iPhone Touchscreen reagiert nicht
Author
Lena Kunikowski, Do, 29. Okt. 2015
in Apple

iPhone Touchscreen reagiert nicht

Problem bei iOS 9

Touchscreen-Probleme bei iPhone und iPad: Seit iOS 9 und iOS 9.1 leider keine Seltenheit bei Millionen von Nutzern. Aber nicht nur, dass der Touch seit dem Update teilweise nicht mehr reagiert – es kann sogar zu „Phantom-Berührungen“ kommen.

Das in diesem Jahr zur Verfügung gestellte iOS 9 für iPhone und iPad stand schon oft im Kreuzfeuer der Kritik. Beispielsweise kam es durch den neu eingeführten WLAN Assistenten zu unbewusstem Datenverbrauch oder extrem schwacher Akkuleistung. Jetzt aber offenbart sich scheinbar ein weiteres Kataströphchen.

Touchscreen-Funktionalität unter iOS 9 und iOS 9.1

probleme touchscreen iphone

Seit iOS 9 haben einige Nutzer Probleme mit dem Touchscreen.

In zahlreichen Internetforen und der Apple Support Community klagen iPhone Besitzer darüber, dass seit dem Update auf iOS 9 bzw. iOS 9.1 der Touchscreen nicht mehr wie gewohnt reagiert. Beobachtet wird dieses Problem vor allem direkt nach dem Entsperren des iPhones. In der Regel halte diese Reaktionslosigkeit des Touchscreen sogar mehrere Minuten an, wodurch das Smartphone natürlich in dieser Zeit überhaupt nicht genutzt werden kann. Unberührt von etwaigen Problemen blieben zumindest die „richtigen“ Tasten wie der Home-Button oder der Standbye-Schalter. Zusätzlich soll es zu so genannten „Phantom-Berührungen“ kommen. Sprich: Das iPhone oder iPad führt irgendwelche Aktionen aus (z. B. das Öffnen von Apps), obwohl überhaupt keine Berührung mit dem iPhone Touchscreen stattgefunden hat. Auch dieser unschöne Effekt soll teilweise bis zu mehreren Minuten anhalten.

Touch-Probleme bei iPhone am häufigsten

Das Problem mit dem nicht mehr sauber funktionierendem Touchscreen soll hauptsächlich bei iPhones und weniger bei iPads auftreten. Zudem nimmt man aktuell an, dass vor allem ältere Modelle des beliebten Smartphones wie beispielsweise das iPhone 4S oder iPhone 5 betroffen sind, die unter iOS 9  bzw. iOS 9.1 laufen. Der altbewährte Grundsatz „Rebot tut gut“ also das Neustarten des iPhones scheint den Nutzerberichten zufolge allein leider auch nicht zu helfen. Dafür hat sich Apple mittlerweile selbst zur Touchscreen-Problematik geäußert und gibt betroffenen iPhone Besitzern folgenden Tipp: Hände waschen und gut abtrocknen, eventuell aufgeklebte Displayschutzfolie oder Hüllen entfernen, das Display selbst säubern und anschließend das Smartphone vom Strom nehmen und einen Neustart durchführen. Nützt das alles nichts und das Problem besteht weiterhin, empfiehlt es sich, den Apple Support zu kontaktieren. Und ansonsten ist es eben so wie immer: Einfach auf das nächste Update warten. Aber: Wann iOS 9.2 kommt, steht noch nicht fest. Bisher kann lediglich die Beta-Version heruntergeladen werden – davon raten wir aber allen, die keine Entwickler sind, an dieser Stelle dringend ab!

Habt auch ihr Probleme mit dem Touchscreen eures iPhones? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Und übrigens: Wessen Display nicht nur nicht mehr reagiert, sondern vielleicht komplett im Eimer ist, kommt einfach zu PC-SPEZIALIST. Wir bieten euch die Displayreparatur von iPhones zum transparenten Festpreis an.

305 Kommentare

  1. Pingback: iPhone 4 Home Button spinnt schlimm.. Im AppStore neuen anfordern ohne Garantie?! – Fbyxq
  2. Achim sagt:

    Hatte bis zur Version 11.2.4 keinerlei Probleme (6s+128GB). Seit Update 11.2.5 jedoch weißer 1 mm bis manchmal sogar 2 cm weißer Streifen unterhalb der Kamera. Phantomeingaben (wirre Zahlen/Buchstaben – sich öffnende Apps usw.). Telefonate können im Standby nicht angenommen werden. Manchmal funktioniert das Handy sofort, manchmal nur nach mehrmaligen aus- u. einschalten – doch wenn die Funktion steht, dann von da an keine weiteren Probleme mehr. Apple weiß das auch nicht so genau – unterschiedliche Aussagen – Bildschirmreparatur gerundet 182 EUR. Reperaturauftrag über Apple jedoch deutlich über 300 EUR – zu dem Preis bekommt man schon fast ein Generalüberholtes. Noch offen was ich mache – auf jeden Fall Handyhülle und Glasprotector entfernt. Vielleicht warte ich noch die Version 11.2.7 ab, 11.2.6 brachte jedenfalls keine Abhilfe. Meinung Apple:Technik kann nun mal auch früher aussteigen – richtig geistreich. Schon komisch, kaum Care-Ende + Neuheit am Markt – streikt ALT! Teuerer Spaß

  3. hilfe sagt:

    seit heute reagiert mein iphone 6 nicht mehr auf Berührungen der rechten Bilschirmhälfte und vor wenigen minuten hat es sich so verschlimmert, dass GAR nichts mehr regiert, was mich echt verzweifeln lässt!!!!

  4. Julian sagt:

    Also bei mir ist es so, das mein 5s nur noch an und aus geht. Ich habe schon alle triks ausprobiert aber nix funktioniert. Nur einmal war es so, dass es für 3 Minuten funktioniert hat und dann auf einmal nicht mehr. Also falls ihr irgendeinen tipp habt bitte gebt kir bescheid. Danke im vorraus

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Julian!

      Leider schreibst Du nicht, was Du schon alles ausprobiert hast, deshalb können wir jetzt auch nur Vermutungen anstellen. Die einfachste Erklärung für ein Handy, dass sich nicht anschalten lässt, ist, dass der Akku tiefenentladen ist. Schließe Dein iPhone an das Netzteil an und lasse es eine Weile aufladen. Danach starte es im Recovery-Modus:
      1.) Drücke den Ein/Aus Schalter und den Home-Button für zehn Sekunden.
      2.) Ein/Aus-Taste loslassen, aber Home-Button für weitere zehn Sekunden gedrückt halten.
      3.) Verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes – das sollte das Handy im Recovery-Modus erkennen. Nun kannst Du versuchen, das Handy wiederherzustellen.
      Wenn sich Dein iPhone aber einfach nur aufgehängt hat, kannst Du es mit einem Reset wieder einschalten. Halten dafür den Power-Knopf und den Home-Button gleichzeitig ungefähr zehn Sekunden lang gedrückt und warte dann auf das Erscheinen des Apple-Logos. Nach einem etwas längeren Startvorgang sollte Dein iPhone wieder normal funktionieren. Jetzt solltest Du unbedingt ein Softwareupdate aufspielen, damit sich Dein Handy beim nächsten Starten nicht wieder aufhängt. Wenn sich Dein iPhone auch nach einem Reset nicht starten lässt, kann nur noch Apple oder ein Fachhändler weiterhelfen. Komm am besten zu PC-SPEZIALIST und lass Dich von unserem Techniker beraten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  5. Dennis sagt:

    Beim IPhone 5 meiner Frau funktioniert kein swipen mehr. Nach Update von gestern. Davor war sporadisches Display Problem vorhanden. Seit eben (Update fertig) komplett unbrauchbar. Tippen im oberen Display Bereich bewirkt Aktionen im unteren. Display reagiert ganz unten überhaupt nicht. Und in der Mitte nur links… wie gesagt swipes unmöglich
    Werde wohl mit beiden Handys wieder von Apple weg wechseln

  6. Jendrik Huning sagt:

    HAllo,
    habe seit Kurzem ein iPhone 6s und es hat nach einem Software-Update auf IOS 10.3.3 auch die beschriebenen Probleme. Die untere Zeile des Displays funktioniert nicht mehr, sodass keine
    Text- oder Zahleneingabe mehr möglich ist. Nach einer Wiederherstellung auf den Auslieferungszustand kann ich die das Gerät nicht in Betrieb nehmen weil ich den von Apple gesendeten Bestätigungscode für meine Apple ID nicht eingeben kann, weil das Display die Zahlen 7, 8 und 9 nicht annimmt. Ich bin so sauer, dass ich das Gerät in die MÜlltonne werfen könnte.
    Hat jemand eine Lösung was man tun könnte ?
    Zum Glück habe ich mein Samsung Galaxy S5 noch was seit jahren störungsfrei läuft…
    Apple und die ganze iTunes-kacke nervt nur noch…

  7. Wolfgang sagt:

    Auch bei mir, IPhone 5, seit einigen Wochen die beschriebenen Probleme, IOS 10.3.3, was sagt eigentlich Apple dazu (abgesehen von den hilflosen Empfehlungen wie Hände waschen)?
    Die Hoffnung, ein IOSUpdate würde helfen, trügt auf jeden Fall seit IOS 9.1 schon.

  8. Ines sagt:

    Hallöchen,
    ich habe seit Ende letzten Jahres ein IPhone 5.
    Seit ich dieses Phone besitze, hat sich meine Aggressionsgrenze erheblich verändert…….

    Mehrmals in der Woche habe ich Probleme jeglicher Art. Kälte, einzelne Regentropfen, oder auch Fehler aus heiterem Himmel wie…. Phantom Klicks, rucken / zucken / springen (ich scrolle runter und das Display springt wieder nach oben), gar keine Reaktion des Displays, oder nur Reaktionen in bestimmten Arealen.
    Der geilste Fehler ist aber der Ton!!! In vielen Fällen funktioniert weder der Wecker (prima morgens nur durch Vibration wach werden zu müssen….) noch die Musik oder Videos. Manchmal reicht es, das Phone einfach neu zu starten. Oftmals ist es aber so, dass ich das Phone ausschalten, den Kopfhörer einstecken, das Phone anschalten und die Hörer ausstecken muss…….diesen tollen Tipp habe ich aus dem Net, weil ich wohl sonst wahnsinnig geworden wäre!!!

    Ich war eine stolze Besitzerin der ersten IPhones. Aber heute kann ich sagen, never again !!!!!

