WhatsApp Online-Status
Author
Benjamin Thiessen, Sa, 22. Aug. 2015
in Apps

WhatsApp Online-Status

Schlechte Verbindung verfälscht

Beim Nachrichten-Messenger WhatsApp könnt ihr sehen, wann der Empfänger einer Nachricht zuletzt online war. Das kann sehr nützlich sein, wenn es um die Übermittlung wichtiger Nachrichten wie Terminabsprachen oder Fragen an den Empfänger geht. Der „Zuletzt Online“-Status wird aber nicht immer zuverlässig übertragen.

Das liegt daran, dass WhatsApp, auch wenn es als geschlossene App im Hintergrund läuft, immer mit dem Internet verbunden sein muss, um diese Daten zu übermitteln. Dazu gehören natürlich auch die blauen Häkchen, die einen Anhaltspunkt darüber geben können, ob eine Nachricht bereits gelesen wurde.

whatsapp app android

Der „Zuletzt Online“-Status bei WhatsApp funktioniert bei schlechter Internetverbindung nicht zuverlässig.

WhatsApp Online-Status nicht immer zuverlässig

Wer sich in Regionen aufhält, in denen nicht genügend Provider-Sendemasten aufgestellt sind, wird weniger gute Erfahrungen mit dem Messenger machen. So kann es gut sein, dass über WhatsApp gesendete Bilder schwer zu empfangen sind. Auch der WhatsApp „Zuletzt Online“-Status funktioniert in Regionen mit schwachem Netz nicht richtig.

Ein Beispiel: Ihr befindet euch in einer Region mit unzureichender Netzabdeckung und bekommt eine Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm angezeigt. Sie besagt, dass eine WhatsApp-Nachricht eingegangen ist. Seid ihr unterwegs und könnt nicht sofort nachschauen, kann es sein, dass ihr beim Öffnen der App die Nachricht nicht empfangen und lesen könnt. Der Grund dafür: Die Messenger-App muss sich  mit dem Internet verbinden und kann dies in dem Moment nicht, weil die Netzabdeckung zu schlecht ist.

Absender wegen Online-Status verwirrt

Habt ihr eine wichtige Nachricht verschickt, kann es sein, dass euch der „Zuletzt Online“-Status des Empfängers verwirrt. Vor allem, wenn ihr eine alte „Zuletzt Online“-Zeit angezeigt bekommt, obwohl der Empfänger die Nachricht schon gesehen und auch gelesen hat. Beim Absender sind gegebenenfalls die Daten dieser Bestätigungen noch nicht angekommen, weil der Empfänger sich beim Lesen der Nachricht in einem Internet-Funkloch befunden hat.

Ihr solltet euch auf den „Zuletzt-Online“-Status nur verlassen, wenn sowohl ihr als auch der Empfänger sich in einem WLAN-Netz befindet. Auch in Ballungsgebieten mit genügend mobilem Internet-Empfang zeigt der Messenger den Zeitstempel in der Regel zuverlässig an. Ausfälle kann es natürlich auch immer dann geben, wenn der Server hakt. Das sollte aber eher die Ausnahme sein.

203 Kommentare

  1. Andi sagt:

    Hallo wie kann es sein das ich ein online Status von 14:53 angezeigt bekomme ich aber immer 2 harken bekomme und antwort aber die Person sagt sie wäre online gewesen (kein sperrbildschirm) über ein längeren Zeitraum ich wie gesagt chatten konnte aber der online Status sich nicht verändert hatte?

    Ps: auf hinweisen der Situation ging es dann wieder ???

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Andi!

      Dass Sie zwei Haken bei WhatsApp angezeigt bekommen, ist völlig unabhängig vom Online-Status, sondern zeigt nur an, dass ihre Nachricht beim Empfänger angekommen ist. Warum sich bei Ihrem Kontakt der Online-Status nicht verändert hat, können wir Ihnen leider nicht sagen. Einzige Lösung, die wir aktuell sehen: Eventuell gab es bei WhatsApp eine Server-Störung.

      Viele Grüße
      Ihr PC-SPEZIALIST-Team

  2. Sonja sagt:

    Hallo,

    ich habe eine Frage, ich habe einem Bekannten letzte Woche Freitag, ein WA geschrieben (ganz normal, keinen Streit, alles gut), Nachricht gelesen und seitdem zuletzt online. Nachfolgende Nachrichten werden nicht zugestellt nur einen Hacken, nein ich bin nicht blockiert, ich kann das Foto und zuletzt online Status sehen (wobei die Uhrzeit manchmal eine Minuten vor oder zurück springt). Ist evtl. die SIM Karte oder das Handy bei demjenigen kaputt und er hat deswegen keine Möglichkeit die Nachricht zu empfangen, er hat ein Iphone.

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Sonja,

      grundsätzlich sind „Zuletzt online“ und das Profilbild nicht ganz aussagekräftig. Wenn der Bekannte hier eingestellt hat, dass beides für jeden ersichtlich ist, könnten Sie diese Informationen trotz Blockade einsehen. Entscheidend ist hier daher das Datum. Dass sich dieses seitdem nicht verändert hat, lässt tatsächlich darauf schließen, dass das Handy kaputt sein könnte. Genaueres können wir dazu leider auch nicht sagen. Vielleicht versuchen Sie einmal, den Bekannten nicht über WhatsApp anzurufen?

      Viele Grüße
      Ihr PC-SPEZIALIST-Team

      1. Sonja sagt:

        Dankeschön, nein der Bekannte hat nur für seine Kontakte den zuletzt online Status eingestellt, also ich sehe den zuletzt online Status, wenn ich den Kontakt über eine andere Handynummer ihm Fremde Nummer über WhatsApp eingeben ist zuletzt online verborgen.

      2. Sonja sagt:

        Vielen Dank, sein zuletzt Online Status sehen nur seine Kontakte, also ich sehe ihn, aber wenn ich auf Whatsapp über eine ihm Fremde Nummer schaue, sehe ich sein zuletzt online nicht.

  3. Karin Hoffmann sagt:

    Wenn ich mir meine Bilder in meinem Status ansehen will und Status anklicke, klickt es und öffnet sich nicht.
    Ich kann weder Bilder in den Status eingeben noch Veränderungen vornehmen.
    Ausserdem habe ich die Bilder gestern Abend um 21.15 reingesetzt und jetzt steht da 9.00.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.
    Vielen Dank

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Karin,

      wir konnten dieses Phänomen bei unseren Accounts noch nicht beobachten, sodass wir keinen Lösungsvorschlag erarbeiten konnten. Aber wir geben Ihr Problem gern in die Runde: Hatte jemand schon einmal dasselbe Problem und hat eine Lösung gefunden?

      Grundsätzlich würden wir Ihnen raten, es in den kommenden Tagen immer mal wieder zu versuchen und zu beobachten. Falls es keine Änderung geben sollte, könnten Sie prüfen, ob ein Update zur Verfügung steht. Sollte das nicht der Fall sein, hilft vielleicht eine Neuinstallation der App.

      Viele Grüße
      Ihr PC-SPEZIALIST-Team

  4. Togi sagt:

    Bei mir folgendes:

    Mein Bekannter war laut angezeigten Status gestern um 23:33 Uhr zuletzt online.
    Um 00:10 habe ich ihm eine Nachricht geschickt.
    Eine Antwort („Ja“) sandte er laut Zeitanzeige neben der Nachricht um 07:12 Uhr.
    Der online Status war aber weiterhin 23:33 Uhr?

    Wie geht das?

    Das habe ich im Übrigen schon des Öfteren bei den verschiedensten Bekannten erlebt….

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Togi,

      auch nach einiger Grübelei haben wir dafür keine Erklärung. Aber vielleicht hat einer unserer Leser eine Idee? Wir geben die Frage gern in die Runde.

      Viele Grüße
      Ihr PC-SPEZIALIST-Team

      1. Togi sagt:

        Danke, dann bin ich einmal gespannt.

  5. Lisa sagt:

    Ich habe eine Sache die mich mega verwirrt:

    Ich weiß dass ich eine für mich wichtige Nachricht um 23:30 abgesendet habe. Jetzt steht im Chat bei der Nachricht manchmal 23:30 und manchmal 23:29. Kann mir jemand erklären, warum sich die Uhrzeit der Nachricht immer wieder ändert? Das ist total verwirrend.

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Lisa!

      Dafür gibt es nur eine Erklärung, nämlich die, dass die Zeitangabe beim WhatsApp-Server schwanken. Da es sich ja nur um eine Minute handelt, ist das aber nicht weiter schlimm.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

      1. Lisa sagt:

        Was meinst du mit Whatsappserver in dem Fall? Das heisst nicht, dass die Nachricht gelöscht wurde oder so?

        1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

          Hallo Lisa,

          hier eine kurze Erklärung: WhatsApp basiert auf einer sogenannten Client-Server-Struktur. Ein Client ist zum Beispiel dein Handy. Das meldet sich auf dem WhatsApp-Server an, wenn du die App öffnest. Auf dieser Information basiert dann zum Beispiel der Online-Status. Der WhatsApp-Server wickelt die gesamte Kommunikation alles Nutzer ab. Wenn du eine Nachricht sendest, gelangt sie erst einmal zum Server, von wo aus sie dann an den gewünschten Kontakt weitergeleitet wird. Deine Nachricht wird natürlich nicht gelöscht, aber es kann hier durchaus mal zu einer Zeitverzögerung kommen.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST-Team

      2. Lisa sagt:

        Also ich habe insgesamt drei Nachrichten geschickt.

        Die erste um 19:19 Uhr
        Die zweite um 22:57 Uhr
        Die dritte um 23:30

        19:19 verschiebt sich ab und zu auf 19:20. Und 23:30 verschiebt sich manchmal auf 23:29. Die zweite bleibt gleich. Warum verschiebt sich dann die zweite nicht wenns vom Server abhängt? könntest du mir das bitte nochmal erklären? Ich wäre echt sehr froh, weil ich mich frage, ob die Nachricht dann überhaupt empfangen wurde oder ob das nichts damit zutun hat?

