Facebook Newsfeed anpassen
Author
Lena Kunikowski, Do, 16. Jul. 2015
in Tipps

Facebook Newsfeed anpassen

Timeline einfach sortieren

Facebook schenkt euch mehr Individualität: Ab sofort könnt ihr eure Facebook Timeline so einstellen, dass ihr Postings von guten Freunden, Stars oder natürlich PC-SPEZIALIST als erstes seht.

Der Facebook Newsfeed, also die Postings, die ihr auf der Startseite seht, wenn ihr euch eingeloggt habt, lässt sich nun besser steuern. Dazu wurde ein neuer Menü-Punkt eingeführt, der „Als Erstes anzeigen“ heißt. Das funktioniert praktischerweise nicht nur über im Web, sondern auch mobil mit der Facebook-App. Wir verraten euch, wo ihr die neue Facebook Funktion findet.

newsfeed facebook ändern

So funktioniert die Anpassung eurer Facebook-Timeline im Web.

Sortierung der Facebook Timeline anpassen

Ihr wisst selbst am besten, wessen Inhalte und Postings ihr am liebsten seht und welche Facebook Neuigkeiten euch nur mittelmäßig interessieren. Bislang oblag die Sortierung des Facebook Newsfeed ausschließlich dem hauseigenen Algorithmus. Der war zwar schon relativ „klug“ und zeigte euch nicht sämtliche Postings aller 457 Freunde an, sondern sortierte nach Personen, mit denen viele Interaktionen stattfanden, kannte aber natürlich nicht euren ganz persönlichen Geschmack. Um das zu ändern, hat Facebook nun die neue Funktion eingeführt und gewährt seinen Nutzern damit auch etwas mehr Freiheit, die in Zeiten von zwischengeschalteter Werbung sowieso schon ziemlich eingeschränkt war. Wir erklären euch jetzt, wie ihr eure Timeline bei Facebook anpassen könnt und damit direkt nach dem Log-In genau die Inhalte seht, die euch am meisten interessieren: Ruft das Profil des Freundes oder der Seite auf, deren Neuigkeiten ihr unbedingt sofort nach dem Facebook Log-In sehen wollt. Über den „Gefällt dir“ (bei Fan-Seiten) bzw. den „Abonniert“ Button (bei Freunden) rechts unten im Titelbild der jeweiligen Facebook Chronik könnt ihr per Klick die neue Option „Als Erstes anzeigen“ wählen.

facebook freunde newsfeed

Auch mit der Facebook App könnt ihr über den „Abonniert“-Button die neuen Timeline Einstellungen vornehmen.

Personalisierter Facebook Newsfeed

Künftig werden dann die Posts der Profile und Seiten, die ihr mit „Als Erstes anzeigen“ versehen habt, priorisiert und prominent über einen kleinen blauen Stern auf eurer Facebook Startseite angezeigt. Scrollt ihr nach dem Lesen eurer favorisierten Beiträge weiter nach unten, greift wieder der eben beschriebene Facebook Algorithmus und nimmt die Sortierung der Inhalte vor.

Wie findet ihr die neue Funktion? Werdet ihr sie nutzen, um eure Facebook Timeline zu individualisieren? Oder hat euch die Sortierung des Newsfeed über den Algorithmus ausreichend gefallen, sodass ihr eure Einstellungen nicht anpassen müsst? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.