  9. Wolli sagt:

    Hallo an die Runde , habe seit 3 Tagen auch ein IPhone 6 ( vorher 5 das lief ohne Probleme)
    Das 6- er führt ein Eigenleben, mal reagiert der Touchscreen nicht , mal öffnen sich Apps ohne das ich etwas mache ? Wenn ich schreibe kann es passieren das das iPhone alleine blödsinnigen Text eingibt.
    Hilfe ….!!!! gibt es schon Lösungen ??

  10. Sally sagt:

    Hi Leute, habe nocheinmal recherchiert und einige Videos von einem repair Shop in New York gesehen …
    Das Problem ab Baureihe 6 ist das durchbiegen des Geräts, vermutlich in der Hosentasche… dazu kommt ein Design Fehler auf dem Main Board.
    Wo sonst ein Blech die Platine stabilisiert ist jetzt ein Aufkleber …
    So lösen sich bga Chips teilweise vom Board und lösen diese Fehler aus …
    Bekannte Fehler verursacht durch diese bga Chips sind z.b. 4s WLAN greyed out , x-box ROD Ring of Death,
    And so on …
    Hier hilft nur ein reballing, ablöten und wieder ordentlich verlöten ! Eine weit verbreitete diy Methode ist daher auch das kurz backen im Backofen um das lot flüssig zu bekommen und einen reflow und somit sicheren Kontakt zum Board herzustellen.
    Hält aber nur mit Glück und ist nichts für unerfahrene , da man mit Zuviel Hitze Bauteile beschädigen kann !!!
    Also Vorsicht damit ihr tut das auf eigene Gefahr !!! Wer sicher sein möchte sucht sich eine Werkstatt die ein reballing professionell anbietet !
    In ami Land gibts demnächst wohl eine Sammelklage gegen Apple , wo wir deutschen halt wieder in die Röhre kucken , siehe Automobil Branche…
    Viel Spaß beim googln der Fachbegriffe , hoffe einigen geholfen zu haben.

  11. Sally sagt:

    Hallo Leidensgemeinde!

    Ich habe ein iPhone 5c auf eBay gekauft , macht man nicht , weiß ich, ist ein arbeitshandy!
    Bin seit 4 Wochen am probieren…
    Wegen der hier beschriebenen Fehler:
    Display friert ein , Phantom Bedienung etc
    Habe den kompletten Text hier gelesen …
    Bin auch ein iPhone verprügeler , das hilft ist aber keine Lösung!
    Das Home Button drücken und entsperren hilft im Stress auch nur kurz.
    Das ganze resetten und updaten ist alles Mist!! Habe iOS 10. irgendwas.
    Hilft nicht. Habe das Display abgenommen und die Schrauben der blechplatte gelöst , Platte angedrückt und Schrauben zu,
    Ging 3 Tage…
    Der Tip mit den Datenschutz Einstellungen zurücksetzen probiert hilft jetzt auch schon 2 Stunden ,
    Schreibe diesen Bericht hier grad auf der Gurke…
    Das mit dem biegen kann ich mir auch erklären. Für alle die die Dinger in der Hosentasche haben und sich draufsetzen, könnt euch ja vorstellen was mit dem dem Display und dem Frame inkl. Board passiert …
    So n iPhone ist doch kein Geldbeutel!
    Manchmal hilft auch ein Wechsel von hoch auf Querformat…
    Ob ich hier ein Nachbau Display drauf hab kann ich nicht beurteilen , sieht auf jeden Fall schon gut mitgenommen aus das phone und Display sieht recht neu aus…
    Mittlerweile vermute ich einen Hack von einer Firma denen die Ackus abbrennen und seit Monaten sehr wenige Handys verkaufen :-))
    Aber das ist meine Meinung, seit dem zurück setzen der Datenschutz Einstellung bin ich recht zufrieden mit der Gurke…

  12. Alex sagt:

    Hallo Zusammen,

    mein Sohn hat das gleiche Problem mit seinem 5s. Nach dem Sturz wurde die Displayeinheit getauscht. Seit dem spinnt sein Handy, Habe einige Foren durchgesucht und Folgendes gefunden. Betrifft nur Geräte bei denen die Displayeinheit getauscht wurde. In der Regel wird eine billigere Variante eingebaut und das könnte die Ursache sein – das Glas selbst. Angeblich sollte das Aufkleben von Schutzfolie bzw. Panzerglasses das Problem lösen. Konnte noch nicht ausprobieren, werde aber heute nach der Arbeit machen. Anbei ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=r4-Csdf-eFQ ist zwar auf russisch aber ist auch ohne Ton verständlich. Hoffe das könnte einem oder anderen helfen.

    1. Alex sagt:

      Es ist kaum zu glauben, aber es hat wirklich funktioniert!

  13. Lara sagt:

    Ich habe das Problem seit ca. 1 Woche. Diesen Kommentar schreibe ich sogar gerade mit dem besagten iPhone 6s Plus, es hat offensichtlich wieder eine Pause eingelegt. Sonst macht es was es möchte. In ungefähr 5 Minuten wird es wieder anfangen mit den phantomberührungen Personen anzurufen, im AppStore käufe abzuschließen oder sonst was. Ich habe jetzt für mich eine abhilfe gefunden und zwar: Sobald der Bildschirm nicht mehr reagiert/ Die Phantomberührungen anfangen, Schalte ich es einfach aus, also nicht ganz aus, einfach auf Standby mit dem Powerbutton. Sollte ich in einer app sein und das handz ist kurz davor jemanden anzurufen etc. dann gehe ich auf den homebutton (so kann es nichts schlimmes mehr anrichten) und gehe dann auf den powerbutton. Dann versuche ich wie gewohnt mit dem Fingerabdruck Sensor(oder mit dem passwort) mein iphone zu entsperren, sollte es dennoch nicht gehen, muss ich mehrmals den power Button betätigen bis ich wieder etwas eingeben kann. Dadurch bin ich sehr eingeschränkt in der Nutzung meines handys. Ich hoffe das bald ein neues Update heraus kommt. Ich befinde mich auf dem Stand von IOS 10.2 (das aktuellste zur Zeit). Ich habe auch schon wie von Apple geraten meine bildschrimfolie gewechselt etc. leider ohne Erfolg.

  14. Frenzie Pier sagt:

    Es ist ein offenes Geheimnis, daß in iPhones der selben Art unterschiedliche Hardware-Bauteile zum Einsatz kommen. Das heißt, dass sich die Geräte intern technisch unterscheiden obwohl sie äußerlich identisch sind!

    Das wäre eigentlich kein Problem, wenn die Software (das Betriebssystem IOS) diese Hardwareunterschiede dann entsprechend berücksichtigen würde.
    Betrachtet man sich die diversen bekannten Probleme, die offensichtlich immer durch Software-Updates gehäuft auftreten, liegt der Schluss nahe, dass hier massiv geschlampt wird.

    Tips wie „Putzen Sie den Bildschirm“ erscheinen in diesem Zusammenhang wie der reinste Hohn. Wir sprechen immerhin von siebenhunder Euro teuren Geräten und nicht von irgendwelchen Wald- und Wiesenprodukten aus Fernost zu einem Bruchteil des Preises, also darf man eigentlich Qualität erwarten.

    Traurige Erkenntnis:
    Tritt nach einem vermeintlich für diese Hardware bestimmten (automatischen) Software-Update (IOS) ein Hardwarefehler auf, haftet der Hersteller.
    Ist noch zu hoffen, dass die Hardware dadurch nicht dauerhaft zerstört wird und sich aufgetretene Fehler durch ein weiteres Software-Update beheben lassen. Wäre doch echt schade drum.

  15. Lorib sagt:

    Hallo hatte das gleiche Problem. Viele sagen hier das es an dem case liegen würde. Ich habe es immer ohne Hülle benutzt. Dann habe ich es mit einem case benutzt, original Apple Leders sehr. Siehe da es funktioniert wieder.

  16. Cornelia sagt:

    Wenn ich bei meinem iphone 5 den code korrekt eintippe, nimmt das iphone andere Zahlen und deshalb ist mein iphone nun deaktiviert. Ich kann es auch nicht ausschalten. Was könnte ich tun?
    Liebe Grüsse Cornelia

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Cornelia!

      Ausschalten kannst Du Dein Gerät immer, indem Du den Home Button und den Power Button zusammen für zehn Sekunden gedrückt hälst. Wenn Dein Smartphone beim Drücken einer Zahl etwas anderes erkennt, als Du drückst, liegt aber eventuell ein Defekt vor. Am besten kommst Du mit Deinem Gerät zu Deinem PC-SPEZIALIST vor Ort und lässt Dich beraten, was zu tun ist.

      Viele Grüße,
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  17. Manuel sagt:

    Ich habe auch ein Problem mit dem Touchscreen aber bei mir ist es Anders,. Bei mir bleibt die Zeile stehen wo der geschriebene Text einer Nachricht drin steht und der Button Senden auf dem Display. Ich kann normal durch alle Apps klicken und alles machen aber diese Zeile bleibt unten im Display stehen. Ich kann dort nichts rein schreiben und wenn ich den Button senden drücke tut sich nichts . Die Zeile ist eingefroren. Erst wenn ich das Display einmal aus und wieder ein schalte verschwindet die Zeile. IoS hab ich schon neu aufgespielt . Ich bin ratlos

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Manuel!

      Am besten kommst Du mit Deinem Gerät zu Deinem PC-SPEZIALIST vor Ort. Der Techniker kann Dein Gerät überprüfen und den Fehler finden.

      Viele Grüße,
      Dein PC-SPEZIALIST

  18. Tele sagt:

    Also mein IPhone 5 hatte nach dem 10.1.1 update die Macke dass der Bildschirm einfror und sich streifen usw bildeten sowie das Display immer dunkler wurde. Zurücksetzen und Hard reset brachten keine Besserung, das Teil war so nicht benutzbar, das hat sich ständig aufgegangen. Heute die Lösung durch Zufall gefunden: Bildschirm hängt sich auf, friert ein wenn die Bildschirmhelligkeit erhöht wird. Unterste Stufe der Helligkeit einstellen und das ding funktioniert wie immer. Automatische Helligkeit ausschalten und es geht alles wieder super wie vorher. Mal ein Tipp von meiner Seite.