        1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

          Hallo Lisa,

          die Sache mit dem Server haben wir dir soeben bei deinem früheren Kommentar erklärt. Wie es dazu kommt, dass die Zeitangabe manchmal schwankt, können wir dir leider nicht erklären. Da es sich hier aber nur um eine Minute handelt, halten wir das Phänomen für nicht ganz so wichtig. Ob die Nachricht empfangen wurde, hat nämlich nichts mit der Zeitangabe zu tun. Sie zeigt den Zeitpunkt an, an dem dein Handy die Nachricht versendet hat. Unter Umständen kann das später sein als der Zeitpunkt, an dem du auf den Versenden-Pfeil tippst – zum Beispiel wenn du in einem Funkloch steckst. Dann erscheint hinter deiner Nachricht erst einmal nur eine kleine Uhr. Sobald du dann wieder Empfang hast und die Nachricht dein Handy verlässt, erscheint dahinter erst Haken als Bestätigung, dass die Nachricht versendet worden ist. Erscheint dann ein zweiter Haken, hat das Handy des Empfängers deine Nachricht erhalten. Werden die Pfeile blau, hat er die Nachricht auch gelesen. Diese Funktion kann er aber auch deaktiviert haben.

          Viel wichtiger als die Uhrzeit sind also die beiden Pfeile. Wenn diese hinter deiner Nachricht zu sehen sind, hat der Empfänger deine Nachricht auf jeden Fall erhalten.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST-Team

      3. Lisa sagt:

        Vielen Dank für die Erklärung!!! Ich wünsche euch einen schönen Tag.

  6. nico sagt:

    Guten Tag und hallo,

    Ich hab folgendes Problem, wenn ich eine Nachricht versende und whatsapp beende, selbst im App Menü. So das die app auch nicht mehr im Hintergrund laufen kann.
    werde ich trotzdem noch für ca 3min als online angezeigt. Und das bei jeder Nachricht. Und das auch erst seit gestern, dem 15.juli.

    Ich kann es mir absolut nicht erklären.
    Vll könnt ihr mir sagen woran es liegt.

    Mfg nico

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Nico,

      eine gewisse Zeitverzögerung gibt es sehr häufig. Drei Minuten ist aber tatsächlich relativ viel. Besonders seltsam ist, dass du das Phänomen bei dir erst seit gestern besteht. Du könntest einmal nachsehen, ob vielleicht gestern ein Update der App durchgeführt worden ist. Eventuell liegt da ein neuer Fehler vor, der direkt durch die neueste Version der App verursacht wird. Ansonsten haben wir dafür leider auch keine Erklärung.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  7. Holger Fromm sagt:

    Guten Abend zusammen,

    ich habe das Problem das ich bei keinen meiner Kontakte seit einigen Stunden nicht mehr den Zeitstempel sehe. Ich habe zwei Accounts, einer privat, einer geschäftlich und ich bin bei beiden auf jederzeit online gemeldet. Ich habe nun wirklich alle Kontakte durchgetestet, leider nirgends auch nur ein Zeitstempel zu sehen. Habe Neustart des Smartphone und Tablet gemacht, Whatstapp deinstalliert und neu installiert aber es hat alles nichts geholfen. Vielleicht kann ich hier auf Hilfe hoffen.

    Herzlichen Dank im Voraus
    Holger

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Holger Fromm!

      WhatsApp hatte in den vergangenen Tagen massive Störungen u.a. mit dem Zeitstempel. WhatsApp hat sich dazu noch nicht geäußert, Störungen sind bei großen Internetdiensten wie WhatsApp keine Seltenheit. Mittlerweile sollte alles wie gewohnt funktionieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  8. Amalia sagt:

    Guten Abend,

    ich hätte auch einmal ein paar Fragen. Ich war bei mir zuhause im W-lan, musste weg und nachdem ich wieder mit W-lan zuhause verbunden war stellte ich fest, dass meine Einstellungen für „zuletzt online“ auf einmal auf „niemand“ umgestellt waren. Davor war dies jedoch zumindest für meine Kontakte sichtbar. Bei dem Versuch die Einstellung zu ändern wird mir angezeigt: „WhatsApp konnte die Datenschutzeinstellungen nicht ändern. Bitte versuchen sie es später erneut.“, bei anderen Einstellungen z.B. für „Info“ wird dies nicht angezeigt und lässt sich ändern.

    Woran kann dieses Problem liegen und wie kann ich es gegebenenfalls beheben?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Amalia!

      WhatsApp hatte in den vergangenen Tagen massive Störungen u.a. mit dem Zeitstempel. WhatsApp hat sich dazu noch nicht geäußert, Störungen sind bei großen Internetdiensten wie WhatsApp keine Seltenheit. Mittlerweile sollte alles wie gewohnt funktionieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  9. Karina sagt:

    Hallo, woran kann es liegen das ich bei whats app plötzlich nicht mehr sehe ob jemand online ist! In den Einstellungen habe ich es nicht ausgeschaltet!

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Karina!

      WhatsApp hatte in den vergangenen Tagen massive Störungen u.a. mit dem Zeitstempel. WhatsApp hat sich dazu noch nicht geäußert, Störungen sind bei großen Internetdiensten wie WhatsApp keine Seltenheit. Mittlerweile sollte alles wie gewohnt funktionieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  10. Lisa M. sagt:

    Ich habe folgendes Problem: Aus dem nichts wurde von WhatsApp selbst mein Zuletzt Online auf „Niemand“ gestellt und nun kann ich es nicht mehr umstellen. Wenn ich es versuche kommt die Meldung „WhatsApp konnte die Datenschutzeinstellungen nicht ändern. Bitte versuche es später erneut.“ Ich kann alle Datenschutzeinstellungen verändern nur diese nicht, Wlan ist auch Top und habe auch schon versucht mein Handy neu zu starten. Was kann ich noch tun ?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Lisa M.

      WhatsApp hatte in den vergangenen Tagen massive Störungen u.a. mit dem Zeitstempel. WhatsApp hat sich dazu noch nicht geäußert, Störungen sind bei großen Internetdiensten wie WhatsApp keine Seltenheit. Mittlerweile sollte alles wie gewohnt funktionieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  11. Katrin sagt:

    Habe folgende Frage: Ich war online, lt. der „zuletzt online“ Status, aber war nicht in Whats app. Dies wurde die Mitte Nacht um 2.00 Uhr angezeigt, ich habe aber geschlafen und mein Handy war nicht bei mir. Wie geht das?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Katrin,

      auch bei WhatsApp kommt es manchmal zu Fehlern und so kann auch der Online-Status manchmal falsch sein. Wenn du sicher gehen kann, dass niemand sonst dein Handy zu der Zeit benutzt hat, wird es sich in diesem Falle wohl einfach um einen Fehler seitens WhatsApp handeln.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  12. Kerstin sagt:

    Hallo,
    ich habe einige Leute den Zugriff auf meine Statusmeldungen verwehrt. Können die das irgendwie erkennen, dass sie den bei mir nicht sehen dürfen oder erscheint da einfach nur nichts unter meinem Namen im Status?

    Danke für die Antwort
    Kerstin

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Kerstin!

      Diejenigen, denen Du den Zugriff auf Deinen Status verweigerst, bekommen keinerlei Hinweise darauf. Sie sehen Deinen Status einfach nicht.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  13. Nadine sagt:

    Hallo,
    Bei meinem Freund ist etwas komisch….
    Zuletzt online gestern um 18:14 Uhr, soll aber um 21:52 Uhr sich mein Status angeschaut haben… normal müsste er doch dann um 21:52 Uhr das letzte mal online angezeigt werden.

    Bin jetzt beunruhigt, weil ich ihn gar nicht mehr erreiche und sein Handy wohl auch aus ist, weil nur noch 1 Häckchen da ist….der letzte Zeitspiegel ist immer noch 18:14 Uhr.
    Lg

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Nadine,

      leider können wir bei deinem Problem auch nicht weiter helfen. Bewiesenermaßen spinnt manchmal der WhatsApp-Online-Status, das kannst du auch in unserem Blogbeitrag nachlesen.

      Wir haben auch über ein App namens Dasta berichtet, mit der du Kontakte beobachten kannst. In unserem Artikel geht klar hervor, dass wir eine solche App als sehr kritisch ansehen, aber falls du WhatsApp dazu nutzt, um zu prüfen, wann dein Freund online war und auf diese Angabe angewiesen bist, könntest du dir die App näher ansehen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  14. Franky sagt:

    Wieso werden beim Öffnen von WhatsApp in der Übersicht alle Haken grau angezeigt und erst beim Öffnen eines Chats die blauen dargestellt? Anschließend sind sie dann auch in der Übersicht blau; aber nur für diesen Chat. Ich muss also jeden Chat öffnen, um zu sehen, ob die Haken blau sind.
    Wenn ich WhatsApp danach schließe und erneut öffne, sind auch in der Übersicht wieder alle Haken auf grau zurückgesetzt.
    Hat dafür jemand ne Erklärung? Das soll ja wohl nicht so sein, oder?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Franky,

      auf deine Frage wissen wir leider auch keine Antwort und können das Phänomen auch in unseren Tests nicht nachvollziehen.
      Frage an die Community: Hat jemand das gleiche Problem wie Franky? Wir sind gespannt, ob noch mehr WhatsApp-Nutzer damit Probleme haben.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  15. Beachboy sagt:

    Guten Tag, folgendes Problem: Die Online -Anzeige „zuletzt online um 19:00 Uhr“ war bei einem Chatpartner die ganze darauffolgende Nacht zu sehen. Nach seiner Aussage war das Handy aber irgendwann ausgegangen. Frage: Ist für diese Anzeige Voraussetzung, dass sich sein Handy an ist und sich in einem Netzwerk befindet? Oder wird diese Anzeige auch angezeigr, wenn es nur angeschaltet ist (ohne netzt) bzw. auch, wenn es aus ist ? Danke, JW

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Beachboy,

      zuletzt online bezieht sich auf den Zeitpunkt, an dem dein Kontakt zuletzt online war. Dafür muss das Handy deines Kontakts nicht online oder eingeschaltet sein.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  16. Svenja sagt:

    Heute hat man bei einem Freund den online Zeitstempel „zuletzt online“ gesehen. Stunden später nicht mehr. Ich weiß, das er für alle Kontakte die Sichtbarkeit seines letzten “ zuletzt online“ ausgeschaltet hat. Als ich ihn darauf ansprach, warum er jetzt wieder „zuletzt online“ eingeschaltet hat, meinte er, er hat nichts gemacht. Er muss manipuliert worden sein. Es kommt aber keiner in sein Handy rein, um etwas zu verstellen. Wie ist das möglich???🤨🤔

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Svenja!

