Google Maps Funktionen
Author
Lena Kunikowski, Di, 16. Feb. 2016
in Web

Google Maps Funktionen

Versteckte Features des Routenplaners

Glaubt ihr, dass ihr wirklich alle Google Maps Funktionen kennt? Wir wetten glatt dagegen und stellen euch daher die nützlichsten Features bei Google Maps vor, die auf den ersten Blick nicht so leicht zu finden sind.

Google Maps ist einer der meist genutzten Dienste des Online-Riesen und hat wohl schon Millionen Menschen den Weg an ihr Ziel gewiesen oder die beste Abkürzung aufgezeigt. Aber der Dienst kann viel mehr als Straßenkarten. Teilweise sehr versteckt, gibt es zahlreiche sehr praktische Google Maps Funktionen.

google maps funktionen verkehrslage

Die normale Verkehrslage zeigt euch, zu welchen Zeiten eine Strecke stark befahren ist.

Google Maps Funktionen: Verkehrslage

Dieses Feature kennen viele Pendler bestimmt schon. Aber auch die, die nicht täglich auf dem Weg zur Arbeit über die Autobahnen der Nation brettern, können von dieser Funktion bei Google Maps auf jeden Fall profitieren. Ein Blick auf die Verkehrslage lohnt sich beispielsweise vor einem Wochenendtrip oder auch wenn man das erste Mal zu einem bis dato unbekannten Ziel fährt (und das muss noch nicht einmal unbedingt weit weg sein). Über Google Maps habt ihr die Möglichkeit, die aktuelle sowie die durchschnittliche Verkehrslage auf eurer Router anzusehen. Besonders praktisch: Ein Zeitstrahl zeigt euch genau an, zu welcher Tageszeit die Verkehrslage besonders angespannt oder eben günstig ist. Unbedingt empfehlenswert also, wenn es zu einem Vorstellungsgespräch oder dem ersten Treffen mit den Schwiegereltern in spé geht.

Um die durchschnittliche oder aktuelle Verkehrslage zu betrachten, geht ihr einfach wie folgt vor: Nutzt Google Maps über euren Computer oder Laptop bzw. in der Desktop Version. Gebt wie gewohnt Start und Ziel eurer Route ein. In der unteren Mitte der Karte erscheint dann ein kleiner Kasten, der mit „Aktuelle Verkehrslage“ betitelt ist. So oder so werden euch die Zeitangaben eurer Strecke schon in diesem Moment quasi in Echtzeit bzw. auf Basis der aktuellen Verkehrssituation angezeigt. Über den kleinen Pfeil nach unten dahinter könnt ihr auf „Normale Verkehrslage“ switchen, sobald ihr den kleinen grauen Button rechts in der Anzeige nach rechts verschoben habt, und er blau geworden ist. Hier lassen sich dann der Wochentag und die Uhrzeit festlegen, sodass ihr eure Fahrten besser planen oder auch bei festen und wichtigen Terminen einfach die Route wechseln könnt.

spezialkarten google maps verkehr und toiletten

Spezial-Karten bei Google Maps

Toilette in der Nähe? Google Maps verrät es euch

Besonders praktisch, wenn ihr mit kleinen Kindern unterwegs seid oder selbst zu Fraktion „Konfirmanden-Blase“ gehört. Über Google Maps könnt ihr schnell und einfach herausfinden, ob und wo in der Nähe ein stilles Örtchen zu finden ist. Öffnet ihr die Google Maps App über euer Smartphone, seht ihr anhand kleiner Symbole, wo sich zum Beispiel öffentliche Toiletten, aber auch Cafés, Restaurants, Bahnstationen und Geschäfte befinden.