  19. romano carmine sagt:

    Hallo zusammen , ich hoffe ich bin hier nicht ganz so falsch – ich habe mir ein IPhone 6 Plus gebraucht gekauft , nun es ist optisch in einem sehr guten zustand , doch nach dem ich alles aufgespielt habe ( Backup) merke ich jetzt das einige Buchstaben nicht reagieren auf dem Display – nur wenn ich es senkrecht halte , halte ich es quer geht alles , was kann das sein ? Der Verkäufer hat ein neues Display einbauen lassen , sagt er.

    vielen dank für jegliche mithilfe

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Romano,

      das klingt für uns so, als wäre der Display-Einbau nicht professionell genug erfolgt. Solche Probleme sind nicht selten, wenn der Display-Tausch durch extrem günstige „Wald und Wiesen“ Anbieter vorgenommen wird, die eventuell auch qualitativ minderwertige Ersatzteile nutzen. Am besten lässt du das Handy einmal von einem PC-SPEZIALIST Fachmann überprüfen. Im besten Fall muss das Display nur einmal abgenommen und wieder korrekt neu draufgesetzt werden, sodass die Sensorik richtig verbunden ist. Auf unserer Website findest du alle PC-SPEZIALIST Standorte. Ruf einfach kurz und unverbindlich bei denen in deiner Nähe an und frage kurz, ob auch ein iPhone Service angeboten wird.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  20. Christoph sagt:

    Hatte über Monate die selben Probleme (Touchprobleme und Ghoststeuerung teilw.).
    Es lag am Hardcase, seither es da raus ist funktioniert es ohne Störung.
    Eigenartig, aber einfach mal ausprobieren. ?

  21. ca sagt:

    Ist mir echt ein rätsel warum alle so auf iphone stehen das ist das schlechteste und teuerste handy das ich je hatte war nur ein nothkauf da windows nicht mehr für privatkunden weiter macht aber es bleibt mir wohl nix anderes muss wohl zu android wobei mir das zu unsicher war aber hilft ja nix muss mein handy bedienen können und das bekommt iphone ja nicht hin bin super enttäuscht…

  22. ca sagt:

    Mein Iphone 5s spinnt total.. Auch IOS 10 bringt keine abhilfe, dachte vielleicht geht das damit weg.. Ist aber nichts passiert. machmal macht es das was ich möchte und manchmal spinnt es total rum. Oft reagiert die rechte seite des Touchscreens nicht. Was kann ich tun? Es nervt wirklich sehr. hab es schon oft neugestartet.

  23. Markus sagt:

    Guten Morgen, wenn ich mein 5S nicht in der Hand halte reagiert der Touch auch nicht.
    Beim Iphone 5, dass kann auf dem Tisch liegen und reagiert auf jede Berührung mit dem Finger. Gruss

  24. Rafael sagt:

    Probleme bei iPhone 5s sind mit iOS10 Update verschwunden. Bisher noch ohne sim-karte, aber sollte hoffentlich halten…

    1. Rosskopf sagt:

      Hallo zusammen
      DURCHBRUCH! Bei mir gibts zurzeit und hoffentlich für immer kein Flackern mehr. Da das Flackern und das selbstständige, willkürliche Ausführen von Funktionen trotz eingelegtem WC-Papier wieder öfters auftrat, habe ich das Iphone 6 plus nochmals aufgemacht. Dann habe ich das WC-Papier unter der Abschirmung entfernt und bemerkt, dass, wenn ich diese ganz weglasse, keinerlei Flackern mehr auftritt. Auch beim leichten Biegen nach oben und unten, welches sofort zum Flackern führte, kein selbiges mehr. Einfach nichts, nada. Nun funktioniert wieder alles tadellos und ich hoffe, dass es so bleibt. Es würde mich freuen, wenn irgendjemand dass auch mal ausprobieren würde und davon berichtet. Mir hat’s geholfen. Sobald es aber wieder flackern sollte, melde ich mich.
      An Jens: Deine Massnahmen haben bei mir überhaupt nichts gebracht…

      Herzliche Grüsse
      Peter

  25. Jens sagt:

    Ich hatte auch das Problem mit dem eingefrorenen Display.
    Jetzt wollte ich es zur Reparatur vorbereiten und sollte dazu „iPhone suchen“ und „Code“ und „Touch ID“ deaktivieren.
    Habe ich gemacht und seitdem ist der Fehler noch nicht wieder aufgetaucht.
    Mittlerweile habe ich Code und iPhone suchen wieder eingeschaltet und das Display ist nicht einmal eingefroren.
    Ich hoffe, das es so bleibt.

  26. Peter B sagt:

    Meine Frau hat exakt das gleiche Problem mit ihrem 5S nach dem neusten Update. Sie hat sich, weil es (noch) keine Lösung für das Problem gibt, kurzerhand ein googleSmartphone gekauft, schliesslich muss sie von unterwegs telefonieren. Bin ich froh, dass ich das iPhone 4 mit iOS 7.1.2 habe, wobei das iOS 6 wesentlich besser war. Ich war jetzt kurz davor, mir ein neues iPhone zu kaufen. Damit wird erst einmal lange nichts…

  27. David sagt:

    Habe dasselbe Problem mit meinem iPad mini 2 seit dem Update. Es öffnet wie von Geisterhand Apps und spielt Musik und so. Nervt sehr, wenn man irgendwo unterwegs ist … Warte auf das neue Update

  28. Rafael sagt:

    Weiterhin seit iOS update gleiche Probleme auf dem iPhone 5s.
    Beste Ergebnisse das Telefon halbwegs zu benutzen mit:
    – Bildschirmhelligkeit auf minimum (geht auch über Siri)
    – Lichtsensor (oder was das ist) am oberen Teil des Handys zuhalten und dann das Handy per Fingerabdruck öffnen.
    – Heute mal den Kopfhörer eingesteckt – bisher gute Ergebnisse und Fehler scheinbar minimiert
    …kann aber auch alles Einbildung sein 🙂

  29. Kevin sagt:

    Hat jemand mit den Problemen schonmal versucht auf IOS 10 Beta zu updaten?

    Bei meiner Freundin Ihrem 5er geht auch kaum noch etwas.Auf IOS 8 zurück geht nicht mehr, also bin ich am überlegen auf 10 Beta zu gehen und zu schauen ob es da Besserung gibt.

    LG

  30. Lakritzschnecke sagt:

    Bei mir auch seit einigen Tagen. Apps öffnen sich von selbst, es wird irgendwas getippt oder – ggf. noch schlimmer – bestätigt. Alles in rasanter Geschwindigkeit. Und ich kann nur danebenstehen und zuschauen. Habe es jetzt komplett ausgeschaltet und werde später mal die Sache mit der Reinigung des Displays und die Entfernung der Schutzfolie ausprobieren. Hoffe sehr, es funktioniert.

  31. Edda sagt:

    iPhone 5 und reaktionsverzögerungen bzw reaktionspausen ! Mühsame! Dachte schon,mes geht dem Ende zu.

  32. Karl sagt:

    Bei meinem iPhone 6 gleiches Phänomen. Touchscreen zeitweise unbenutzbar / eingefroren. Bedienung wie von Geisterhand. …
    Problem begann mit Installation von iOS 9.3.5. Restore aus dem iCloud mit Version 9.3.2 hat kurzfristig Erfolg gebracht. Mein Eindruck ist, dass es nicht von der Software-Version abhängig ist.
    Die von Apple vorgeschlagene Reinigung des Displays hat keine Verbesserung erbracht. Manchmal hilft EIn-und Ausschalten.

  33. Rafael sagt:

    Nach iOS 9.3.5 Update massive Probleme mit Touchscreen. Streifen auf dem Display beim entsperren per Fingerabdruck und dann kaum möglich das Handy zu bedienen, weil der Touchscreen nicht reagiert oder nur reagiert wenn er Lust hat. Irgendwie habe ich es dann geschafft iPhone 5s komplett zu reseten und die Daten aus der Cloud neu einzuspielen. Das einrichten etc, ging ohne Probleme, touchsreen reagierte problemlos und schnell. Sobald alles wieder installiert was – gleiche Probleme!
    Muss also ein Software-Problem sein!

  34. Rosskopf sagt:

    Hallo zusammen

    Das Problem wird jetzt bereits in den Medien veröffentlicht ( http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/21733161 ), was uns Nutzern die Hoffnung gibt, dass Apple auch bald reagiert und eine Rückruf-Aktion startet. Ansonsten droht ein Massen-Exodus, wenn es darum geht, in ein neues Smartphone zu investieren.
    Herzliche Grüsse
    Rossi

  35. Thomas Bollinger sagt:

    Mein iPhone 6+ machte seit ca. 10 Tage solche Zicken, gestern ging dann gar nichts mehr. Habe mir die halbe Nacht um die Ohren geschlagen mit Updates, Backups, Factory default, Reset usw. Fazit: Heute ging das iPhone in die Reparatur. Spart Euch die Mühe: Wenn nix mehr geht, ab zum Händler.

  36. Peter sagt:

    Mit der neusten iOS 9 Version ist mein Touch zur Katastrophe geworden, statt besser wirds mit jeden neuem Update schlimmer und schlimmer bei meinem 5c.

  37. Anonymous sagt:

    Das ist der Touch ic chip, der vom touchscreen

  38. Rosskopf sagt:

    Hallo zusammen

    Nach 2 Wochen Dauertest kann ich folgendes berichten: Ich habe nur noch ganz, ganz seltene Ausfälle, wobei sich diese nach einer gewissen Zeit (10s -2 Minuten) wieder aufheben und der Touch wieder geht. Da Flimmern am Rand ist erst heute das erste Mal wieder aufgetreten (sonst täglich mehrmals). Also ich denke, dass es ein Wackelkontakt der Zuleitung des Displays ist. Wahrscheinlich so ein FTC-Stecker, wo das Flexleiterkabel nur eingesteckt wird. Ich werde das Gerät nochmals auseinander nehmen und ein bisschen ATF reinschmieren.

    Gruss Rossi

  39. Bob sagt:

    Seit dem IOS Update Mein iPhone 5S Display schaltet auch erst nach 5-10 Minuten im Aus Zustand auf Tastendruck ein. Falls man gerade sowieso ein neues Smartphone benötigt, wäre die Lösung ein Android Betriebssystem 😉

  40. Ralf sagt:

    iPhone 6 Plus, 128GB, gekauft 01/2015.
    Fehlerbild typisch: 5mm – 1cm breiter weißer Steifen oben im Display. Touch Screen reagiert nicht vollständig, vor allem aber keine Reaktion im unteren Bereich. Teilweise öffnen oder schließen sich Apps selbständig. Mit Schütteln, Gehäuse leicht biegen, drücken auf Rückseite oder oben am Display, gehts wieder für eine Weile. Je nachdem hat auch die Umgebungstemperatur Einfluß auf das Verhalten des iPhones.
    Termin bei Apple in Straßburg an der Genius Bar. Der Mitarbeiter bestätigt schriftlich einen Hardware Fehler auf der Leiterplatte. Durch eine schlechte Lötstelle oder Rissbildung an Lötstellen kann es zu Oxidation und erhöhten Übergangswiderständen kommen. Das Ergebnis ist ein Wackelkontakt, der mal da ist, aber auch zeitweise wieder verschwindet.
    Leider bleibt nur der Austausch bzw. Reparatur mit den bekannten hohen Kosten.