      Möglicherweise hat ein WhatsApp-Update die Einstellungen bei Deinem Freund zurückgesetzt. Anders können wir die Veränderung im Zeitstempel leider auch nicht erklären.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  17. Michael sagt:

    Hallo,
    Wie kann es sein das zuletzt online zum Beispiel 16.00 anzeigt aber 17.30 die nächste Nachricht mit 2 blauen Häckchen gelesen wurde?
    Kann das passieren oder muss beim Status was verändert werden hierfür? Danke für die Auskunft.
    Lg

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Michael,

      dafür haben wir leider auch keine Erklärung. Eigentlich müsste der Zuletzt-Online-Zeitstempel dann auch an 17.30 Uhr angepasst werden. Manuell etwas daran einstellen kann man nicht. Vielleicht hatte WhatsApp hier einfach nur ein Aktualitätsproblem.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  18. Eric sagt:

    Hallo,
    seit gestern habe ich (android Huawei) mit nur einem Kontakt (IOS) in WA folgendes Problem:
    Wir schreiben uns, bei meinen Nachrichten erhalte ich 1 graues Häkchen, selbst wenn der Kontakt diese gelesen hat und antwortet, bleibt es bei dem einen Häkchen. Auch ändert sich die Anzeige zuletzt online nicht mehr (gestern 19:00) auch wenn jetzt neue Nachrichten an mich gesendet werden ( 10.30in der Nachricht). Ich kann bei meinen anderen Kontakten alles ordnungsgemäß sehen, diese, auch der betreffende Kontakt, bei mir auch. Andere bekommen auch die richtigen Anzeigen (Häkchen, zuletzt online) angezeigt die ich nur falsch sehe.
    Ist es möglich, dass einer von uns bei dem Kontakt irgendetwas aus Versehen „verstellt“ hat?
    Wir sind am rätseln.

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Eric,

      unseres Wissens nach gibt es keine Funktion, die das verstellen kann. In den Datenschutzeinstellungen von WhatsApp hast du zwar die Möglichkeit Lesebestätigungen ein und auszuschalten – in dem Fall sendest und erhälst du keine Lesebestätigungen. Das gilt allerdings für all deine Kontakte und du kannst Lesebestätigungen nicht für nur einen Kontakt deaktivieren. Außerdem würden dir dann anstatt zwei blauer Haken eben nur zwei graue Haken angezeigt, nicht nur ein grauer Haken, so wie du es beschreibst.
      Wir raten dir, das Phänomen zu ignorieren. Wenn es dich aber sehr stört, könntest du versuchen WhatsApp zu deinstallieren und erneut auf deinem Smartphone zu installieren. Vielleicht kannst du so das Problem beheben.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  19. Barbara sagt:

    Ich habe eine Frage. Was bedeuten ein Punkt und ein Komma im Online Zeitstempel? Es steht folgendermaßen da: zuletzt online Mi., 14.34.
    Vielen Dank schon Mal für die Antwort.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Barbara!

      Die Uhrzeit und das Datum des Online-Stempels werden in der grammatisch korrekten Form angezeigt – eben mit Punkt und Komma.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  20. Toni sagt:

    Hey
    Wie geht das das ich bei einer Person nicht sehe wann sie zuletzt online war?

    1. Maren Keller sagt:

      Hallo Toni!

      Wenn jemand seinen Zeitstempel deaktiviert, kannst Du nicht sehen, wann er zuletzt online war. Um die Einstellung zu ändern, tippst Du in WhatsApp oben rechts auf die drei Punkte, wählst „Einstellungen“, „Account“, „Datenschutz“. Dann tippst Du „Zuletzt online“ an und wählst aus, ob „Jeder“ die Information sehen soll, nur „Meine Kontakte“ oder „Niemand“.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  21. Tom sagt:

    Hey
    Also ich war das letzte mal um 14:14 online doch beim Status steht 14:17
    Ich bin mir 10000%sicher das es 14:14 das letzte mal war 🙈
    Wurde ich gehakt wegen den Minuten Unterschied ?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Tom,

      wie gehen davon aus, dass WhatsApp hier einfach einen Übertragungsfehler hat. Wenn du Angst hast, gehackt worden zu sein, lass am besten ein Virenprogramm dein Handy prüfen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  22. Malin sagt:

    Hallo,
    mein Freund hat seine WhatsApp App gelöscht. Bis gestern sah man noch seinen letzten Onlinestatus, den 03.08.2019. Heute ist kein Status mehr zu sehen. Ich sehe allerdings auf einer älteren Handynummer – die nicht mehr aktiv ist – von ihm noch den letzten Onlinestatus vom 28.06.2019 bei WhatsApp. Wie kann das sein, das liegt doch noch länger zurück?

    Hat vllt jemand eine Erklärung dafür?

    Danke und viele Grüße

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Malin!

      Vermutlich ist auf dem Handy mit der älteren Nummer WhatsApp immer noch installiert. Da er es aber nicht nutzt, bleibt es beim bekannten Zeitstempel.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  23. AH sagt:

    Ich brauche euer Wissen bez. des letzten Online-Stempels bei Whatsapp.
    Ein Angehöriger wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Nach eigener Recherche und Umfragen bei Freunden und Arbeitgeber sowie Familie war der letzte Kontakt über whatsapp Donnerstags gegen 19 Uhr. Nachrichten und Anrufe ab Freitag wurden nicht mehr gelesen und nicht entgegengenommen. Der letzte online-Stempel zeigt Sonntag 00.01 Uhr an.
    Hat jemand eine Erklärung?

  24. Silke sagt:

    Ist der „Onöine“ Status auchbzu sehen, wenn Whats app nicht genutzt wird, aber im Hontergrund noch läuft?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Silke!

      Wenn WhatsApp nicht aktiv genutzt wird, dann erscheint die „Zuletzt online“-Anzeige, wenn sie nicht deaktiviert wurde.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  25. Julia sagt:

    Ich habe da mal eine Frage.
    Und zwar mit einem Freund mit dem ich schreibe, seid 2 Tagen wenn ich ihm schreibe, kommt die Nachricht bei ihm nicht an, es bleibt immer ein häckchen. Er war auch das letzte mal vor 2 Tagen online.
    Aber diese Nachricht kommt trotzdem nicht an, obwohl er Internet hat und ich auch sein Bild usw sehen kann, also blockiert haben, kann er mich ja nicht oder ?

    Aber das selbe habe ich mein Facebook massager auch, genau das selbe

    Liebe Grüße Julia

    1. Tobi sagt:

      Du wurdest blockiert.
      2 Messenger Ausfälle waren schon sehr unwahrscheinlich.

      Wenn du in WhatsApp blockiert wirst erscheint nur noch ein Haken, du siehst m.E. den online Status nicht mehr und du siehst den Status nicht mehr (dem permanenten Status).
      Beim Bild kann es sein, dass es noch ein Weile angezeigt wird, bzw. dass das Standard Bild aus denen Kontakten angezeigt wird.

  26. Susi sagt:

    Hallo.

    Wie kann es sein, dass ich von einem Kontakt kein Profilbild und keinen Status sehen kann, dafür aber den „Zuletzt-Online“ Stempel? Meine Nachricht hat auch nur einen Haken bekommen. Kann es sein, dass dieser Kontakt mich aus dem Telefonbuch gelöscht hat oder jetzt eine andere Nummer nutzt?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Susi!

      Wahrscheinlich liegst Du mit Deiner Vermutung genau richtig. Hört sich auf jeden Fall ganz danach an.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  27. Johannes Ahammer sagt:

    Hallo.
    Ich habe eine Frage. Und zwar ist ein bereits vor langer Zeit gelöschter Chatverlauf wieder aufgetaucht (ohne aktives Zutun meinerseits) und zwar mit aktuellem Zeitstempel, obwohl der Chat schon Jahre her ist.
    Wie kann das sein? Kann der Zeitstempel die Zeit der Wiederherstellung angenommen haben??
    Vielleicht kann mir jemand helfen das zu verstehen!?

    Danke und VG,
    Johannes

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Johannes!

      Auf Deine Frage haben wir leider keine sichere Antwort, könnten uns aber vorstellen, dass beim Aufrufen eines von WhatsApp automatisch hergestellten Backups ein „Fehler“ aufgetreten ist.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  28. Klaus sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage: Beim Online-Status wird angezeigt – zuletzt online gestern um 22:00Uhr. Ich habe am nächsten Tage eine Nachricht am Morgen geschickt, die auch ca, 30Min später gelesen wurde. Der Online-Status hat sich aber nicht verändert, es steht weiterhin – zuletzt online gestern um 22:00Uhr. Wie kann das sein?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Klaus!

      Eigentlich kann das nicht sein. Zurzeit hören wir oft von diesem Problem. Anscheinend gibt es seit dem letzten WhatsApp-Update einen Fehler, dodass der Zeitstempel falsch angezeigt wird.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Klaus sagt:

        Ich hatte das, wie unten bei Siri, auch nur bei einem Kontakt. Nachdem eine weitere Nachricht gelesen wurde, wurde der Zeitstempel aktualisiert.

  29. Siri sagt:

    Hallo. Der Empfänger hat meine Nachricht gelesen um 14.55h und blaue Häckchen. Aber es steht aber er war um 13.30 zuletzt online. Wie geht das? DANKE.mfg. Siri

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Siri!

      Dass der Online-Zeitstempel nicht korrekt angezeigt wird, kommt in letzter Zeit häufiger vor. Vielleicht verursacht das letzte WhatsApp-Update den Fehler. Genau sagen können wir Dir das aber nicht,

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Siri sagt:

        Dad habe ich nur bei einem Kontakt…

  30. Angie sagt:

    Hallo,bei einem meiner Kontakte steht er war zuletzt online um 15.36 Uhr.Hat mir dann aber um 16.25 Uhr geantwortet.Aber es steht immer noch zuletzt online 15.36 Uhr.An was kann das liegen?LG Angie

    1. Heidi Friedl sagt:

      Ich hab aber nur mit einem Kontakt dieses Problem—– warum ist das so

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Heidi!