Die Desktop Version kann allerdings noch ein bisschen mehr: Hier gibt es für viele (Groß)städte spezielle Karten wie beispielsweise „Nette Toiletten“ (Geschäfte, Gastronomie oder Einrichtungen, in denen ihr auch auf die Toilette gehen dürft, ohne dort Gast zu sein oder etwas zu zahlen), „Parkplätze“, „Freifunk“ und „Hotspots“ oder gar „Brände“, bei denen euch alle gemeldeten Brände und Feuer der letzten Jahre angezeigt werden (wer auch immer diese Information für irgendwas benötigt). Bis diese speziellen Karten aber auch für kleine Städtchen oder Dörfer vollständig zur Verfügung stehen, wird es wohl noch eine Weile dauern.

Adressen an das Handy senden

Wer zuerst auf dem Laptop oder Computer nach einer Adresse sucht oder eine Route plant, kann sich selbige dann auch ganz einfach direkt auf das Handy schicken lassen und muss somit nicht doppelt und dreifach suchen. Um diese der zahlreichen praktischen Google Maps Funktionen zu nutzen, müssen allerdings sowohl das Desktop-Gerät als auch das Smartphone dasselbe Google Konto nutzen. Ist das der Fall, kann man über das linke Menü, in dem auch die weiteren Informationen zur Adresse stehen, die Option „An mein Smartphone senden“ wählen. Übrigens ist das noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wenn ihr ein entsprechendes Auto fahrt, könnt ihr eine Adresse auch direkt an euer Fahrzeug senden. Nach einmaliger Einrichtung müsst ihr dazu auf der Karte die Funktion „An Auto senden wählen“.

google maps funktionen

Schaut euch über die Google Maps App das Besucheraufkommen zu bestimmten Tagen und Zeiten an.

Google Maps Stoßzeiten – bessere Planung für eure Shoppingtour oder den Restaurant-Besuch

Datenschutztechnisch sicherlich fragwürdig (aber wir reden hier ja sowieso von Google), in der Realität allerdings durchaus praktisch: Auf Basis der Nutzerdaten bzw. Standorte zeigt euch die Google Maps App bei Geschäften und gastronomischen Einrichtungen, die ihre Uhrzeit hinterlegt haben, an, wann die Stoßzeiten sind. Um also zu erfahren, ob ihr euer Lieblingscafé gerade gar nicht erst aufsuchen müsst, weil es sowieso rappelvoll ist, tippt ihr einfach unter der Karte auf den Namen. Neben den Infos zu Öffnungszeiten, Adresse und Bewertungen könnt ihr dann auch nach die durchschnittliche Besucherfrequenz nach Wochentag und Uhrzeit betrachten. Inwiefern diese der zahlreichen Google Maps Funktionen aber wirklich immer zu 100% zutrifft, ist natürlich ein bisschen fraglich.

22 Kommentare

  1. Manu sagt:

    Was bedeutet bitte die hellblaue Strassenanzeige? Dunkelblau ist mir klar aber dieses hellblau nicht. Danke

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Manu,

      wir können leider nicht nachvollziehen, welche hellblauen Straßenanzeigen du meinst. Bitte schicke uns doch einen Screenshot, damit wir deine Frage besser verstehen. Danke.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  2. Enrico sagt:

    Wie kann ich bei einer Route einen Teil ändern. Z.b. Will ich andere Strassen auswählen
    und diese Route dann Speichern L.G.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Enrico!

      Eine Route kannst Du ändern, indem Du die Stelle, die Du ändern möchtest mit links anklickst, die Maustaste gedrückt hälst und dann den Mauszeiger zu der Straße ziehst, auf der Du fahren willst. Die blaue Routenlinie sollte Deinem Mauszeiger folgen.
      Wie Du die Route speichern kannst, erklärt Dir der Support von Google.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  3. VogelS sagt:

    Da könnte ich etwas dazu beisteuern:
    Schwarz bedeutet auch das keine Internetverbindung besteht und daher die Verkehtsdaten nicht mehr aktuell sind.
    Sobald das Funkloch vorbei ist kommen die Farben wieder…

  4. Nortix sagt:

    Was bedeutet, wenn die Ankunftszeit schwarz ist? Rot und Grün ist klar. Aber manchmal ist sie schwarz…?
    Ankunftszeit passt

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Nortix!