    1. Benny sagt:

      Tolle Aussichten.

      Welche Leiterplatte ist genau betroffen? Die wo die Kontakte des Displays stecken oder der Chip für die touch Eingaben weiter unten auf der Platine?

      Gibt es hier keinen Anspruch auf Gewährleistung?

    2. Henni sagt:

      Ja, ein leichtes Drücken am oberen Rand hält mich gerade über Wasser. Aber es ist echt nervig. Was ist wenn man noch in den 2 Jahre der Garantie steckt? Wir es dann ausgetauscht? Wie alt ist dein iPhone und wie hoch sind die Kosten bei dir?

  41. Nico sagt:

    Hallo!
    Ich habe ebenfalls ein 5S und das Problem tritt bei mir seit dem Update auf iOS 9.3.3 auf.
    Nichts half wirklich auf Dauer, Aus- und wieder Einschalten, Wiederherstellung usw.
    Die Tatsache, dass es sowohl alte (5, 5S) und neuere Geräte (6) betrifft, spricht doch eher für ein Software-Problem.
    Evtl. hat Apple ein bisschen viel an den 3D-Touch-Einstellungen geschraubt.
    Ich weiß, das betrifft eigentlich nicht das 5 und 5S.
    Aber trotzdem funktioniert mein 5S wieder, nachdem ich festeren Druck auf das Didsplay ausgeübt habe.
    Evtl ja auch nicht für lange, aber immerhin.

  42. Stephan sagt:

    Hallo zusammen, ich habe auch das iPhone 6 mit diesem Problem. Bei mir fing alles mit IOS 9.3.2 an. Hat mich ziemlich genervt und ich hoffte, dass mit 9.3.3 das Problem behoben wird. Leider kam das Gegenteil dabei raus. Mit IOS 9.3.3 funktionierte es fast gar nicht mehr. Also zurück auf IOS 9.3.2 und ich könnte zumindest das Handy wieder benutzen. Leider finde ich keine zertifizierte Vorgängerversionen von 9.3.2.

    1. GB sagt:

      GB
      Hi, ich habe (hatte) die gleichen Probleme wie ihr sie beschreibt auch bei meinem 6plus 64.
      Ich habe festgestellt, wenn ich mit der flachen Hand auf das Display geschlagen (leicht) habe funktionierte das Handy wieder. Leider ist es mir kurze Zeit später runtergefallene und Display defekt, aber funktioniert noch einwandfrei. Seit dem sind alle anderen Fehler weg.
      Seltsam, ich bin selbst Techniker und vermute tatsächlich einen Wackelkontakt, bzw steckverbindung. Da das Handy jetzt einwandfrei funktioniert, werde ich erst einmal mit dem defekten Display leben.
      Bitte nicht alle eure IPhones auf die Erde werfen?
      Sollte ich das Display wechseln, oder wenn die Fehler wieder auftreten, melde ich mich wieder.
      Gruß an alle Verzweifelten

  43. dibi sagt:

    nochmals ein betroffener …. habe seit einiger zeit das iPhone 6 plus aber anstatt mich über die neuen Funktionalitäten und Geschwindigkeit zu freuen herrscht SEHR SEHR viel Unmut … iPhone reagiert vielfach nicht mehr auf befehle (wie WIFI einschalten), friert ein und es dauert manchmal zu lange bis man bereit ist…

    hoffe es gibt bald Änderungen, sonst …..

  44. Sebastian sagt:

    Hallo,
    durch das Biegen habe ich mein iPhone 6 Plus auch wieder temporär zur Wiederaufnahme der Arbeit gezwungen, bis mir die plötzlichen Geisterauslösungen vom Touch mitsamt der grauen flackernden Querstreifen am oberen Bildschirmrand aber dermaßen auf den Senkel gegangen sind, dass ich mich zum Handeln gezwungen sah.
    Ich hatte noch das Reparaturwerkzeug vom Akkutausch meines alten 5ers, also habe ich das 6 Plus aufgeschraubt und das Blech, welches die Stecker der Flachleitungen vom Display zum Handyunterteil fixiert, gelöst (5 Schrauben).
    Und siehe da: das Flackern war weg, Touch ließ sich einwandfrei bedienen und durch Biegen des Telefons auch nicht wieder hervorrufen.
    Also Blech wieder drangeschraubt – und flackern war auch wieder da.
    Da hier scheinbar die Steckverbindungen nicht sicher gehalten werden, habe ich mir 3 Lagen Küchenpapier (Pfusch, ich weiß) auf Größe des Halteblechs zurechtgeschnitten und zwischen Blech und Steckverbinder gelegt.
    Schrauben wieder festgezogen, Display draufgesetzt, kein Flackern mehr, auch nicht durch Biegen des Telefons 😉
    Hier ein Link, damit man sehen kann, welches Blech ich meine (Schritt 9 und 10):
    https://de.ifixit.com/Guide/iPhone+6+Plus+Display+Assembly+Replacement/30265

    1. Benny sagt:

      Das teste ich morgen mal!!!! Melde mich ob es geklappt hat

      1. Benny sagt:

        Gerade mal mein iPhone 6 Plus geöffnet und deinen Rat beherzigt. 3 Lagen Zewa zurechtgeschnitten und unter die Platte geklemmt. Was für ein Pfusch ? Aber seither funktioniert es einwandfrei!!!! Wenn es so bleibt dann spring ich im Kreis… dann hätte ich mein 900€ iPhone mit einem 0,001 Cent teuren Zewa repariert wofür Apple 350€ verlangt hätte??????
        Ernsthaft! Wenn es weiterhin so bleibt dann bist du mein Held Sebastian!!!!!
        Solltest dir die Lösung dann patentieren lassen 🙂
        Ich berichte ob es so bleibt!

        1. Benny sagt:

          Also ich habe es jetzt 3 Tage getestet. War anfangs voller Freude und Euphorie. Bis der Fehler wieder kam….
          Dennoch!! ist es jetzt deutlich besser und der Fehler tritt nur noch bei jedem 6-7 mal auf und das flackern ist weg. Perfekt ist es leider dennoch nicht.
          Trotzdem Danke für den Tipp es hat es deutlich angenehmer gemacht.
          @Sebastian: wie ist deine Erfahrung? Komplett weg? Evtl muss ich nochmal schrauben

        2. Sebastian sagt:

          Gestern, also nach rund 2 Wochen, war der Touchscreen wieder nicht bedienbar, jedoch war das Flackern nicht dabei. Ich habe dann das Telefon wieder ein wenig gebogen und die Bedienbarkeit war wieder hergestellt. Während des Biegens trat dann auch das Flackern auf, aber bei weitem nicht so schlimm, wie zuvor.
          Momentan funktioniert alles noch, ist aber wohl nur eine Frage der Zeit, bis es schlimmer wird.
          Wenn es mich wieder nervt, schraube ich das Telefon nochmal auf und lasse mir was einfallen.
          In dem Fall werde ich hier aber nachberichten.

        3. Benny sagt:

          Bei mir ist es wieder deutlich schlimmer als zuvor…
          Wenn du eine neue Lösung hast, dann immer her damit!

      2. Rosskopf sagt:

        Hallo zusammen
        Hab den Tipp von SEBASTIAN auch befolgt, aber 3 Lagen 3-lagiges WC-Papier verwendet… Das Werkzeug (Komplettset mit Saugnapf, 3 Schraubendrehern und 2 Hebelwerkzeugen) bekam ich für 2.50 Euro im Reparaturshop, nachdem ich den Verkäufer voll gelabert habe und er zuerst sagte, dass er nichts hätte und auch vom Problem noch nie was gehört hat. Tja, im Moment funktionierts, werde aber wieder über meine Langzeiterfahrung berichten.

        Liebe Grüsse
        Rossi

    2. Anonymous sagt:

      Nachdem mein Telefon wie durch Geisterhand wieder anfing, Emails zu löschen und auf Facebook wild zu liken, war’s heute mal wieder Zeit zum aufschrauben.
      Ich habe alle 4 Steckverbinder gelöst und nacheinander wieder aufgesteckt, wobei ich auf jeden Stecker ein paar schmale Streifen Papier mit etwas Klebestift aufgebracht habe, zusätzlich zu dem Küchenpapier vom letzten mal. Jetzt sitzt das Abdeckblech ziemlich stramm drauf, aber momentan gibt es keine Zicken mehr.
      Bin mal gespannt, wann die Schrauben aus dem Gewinde ausreißen 😉

  45. Kurt sagt:

    Ich bin auch einer mit genau diesen Problemen. Ich hatte meines in der Reparatur, es wurde „dauer getestet“ und nichts gefunden. Zum dank musste ich Fr. 40.- bezahlen. Es spinnt aber nach wie vor!

  46. Micha sagt:

    Ich habe ein iPhone 5c und seit kurzem auch das Problem mit dem nicht funktionierendem Touch beim Entsperren. Brauche immer mehrere Versuche bis ich meinen Code vollständig eingeben kann. Habe iOS 9.3 drauf… Vermutlich möchte Apple, dass ich mir ein neues kaufe…

  47. Götz sagt:

    Ich bin beim googlen auf einen Beitrag gestossen – scheinbar liegt es an Oxidation der Lötstellen.

    Wäre interessant ob andere Reperaturwerkstätten ähnliche Erfahrungen gemacht haben !

  48. Anonymous sagt:

    Leider ähnliches.. nur Probleme

  49. Seifenop(f)er sagt:

    Na, das ist ja „toll“. Eure Seite gerade beim Googeln gefunden, da ich mit meinem heute gekauften SE dasselbe Problem habe. Display flackerte plötzlich wie bekloppt und auch beim wieder Anschalten des Handys war das Display um den Apfel rum nicht schwarz, sondern an den Rändern grau/grün kariert. Da stimmt was aber gewaltig nicht! Jetzt darf ich da wieder morgen hintapsen, nerv.