        Das können wir Dir leider nicht beantworten. Vielleicht hilft es, wenn Du WhatsApp neu installierst oder mal direkt bei WhatsApp nachfragst.

        Viele Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

  31. Jessy sagt:

    Hallo! Seit Tagen habe ich das Problem, wenn ich aus Whatsapp rausgehe bleibe ich immer für 2-3 Min weiter online . Ich kann das Handy ausmachen aber trotzdem bin ich online… Bitte um HILFE

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jessy!

      Ursache dafür ist eine schlechte Internetverbindung bzw. die Datenübertragung zum WhatsApp-Server – und daran kann man nichts ändern.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Tom sagt:

      Ich hatte das auch schon öfter heute zb war ich zu 100% das letzte mal um 14.14 online aber es steht 14.17 da ?!😩🙈

  32. Nanu sagt:

    Hallo. Ich habe eine Whatsapp Nachricht um 10.46 gesendet. Steht in meiner Nachricht.

    Zwei blaue Häkchen sind erschienen.

    Beim Empfänger stand zuerst zuletzt online 11.04 Uhr.

    Bei erbeuter Ansicht stand plötzlich dann beim Empfänger zuletzt online 10.42h !!

    Wie geht das? Was ist geschehen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Nanu!

      Darauf können wir Dir leider auch keine eindeutige Antwort geben. Eventuell liegt es an einem schwachen Netz oder an einem Serverfehler bei WhatsApp, sodass die Uhrzeit falsch übertragen wird. Wichtig ist doch nur, dass der Empfänger Deine Nachricht erhalten hat und das ist ja geschehen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Julia sagt:

      Hi,
      Bei meinem besten Freund steht ständig, dass er gerade online ist, obwohl er sagt er sei es garnicht. Das ärgert mich häufig weil ich das Gefühl habe er ignoriert mich. Kann das wirklich sein, dass er ca 1-10 mal in der Stunde als online angezeigt wird, obwohl er sagt er sein nicht online?
      Danke für eure hilfe

      1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

        Hallo Julia,

        dafür haben wir auch keine Erklärung. Eigentlich muss man tatsächlich online sein, damit der Online-Status angezeigt wird.

        Viele Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST-Team

        1. Luisa sagt:

          Online ist man auch, wenn man eine Nachricht erhält.

        2. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

          Hallo Luisa,

          nein – Sie sind nur online, wenn Sie diese Nachricht öffnen. Wenn Sie sie bekommen haben, aber nicht direkt lesen, sind Sie nicht online. 😉

          Viele Grüße
          Ihr PC-SPEZIALIST-Team

  33. Anna sagt:

    Hallo, also ich habe ein paar Kontakte blockiert aber nicht gelöscht. Wie kann es sein, dass ich bei einem der von mir blockierten Kontakte immer noch sehen ob dieser gerade online ist oder nicht? Bei anderen blockierten Kontakten wiederum kann ich das nicht sehen…
    LG

  34. Intressensfrage sagt:

    Hallo liebes Team.

    Ich hätte mal folgende Frage. Wenn ich jemandem bei Whats App schreibe und der Online Stempel schreibt Dienstags beim Reinschauen raus derjenige war die Woche davor Freitags Online obwohl man mit ihm Sonntags Nachts noch geschrieben hat der Onlinestempel aber auf Freitag online stehen bleibt und man schaut Mittwochs rein, obwohl man von Dienstags auf Mittwoch mit der Person nicht geschrieben hat, und der Online Stempel sagt dann derjenige war die Woche davor Sonntags online , wie kann das sein. Kann der Online Stempel sich ohne Kontakt verschieben und wie dann, nachdem man Sonntags nachts geschrieben hat erst ca 4 Tage später der letzte onlinestempel verstellen.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Interessensfrage!

      Wir verstehen Deine Frage leider nicht.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  35. Winfried Storck sagt:

    *online“ Anzeige
    Erscheint die online Anzeige eines gespeicherten Kontaktes auch dann wenn er einen Sprach-Anruf bzw. einen Video-Chat mit jemanden über WhatsApp führt.

    Danke Winfried

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Winfried,

      das ist unterschiedlich. Bei einem Videoanruf erscheinst du permanent als online, bei einem Sprachanruf nur dann, wenn du dein Handy nicht ans Ohr hältst bzw. sich dein Bildschirm aufgrund des Näherungssensors deaktiviert. Das hängt scheinbar damit zusammen, dass WhatsApp dich immer als online anzeigt, wenn der Bildschirm eingeschaltet und die App geöffnet ist.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

      1. Winfried Storck sagt:

        Danke, aber die Frage war anders gemeint.

        Beispiel: Ich öffne einen Kontakt über WhatsApp (Freundin) und ich sehe unter ihrem Benutzernamen „online“. Meine Tastatur ist noch nicht geöffnet.

        Was bedeutet das nun?

        Man hat mir gesagt: Wenn sie Messages mit anderen schreibt, sehe ich das „online“
        Wenn sie aber Video- oder Sprach-Chats mit anderen führt, soll „online“ nicht sichtbar sein.
        Stimmt das so?

        Funktioniert die oben genannte „online“ Anzeige (messages mit anderen) auch dann wenn sie auf mobile Daten gewechselt hat, also WLAN deaktiviert ist.

        Ich bin kein Spitzel, mich interessiert das aus technischer Sicht.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Winfried!

          Sobald einer Deiner Kontakt WhatsApp bei sich auf dem Smartphone öffnet, siehst Du die Anzeige „online“. Dabei ist es unerheblich, was Dein Kontakt macht. Er muss nicht unbedingt mit anderen schreiben, um bei Dir „online“ zu erscheinen. Auch wenn ein Kontakt jemand anderem eine Sprachnachricht schreibt, erscheint er bei als „online“. Also: Sobald Dein Kontakt WhatsApp geöffnet hat, ist er bei Dir als online zu sehen. Egal, was er in WhatsApp macht. Dabei ist es auch unerheblich, ob er WLAN oder mobile Daten benutzt.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. Winfried Stork sagt:

          Hallo vielen Dank, soweit alles klar. Zu der folgenden Aussage noch eine Zusatzfrage:

          Also: Sobald Dein Kontakt WhatsApp geöffnet hat, ist er bei Dir als online zu sehen. Egal, was er in WhatsApp macht.

          Frage: Gilt das auch wenn er Video-Live-Chats oder Audio-Live-chats mit einem anderen führt. Sehe ich dann auch „online“ wenn ich den Kontakt geöffnet habe und beobachte.
          Mein Kontakt (Freundin) sagt das könnte man nie sehen.

          Anmerkung: „Zuletzt online“ ist bei dem betreffenden Kontakt deaktiviert, das sehe ich nie.

        3. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Winfried!

          Du meinst also Anrufe und Video-Anrufe – das war bei Deiner vorherigen Frage nicht klar. Also: Wenn Dein Kontakt über WhatsApp telefoniert oder ein Video-Telefonat führt, siehst Du ihn nicht „online“.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

        4. Winfried Stork sagt:

          Bei Sprachnachrichten an andere ist das klar, aber wenn er mit anderen Kontakten Video-Chats oder Voice-Chats führt sehe ich dann als Unbeteiligter auch den „online“ Schriftzug auf meinem Display ???

          Mir ist klar: online erscheint bei mir wenn der Kontakt WhatsApp offen hat bzw. mit anderen schreibt, Bilder oder Audio-Botschaften versendet an andere.

          Es geht nur um Video – Chats und Voice Chats (i.e. Videoanrufe oder Sprachanrufe ) den mein Kontakt mit anderen Teilnehmern außer mir führt.
          Ich habe nur den Kontakt offen.

          Mir ist es egal wer mich als „online“ sieht, meine Fragen beziehen sich nur auf das was ich sehe wenn ich einen meiner Kontakte Kontakt öffne.

          Vielen Dank im Voraus
          Winfried

  36. Charming sagt:

    Hallo, wie kann es sein, dass eine whatsup nachricht an mich 14 Tage braucht!? Der Absender behauptet diese damals ganz normal gesendet zu haben!? Ich war/bin im wlan jeden Tag mit dem Handy online! Danke.

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Charming,

      wenn du von anderen Kontakten ganz normal Nachrichten empfangen kannst, ist das wirklich sehr ungewöhnlich.
      Wir können dafür leider auch keine Erklärung finden.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  37. Jule sagt:

    Hallo. Wenn jmd Whatsapp Web nutzt sehe ich dann trotzdem auf meinen Handy wenn er die Nachricht erhalten hat, also 2 Haken? Sehe ich wenn er Whatsapp Web nutzt auch auf meinem Handy wenn er gerade am Pc online ist?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Jule,

      unser Test hat ergeben, dass die beiden blauen Haken wie gewohnt zu sehen sind – wenn der Jemand die Funktion überhaupt aktiviert hat, man kann sie ja auch ausschalten.
      Zum Online-Status können wir leider keine eindeutige Aussage treffen. Mal konnten wir den Online-Status sehen, manchmal aber auch nicht. Ein Muster konnten wir dabei nicht erkennen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

      1. Jule sagt:

        Gemeint waren noch nicht mal die blauen Haken sondern ob man dann sehen kann dass es von 1 Haken ( gesendet) auf 2 Haken (empfangen) wechselt wenn jmd die Nachricht am PC liest und sein Handy aus hat? LG Jule

        1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

          Hallo Jule,

          damit die Haken blau werden können, müssen sie ja vorher in Grau erscheinen…

          Also ja, auch bei WhatsApp Web gibt es die Stufen: ein grauer Haken (gesendet), zwei graue Haken (empfangen), zwei blaue Haken (gelesen).

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST-Team

  38. Marcel sagt:

    Hi, wie kann folgendes sein: eine Person war zuletzt online um 09:33 Uhr. Diese Person hat mir aber um 09:38 Uhr (also 5 Minuten später) geschrieben.

    Gruß, Marcel

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Marcel,

      da scheint der Zuletzt-Online-Stempel tatsächlich fehlerhaft zu sein.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  39. birgi sagt:

    Hallo, wie ist es möglich, dass jemand um 22.00 Uhr das letzte Mal online war, aber um 23.35 Uhr meinen Status gesehen hat .lg

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Birgi,

      da haben wir leider auch keine Idee, eigentlich dürfte das nicht möglich sein.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

      1. birgi sagt:

        Könnte es sein, dass derjenige im Flugmodus meinen Status angeschaut hat ? Aber würde mir es dann angezeigt werden ?

