Scondoo
Author
Lena Kunikowski, Do, 11. Aug. 2016
in Apps

Scondoo

Die Cashback App im Test

Einkaufen, Kassenbon fotografieren, Geld zurück: Das ist das Prinzip der Cashback App Scondoo. Wir haben den Traum aller Schnäppchenjäger einmal unter die Lupe genommen und verraten euch, ob sich Scondoo wirklich lohnt.

Deutschland ist im Schnäppchen-Fieber. Ganz Deutschland? Nein, ein nicht zu unterschätzender Teil der Bevölkerung sperrt sich gegen die Deutschlandcard, Payback und Co. Die Gründe hierfür sind so einfach wie nachvollziehbar. Zum einen wird (berechtigte) Kritik am Datenschutz geübt, zum anderen benötigt man gefühlt 86 Millionen Punkte, um dafür einen Zahnputzbecher zu bekommen. Die neue Cashback App Scondoo fährt hier einen ganz anderen Ansatz und hat gute Chancen, sich gegen die Big Player der Rabatt-, Punkte- und Geld-zurück-Systeme durchzusetzen.

scondoo app

Mit der Scondoo App seht ihr auf einen Blick alle Cashback Aktionen.

So funktioniert die Scondoo App

Vielleicht ist es euch schon einmal aufgefallen: Einige Hersteller drucken Codes auf ihren Verpackungen ab. Diese sollen dann auf der Website eingegeben werden und schon gibt es das Geld zurück. Ein sehr bekanntes Beispiel ist aktuell die Milchschnitte. Aber wer hat schon Lust, nach dem Wocheneinkauf jede einzelne Verpackung zu untersuchen und stundenlang auf verschiedenen Websites irgendwelche kryptischen Zahlen- und Buchstabenkombinationen einzugeben? Richtig, vermutlich die wenigsten. Und genau hier jetzt Scondoo an. Wer die kostenlose App für iOS und Android herunterlädt und öffnet, erblickt sofort um die 20 Geld-zurück-Produkte. Die Palette reicht dabei von Babynahrung bis hin zu alkoholischen Getränken. Per Fingertipp auf eines der Produkte, werden die Details der entsprechenden Cashback Aktion angezeigt. Alles weitere ist ein Kinderspiel. Produkt kaufen, Kassenbon fotografieren, in die App hochladen und Geld zurück erhalten. Bereits ab einem Wert von 4 € kann man sich den Betrag dann auf sein Paypal- oder Bankkonto auszahlen lassen.

cashback app scondoo

Die Details der Geld-zurück-Aktionen sind übersichtlich zusammengestellt.

Lohnt sich die Cashback App?

Wir finden: Ja! Die Bedienung ist ein Kinderspiel und für den Nutzer entstehen absolut keine Kosten. Die Rabatte und Geld-zurück-Aktionen werden über die jeweiligen Produzenten finanziert. Scondoo selbst fungiert hier eher als Vertriebskanal und Werbemedium und wird dafür separat entlohnt. Darüber hinaus ist es egal, in welchem Geschäft ihr die Produkte gekauft habt und dank der integrierten Kamera-Funktion, könnt ihr euren Kassenbon im Nu einsenden. Vorbei sind also die Zeiten, in denen man jeden einzelnen Wochenprospekt analysieren und Coupons ausschneiden musste, nur um sie an der Kasse dann doch zu vergessen. Übrigens: Laut der Scondoo Website wurden insgesamt bereits über 1.000.000 € an die Nutzer ausgezahlt und auch die Bewertungen in den App Stores klingen ausschließlich positiv. Reich wird man damit sicher nicht, aber wie heißt es so schön: „Kleinvieh macht auch Mist“.