      Schwarz hat bei Google Maps dieselbe Bedeutung wie rot. Denn Google markiert die Verkehrslage in den Farben grün (keine Behinderungen), gelb (leichte Verzögerungen) und rot beziehungsweise schwarz (starke Verzögerungen, Stau).

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  5. Herbert Lang sagt:

    Guten Tag
    Bei Gebrauchtwagen suche : Anbieter Adresse suchen erscheint die Karte nicht es tut sich nichts,vor einigen Wochen war aller in Ordnung.

    Viele Grüße H. Lang

  6. Pat sagt:

    Kann man eigentlich die „Normale Verkehrslage“ auch in der Android App anzeigen lassen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Pat!

      Nach unseren Informationen kannst Du Dir die Verkehrslage in der Google-Maps-App anzeigen lassen. Gehe wie folgt vor:
      1.) Starte Google Maps.
      2.) In der Kartenanzeige tippst Du oben links auf die drei waagerechten Striche, mit denen Du das Menü öffnest.
      3.) Im Menü tippst Du etwa in der Mitte auf Verkehrslage.
      4.) Willst Du zusätzlich ein Luftaufnahme sehen, tippst Du zusätzlich auf Satellit.

      Dabei solltest Du bedenken, dass die Anzeige lediglich eine Prognose ist, die aus gesammelten Daten besteht. Es ist also durchaus möglich, dass Du eine andere Verkehrslage vorfindest.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Pat sagt:

        OK. Und gibt es auch die Funktion mit der durchschnittlichen Verkehrslage in der Android App?
        Es zeigt mir immer die aktuelle Verkehrslage an, ich möcht aber wissen, wie der Verkehr Donnerstags um 08:30 Uhr ist über die App.

        Gruß
        Pat

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Pat,

          in der Android-App gibt es leider nicht die Möglichkeit, zwischen aktueller und durchschnittlicher Verkehrslage zu wechseln. Um die durschnittliche Verkehrslage auf der gesuchten Strecke anzuzeigen, führt derzeit kein Weg an der Suche auf dem Desktop vorbei.

          Viele Grüße,
          Dein PC-SPEZIALST Team

  7. Jörg sagt:

    Vorher im Menü Verkehrslage einschalten

  8. Ulfinator sagt:

    „…in der unteren Mitte der Karte erscheint dann ein kleiner Kasten, der mit „Aktuelle Verkehrslage“ betitelt ist…“
    Da erscheint gar nix. Nutzloser Tipp.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ulfinator!

      Sobald Du den grauen Button rechts in der Anzeige nach rechts verschiebst, so dass er blau wird, kannst Du von aktueller auf normale Verkehrslage wechseln.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Fred sagt:

        Dem schließe ich mich mal an. Kein kleiner Kasten. Auch kein grauer Button.

  9. Andreas Fischer sagt:

    Google maps will nur noch dass ich arbeit eingebe ? Fahrziele werden nicht mehr gefunden ? Was stimmt nicht mehr ?

  10. F. Schulz sagt:

    Adressen ans Handy senden lassen.
    Warum steht denn nicht dabei wo die dann im Handy auftauchen, wenn die gesendet worden sind.

    Schade das ich dumm bin.

    1. Anonymous sagt:

      Mein Mitgefühl!

    2. Trottel sagt:

      mach dir nix draus. biste nicht alleine.

    3. Daneli (ja daneli) sagt:

      Steht doch??? Desktop und handy gleiches konto und auf desktop ankliken an handy senden. Wer natürlich aus nsa ähnlicher angst die auslog taste drückt,muss sich nicht wundern wenn eine geniale dienstleistung (nur mit ein bis chen eigenverantwortung natürlich) zum schreckgespenst wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.