        1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

          Hallo Birgi,

          nein, das kann nicht sein – er braucht ja eine Internetverbindung, um den Status abrufen zu können. Ohne Verbindung kann er das Bild – wenn es ihm überhaupt angezeigt wird (das kann sein, wenn der Status veröffentlicht worden ist, bevor er in den Flugmodus gewechselt ist) – nicht klar sehen.

          Wurde dir denn überhaupt angezeigt, dass der Jemand den Status gesehen hat? Eigentlich ist ja genau zu sehen, welche Personen sich einen Status angesehen haben. Und diese Funktion lässt sich nach unserem Kenntnisstand auch nicht ausschalten.

          Wenn ja, scheint der Online-Zeitstempel fehlerhaft gewesen zu sein.
          Wenn nein, können wir uns eigentlich nur vorstellen, dass der Jemand vielleicht über den WhatsApp-Account eines anderen gemeinsamen Kontakts deinen Status gesehen oder davon gehört hat.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST-Team

  40. Cassie sagt:

    Hallo..wenn jemand mir per SMSsagt er habe versucht mir Nachrichten per Whatsapp zu schicken aber es ging nicht (um 23 Uhr) und 5 Minuten später kommen drei Nachrichten hintereinander an mit der Uhrzeit IN der Nachricht 23.05…dann lügt er doch oder? Müsste micht die Uhrzeit von der er behauptet sie abgeschickt zu haben (21 Uhr) drin stehen egal ob die Übertragung sofort klaoot oder nicht?

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Cassie,

      wir haben das Ganze einmal ausprobiert und können dir sagen: Der jemand lügt sehr wahrscheinlich nicht.

      Zur Erklärung:
      Wenn dir der jemand Nachrichten per WhatsApp geschickt hat, als er keine Internetverbindung hatte, zeigt dir der Zeitstempel die Uhrzeit an, zu der die Nachricht tatsächlich über die mobilen Daten versendet werden konnte. Das heißt: Er hat die Nachrichten um 21 Uhr geschickt, hatte zu diesem Zeitpunkt aber kein Internet; wenn er erst um 23.05 Uhr wieder mit dem Internet verbunden war, gibt der Zeitstempel auch 23.05 Uhr an – also exakt den Zeitpunkt des Versendens. Nur im eigenen Chatverlauf des Jemands ist die ursprüngliche Uhrzeit (21 Uhr) zu sehen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

      1. Cassie sagt:

        Vielen Dank 😉

  41. Anna sagt:

    Hallo,
    wenn ich eine Nachricht um 23:00 Uhr verschicke und diese Nachricht geht nicht raus, sondern kommt erst um 10:00 Uhr morgens an……wie ist da der Zeitstempel ?
    Vielen Dank für eine Antwort

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Anna!

      Der Zeitstempel besteht aus den Anzeigen „online“ und „zuletzt online“. Sie sagen Dir lediglich, ob der Kontakt online ist oder wann er das letzte Mal mit WhatsApp verbunden war. Wenn Du eine Nachricht um 23h verschickst und dann WhatsApp verlässt, dann warst Du zuletzt online um 23h.

      Viele Grüße
      Dein Pc-SPEZIALIST Team

      1. Cassie sagt:

        Ich glaub du hattest die gleiche Frage wie ich 🤣

  42. Trulla sagt:

    Ist es möglich wenn jemand whatsapp web nutzt, genau zu sehen wann jemand online geht?sowie ich online gehe, ist diese person auch online, und hat beim abmelden immer genau die letzte uhrzeit

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Trulla!

      Bei WhatsApp Web ist man immer dann online, wenn man das Browser-Fenster mit WhatsApp geöffnet hat. wechselst Du in einen anderen Tab, bist Du offline. Warum die Zeiten bei Dir und Deinem Kontakt immer identisch sind, können wir Dir nicht beantworten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  43. Frager sagt:

    Habe von einer Bekannten um 17:09 drei Nachrichten bekommen, sie war aber zum letzten mal um 16:03 online. Wie geht das?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Frager!

      Dabei kann es sich nur um eine fehlerhafte Anzeige der Zuletzt-Online-Zeit handeln. Verantwortlich dafür können eine schlechte Internetverbindung oder auch Server-Probleme bei WhatsApp sein.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  44. Monika Schüler sagt:

    Liebes PC Team,

    ich habe um 09.00 Uhr eine WhatsApp verschickt, der Teilnehmer war zuletzt online um 13.00 Uhr. An der Nachricht sind trotzdem noch keine blauen Haken und eine Antwort habe ich noch nicht erhalten. Was könnte der Grund sein?
    Danke für die Antwort

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Monika!

      Die blauen Haken bekommt eine Nachricht erst dann, wenn sie vom Empfänger gelesen wurde. Dein Kontakt war also online und hat Deine Nachricht auch auf seinem Handy (das erkennst Du daran, dass zwei graue Haken zu sehen sind), hat Deine Nachricht aber noch nicht gelesen. Und Dir deshalb auch noch keine Antwort geschickt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  45. Brittanja sagt:

    Hallo liebes PC-SPEZIALIST-Team!
    Wie kann es sein, dass sich die „zuletzt-online“-Anzeige eines Chatpartners kurzzeitig um eine Minute verschiebt?
    Beispiel: Die „zuletzt-online“-Anzeige zeigt am Dienstag und Mittwoch an, dass die Person am Montag um 21:00 Uhr zuletzt online war. Dann gucke ich am Donnerstag, und dann steht da plötzlich, dass die Person am Montag um 21:01 Uhr zuletzt online war. Wenn ich dann später wieder gucke, steht dann wieder Montag um 21:00 Uhr.
    Dieses Phänomen habe ich jetzt schon mehrmals beobachtet. Wie kann das sein? Für mich kommt der Verdacht auf, dass die Person den Zeitstempel manipulieren kann, und dass sie sich dabei einmal um eine Minute vertan hat.
    Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort!
    Viele Grüße!
    Brittanja

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Brittanja!

      Uns ist keine Möglichkeit bekannt, den Zeitstempel bei WhatsApp zu ändern, außer, wenn man die Uhrzeit im Smartphone verändert. Doch dann wäre der Zeitstempel dauerhaft ein anderer. Vielleicht hast Du Dich einfach nur verguckt oder im Tag vertan?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  46. Marina sagt:

    Hallo !
    Kann es vorkommen , dass man offline ist, obwohl man bei WhatsApp mit „online“ angezeigt wird und blaue Haken für Nachricht gelesen ?
    Mein Freund ist am Flughafen in der Türkei… meine Nachrichten werden gelesen ( blaue Haken ) und er ist als „ online“ zu sehen …

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Marina,

      wenn dort online steht und blaue Haken angezeigt werden, müsste er auch tatsächlich online gewesen sein.

      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  47. Charlotte sagt:

    Hallo, ist es möglich das es bei einem Kontakt längere Zeit online anzeigt, obwohl dieser meint er wäre gar nicht am Handy gewesen.
    Danke für die Antwort
    Charlotte

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Charlotte!

      Theoretisch ist das möglich. Beispielsweise, wenn Dein Kontakt sein Handy ablegt, der Bildschirmschoner nicht aktiviert ist und WhatsApp nicht geschlossen wurde. Dann bleibt er bei WhatsApp online. Allerdings ist das sehr unwahrscheinlich, sodass die Vermutung nahe liegt, dass er bei WhatsApp aktiv war und deshalb „online“ angezeigt wurde.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  48. Tom sagt:

    Hi. Ist es möglich trotz eingeschaltetem zuletzt online status + wlan+ mobile Daten + Flugzeugmodus =aus… die zeit einzufrieren? Person die es betrifft war um 22 Uhr online und am nächsten Tag Vormittag auch…aber der status war immer noch auf 22 Uhr…

    Vielen Dank im voraus

    1. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

      Hallo Tom,

      die Zeit einfrieren kann man leider nicht – weder bei WhatsApp noch in der realen Welt. Sollte die „Zuletzt online“-Funktion wirklich eingeschaltet sein, müsste sich die Uhrzeit auch aktualisieren, wenn WhatsApp mit Verbindung zum Internet aufgerufen wird. Vielleicht bestand am nächsten Vormittag keine Internetverbindung, ohne dass es die Person bemerkt hat? Eine andere Erklärung fällt uns dazu ansonsten auch nicht ein.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

      1. Tom sagt:

        Danke für die schnelle Antwort … ist also auch nicht möglich den zeitstempel von beispielsweise 13.oo uhr auf 11.00 uhr zurückzustellen?…komisch ist allerdings , das ich denjenigen den es betrifft um eben 13.00 „live“ online gesehen habe und dennoch kurz darauf seine Zeit wieder auf 11.00 uhr stand…bitte nochmals um Erklärung…

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Tom!

          Grundsätzlich ist der Server von WhatsApp für die Zeitanzeige verantwortlich, bzw. die eingespeicherte Handyzeit. Möglich wäre also, dass Dein Kontakt, eine andere Uhrzeit im Handy gespeichert hat. Dann würde WhatsApp die Zeit des Handys übernehmen.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. Tom sagt:

          Ah ok…letzte frage: wäre es möglich das eine zweite sim- Karte im Einsatz war als ich denjenigen „live “ um 13.oo Uhr gesehen habe…?diese dann wieder rausgenommen wurde und somit die onlinezeit (11.00uhr) der anderen sim -Karte angezeigt wurde?

          Nochmal vielen Dank!!

        3. PC-SPEZIALIST-Team sagt:

          Hallo Tom,

          das können wir dir leider nicht sagen.

          Vielleicht wäre es eine Option, die Person einfach mal zu fragen?