    Zitat: „Apple sagt es handele sich um ein Hardwareproblem und bietet den kostenpflichtigen Tausch an“, wie ich oben mehrmals las. Also ehrlich, das ist eine bodenlose Frechheit. Das ist ganz klar ein Fehler bei Apple, dann haben die da bitte auch dafür gerade zu stehen! Der Autohersteller kann auch nicht sagen, sorry, legen Sie nochmal ein paar Hunderter drauf, dann kriegen Sie auch ein Austauschmodell, bei dem dann die Bremsen funktionieren! Geht´s noch? Ich hab mittlerweile mein drittes iPhone, ein iPad und einen iMac. Und bin sicher nicht die einzige. Da muss Apple aber aufpassen, dass er nicht massenhaft Kunden verliert, wenn das nun die neue Politik sein soll, und ja, auch bei einem 13 Monate oder 15 Monate alten Handy OHNE Apple Care, sowas geht gar nicht! *grummel*

  50. Christian sagt:

    Nachdem Apple für eine Reparatur über 350,-€ verlangt, habe ich mein 6plus erstmal ausgemustert und gegen ein Samsung Galaxy 7 Edge ersetzt.
    Vorteile:
    -NFC
    -induktives Laden
    -viel bessere Kamera
    -schnellerer Prozessor
    -Wasserdicht bis 1,5m Tiefe
    -externere Speicher nutzbar (bis 200Gbyte)
    -kein dämliches iTunes notwendig, um Inhalte wie Musik und Fotos zu transferieren

    OK, Mann muss sich mit einem etwas anderen Bedienugskonzept auseinandersetzen, aber nach ein paar Tagen klappst schon ganz gut.

    Größter Nachteil: die vielen gekauften iPhone APPs sind nicht mehr nutzbar;-( zumindest nur noch auf meinem iPad…

  51. tonka sagt:

    Ich habe ein iphone 5s gebraucht gekauft und hatte dasselbe problem. dann hat es sich für eine nacht selbst geheilt. nach dem ausschalten war’s jedoch wieder da. und so fort.

  52. Daniel sagt:

    Ich denke auch das es am Gehäuse liegt hatte schon neue Display deswegen bekommen und nach 4 Wochen wider das Problem ! Die müssen das Aluminium austauschen ! Nee Spaß aber ich habe es fast nur frühs am Tage garnicht mehr weil es da in Benutzung ist aber wenn es ne weile liegt so 8 Stunden ohne Benutzung wenn ich schlafe kommt es einmal klatschen oder Biegen und es ist fast den ganzen Tag weg

  53. Silvia sagt:

    Ich hab das Problem seit ca. 3 Wochen bei meinem IPhone 5. Sehr mühsam

    1. Benny sagt:

      Hilft hier auch das typische Biegen und Klopfen wie bei den anderen??
      Meine Theorie war immer dass es rein am iPhone 6 Gehäuse liegt dass Spannung durch leichte Biegung im Gehäuse auf das Glas verursacht.
      Könnte dann aber auch ein Fehler im Display selbst sein…
      Ich kann mir einfach kein Problem mit der Software vorstellen dass ich dadurch lösen kann dass ich mein iPhone biege…
      Bleibe daher bei meiner Theorie dass es ein reines Hardware Problem ist… Lass mich aber gern eines besseren belehren.

    2. Hugo sagt:

      yupee, das erfreut mich, dass soo viele mit dem selben Problem kämpfen, grrrr. Ich hab soeben mein erstes iPone gekauft, das SE und glaubte ein defektes Gerät erwischt zu haben, da der Touchscreen oft nicht reagiert.
      Nun weiss ich, dass das iPhone SE nicht defekt ist, sondern dass es so sein muss…..
      Was soll den das????

  54. Luise sagt:

    Ich hab genau das gleiche Problem, seid einigen Wochen reagiert das Touchscreen nicht mehr auf meine Berührungen, führt Phantom Berührungen aus und dauert für mehrere Minuten an. Ich habe keine Lust mehr ständig meine Arbeit unterbrechen zu müssen, wenn ich z.B. mal wichtige Telefonate oder Nachrichten führen muss…
    Ich hab mein IPhone 6 neu konfiguriert, es war für 2 Tage Ruhe und dann hat es wieder angefangen…
    Ich kann nur auf das neue Update hoffen…

    1. Benny sagt:

      Es ist kein Software Problem!
      iOS 10 Beta hat übrigens das Gleiche Problem. Also braucht ihr nicht hoffen…

  55. Guillaume sagt:

    Habe selben Problem … Mein Handy wurde in Dezember wegen Kamera-austauschprogramm … .Leider das neue iPhone 6 plus war sehr schlecht responsive…
    ich habe mit Apple Support gesprochen … aber … und habe alles gemacht was mir empfohlen war…
    … ohne Erfolg……. vor eine Woche wurde mir einen neuen Austausch angeboten……..
    aber… Pech… wieder… das neue iPhone 6 plus 128 GB … geht nicht besser .. im Gegenteil… das Bildschirm blinkt im oberen Teil…..und reagiert schlecht… ….
    jetzt sende ich einen der beiden zurück….. apple verspricht Hilfe…… hoffentlich klappt bald etwas… habe wirklich der Nase voll………..
    Apple macht ob der Benützer irgendwie etwas falsch gemacht hat…. aber.. jeder von Euch der dieses Problem hat.. weiss genau, dass es nicht stimmt…. (ich bin sehr sorgfältig mit meinen Apple-Geräten….

    ich frage mich wieviele Leute dieses Problem haben… wir sollten uns zusammen-bringen und eventuell Apple sagen so dass Sie Ihre Kunden ernst nehmen…

  56. Daniel sagt:

    Also seit dem ich das mit dem biegen weis und die Spannung Anscheind dadurch aus dem Glas genommen habe ist es weg ! Mit dem klatschten in der Hand klappte zwar auch super aber nachts wenn das Handy ruhte und abkühlte war es frühs wider da ! Jetzt nicht mehr ! Anscheind sind manche Handy Taschen so stramm das wir das Handy dadurch unbewusst in die Tasche drückten ohne das man deutlich eine Biegung sieht aber ne Spannung entstanden ist auf Dauer ! Also danke für den Tipp und bald ist ja das 7 draußen ! Trotzdem ist für mich das iPhone 6 bis jetzt das mit den meisten Macken ! Halbmond Linse auch wider da Anscheind nur bei den die ihr Handy auch zum Musik benutzte ständig Fotos Sync oder Videos schauen weil es heiß wird und der Kleber sich löst! Ich hoffe das 7 ist wider besser

  57. Anonymous sagt:

    Also seit dem ich das mit dem Druck auf dem Display weis und es einfach mal in Richtung Display biege um die Spannung Anscheind dadurch raus geht ist es seit Tagen weg das mit den klatschen hilft zwar auch aber nur für ein Tag .. Wenn es über Nacht sich abgekühlt hat das Aluminium ist es frühs wider dagewesen! Also das biegen ist die beste Methode und bald kommt ja das 7 raus ?

  58. andreas sagt:

    Apple sagt es handele sich um ein Hardwareproblem und bietet den kostenpflichtigen Tausch an ?! Ist schon komisch da das Problem erst mit ios 9 auftritt. Da Apple anscheinend das Problem selber nicht in den Griff bekommt oder davon ausgeht, dass jeder Applejünger das nötige Kleingeld für ein neues Gerät hat, wäre es sonnvoll wenn Apple ios 8 wieder signiert. Dann würde man sehen ob es wirklich ein Hardwareproblem ist oder doch nur Unfähigkeit des Applekonzerns.
    So hält man kein Kunden zumal die „Anderen“ mitlerweile die besseren Geräte anbieten.

    1. Benny sagt:

      Worauf stützt du diese Theorie?
      Gibt es denn wirklich niemanden der diese Probleme unter iOS 8 hat? Das würde ja die ganze Sache weg von der Software hin zur Hardware bringen!
      Kann mir nicht vorstellen dass es an iOS 9 liegen soll.
      Wieso geht es dann durch biegen plötzlich wieder?

  59. Benny sagt:

    Ich habe genau das gleiche Problem…
    Biegen hilft. Auch ein kräftiges Streichen von oben nach unten über den Bildschirm, oder auf dem Sofa rubbeln mit Display nach unten.
    Ich denke es liegt an einer minimalen Biegung des Gehäuses.
    Legt es mal mit den Display nach unten auf eine harte und glatte Oberfläche. Spiegel zB. Und drückt dann leicht auf alle vier Ecken und schaut ob es sauber aufliegt oder wackelt.
    Wackelt es, habt ihr eine Biegung und Spannung am Display, was die Probleme verursachen sollte.
    Dann hilft auch kein Tausch des Displays!

    Denke nicht dass eure und meine Probleme mit Software zu tun haben.

    1. Benny sagt:

      Habe heute auf iOS 10 Beta 1 upgedated.
      Leider keinerlei Änderung.
      Bleibe daher dabei, dass es vermutlich meiner Meinung nach ein reines Hardware Problem ist

    2. Andi sagt:

      Genau so ist es!

  60. Khan sagt:

    Habe das selbe Problem

  61. Leoromeo sagt:

    Moin ich habe genau das gleiche Problem mit dem biegen und den weißen Streifen. iPhone 6 + 64 Gigabyte. Ich bin echt verzweifelt was man noch machen kann. Garantie ist weg alles was hier beschrieben wird ausprobiert und Display tauschen gelassen. Es wird gefühlt auch immer schlimmer. Die starre überwiegt. Hat jemand noch Einen guten Tipp?

  62. Denise sagt:

    Hallöchen. ich habe vor 6 wochen ein iphone 6 + erworben ( Privatkauf ) da sponn das Display, da habe ich die seriennummer eingegeben und hatte zum glück noch 2 wochen Garantie.
    Nur… wenn das Display gesponnen hat, habe ich es ganz leicht gebogen, und siehe da es ging… für 5 min… also immer wenn das display gesponnen hat, handy leicht gebogen. Bin aber sehr zeitnah zu Apple nach dresden gefahren. die haben mir dan dort vor ort ein neues Iphone+ gegeben.
    OK ich war zufrieden…
    Das Iphone lief 4 wochen Tadellos, und seid 2 Tagen wieder das selbe problem mit dem display. Biege ich es leicht, geht es wieder. also es wird nix mit der Software zu tun haben.
    Aber das kann doch nicht sein… Jetzt darf ich wieder ne 3 h fahrt auf mich nehmen um zu Apple zu fahren, die geben mir vlt wieder ein neues und dann…. geht der ganze spaß nach paar wochen wieder von forn los ? Es nervt langsam echt….

