Breitbandmessung online
Author
Lena Kunikowski, Di, 29. Sep. 2015
in Web

Breitbandmessung online

Bundesnetzagentur veröffentlicht Breitbandtest

Die Bundesnetzagentur hat auf ihrer Website einen neuen Test zur Breitbandmessung veröffentlicht. Damit können Privatanwender schnell und einfach prüfen, wie schnell ihr WLAN ist und ob die Internetgeschwindigkeit den Versprechungen des Anbieters gerecht wird.

Internetnutzer haben mit dem WLAN Speedtest die Möglichkeit, ihre Download- und Upload Raten selbst nachzumessen. Damit kann jeder Verbraucher die Leistung seines DSL- oder Kabelanschlusses ganz einfach überprüfen.

WLAN Speedtest der Bundesnetzagentur

Der Breitbandtest der Bundesnetzagentur kann kostenlos auf www.breitbandmessung.de oder über eine iOS bzw. Android App durchgeführt werden. Der besondere Vorteil für den Verbraucher liegt auf der Hand: Im Gegensatz zu den eigenen Speedtests der Internet-Anbieter kann man hier auf ein gänzlich unverfälschtes Ergebnis vertrauen. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, meint: „Mit unserem Test haben Endkunden die Möglichkeit, eigenständig die Leistungsfähigkeit ihres breitbandigen Internetzugangs zu überprüfen. Die Breitbandmessung erlaubt es, die tatsächliche Datenübertragungsrate des jeweiligen Breitbandanschlusses mit der vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate zu vergleichen. Eine Messung ist dabei anbieter- und technologieunabhängig möglich.“ Für die Durchführung der Messung muss der Nutzer aber natürlich erst einmal einige Informationen preisgeben: Aus welchem Postleitzahlengebiet stammt er, bei welchem DSL-/WLAN Anbieter hat er seinen Vertrag abgeschlossen, welcher Tarif wird genutzt und wie hoch ist die vom Provider angegebene Datenübertragungsrate (findet man im Vertrag selbst oder auf der Rechnung). Wer all diese Informationen nicht zur Hand hat oder seinen Anbieter und Tarif in der vorgegeben Auswahl nicht findet, kann den Speedtest nicht ausführen. Die Ergebnisse sollen übrigens anonymisiert in die statisches Erhebung für den Jahresbericht der Bundesnetzagentur einfließen.

breitbandmessung internetgeschwindigkeit

Im eigenen Garten kabellos surfen? PC-SPEZIALIST hilft euch bei der DSL/WLAN Einrichtung.

Breitbandmessung mit Stolpersteinen

So gut das Angebot eines unabhängigen Speedtests von der Bundesnetzagentur auch gemeint ist, es gibt für den Nutzer durchaus ein paar Hindernisse. Neben der bereits eben erwähnten Bereithaltung so gut wie aller Vertragsinformationen, muss man die neueste Java Version installiert haben. Wer standardmäßig Google Chrome nutzt, schaut ebenfalls in die Röhre. Damit ist die Durchführung der Breitbandmessung nicht möglich, wenn man nicht zusätzliche Konfigurationsschritte durchführt, die die Bundesnetzagentur in den FAQs zum Breitbandtest erklärt. Für Nutzer der iPhone oder Android App gilt zudem: Es werden ganz schön viele Daten übertragen. Und: In unserem Test ist über zwanzig Minuten nach Start der Breitbandmessung noch kein Ergebnis zu sehen.

Es geht natürlich auch unkomplizierter: Kontaktiert einfach euren PC-SPEZIALIST, wenn ihr Fragen zu eurer Internetgeschwindigkeit und der Datenübertragungsrate ab. Davon abgesehen unterstützen wir euch natürlich auch gerne bei der Einrichtung eures WLAN-Netzwerks zu Hause.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.