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST-Team

  49. Ellen sagt:

    Hallo,
    eine Bekannte war laut Whatsapp zuletzt online um 23 Uhr. Sie meint aber sie hätte schon um 22 Uhr geschlafen. Möglich?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ellen,

      dazu fällt uns nur eine Erklärung ein: Vielleicht lässt deine Bekannte auch nachts ihr WhatsApp geöffnet und schaltet ihr Handy nicht ab. Dann wäre sie auch weiterhin online. Grundsätzlich ist der Zeitstempel bei WhatsApp nicht immer 100 % zuverlässig.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  50. Andrea sagt:

    Manchmal bewegt sich in WhatsApp die Statuszeile eines Kontakts, wenn er nicht online ist, also die Zeile, in der das Profilbild und der Name zu sehen sind. Es ist nur eine leichte Bewegung nach oben, kaum wahrzunehmen. Hat das schon mal jemand beobachtet und woran könnte es liegen?

  51. Mfg sagt:

    Hi. Hab zufällig gesehen das meine Freundin um ca. 16.30 online war da ich mir zu dieser Zeit unseren Chat angeschaut habe…als ich kurz darauf nochmal den Chat ansah war die onlinezeit plötzlich auf 12.30 also der vorherigen onlinezeit zurück gesprungen…wie ist das möglich?

    LG

  52. Hera sagt:

    Ist es möglich als „online“ angezeigt zu werden, wenn man WhatsApp Sekunden nach dem Abschalten des WLANs (bzw des Internets allg.) aktiviert? Ich musste was auf WA schauen, aber ich wollte nicht online gehen, deswegen schaltete ich das gesamte Internet aus, aktivierte WA, „minimierte“ WA und schaltete das Internet wieder ein. Das hat keine 30 Sekunden gedauert.

    LG

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Hera,

      sofern sowohl dein WLAN als auch deine mobilen Daten ausgeschaltet waren, dürfte eigentlich nicht zu sehen gewesen sein, dass du Online warst.
      Wenn du direkt vorher online warst, dauert es nach dem Ausschalten der Internetzugänge allerdings einige Sekunden, bis WhatsApp die Veränderung registriert hat.
      So war es zumindest in unserem Test.

      Wichtig ist also, dass du WLAN und mobile Daten ausschaltest und dann einige Sekunden wartest, bist du WhatsApp einschaltest.
      Um ganz sicher zu gehen, könntest du die App danach noch schließen, anstatt sie nur zu minimieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  53. Linda sagt:

    Hätte da auch mal eine Frage:
    Wenn man online ausgestellt hat und der andere online ist – aber gar nicht online ist weil das Handy im Auto liegt – woran kann das liegen ?
    Wäre über eine Antwort per Mail sehr dankbar

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Linda,

      es könnte sein, dass er WhatsApp auf seinem Handy nicht geschlossen hat, bevor er es dort liegen gelassen hat.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST-Team

  54. Michelle Schellhardt sagt:

    Bitte um hilfe🙄
    Öfters steht in WhatsApp dass ich online bin, zb gestern Nacht.
    Dabei hab ich geschlafen!!!
    Wie kann das sein? Kannst du mir helfen?
    Wenn’s geht bitte per E-Mail!😒

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Michelle!

      Die einzige Erklärung hierfür ist, dass Du auch nachts WhatsApp geöffnet lässt und Dein Handy nicht abschaltest. Dann bist Du also weiterhin online.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  55. Michaela sagt:

    Hallo,
    ich habe mit meinem Freund per WhatsApp (mit Kamera) um 22.05h gesprochen. Seine „zuletzt online Status“ zeigt aber trotzdem 20.23h. Er war doch online als er mit mir gesprochen hat. So etwas kommt öfter vor. Hat er was eingestellt, damit ich nicht sehe , wie oft er Whatsapp benutzt?
    Danke für die Antwort!
    LG
    Michaela

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Michaela!

      Nein, Dein Freund hat sicherlich nichts eingestellt, damit Du nicht siehst, wann er online ist. Entweder man kann den Zeitstempel sehen oder nicht. Warum die Uhrzeit in der Anzeige nicht stimmt kann verschiedene Ursachen haben. Dabei kann es sich um Synchronisationsfehler mit dem Server handeln oder auch um schlechten Internetverbindungen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Michaela sagt:

        Danke für deine Antwort!

  56. Anonym sagt:

    Mein Freund ist seit einigen Tagen kaum zu erreichen. Höchstens mal über SMS. Er sagt dass das Telefon spinnt.
    Nun wurde er mir gestern zuletzt online um 3:14 angezeigt und meinen 24h Status hat er 15:34 laut Zeitstempel angesehen.
    Ich glaub ihm dass was nicht geht, frage mich aber wie das möglich ist. Gibt es da einen Fehler oder liegt es am Handy?
    Habt ihr eine logische Erklärung für mich parat?
    Er ist beruflich in ganz D unterwegs, was die direkte Kommunikation gerade schwierig gestatet.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Anonym!

      Zu Deiner Beruhigung: Auf die Anzeige des Zeitstempels ist nicht immer Verlass. Es kann schon sein, dass er – wenn er viel unterwegs ist – öfter mal schlechte Internetverbindungen hat und die Aktualisierung bei WhatsApp nicht so klappt, wie gewohnt. Dafür spricht auch, dass Du ihn besser per SMS erreichst als über WhatsApp. Hab Vertrauen in Deinen Freund uns lass Dich nicht von dem Zeitstempel verunsichern.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  57. Sara sagt:

    Mein Freund ist teilweise stundenlang „online“. Manchmal geht er offline, ein paar Minuten später wieder online. Er behauptet aber immer, er sei gar nicht online. Whatsapp zeige das nur so an. Kann das stimmen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sara!

      Grundsätzlich ist die Zeitanzeige bei WhatsApp recht zuverlässig. Warum bei Deinem Freund Die Zeitanzeige nicht stimmt, können wir Dir auch nicht sagen, aber Du solltest nicht so sehr auf den Zeitstempel wert legen, sondern Vertrauen in Deinen Freund haben.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  58. Zareen sagt:

    Hallo ich habe auch eine Frage
    Mein Freund war das letzte mal am Mittwoch um 6:58 Uhr online. Das konnte ich jeden Tag jetzt sehen. Aber seit heute Früh kann ich das nicht sehen, obwohl er nicht online war. Kann das an schlechter Verbindung liegen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Zareen,

      dass du den Zeitstempel deines Freundes nicht mehr sehen kannst, kann verschiedene Gründe haben. Zwar kann auch eine schlechte Verbindung dafür sorgen, dass der Zeitstempel nicht korrekt angezeigt wird, in der Regel kommmt es dann aber nur zur Anzeige einer falschen „zuletzt online“-Uhrzeit. Wird der Zeitstempel gar nicht mehr angezeigt, liegt das meist daran, dass der Gesprächspartner die Anzeige des Zeitstempels in den Einstellungen deaktiviert hat.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Barbara sagt:

      Hallo
      Ich hätte eine Frage:es ist öfters passiert wenn ich einer bestimmten Person geschrieben hab dass nur 1 Haken erscheint obwohl diese Person zu dieser Zeit online war.Kann dies sein weil diese Person grad in einem anderen Chat war od.evt.im Video Chat???nach ein paar Minuten wurden es dann 2 Haken
      Und dies war kein Einzelfall
      Ich nehme an diese Person wollte verbergen dass er mit einer 2.Frau im Chat war weil er hat die Antworten immer über die Statuszeile geschrieben
      Dankeschön und Lg

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Barbara!

        Die Übermittlung einer WhatsApp-Nachricht von Deinem Handy zum Server und dann zum Empfänger dauert einige Sekunden. Da kann es gut sein, dass Du für einen kurzen Augenblick einen Haken siehst, obwohl Dein Kontakt online ist. Ob er eventuell zu der Zeit in einem anderen Chat unterwegs ist, hat mit der Übertragung der Nachricht nichts zu tun.

        Viele Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

  59. jasmin sagt:

    Hallo,

    als ich mit meinem Freund zusammen bin, da sehe ich sein Whatsapp Info. Als ich dann nach Hause komme also wenn er nicht bei mir ist dann sehe ich sein Whatsapp Info nicht. Das finde ich etwas merkwürdig. Woran kann das liegen? Was macht er genau? Profilbild kann ich aber immer sehen.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jasmin,

      welche Informationen über deinen Freund angezeigt werden, kann er in den WhatsApp-Einstellungen festlegen, darunter auch die Anzeige des Zeitstempels. Welche Einstellungen er dabei genau vornimmt, können wir aus der Ferne natürlich nicht beurteilen. Diese Frage kann dir leider nur dein Freund selbst beantworten.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  60. kontofuchs sagt:

    Hallo, wann wird der online-Status bei WhatsApp angezeigt? Nur wenn die App geöffnet ist oder auch wenn die App im Hintergrund geöffnet ist man aber im Internet surft??
    Vielen Dank für die Rückmeldungen!
    Beste Grüße Carsten

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Kontofuchs!

      Als „online“ wirst Du bei WhatsApp nur angezeigt, wenn Du die App geöffnet hast und irgendwas dort machst. Hast Du die App nur im Hintergrund aktiv, bist selbst aber mit etwas anderem, wie surfen im Internet oder spielen oder mit Deinen Fotos beschäftigt, wirst Du bei WhatsApp nicht „online“ angezeigt.

      Viele Grüße
      Dein Pc-SPEZIALIST Team

  61. Herbert sagt:

    Hallo nochmal,
    @ Micky Maus

    Richtig seltsam wäre es alletdings wenn ihr noch dazu die gleiche „zuletzt online“ Zeit haben würdet. 😛

    Nochmals an das Team 🙂
    Oder?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Herbert!

      Wenn man möchte, kann man natürlich an allen Zufällen etwas merkwürdig finden. Bei 1,5 Milliarden Nutzern weltweit wird es sicherlich eine ganze Menge Leute geben, die zur exakt gleichen Zeit „zuletzt online“ waren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  62. Herbert sagt:

    Hallo,
    Das möchte ich kurz mal einhacken. Nur weil ihr gelegentlich gemeinsam „online“ seid, heißt das ja nicht das ihr gemeinsam schreibt. Wenn ihr tagsüber allerdings 10-15 oder öfter mal gleichzeitig on seid ist das halt doch auffällig und würde mir auch seltsam vorkommen.
    @PC-SpeziAlistair Team:
    Oder irre ich mit dieser Aussage.

    MfG Herbert

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Herbert!