  63. Rolf sagt:

    Bei mir hat das mit dem biegen auch funktioniert.
    Vielen Dank für den Tipp!

  64. Sisi sagt:

    Hallo zusammen, bei mir hat das in die Hände schlagen tatsächlich geholfen. Danke für den Tipp! LG

  65. Rossi sagt:

    Hallo Leidensgenossen/innen

    Habe jetzt auch 9.32 drauf und immer noch ein paar Hänger. Bis jetzt bin ich ohne Klopfer ausgekommen, aber mal abwarten. Mein Iphone 6plus ist übrigens nicht verbogen. Ich habe jedoch auch schon festgestellt, dass ein leichtes Biegen dieses Flimmern am oberen Bildschirm herbei- aber auch wegbringen kann und sogar dazu führen kann, dass die Starre wieder weg ist.
    Nun, warten wir weiter auf eine Lösung.
    Ich bin auch überzeugt, dass Apple fieberhaft die Ursache sucht.
    Gruss Peter

    1. Denise sagt:

      Fahre zu Apple, und du bekommst anstandslos ein neues, habe ich auch gemacht. nur bei mir ging es bei dem neuen Iphone nach 4 wochen wieder los. also gehts die tage wieder zu apple…. hoffe die haben eine anständige erklärrung.

      1. Benny sagt:

        Ja aber nur wenn du noch innerhalb der 12 Monate Garantie bist oder?
        Danach ist nix mehr mit Austausch!!!

  66. Fusi sagt:

    Das Problem mit dem eingefrorenen TouchScreen habe ich auch und durch Zufall bemerkte ich, dass es wieder funktioniert, wenn ich das Handy ein wenig biege. Ich glaube es liegt immer noch an dem Problem mit der Stabilität des Gehäuses und somit verzieht sich das Display. Denn bei meinen Iphone 6 Plus flimmert oben ab und zu das Display und wenn ich dies ein WENIG BIEGE und somit das Display gerade rücke GEHT ES WIEDER!!! Bitte vorsichtig versuchen und nicht das Gerät völlig zerstören! Hoffe es hilft Euch! ?

    1. Denise sagt:

      habe das selbe problem, Apple tauscht das gerät sofort aus. habe vor 4 wochen ein neues bekommen, und seid 2 Tagen wieder das selbe problem mit dem display. ich biege es dann auch ganz leicht. Jetzt fahre ich wieder zu Apple und lasse mir ein neues geben. mal sehen wie lange das Funktioniert…. Vlt nehmen die das auch in zahlung. keine lust alle 4 wochen zu apple zu müssen um das handy auszutauschen… den den sprit und die zeit nach dresden zu fahren gibt mir keiner wieder und ersezt mir auch keiner :/

  67. Fusi sagt:

    Das Problem mit dem eingefrorenen TouchScreen habe ich auch und durch Zufall bemerkte ich, dass es wieder funktioniert, wenn ich das Handy ein wenig biege. Ich glaube es liegt immer noch an dem Problem mit der Stabilität des Gehäuses und somit verzieht sich das Display. Denn bei meinen Iphone 6 Plus flimmert oben ab und zu das Display und wenn ich dies ein WENIG BIEGE und somit das Display gerade rücke GEHT ES WIEDER!!! Bitte vorsichtig versuchen und nicht das Gerät völlig zerstören! Hoffe es hilft Euch! 😉

  68. Michelle sagt:

    Hallo,ich habe gestern mein verpacktes neues Iphone 6s bekommen. Nachdem ich es eingeschaltet hatte, reagierte der Touchscreen des Handy’s nicht. Auch nicht nach wieder aus und einschalten. Musste es jetzt über einen Apple Store zurück schicken lassen,und bekomme in einer Woche ein neues oder repariertes Iphone. Bin sehr enttäuscht weil die Vorfreude so groß war.

  69. Christian sagt:

    Nachtrag zu meinem Beitrag 24.05
    Am 2. Tag nach dem Neuaufsetzen fingen die Problem leider wieder an. Interessant ist, dass es zwischendurch wieder lange Phasen gibt in denen der Touchscreen nicht spinnt.

    1. Fusi sagt:

      Versuche es mal mit dem Tipp, dass Gerät ein wenig zu „biegen“
      Daumen auf das Display und nun ein paar Impulse geben und schauen, ob sich was ändert.
      Bei mir hat es geholfen.

      Gruß Fusi

  70. Anonymous sagt:

    ich habe dass selbe problem nur bei mir geht gar nichts mehr vor 3 tagen hatte ich es nur einmal dass mein touch nicht mehr ging hab es neugestartet und dann ging alles wieder gestern war des dann immer mehr und häufiger der fall da hatt manchmal auch des neustarten nichts gebracht und seit heute geht überhaupt nichts mehr hab es tausendmal neugestartet und auch versucht wiederherzustellen aber da geht der touch auch nicht mehr die garantie ist auch schon abgelaufen was kann ich jetzt noch machen bitte um schnelle antworten

    1. Fusi sagt:

      Versuche es mal mit dem Tipp, dass Gerät ein wenig zu „biegen“
      Daumen auf das Display und nun ein paar Impulse geben und schauen, ob sich was ändert.
      Bei mir hat es geholfen.

      Gruß Fusi

    2. Denise sagt:

      leider nix. Gaaanz leicht biegen wenn es spinnt. reperatur kostet ca 250 euronen. Oder als baster gerät verkaufen. Scheiße das Apple nur ein Jahr garantie gibt, sonst hättest du ein neues bekommen.

  71. Burak sagt:

    Ich habe dass Problem auch aber bei mir geht absolut gar nichts mehr erst hatte ich einen einziges Touch Problem habs dann neugestartet hatt einwand frei funktioniert am nächsten tag wurden es dann mehr und immer häufiger und seit Heute reagiert des Touchscreen über haupt nicht mehr hab alles versucht neustarten und wiederherstellung und so des behinderte handy ist grad wiederhergestellt also dan wo man die länder eingabe und so machen muss sprich des handy komprimieren muss aber nein des sagt nur kannst mich mal ich kann die wiederherstellungs nicht zu ende bringen da ich keine taste betätigen kann garantie ist auch abgelaufen was kann ich tuhen

  72. Maurice sagt:

    Hallo,
    bei mir ist das Problem erstmals vorgestern aufgetreten, aber nur ein-zweimal.
    Dabei habe ich mir noch nichts gedacht. Gestern wurde es immer schlimmer auch nach mehreren Neustarts das selbe. Heute habe ich ein Backup gemacht und es komplett auf werkseinstellung zurück gesetzt. Trotz alle dem das selbe zwar erst nach längerer Zeit aber dann auch wieder. Ich konnte mit Glück och einen Termin im Apple store ergattern und bin jetzt wieder Zuhause mit der Diagnose multitouch defekt. Was kann man machen? Ich könnte endweder ein Austauschgerät kaufen (in meinem Fall iphone 6 plus 16gb 359€) oder mein iphone für 300€ von Apple ankaufen lassen und ein neues Gerät kaufen (mindestens ca 150€ für das kleinste iphone se).
    Mein iphone ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und ich habe keine Apple Care (oder wie auch immer es geschrieben wird).
    Tja Pech gehabt….
    Das ist wohl mein letztes Produkt von Apple gewesen …
    das selbe hatte ich bei meinem iphone 5 damals auch…

  73. Christian sagt:

    Habe gestern mein iPhone 6plus komplett neu aufgesetzt (kein Restore aus einer Sicherung). Bis jetzt läuft alles und somit schließe ich einen Hardwaredefekt bei diesem Problem aus. Bei einer Weiderherstellung aus einem Backup besteht lt. Apple Support das Problem, dass man sich auch den „Schluckauf“ wieder herstellt…. Bin mal gespannt ob das Teil jetzt funktioniert. Der Touchscreen hat übrigens bei mir vorher bei fast jeder Bedienung gesponnen und auch ohne Berührung Aktionen generiert.

    Grüße
    Christian

  74. Frank sagt:

    …und wenn das alles nicht hilft geht auf:
    EINSTELLUNGEN – DATENSCHUTZ – DIAGNOSE & NUTZUNG und macht das Häkchen bei „Automatisch senden“ rein und „Für App-Entwickler freischalten“ einschalten.
    Klingt eigenartig , hilft aber !

    1. Enrico sagt:

      Hallo, hab das gleiche Problem. Habs so gemacht, wie Frank beschrieben hat. Bisher gehts.

  75. Anonymous sagt:

    Hallo Leidensgenossen/innen

    Habe jetzt auch 9.32 drauf und immer noch ein paar Hänger. Bis jetzt bin ich ohne Klopfer ausgekommen, aber mal abwarten. Mein Iphone 6plus ist übrigens nicht verbogen. Ich habe jedoch schon festgestellt, dass ein leichtes Biegen dieses Flimmern am oberen Bildschirm herbeibringen kann und sogar dazu führen kann, dass die Starre wieder weg ist.
    Nun, warten wir weiter auf eine Lösung.
    Ich bin überzeugt, dass Apple fieberhaft die Ursache sucht.
    Gruss Peter

  76. Teurer Lifestyle sagt:

    Hi Leute
    Also bei meinem iPhone 6 64GB
    Hab ich das siebe Problem wie viele hier das der Touch einfriert und nix mehr geht.
    Apple Bot mir für 389€ ein Austausch an ?
    Naja hab ich nicht gemacht.
    Meine Frage hilft vielleicht ein Display Tausch oder wirklich nur ein iOS Update ???
    Danke euch fürs lesen und würde mich freuen über eine Rückmeldung

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Teurer Lifestyle,

      diese Frage kann bislang scheinbar noch keiner zu 100% beantworten. Was wir dir aber sagen können: Den Display-Tausch bekommst du bei uns deutlich günstiger als bei Apple. Schau doch mal auf unserer Website nach dem PC-SPEZIALIST in deiner Nähe, der einen iPhone Display-Tausch anbietet. Für den Service zahlst du bei uns nur 49 €.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  77. eineMeinung sagt:

    ich habe ein 5s welches schon bei Telekom in Reparatur war, aber nach ca 2 Tagen gings wieder los:
    nach dem entsperren reagiert das Display für ca 20-30 Sekunden nicht. Danach ist wieder alles wie gehabt.
    IOS upgrade auf 9.3.2 brachte leider auch nichts

  78. Waldemar sagt:

    Das selbe Problem habe ich seit dem update 9.2 auf meinem iphone 5s.Keine Ahnung was ich machen soll!

