Spotify mit Streaming-Problemen einzelner Künstler und Alben
Author
Benjamin Thiessen, Sa, 1. Aug. 2015
in Web

Spotify mit Streaming-Problemen einzelner Künstler und Alben

Problem tritt bei den Spotify Desktop-Clients auf

In der letzten Zeit hat Spotify Probleme beim Streamen von einzelnen Künstlern, Alben und deren Songs auf den Desktop-Clients für Windows und Mac. Spotify kann über diese Software oder über den Browser genutzt werden.

Komfortabler ist die Nutzung über die ansonsten gut programmierten Clients für Windows und Mac. Bei der Suche innerhalb der Software werden dabei die Künstler und Alben angezeigt, ein Klick auf die Songs führt jedoch ins Nichts. Komischerweise zeigt Lastfm zum Beispiel nach diesen Klicks jeweils an, dass der Song abgespielt wird, nur hören kann man nichts und der Fortschrittsbalken für den Song bewegt sich keinen Millimeter.

Spotify Streaming Problem nur bei einzelnen Künstlern und Alben

spotify playlist

Der Web-Player von Spotify stellt persönlich optimierte Playlists besser dar, als die Desktop-Software

Unglücklicherweise liefert die Google Suche keine befriedigenden Ergebnisse, da die Suche nach dem Streaming-Problem nicht gut erkannt wird und stattdessen nur auf allgemeine Seiten führt. Besser ist es, nach einem Spotify Forum oder eine Spotify Community zu suchen, bei der man einen Beitrag mit dem spezifischen Problem posten kann. Auch da gibt es nach dem Einstellen der Fehlerbeschreibung noch keine Reaktion auf die akuten und aktuellen Probleme.

Spekulationen über Einsparung von Bandbreite über die Abschaltung diverser Streams bleiben Spekulationen. Fakt ist, dass wir hier in der Redaktion dieses Problem seit ungefähr Ende Juni beobachten. Zuvor gab es zwischendurch Probleme beim Streaming, dann wurde von der Software aber ein Fehlercode angezeigt, bzw. funktionierten die Streams nach einem Neustarten der Software wieder reibungslos.

Spotify Streaming Problem: der Web Player schafft Abhilfe

Die einzige Lösung ist derzeit, den Web Player von Spotify zu benutzen. Der ist nicht ganz so umfangreich und übersichtlich wie die Desktop-Software, spielt aber alle Künstler und Alben ab. Für die Nutzung des Web Players muss man sich erneut bei Spotify anmelden. Wenn man zu Lastfm scrobbeln will, muss man auch da erneut bestätigen, dass das erlaubt ist.

1 Kommentar

  1. Christopher sagt:

    Auch ich habe in den vergangenen Wochen immer wieder Probleme beim Streaming mit Spotify. Sowohl auf der Android App als auch auf meinem Windows Rechner und über meinen AV Receiver (Spotify Connect) stockt die Wiedergabe sporadisch. Seltsamerweise werden selbst offline-synchronisierte Titel teilweise nicht mehr wiedergegeben oder stocken. Wenn man einen Track weiter schaltet, funktioniert es einwandfrei. Einige Minuten später geht auch der „Problemtrack“ wieder ordnungsgemäß. Seit Samstag habe ich keine Probleme mehr feststellen können, ich habe die Qualität der Musik auf den Standardeinstellungen belassen und alle TItel neu synchronisiert, vorher nutzte ich die „Extreme Qualität“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.