      Nein, mit dieser Aussage irrst Du nicht. Natürlich bedeutet gemeinsames Online-Sein nicht, dass man miteinander schreibt. Es bedeutet lediglich, dass beide zur selben Zeit WhatsApp geöffnet haben.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  63. Micky Maus sagt:

    Hallo,

    Ich weiß nicht ob das hier her gehört, aber ich hab Mist gebaut und jetzt glaubt mir mein Freund nicht das ich eine gewisse Person schon länger blockiert habe, da er sieht das diese Person immer zur selben Zeit „online“ ist wie ich. Kann ich das irgendwo sehen, WANN Kontakte blockiert wurden?

    Würde mich über eine positive Antwort sehr freuen. Danke.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Micky Maus!

      Deine Frage können wir ganz klar mit „Nein“ beantworten. Es gibt keine Möglichkeit zu sehen, wann Du Kontakte blockiert hast. Wenn Dein Freund Dir nicht glaubt, ist das sein Problem. Und wenn Du „Mist“ gebaut hast, solltest Du überlegen, was Deine Beziehung überhaupt noch wert ist.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  64. Anonym sagt:

    Hallo
    Ich hätte gerne gewusst, ob es möglich ist, dass wenn ein Kontakt von mir über WhatsApp telefoniert, dieser nicht als online angezeigt wird. Oder woran könnte es liegen? Auf einer von mir alten Nummer, dieser Person nicht bekannten, sehe ich ihn aber online….?

    Grüße

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Anonym!

      Wenn Du über WhatsApp telefonierst, bist Du grundsätzlich nicht als „Online“ erkennbar, solange Du Dich im „Anruferprofil“ befindest. Wechselst Du während des Anrufs in die Chatübersicht, erscheinst Du online.
      Könnte also gut sein, dass Dein Kontakt bei WhatsApp aus dem Anruferprofil herausgegangen ist, weshalb Du ihn dann „online“ gesehen hast.

      Viele Grüße,
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  65. Angi Adler sagt:

    Ich hätte ein Anliegen. Es steht ja hier schon „mehrfach drin dass man nicht fälschlicherweise als Online angezeigt werden kann. Ich muss das jedoch widerlegen. Trotz eines meistens guten Empfangs kam es zuletzt vor dass ich über fünf Minuten als Online angezeigt wurde, wie mein Freund sagt. Was aber überhaupt nicht sein kann, denn in dieser Zeit war ich im Bad und mein Handy lag neben meinem Bett. Mein Freund behauptet ich würde ihn anlügen und macht mich total runter deswegen.
    Ich habe nicht immer gutes Netz, da ich auf einem kleinen Dorf, umgeben von viel Wald lebe. Kann dies also eine Ursache für eine falsche Online – Status Anzeige von etwa fünf Minuten sein? Ich bin echt in Schwierigkeiten wegen diesem Mist.
    Danke im voraus.
    Viele Grüße
    Angie

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Angi!

      Die „Online“-Anzeige von WhatsApp ist nicht nur von Deiner Netzverbindung abhängig, sondern auch von den WhatsApp-Servern. Es kann also immer mal wieder vorkommen, dass die „Online“- oder „Zuletzt online“-Anzeige falsch dargestellt werden.
      Abgesehen davon: Wenn Dein Freund kein Vertrauen zu Dir hat, dann solltest Du ihm zeigen, wo die Tür ist.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  66. Mick sagt:

    Wie kann es sein das ein Freund meinen WhatsApp Status angesehen hat obwohl er zu diesen Zeitpunkt gar nicht online war??

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Mick!

      Dein Freund kann Deinen WhatsApp-Status nur gesehen haben, wenn er auch online war. Dabei ist es unerheblich, was der Zeitstempel anzeigt, denn der stimmt längst nicht immer.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  67. Fritz sagt:

    Bei jemanden ist seit einigen Tagen zuletzt online um 17 uhr.
    Ist aber sonst regelmäßig in whatsapp.
    Kann man das austricksen oder kann es ein Hinweis sein das er meine Nummer gelöscht hat. Profil sehe ich.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Fritz!

      Unseres Wissens kann man den Zeitstempel nicht austricksen. Eventuell ist Dein Kontakt tatsächlich mal eine zeitlang nicht bei WhatsApp oder er hat zurzeit schlechten Internetempfang. Ein Hinweis, dass Du blockiert wurdest, ist das aber nicht.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  68. Carla sagt:

    Hallo,

    wie kann es sein, dass der „zuletzt Online“-Stempel später ist, als die beiden grauen Haken? Also, als Beispiel:

    Als „zuletzt Online“ wird mein Chatpartner um 16:29 Uhr angezeigt. Meine Nachricht war um 16:27 Uhr und hat nur einen grauen Haken.

    Manche Nachrichten erhalte ich gar nicht. Oder es steht, ich müsse warten, bis der Chatpartner wieder online sei. Aber ich erhalte die Nachricht nie. Es bleibt bei „Warte auf diese Nachricht. Das kann einen Moment dauern. Mehr erfahren.“

    Vielen Dank für die Antwort.

    Viele Grüsse
    Carla

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Carla!

      Auf den Zeitstempel kannst Du Dich nicht immer verlassen. Schlechtes Internet, Serverprobleme oder Funkloch sind dafür verantwortlich, dass der Zeitstempel oftmals falsch angezeigt werden und dann solche Meldungen erscheinen, wie von Dir beschrieben.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  69. Stephan Koblenz sagt:

    Hallo ich war gestern 20.30 online und 21.15 Uhr das letzte mal aber im Status stand das letzte mal online 20.30 woran kann das liegen Lg Stephan

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Stephan,

      dass der „Zuletzt Online“-Status eine andere Zeit anzeigt als die, zu der du tatsächlich das letzte Mal online warst, kann mehrere Gründe haben. So ist es möglich, dass die Abfrage des Status vom WhatsApp-Server nicht funktioniert oder eine fehlende Netzwerkverbindung die Aktualisierung des „Zuletzt Online“-Status verhindert. Woran es letztendlich tatsächlich liegt, lässt sich daher so pauschal nicht sagen.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  70. Sisley sagt:

    Vielen Dank trotzdem!

  71. Sisley sagt:

    Vielen Dank für die Rückmeldung.

    Mein „zuletzt online“ Status ist auf „meine Kontakte“ und trotzdem ist seit einigen Tagen auf beiden Handys der „zuletzt online“-Status von einigen Kontakten eingefroren. Der Status von einem Kontakt wird zwischendurch mal aktualisiert, aber die anderen bleiben eingefroren. Auch wenn mein Kontakt seinen „zuletzt online“ Status auf „niemand“ gesetzt hat, müsste der Status „online“ sein, wenn sie mit mir schreiben. Und das nämlich ist auch nicht der Fall …

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sisley,

      leider haben wir in diesem Fall auch keine Antwort, denn in der Regel liegt die falsche oder nicht vorhandene Anzeige des Online-Status an den Einstellungen oder einer schwachen Netzwerkverbindung. Natürlich ist auch nicht ausgeschlossen, dass es einen Fehler bei WhatsApp selbst gibt, der dieses Problem verursacht, allerdings können wir nicht sagen, woran es nun tatsächlich liegt.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  72. Sisley sagt:

    Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe zwei Handys mit zwei unterschiedlichen Nummern und auf beiden Geräten ist der „zuletzt online“ Status von einigen Kontakten seit einigen Tagen eingefroren, auch wenn wir uns aktiv schreiben, sehe ich keinen „online“ Status. Neustart und Löschen/Neuladen von Whatsapp hat leider nichts gebracht. Ich bin in einer Großstadt, so dass auch kein Funklochproblem besteht.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sisley,

      welche Einstellung hast du denn für die Anzeige des „Zuletzt Online“-Status vorgenommen? Der Status wird nur angezeigt, wenn dies in den Einstellungen festgelegt wird. Das gilt auch anders herum: Wenn dein Chatpartner in den Einstellungen die Anzeige des „Zuletzt online“-Status auf „niemand“ setzt, wird dir ebenfalls kein Status angezeigt.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  73. Steph sagt:

    Ich hab das Problem eher anders rum. Ich schreibe mit einer freundin aktiv aber sehe sie nicht online. Wenn ich das Handy neu starte geht es mal wieder für 10 min dann sehe ich es woeder nichr. Was ist denn da los

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Steph,

      normalerweise werden Chatpartner als „online“ angezeigt, wenn sie die App im Vordergrund geöffnet haben. Das gilt aber nur, wenn die Person in den Einstellungen festgelegt hat, dass ihr Zuletzt-Online-Status auch angezeigt werden darf. Wenn deine Freundin nun ausgewählt hat, dass ihr Zuletzt-Online-Status nicht angezeigt werden soll, kannst du nicht sehen, ob sie online ist, auch wenn ihr aktiv miteinander schreibt.
      Sollte es aber nicht an den Einstellungen deiner Freundin liegen, kann es natürlich auch sein, dass WhatsApp beim Übertragen der Zuletzt-Online-Daten nicht richtig funktioniert. Der Zuletzt-Online-Status funktioniert am zuverlässigsten, wenn beide Gesprächspartner im WLAN surfen, doch auch hier kommt es immer mal wieder zu Übertragungsfehlern, die dafür sorgen können, dass der Status nicht oder nicht richtig angezeigt wird.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  74. Markus sagt:

    Ich rede hier nicht vom Status, sondern von der Anzeige wann man zuletzt online war.
    Da gibt es keine Einstellung für einzelne Kontakte.
    Ich kann das nur für Jeden, meine Kontakte, oder Niemanden sichtbar machen.
    Bei mir ist es jetzt für Jeden sichtbar, damit meine Frau es bei ihrem Handy für mich angezeigt bekommt.
    Sobald ich es nur für meine Kontakte sichtbar schalte, bekommt es meine Frau nicht mehr angezeigt obwohl ich sie natürlich in meinen Kontakten habe und sie weder blockiert noch sonst was ist.
    Das mit dem komplett beenden und neu starten verstehe ich nicht.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Markus,

      um eine App komplett zu schließen, rufst du zunächst alle zuletzt geöffneten Apps auf. Je nachdem, welches Betriebssystem du auf deinem Handy nutzt, kann der Weg dorthin unterschiedlich sein, z.B. durch Doppelklicken des Home-Buttons oder über die Einstellungen. Dort kannst du nun die ausgewählte App schließen, indem du sie nach oben oder zur Seite aus der Liste „wischst“ (wieder abhängig vom Betriebssystem des Geräts) bzw. die entsprechende Einstellung vornimmst. Anschließend kannst du die App wieder ganz normal starten. Das kann helfen, wenn ein Prozess innerhalb der App nicht mehr richtig reagiert. Das sollte man allerdings nur tun, wenn eine App wirklich Probleme verursacht und sich merklich auf die Geschwindigkeit oder Bedienbarkeit des Geräts auswirkt.