  79. Jasmina sagt:

    ich habe einen gerauchten 6Plus mir 128GB gekauft. Das Teil ist ein Albtraum. Bin echt sauer, das Display reagiert alle paar Stunden für paar Minuten, oben in der Leister ist ein grauer Balken, der flackert. Ich werde mal zum Vertragspartner vom Apple gehen, es kann doch nicht sein, wenn gerade mal ein Jahr rum ist, dass das Teil im Ar…. ist.
    Kostet das wohl was?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jasmina,

      es kommt ganz auf den Apple Partner an und natürlich auch darauf, ob noch Garantie auf dem Gerät ist. Musst du einfach mal nachfragen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  80. Bluesbrother sagt:

    Hatte ebenfalls die oben beschriebenen Probleme auf meinem iPhone 6 plus.
    Gerade eben habe ich das neueste Update installiert.
    Bis jetzt schauts gut aus…

  81. Andreas sagt:

    Ich hab das gleiche Problem

  82. Hüseyin sagt:

    Bei mir Zuhause sind 2 Gärete betroffen ein Iphone 5s und ein Iphone 6 die Handys sind beide Verbogen ich habe gehört das das daran liegt das die beiden Gärete verbogen sind meine frage ist : Sind eure Handys auch verbogen

    1. Tussi sagt:

      Nein meins ist schnurgerade und mackt seit Monaten. Ich habe ein 5s. Bei mir hat es immer bei warmer Außentemperatur begonnen. Also im Sommer als es fast 30 grad waren. Jetzt zickt es fast durchgehend und ruft wahllos Leute an. Ich bin in Spanien und die rufen dann zurück mitten in der Nacht. Ich mache es also meist aus.

  83. Christoph sagt:

    Ich habe das Problem seit gut 6 Wochen. Habe alles wirklich alles ausprobiert. Selbst das löschen und anmelden mit einer ganz neuen Identität hat nicht geholfen. 4 x mit dem Apple Support telefoniert. Erst sagte man mir das es ein Softwareproblem sei. Als dann das löschen und Neuanmelden das gleiche ergab sagte man mir es sei ein Hardwareproblem. Als ich sie in einer weiteren Sitzung darauf aufmerksam machte das man den Touch mittels Siri wieder aktivieren kann war es dann doch wieder ein Softwareproblem. Am Ende empfehlte man mir die Kreditkarte zu zücken, 321 Euro als Sicherheit zu hinterlegen und dann das Gerät zur Reparatur zusenden. Ich sagte das es kein Hardwareproblem sondern ein Softwareproblem sei. Dies verneinten am Ende dann alle. Ich Kauf mir jetzt ein Samsung und werde nun nach und nach alle Firmenhandy umstellen.

  84. Anonymous sagt:

    Ich hab iOS 9.3.1 drauf und massive Probleme mit dem Touchscreen! Da könnte ich manchmal ausrasten!

  85. Sandra sagt:

    Auch ich habe eine iPhone 5 und seit drei Tagen das Problem, dass sich die Apps selbstständig machen. Habe aber schon einige Zeit jetzt das iOS 9.3.1!
    Es öffnet mehrere Apps zB oder die Buchstaben beim schreiben erkennt es nicht und schreibt irgendwelche Buchstaben.

    Auf jeden Fall nervt es sehr!

    Bin enttäuscht dass es dafür keine Lösung gibt 🙁

  86. Tom König sagt:

    Auch bei mir macht das iPhone Touchscreen Probleme und spinnt immer wieder. Werde wohl wieder auf Samsung umsteigen.

  87. Romy Behrendt sagt:

    hallo ich habe seit woche schon IOS 9.3.1und mein display b.z.w homebutten funktionieren seit monaten nur noch teilweise z.b. wenn ich eine app öffne öffnet es eine ganz andere App oder wenn ich etwas schreibe schreibt es etwas vollkommen anderes….und wenn ich etwas fester auf das Display drück knackt es als ob es locker ist…ich hab das iphone 5c schon seit fast einem jahr und in der Zeit hab ich schon 26 ladekabel gekauft (auch original appel) und überall steht : Dieses Kabel oder Zubehör ist nicht zertifiziert oder funktioniert evtl. nicht zuverlässig mit diesem Iphone!!!könnten sie mir evtl. helfen oder mir nur sagen was ich tun kann?ich wäre ihnen sehr dankbar……

  88. okay sagt:

    Ich besitze ein iPad 2, touch geht nicht habe alles getan. Bitte helfen! Muss jetzt mit Nintendo schreiben!

  89. Kai sagt:

    Das ist doch alles ein Witz. In unserer Familie sind 2 Geräte betroffen. 6 und 5s. Aber jetzt kommts: ich war 9 Tage in Schottland. In dieser Zeit hatte ich nicht einmal einen Aussetzer. Kaum lande ich wieder in Deutschland: Problem wieder da. Kann es an irgendwelchen Netzsuchen liegen, die das IOS überfordern? Ich bin bei T-Mobile, das andere Gerät über Congstar ebenfalls.

  90. Rob sagt:

    Ich habe seit gestern das selbe Problem.. iPhone 6s 64gb 5 Monate alt. Mit dem gestrigen Update auf 9.3.1 begann das Drama. Bildschirm reagiert manchmal nicht und auch diese Phantom Eingaben sind sehr nervig. Ich bin der Meinung der Fehler tritt vor allem im oberen breich auf, mit Doppel tip auf den homebutton wenn der Inhalt zur Hälfte runter kommt lässt es sich besser bedienen. Sollte aber auch nicht die Lösung sein!
    Ich habe das Handy heute zurück gesetzt und dann mein Backup wieder draufgespielt. Die ersten 30 Minuten ging wieder alles normal, dann fing es leider wieder an.. Bei einem knapp 900€ teuren Handy kann ich so einen Fehler nicht akzeptieren.. Scheinbar ist auch noch keine Lösung des Problems bekannt. Ich habe mal meine Fehler mit dem iPhone 5 abgefilmt.. Welches ich jetzt erstmal reaktivieren musste, damit man wieder normal telefonieren kann ohne Phantom Eingaben..

    1. Peter Rosskopf sagt:

      Hallo ROB

      Das es vor allem im oberen Bereich auftritt, habe ich auch bemerkt. Habt Ihr denn auch mal das mit dem kräftigen Klopfen probiert? Es würde mich wirklich sehr interessieren, ob das Euch auch hilft. Denn dann kann es durchaus sein, dass der Fehler mit dem Bewegungssensor, der sich im Innern des Iphone befindet, zusammenhängt.

      Gruss Rossi

      1. Toni sagt:

        Hatte das gleiche Problem mit meinem iPhone 6. Hängt beim Starten, Phantombewegungen usw. Alles probiert. Neu aufgesetzt, Apps entfernt, Apple Support, iOS 9.3.2, usw.usw. Mein altes iPhone 5 reaktiviert nachdem nichts half.
        Hätte es am liebsten zum Fenster rausgeschmissen. Wäre die richtige Lösung gewesen. Seit ich aus lauter Verzweiflung deinen Tipp mit ein paarmal harten Klopfen auf die andere Hand versucht habe funktioniert alles wieder einwandfrei.
        Danke für den Tipp! Manchmal hilft auch bei Apple einfach nur rohe Gewalt!?!

  91. H.B. sagt:

    Habe auch das problem, iphone 5, ios 9.3.1, meistens draussen, liegt es an den lichtverhältnisse? Wlan? Keine ahnung….reagiert dann auf nix mehr, muss ständig startbutton drücken und neu öffnen, dann gehts wieder für ein paar sekunden….wollt mir schon anderes gebrauchtes kaufen…wenn ich das hier höre werde ich mir erstmal wieder ein iphone 4 besorgen?????

  92. Jamadonimi sagt:

    Seit Gestern friert auch bei meinem iPhone 5S das Touch Display ein. Mal funktioniert alles wie es soll, und dann mitten beim Scrollen steht alles und nichts geht mehr. Ich habe ein Datenvolumen von z.Z. noch 1 GB. Dieses hatte ich bislang nicht annähernd erreicht. Doch vor einigen Wochen bekam ich mitten in der Nacht 3 E-Mails, dass mein Datenvolumen und auch die zubuchbaren Erweiterungen auf einmal alle aufgebraucht seine. Auf dem Smartphone war nur WLAN eingeschaltet und es lag am Netz zu Laden. Wie kann da Datenvolumen verbraucht werden? Ich hatte alle apps aus gehabt!
    Mein Akku hält seit dem letzten Update auch nur noch max. 24 Std. im Standby. Wenn ich im Internet bin, dann ist er schon nach 4 Std. leer.
    Das schlimmste ist aber das eingefrorene Display. Was kann man dagegen tun? In dem Zustand ist das iPhone nicht mehr zu gebrauchen…

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jamadonimi,

      wahrscheinlich wirst Du über ein Neu-Aufsetzen Deines iPhones nicht herumkommen. Wenn das Problem nicht von allein verschwindet, kann man nur auf ein weiteres Apple-Update warten. Mach ein Backup über Dein iTunes und setze das iPhone neu auf. Dann kannst Du das Backup einspielen und hast Deine Daten zumindest wieder. Ist ein bisschen Arbeit, aber das könnte Abhilfe schaffen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Jamadonimi sagt:

        Ja, hab ich bereits gemacht. Die Aufhänger bzw. das Einfrieren ist schon etwas weniger geworden, aber nicht ganz weg. Ich hoffe ja das apple bald weiß, was da schief läuft. Das Problem gibt es ja schon seit Jahren aber leider noch kein Update, welches die Probleme in den Griff bekommt.

  93. PeterG sagt:

    Merkwürdig ist vor allem, dass der Fehler offenbar ohne jede Veränderung des Geräts plötzlich beginnt. Ich habe vor knapp 2 Monaten wegen Hardwaredefekt das iPhone 6 getauscht bekommen, weder mit dem Defekt gewordenen Gerät noch dem Austauschgerät Probleme mit dem Touchscreen bis vor ein paar Tagen. Erst nur vereinzelt, dann immer öfter genau die beschriebenen Probleme. Heute dann die neueste Firmware aufgespielt, dann könnte ich fast nicht mehr aufs Gerät, weil schon die PIN Eingabe scheiterte, es aktivierte sich max. Bildschirmzoom etc. Nach x Versuchen endlich geklappt; Apple Support hat auch mir Reset auf Werkseinstellungen und dann Wiederherstellen als neu, erst danach Backup einspielen empfohlen. Sollte das nichts bringen, wird das Gerät wieder getauscht.

