lt. Gerätemanager ist alles i.O., Was nun?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Stella,

      funktioniert es an einem anderen PC/Laptop?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  9. Schlaumeier sagt:

    Könnte das Problem von der Industrie gesteuert sein? Handy voll, neues kaufen oder zumindest Wolke nutzen. Damit der Rubel ordentlich rollt und du nicht zu lange auf deinem mobil sitzt?

  10. Bob sagt:

    Also es scheitert weder am Kabel noch am Windows 10.
    Sowohl mein Wiko Highway Pure als auch das Wiko Rainbow Lite werden vom Computer nicht gefunden sondern nur geladen. Egal ob mitgeliefertes Kabel oder zusätzlich neu erworbene. Und völlig gleich welcher USB 2.0 oder USB 3.0 Anschluss verwendet wird.
    Das ist bei Windows 10 Pro und bei Windows 7 der Fall.
    Mit mehreren Lumia 925/930/1020 und Galaxy A3 funktioniert alles einwandfrei.

    Wurde eben vom Kaufhaus angerufen, dass ich (nach ! einem ! Monat) mein Highway Pure abholen könne. Es wäre alles in Ordnung gewesen. Mal sehen.

  11. HC sagt:

    Also mein PC erkennt KEIN Handy mehr. Kabel getauscht, Port getauscht etc. – keine Chance. Die Ladefunktion funktioniert weiterhin – mehr passiert nicht.

  12. ralph sagt:

    ist schon neues kabel frisch ausgepackt und alle usb anschlüsse auch versucht ist nen windows 10 problem

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ralph,

      sind denn all deine Treiber auf dem neuesten Stand? Falls nicht: Einmal für die Nutzung unter Windows 10 aktualisieren.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  13. ralph sagt:

    windows 10 erkennt wiko lenny 2 nicht mehr woran kann es liegen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ralf,

      hast du denn schon alle Möglichkeiten und Lösungen aus diesem Beitrag durchprobiert?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. ralph sagt:

        ja habe ich lässt sich auch nicht deinstallieren

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Ralph,

          dann versuche doch erst einmal ein neues Kabel.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  14. moa sagt:

    Ich glaub es nicht-es war das Kabel!!! Tausend Dank!!!

  15. Keehra sagt:

    Mein PC erkennt seid heute mein ZTE Blade nicht mehr. Hab den Treiber mehrfach deinstalliert, PC und Handy neu gestartet, Kabel ausgetauscht und witzigerweise erkennt mein Zweitrechner das Handy immer noch, allerdings im Gerätetreiber mit den gleichen Fehlermeldungen

    Dieses Gerät ist nicht richtig konfiguriert (Code 1)
    Der Dienstinstallationsabschnitt diese INF-Datei ist ungültig.

    Hat jemand Vorschläge??

  16. Michael sagt:

    Das Kabel wechseln, war der Tip !!!!! Da wäre ich nie drauf gekommen !!!!

  17. Asal sagt:

    Mein PC erkennt Samsung A5 nicht. Installation Windows Media hat auch nicht geholfen. Samsung Kies lässt sich auch nicht installieren, da er Windows Media Installation nicht erkennt. Ich bin verzweifelt, da ich kaum mein Handy Speicherplatz dadurch reduzieren kann.

  18. luni sagt:

    Danke für die Hinweise.

    Ein Deinstallieren des Treibers hat bei mir geholfen.
    Noch ein kleiner Hinweis: bei mir wurde der Treiber erst angezeigt, nachdem ich das Handy per USB-Kabel mit dem Rechner verbunden hatte. Danach konnte ich ihn deinstallieren.

  19. H. Schneider sagt:

    Mit meinem Mobistel Cynus T6 hatte auch ich, in den zurückliegenden Monaten, das Problem keine Verbindung zum Notebook herstellen zu können. Stets wurde angezeigt, das das Smartphone geladen wird. Das ließ mir keine Ruhe. Heute Morgen versuchte ich es erneut, verzichtete aber darauf das Bluetooth vom Smartphone und vom Notebook einzuschalten. Das Ladekabel mit dem Ministecker steckte ich an das Smartphone und den USB-Stecker an das Notebook. Zu meiner Überraschung stellte ich fest, dass eine Verbindung hergestellt war, die auf dem Smartphone nur noch bestätigt werden musste. Danach öffnete sich der Datenträger F. Probiert es mal, ob es bei Euch auch so klappt. Ich wünsche euch viel Erfolg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.