13 Kommentare

  1. Sophie sagt:

    Ich nutze seit längerem die Sparapp von Monkee (www.monkee.rocks) und die haben seit kurzem auch eine sehr tolle Cashback Funktion – sie nennen sie FutureBoost. Denn wenn man z.B. einem ihrer Partner einkauft, dann bekommt man einen Cashback direkt auf das Sparkonto als Unterstützung für seine Sparziele. Ich finde diese Idee wirklich total super. Man kauft was man sowieso kaufen muss und unterstütz damit seine längerfristigen Ziele.

    Kann die App echt total empfehlen – sie ist kostenlos.

  2. Karin Sailer sagt:

    Hallo! Gibt es auf mit dieser App auch was für Österreicher?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Karin!

      Laut Scondoo-Webseite kann man die Guthaben nur bei gängigen Handelsgesellschaften in Deutschland einlösen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  3. Hermi sagt:

    Wohne auf dem Land, Combi wird angegeben, Finde selten in meinem Combi die Produkte, Müssen ja auch genau die abgebildeten Produkte sein. Aber wenn Lust und Zeit da ist, Bin Rentner. Ist OK.

  4. mekkimekki sagt:

    Guten Abend, habe bei der Geld zurück Aktion einer Käsesorte mitgemacht. Beim Kauf 100% Geld zurück. (Kaufen, Probieren, Geld zurück.) Bin im Verlauf der Abwicklung der Aktion mit dem Vermerk Geld auf Paypal oder Bankkonto überweisen.
    Habe Paypal gewählt. Darauf hin wurde ich auf Scondoo aufmerksam. Das Geld wurde mir binnen 4 Wochen auf mein Paypalkonto überwiesen.

  5. Sigrid Pollakowski sagt:

    Habe keine gute Erfahrung mit scondoo gemacht. Kassenzettel fotografiert. Angeblich erfolgreich. Bis heute kein Geldeingang.

  6. Agu123 sagt:

    Hallo zusammen,
    ich hin Scondoo Neuling ( seit Juli 18) und ich finde es ist nicht unsinnig. Ich hab schon ca. 50 Euro so gespart und fühle mich richtig gut dabei.
    Ich habe parallel auch Joch die folgenden Cashback Programme ausprobiert rebatee, coupies, marktguru, aber scondoo finde ich mit coupies am besten.

    Um wirklich viel Cashback zu „ergattern“ muss man aber auch sehr diszipliniert auf die Suche nach den besten Schnäppchen gehen. Das Geld wurde von Scondoo wirklich immer pünktlich bezahlt. Ich sammle immer bis 20,50 Euro, dann lasse ich es mir ausbezahlen und bekomme von scondoo 2 Euro on top. Ich finde das super.

    Am besten von allen Cashback Portalen ist aber immer noch Shoop !,,

  7. Sascha sagt:

    Naja etliche Produkte muss man aber in Auserwählten Geschäften erwerben. Ich gehe z. B. in keine Kaufland Filiale.

  8. Anonym sagt:

    Ist wirklich ein Kinderspiel. Habe keine Probleme mit der Auszahlung. Und bin schon seit 2 Jahren dabei.

  9. Martin sagt:

    Voll kompliziert! Lohnt sich definitiv nicht!
    Finger weg!!!

  10. Watcha Watcha RKO sagt:

    Scondoo ist Total ein Fake weil die Verdammt noch mal nichts Auszahlen !!! Ich warte seit Monaten das die endlich mein Guthaben auf meinen Paypal auszahlen lassen ,,aber nein“ es steht immer in Bearbeitung….. Und Die positiven Kommentare von Scondoo sind alle Gekauft und Stimmen nicht , ich habe Beweise.

    1. Anonymous sagt:

      Man sollte den support anschreiben. Ich bin seit knapp einem Jahr dabei und habe es mir schon deei mal Auszahlen lassen ohne Probleme. Selbst letzte Woche und das Geld war gestern auf meinem PP Konto

      1. Anonym sagt:

        ICH BIN SEIT 2015 DABEI UND HABE MEIN GELD NACH ANFORDERUNG IMMER SCHNELL ÜBERWIESEN BEKOMMEN

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.