Spotify Streaming-Probleme beheben
Author
Benjamin Thiessen, Di, 11. Aug. 2015
in Allgemein

Spotify Streaming-Probleme beheben

Spotify Desktop Software löschen

In der letzten Zeit gab es vermehrt Probleme beim Musik-Streaming Service Spotify, was das Streaming mit der Desktop Software bei Windows und auf Mac anging. In den Foren tauchte mehr und mehr das gleiche Problem auf: einzelne Titel und manche Alben konnten einfach nicht mehr gestreamt werden. Wir haben dazu auch einen Artikel veröffentlicht. 

Inzwischen ist eine Lösung aufgetaucht, die das Problem – zumindest vorübergehend – behebt. Sollte es zu Streaming Problemen kommen und eine erneute Verbindung mit dem Internet das Problem nicht beheben, kann man wie folgt vorgehen:

  • Microsoft Windows und Apple Mac OS X: auf den Spotify-Web-Player wechseln, der innerhalb des Browsers nach Login bei Spotify aufgerufen werden kann. Der Nachteil: eine etwas schlechtere
    spotify desktop client

    Spotify Desktop Software Neu-Installation behebt Streaming-Probleme (Quelle Logo: spotify.com/de)

    Übersicht und ein weiterer Tab, den man im Browser geöffnet hat. Außerdem ist dies nur eine Zwischenlösung. Das Streaming Problem mit der Software besteht weiterhin.

  • Windows: Spotify schließen/beenden. Danach das Programm über die Systemeinstellungen deinstallieren. Ein erneutes Herunterladen und Installieren soll das Problem behoben haben.
  • Mac OS X: hier ist es etwas komplizierter: Die Desktop Software schließen/beenden. Über Programm den Spotify Client in den Papierkorb ziehen. An zwei Orten befinden sich trotzdem noch Spotify Cache Dateien, die manuell gelöscht werden müssen. Einmal in die «Library» gehen, dort den Ordner «Caches» aufrufen und den Ordner «com.spotify.Client» löschen. Dann in den Ordner «Application Support» gehen und auch da den Ordner «Spotify» löschen. Die Installations-Datei erneut herunterladen und installieren.

Es kann sein, dass diese Methode sowohl bei Windows als auch beim Mac nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Das liegt dann daran, dass immer noch Spotify Dateien auf dem Rechner vorhanden sind. Um alle Dateien zu löschen, muss man sowohl bei Windows als auch beim Mac die Suche bemühen, um sich alle Rest-Dateien von Spotify anzeigen zu lassen. Sind diese gelöscht und die Software neu installiert, sollten die Probleme nicht mehr auftauchen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.