Autobahn-App vom Bund

Autobahn-App vom Bund

App für die deutsche Autobahn gestartet

Die Autobahn GmbH des Bundes hat ihre Autobahn-App vor wenigen Tagen vorgestellt und gestartet. Die neue App soll viele Services wie eine Stauprognose für Personen bereitstellen, die oft die deutsche Autobahn nutzen. 

Ob sich die Autobahn-App lohnt und welche Services sie anbietet, erfahren Sie bei uns.

Unser Beitrag über die Autobahn-App im Überblick: 

  1. Autobahn-App des Bundes
  2. Funktionen der Autobahn-App
  3. Stressfrei fahren

Autobahn-App des Bundes

Jeder kennt es, Stau auf der Autobahn ist nervig. Zwar kann auch eine App den Stau nicht auflösen, dafür aber eine stressfreie und schnellere Fahrt im Blick behalten. Eine App, die genau dies können soll, ist die neu vorgestellte Autobahn-App des Bundes. Die App gibt es kostenfrei und werbefrei für iOS und Android. Die Autobahn GmbH veröffentlichte diese am 20.07.2021.

Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autobahn GmbH des Bundes, sagt: „Mit der neuen App werden wir der Vision einer nutzerfreundlichen, digitalen Autobahn gerecht.“ Die Autobahn-App gibt unter anderem Informationen zur aktuellen Verkehrslage, zu Baustellen oder zu Sperrungen an. Was aber definitiv nicht zum Service gehört, ist eine Navigationshilfe.

Um den bestehenden Navigationssystemen am Markt keine Konkurrenz zu machen, erfolgt eine Übergabe der geplanten Route entweder an Apple Karten oder Google Maps, die auch Infos zu Corona anzeigt. Dass die Navigationssysteme selbst Routen planen und dabei Verkehrsbehinderungen berücksichtigen, wurde bei der Entwicklung der Autobahn-App jedoch anscheinend vergessen.

Autobahn-App. Blick von oben auf ein Autobahnkreuz. Bild: Pexels

Die Autobahn-App für die deutsche Autobahn ist gestartet. Bild: Pexels

Funktionen der Autobahn-App

Was alles kann die Autobahn-App im Detail? Die Services sind Folgende:

  • Routencheck: Geben Sie Start und Ziel der Route ein und wählen Sie gegebenenfalls weitere Zwischenziele aus. Die Autobahn-App zeigt Ihnen die aktuelle Verkehrssituation an, macht Angaben zur genauen Route und bietet die Möglichkeit, von dort aus direkt in Ihre Navigations-App zu wechseln. Ihre gewünschte Route wird dann automatisch übernommen. Sie können häufig gefahrene Strecken auch in der Autobahn App lokal abspeichern.
  • Verkehrsmeldungen: Die Autobahn-App meldet Baustellen, Staus und Sperrungen sowie weitere Behinderungen. Sortiert nach den einzelnen Autobahnen finden Sie in diesen Kategorien detaillierte Informationen zu Dauer- oder Tagesbaustellen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu geplanten Baustellen und Sperrungen.
  • Rastplatz- und Tankstellensuche: Die App beschreibt die Ausstattung des Rast- oder Parkplatzes, die Anzahl der LKW- sowie PKW-Parkplätze und die Lage. Allerdings gibt die Autobahn-App nicht an, ob die Parkplätze belegt sind oder nicht. Des Weiteren führt sie vorhandene Restaurants, Kioske, Sanitäranlagen sowie Einkaufsmöglichkeiten auf.
  • E-Ladestationensuche: Die App zeigt den Standort, Anbieter, Kupplungstyp, die Ladeleistung und Zahl der zur Verfügung stehenden Ladesäulen an. Von der Autobahn-App aus ist es möglich, dass Sie direkt in Ihre Navigations-App wechseln und sich so zur ausgewählten Ladestation navigieren lassen.
  • Webcam-Suche: Die App hat Zugriff auf über 1.000 Live-Cams an den Autobahnen. Das ist hilfreich, um ein direktes Bild von der Verkehrslage zu bekommen. Jedoch muss man für die Nutzung dieser Funktion mindestens zu zweit im Auto sitzen oder extra dafür Rast machen.

Wie Sie sehen, sind die „exklusiven Daten“, wie es die Autobahn GmbH selbst nennt, an sich nicht neu. Neu ist nur die Webcam-Suche. Es ist also nicht verwunderlich, dass einige Nutzer die Autobahn-App als sinnfrei und ohne Mehrwert bezeichnen.

Stressfrei fahren

Schießt Ihnen der Puls in die Höhe, wenn Sie an die Stauprognose der nächsten Fahrt denken? Damit Sie nicht auch noch gestresst sind, weil Ihr Handy plötzlich den Geist aufgegeben hat und Sie nur noch ein schwarzes Display sehen oder ein mieser Virus Ihr Handy befallen hat, kontaktieren Sie am besten noch heute Ihren PC-SPEZIALIST vor Ort. Unsere kompetenten IT-Experten reparieren Ihr Handy und beugen weiteren Schaden vor, indem sie beispielsweise ein Antivirenprogramm installieren.

Was ist Ihre Meinung zu der neuen Autobahn-App? Halten Sie diese für sinnvoll oder nicht? Werden Sie diese ausprobieren oder haben es vielleicht bereits? Teilen Sie uns Ihre Meinung und Erfahrung gern in den Kommentaren mit.
_______________________________________________

Weiterführende Links: Spiegel, WDR, PC-Welt

0 Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.