      Vermutlich handelt es sich bei der falschen bzw. fehlenden Online-Status-Anzeige aber eher um einen Bug bei WhatsApp. Hier hilft dann auch der App-Neustart nichts, sondern du musst auf das nächste Update warten, mit dem sich das Problem dann meist von alleine gibt.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  75. Markus sagt:

    Meine Frau hat ihren Online Status für ihre Kontakte sichtbar.
    Genauso wie ich auch.
    Sie kann auch von all ihren anderen Kontakten den Online Status sehen, außer bei mir.
    Bei mir sieht sie ihn erst wenn ich meinen Status auf für Jeden sichtbar umstelle.
    Woran kann das liegen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Markus,

      bitte prüfe noch mal die Einstellungen. Du kannst wählen, ob du deinen Online-Status mit allen Kontakten, oder nur mit ausgewählten Kontakten teilen willst. Damit der Online-Status angezeigt wird, solltest du die Einstellung „Mit allen Kontakten teilen“ wählen. Außerdem kannst du die App einmal komplett beenden und neustarten und prüfen, ob eine neue WhatsApp-Version für dich zur Verfügung steht. Eventuell gibt es einen Bug, der dafür sorgt, dass der Online-Status nicht richtig übertragen wird und der mit einem Update der App behoben wird.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  76. Markus sagt:

    Ich habe folgendes Problem.
    Ich habe meinen zuletzt Online-Status für meine Kontakte sichtbar geschaltet.
    Allerdings kann meine Frau, die natürlich in meinen Kontakten ist, meinen Status trotzdem nicht sehen.
    Trotz WLAN!
    Erst wenn ich meinen Status für alle sichtbar mache, bekommt meine Frau den auch angezeigt.
    Woran kann das liegen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Markus!

      Voraussetzung dafür, dass Deine Kontakte Deinen Online-Status sehen, ist, dass sie ihn selbst nicht verbergen. Wenn Deine Frau eingestellt hat, dass niemand ihren Online-Status sieht, kann sie Deinen auch nicht sehen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  77. Feloman sagt:

    Guten Tag, meine Freundin fragte mich gestern ob ich meinen Zuletzt Online Status deaktiviert hätte das war jedoch nicht der Fall. Sie konnte meinen zuletzt online Status nicht sehen ich habe ihr aber schreiben können, ihr zuletzt online Status war ebenfalls aktiviert. Sie hatte WLAN und ich Mobile Daten. Kann es sein das WhatsApp nur bei mir keinen zuletzt online Status übermittelt?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Feloman,

      es ist durchaus möglich, dass der „zuletzt online“-Status nicht richtig übertragen wird, wenn du mit mobilen Daten surfst und dich z.B. in einer Region befindest, in der die Netzabdeckung nicht so gut ist. Am zuverlässigsten funktioniert der Zeitstempel, wenn beide Chatpartner über eine WLAN-Verbindung mit dem Internet verbunden sind.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  78. KuK sagt:

    Mir wird seit ein paar Tagen hin und wieder auch ein „zuletzt online“ bei Menschen angezeigt, von denen ich weiss, dass sie das komplett ausgeschaltet haben.
    Merkwürdigerweise ist dieser Zeitstempel immer entweder identisch mit der aktuellen Zeit oder nur 1-2 Minuten vorher.
    Bei Neustart von WhatsApp verschwindet das wieder, um wenige Minuten später wieder da zu sein.
    Da ich nicht denke, dass sich plötzlich all diese User damit amüsieren, das permanent ein- und auzuschalten, vermute ich, es ist ein Bug?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo KuK!

      Warum genau der Zeitstempel bei WhatsApp immer mal wieder verkehrt ist, lässt sich nicht genau sagen. Es kann an Serverproblemen genauso liegen wie an einer schlechten Internetverbindung. Möglicherweise gibt es auch einen Bug, der dann sicherlich in Kürze behoben wird.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  79. Torsten sagt:

    Kann es auch mal sein,dass es nur für kurze Zeit keinen Status anzeigt? Gruß

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Torsten!

      Der Online-Status wird nach unseren Erfahrungen immer angezeigt, es sei denn, Dein Kontakt hat die Funktion deaktiviert. Dann wird nur angezeigt, wenn er tatsächlich online ist oder Dir gerade schreibt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  80. Tanne sagt:

    Kann es sein, dass jemand eine Nachricht abschickt, diese aber nicht durchgeht und erst bei mir ankommt, wenn derjenige wieder Netz hat oder das Handy anschaltet?
    Zuletzt online zeigt 14:30h an.
    Die Nachricht kam um 21:20 bei mir an und mir wird berichtet, dass man bei Sonnenschein am Strand sitzt. Keine Zeitverschiebung.
    Ich hatte die ganze Zeit volles Netz.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Tanne!

      Grundsätzlich zeigt ein Haken beim Absender an, dass seine Nachricht verschickt wurde. Aber gerade, wenn Du über verschiedene Länder hinweg, WhatsApp-Nachrichten verschickst, kann es immer mal wieder zu Verzögerungen kommen. Auch wenn Du volles Netz hast, kann der Absender sich ja in einem schlechten Netz bewegt. Strand und Sonne sind kein Beweis für gutes mobiles Internet.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  81. Gabi sagt:

    Hallo
    Ich habe eine WhatsApp Nachricht verschickt und auch eine Antwort bekommen .
    Der Online Status des Empfänger zeigte aber an daß er zuletzt am Vortag online war obwohl er mir auf meine Nachricht geantwortet hat.
    Woran kann das liegen ?

    Danke für die Antwort

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Gabi!

      Eine klare Ursache gibt es dafür nicht, dass der Online-Zeitstempel nicht immer richtig ist. Das Problem löst sich aber nach einem Neustart von WhatsApp meistens von selbst.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  82. Anna sagt:

    Hallo,

    ich danke dir herzlicht für deine Ausführung!

    Viele Grüsse
    Anna

  83. Anna sagt:

    Hallo. Vielen Dank für Deine Mühe. Allerdings meinte ich dies etwas anders.
    Beim Chatpartner lag die “zuletzt online Uhrzeit“ länger zurück (knapp 2 Std.), als die letzte gesandte Nachricht von ihm. Wie kann man dies erklären? Auch mit mangelnder Internetverbindung?

    Mir sagte eine Bekannte, sie kennt so eine Variante, wenn sie den Flugmodus nutzt.

    Viele Grüsse!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Anna,

      eine definitive Erklärung kann ich dir darauf leider nicht geben. Es ist möglich, WhatsApp-Nachrichten zu lesen, wenn der Flugmodus eingeschaltet ist. Normalerweise aktualisiert sich der „Zuletzt online“-Status aber, sobald die App mit Internetverbindung geöffnet und eine Nachricht verschickt wird. Am wahrscheinlichsten scheint mir ein Serverproblem zu sein, dass in diesem Fall dafür gesorgt hat, dass der „Zuletzt online“-Status und der Zeitpunkt der letzten gesandten Nachricht nicht richtig synchronisiert wurden und der „Zuletzt online“-Status darum weiter zurückliegt als die letzte gesendete Nachricht.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  84. Anna sagt:

    Hallo. Wie ist das denn, wenn die “zuletzt online Zeit“ länger zurück liegt, als die letzte Nachricht des Absenders an mich, also zuletzt online mal angenommen 9 Uhr, eine Nachricht aber 10Uhr verschickt wurde? Kann es sich da auch um ein mögliches Funkloch handeln oder eher Flugmodus? Vielen Dank Im Voraus für eine Antwort!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Anna!

      Wenn Du den Flugmodus aktiviert hast, sind bei Deinem Handy weder WLAN noch mobile Daten aktiv. Dementsprechend kannst Du im Flugmodus auch keine Nachrichten bekommen. Es sei denn, Du hast das WLAN separat wieder eingeschaltet, was möglich ist. Dann bekommst Du Nachrichten und siehst auch die aktuelle „zuletzt-online“-Zeit deines Chatpartners. Siehst Du sie nicht, handelt es sich um einen Server-Fehler bei WhatsApp, um mangelhafte Internetverbindung Deinen Chatpartners oder ähnliches.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  85. Ich sagt:

    Kann es auch sein, dass von jemandem eine online Zeit angezeigt wird obwohl dieser gar nicht online war

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ich!

      Nein, der Status „online“ wird nur angezeigt, wenn jemand tatsächlich online ist.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. yeaooo sagt:

        auch wenn die internetverbindung schlecht ist , und derjenige offline ist aber trotzdem als online angezeigt wird?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Yeahoo!

          Wenn jemand „online“ angezeigt wird, dann ist derjenige auch online. Verlässlich ist die Anzeige allerdings nur bei guter Netzabdeckung und zuverlässiger Internetverbindung.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  86. Katrin Sommer sagt:

    Whatsapp zuletzt online status

    1. Marcel sagt:

      Hallo, ich habe auch eine Frage… Und zwar…

      Es ist mir schon häufiger aufgefallen, dass wenn ich mit jemanden geschrieben habe um 22 Uhr, die zuletzt online Anzeige auch 22 Uhr angezeigt hat.

      Wenn dieser Kontakt mich am nächsten Tag gegen 10 Uhr über WhatsApp per Videoanruf angerufen hat, wird zuletzt online immer noch mit 22 Uhr angezeigt hat.

      Woran kann das liegen?

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Marcel!

        Manchmal kann es etwas dauern, bis die neue Omline-Zeit übertragen wurde und somit wieder korrekt angezeigt wird. Bei einem Videoanruf ist man zudem offline, wenn man das Handy dabei ans Ohr hält und der Näherungssensor den Bildschirm deaktiviert. Möglicherweise nutzt Dein Kontakt also den Videoanruf, aber hält sich das Handy ans Ohr – dann ändert sich die zuletzt-online-Zeit nicht.

        Viele Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.