    1. Peter Rosskopf sagt:

      Hallo zusammen
      Seit gestern dasselbe Problem bei meinem 6+. Heute zum Service gegangen. Völlig ahnungslos der Knabe. Etwas von Service, Garantie und weiss ich was gefaselt. Hinter mir der nächste Kunde. Sagt, er hätte das gleiche Problem gehabt. Ich soll das Iphone ein paarmal mit der einen Hand kräftig auf die andere schlagen. Bin dann gegangen und hab gedacht, der hat einen an der Meise, hab’s aber dann ausprobiert und siehe da, Iphone funktioniert wieder, wie wenn nichts gewesen wäre… Dabei hatte ich auch den hellen zittrigen Balken oben im Display und minutenlange Inaktivität des Touch und wie von Geisterhand betätigte Tasten.
      Probiert es mal aus. Würde mich sehr interessieren, ob es bei Euch auch funktioniert.
      Herzliche Grüsse
      Rossi

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Peter,

        rohe Gewalt würden wir von PC-SPEZIALIST generell nicht empfehlen 😉 Also bitte immer auf eigene Gefahr diesen Tipp ausprobieren.

        Liebe Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

        1. Peter Rosskopf sagt:

          Hallo Benjamin
          Ist ja auch nicht gerade rohe Gewalt, sondern nur den Bewegungssensor etwas kitzeln… Hatte übrigens, nachdem es nun gestern abend wieder funktioniert hat, heute wieder einen Aussetzer. Nach ein bisschen kitzeln gehts nun wieder. Das IPhone braucht einfach ab und zu ein paar Streicheleinheiten…

          Herzliche Grüsse
          Peter

  94. Christian sagt:

    … wenn Apple nicht bald reagiert werde ich echt massig! So ein Haufen Kohle fürs SmartPhone und dann solche Kack-Probleme! Apple hat früher seine Produkte nicht am Kunden getestet! Wenn man, wie ich, sein iPhone 6 beruflich nutzt und dann durch definitiv täglich mehrfach auftretende Phantomfunktionen wild rumtelefoniert ohne es wirklich zu tun… so kann ich nicht arbeiten. Ständig friert der Display ein, etc.pp. Wenn ich meinen Kunden solch verbackte Ware liefern würde wäre ich sicher schon pleite! Naja, hab halt nicht Milliarden in der Reserve ? Und ach ja: ich fahr jetzt erst mal sicher nicht knapp 180 KM in den nächsten AppleStore…

  95. Michelle sagt:

    Na toll, jetzt hat es mich auch erwischt. Aus heiterem Himmel reagiert das Display meines 5C nur noch sporadisch oder teils mit Phantomberührungen. Neustart hilft auch nicht wirklich. Als es zwischendurch mal ging habe ich gestern ein Update gemacht. Keine Ahnung welches iOS, ich kann ja nicht nachschauen. Ergo hat es nichts gebracht.
    Kann das wirklich so schwer sein, dass die von Apple es nicht auf die Kette bekommen, ein funktionierendes iOS anzubieten?
    Und jetzt? Ich werde wohl mein 4s reaktivieren müssen.
    Ich hoffe die bekommen das gebacken bei Apple!

  96. Marco sagt:

    Hallo zusammen. Kann euch beruhigen. Fehler bleibt weiterhin in 9.3.2, auch wenn nur die Beta.
    Liegt an einer Routine im IOS.
    Fehler treten willkürlich auf , egal ob heim oder auf Arbeit. WLAN oder mobile Daten. Die Uhrzeit wann dies geschieht kann man sich auch nicht aussuchen.
    Ich hoffe und es verfolgt ein Apple Mitarbeiter diesen Thread.
    Ich, oder wir würden uns über ein Downgrade freuen. Sagt nicht daß dies nicht mehr signiert wird, dann arbeitet daran oder ihr verbessert das iOS 9……
    So werden die iPhone User nur verärgert und rennen vielleicht zu dem Android Schrott.
    Denke den Upgrade zu signieren sollte kein Problem sein, dann lassen wir euch alle Zeit der Welt.
    Nur wir wollen das teuer bezahlte Gerät ordentlich nutzen können. Mehr nicht.
    Danke im Namen aller iPhone User.

  97. Jan sagt:

    Hat es irgend Jemand schon mal mit einem kompleteen Reset probiert ?

  98. Ole Grossklaus sagt:

    Hallo zusammen, nach einem Update auf iOS 9.3.1 trat das Problem bei mir auf einem iPhone 6+ auf. Das Problem scheint also weiterhin zu bestehen. Dachte schon, mein iPhone w#äre defekt.

    1. Daniel sagt:

      Hast du das Problem mittlerweile lösen können?

  99. Nils sagt:

    Bei mir ist das Problem, das der Touch manchmal komplett ausfällt, dann kann ich nicht mal mein code wieder eingeben. Dann hab ich auch diese Phantom Berührungen das mein handy einfach macht was es will und seit dem letzten update kann ich im home menü die liste, wo man Neuigkeiten sieht nicht mehr runter ziehen. Sehe dort sogar dicke Striche die immer im gleichen abstand sind aber nur so lang wie auch die kleine obere Leiste.

  100. Victoria sagt:

    Ich habe genau das selbe Problem das ist so unnötig. Ich habe ein neues iPhone 6 Plus maximal 4-5 Monate alt. Es kommen seit ich hab Update habe auch des öfteren weiße striche und nichts funktioniert mehr. Ich kann mir das wirklich nicht erklären es hat grundlos von gestern auf heute angefangen davor ist alles perfekt gegangen! Nachdem ich es zum laden anstecke funktioniert es für eine Minute oder so oft wieder, dann ist fertig. Ich kann nichts mehr bedienen der ganze Bildschirm ist am Arsch. Ich wohne 2 Stunden vom nächsten Appstore entfernt und bin jetzt echt verzweifelt. Das iPhone hat 999 Euro gekostet. dafür kann man mehr erwarten!!!!!

  101. Sirko sagt:

    Wahnsinn, warum lese ich das erst jetzt! Ich habe die selben Probleme und mir grad ein neues Display eingebaut, da ich dachte es hätte einen Wackelkontakt!
    Warum gibt es keine Infos für Nutzer von Apple direkt?

  102. Wagner sagt:

    Einfach nur nervig dieses „nicht funktionierendes Tochdisplay“ habe das iPhone seit der zweiten Generation und war immer zufrieden.Momentan bin ich deswegen echt frustriert und enttäuscht von Apple.Kein Update nix kommt außer dieser sinnloser Tipp mit dem Display säuber und Hände waschen…da kann man nur die Hände vor dem Kopf nehmen und abnicken.*iPhone 6 mit 64gb*

  103. Robert sagt:

    hab die selben Probleme, kann doch nicht sein das Appple das nicht in den Griff bekommt.Einfach altes Update wieder drauf machen anstatt den Schrott“!! Meine Freundin hat das gleiche Problem.

  104. Chris sagt:

    Hey,
    Habe seit Wochen die selben Probleme, wie all die anderen schon so schön beschrieben haben. Mir kommt es auch so vor, also ob es immer schlimmer wird.
    Es macht einfach keinen Spaß mehr und nervt nur abartig.
    Ab und zu hilft es das IPhone zu sperren und dann wieder zu entsperren.

  105. Joggie sagt:

    Ich glaube Apple weiß selbst nicht wo der Fehler ist, die sollen einfach die alte iOS version freigegeben 8.4 auf jeden Fall vor 9 . Und schon sind viele Fehler wieder Weck.
    Ich bin auch betroffen iPhone 5s iOS 9.2.1

  106. Heidi sagt:

    Habe ein 5s mit iOS 9.3 und seit rinigen Tagen die gleichen Probleme

  107. Corinna Jäckel sagt:

    Also ich hab gestern mein iPhone5 aktualisiert auf 9.3 und es ist nicht besser geworden es ist nur schlimmer geworden ich kann mit meinem iPhone nix mehr machen, und ich hab alles gemacht was vor geschlagen wurde. Bin echt sauer darüber? was soll ich jetzt machen??

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Corinna,

      warst du damit denn schon einmal im Apple Store? Wenn du noch Garantie auf das Gerät hast, würden wir raten, es einmal einschicken zu lassen. Denk in diesem Fall aber unbedingt daran, vorher ein Backup all deiner Daten erstellen zu lassen – sonst ist nämlich alles futsch. Die Datensicherung übernimmt dein PC-SPEZIALIST vor Ort gern für dich.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  108. Tim007 sagt:

    Habe ein 5s mit dem gleichen Problem.
    Ab und zu habe ich nach dem Rumhantieren mit dem Lightning-Anschluss für einige Minuten ein funktionierendes Handy.
    Ansonsten könnte ich mein Handy an eine Disko verpachten.

  109. Anonym sagt:

    Hatte so grade eben das selbe Problem; habe die neue Aktualisierung durchgeführt und mein Display war schwarz und reagierte nicht mehr, nur Siri hat gesprochen ab und zu.
    Ich nahm die Schutzfolie ab und drückte Home- und Powerbutto gedrückt. Dann funktionierte mein Handy wieder.
    Habe ein Iphone 5s

  110. Gerry sagt:

    Auch mit IOS9.3 tritt der Fehler bei Mir noch auf.
    iPhone 5s

    Angefangen mit iOS 9.0
    weiter mit 9.1/9.2/9.2.1/9.3

    Ghosttouch oder keine Bedienung möglich wenn IPhone entsperrt wird.
    Wenn Sie BA Auftritt muss das iPhone am Sperknopf kurz gesperrt und gleich wieder entsperrt werden, dann funktioniert es, bis es wieder gesperrt wird. Das Problem tritt bei Mir Dauerhaft auf!

    Habe auch schon mal eine Reset gemacht über ITunes und aus einem Backup wiederhergestellt. Problem bleibt aber weiterhin!

    Es nervt einfach nur noch !!!!!

  111. Hans Dampf sagt:

    Moin
    Mein IPhone 6 hat identische Fehler. Anrufe können nicht angenommen werden, Apps können nicht gestartet werden usw. Der Apple Support empfiehlt: Gerät auf Werkseinstellung zurück setzten und dann alles wieder aufspielen. Bin eher skeptisch, ob das wirklich funktioniert.

  112. Pit sagt:

    Hallo habe auch das Problem jetzt habe ich das Panzerglas vom Display entfernt und der Fehler ist nicht mehr da liegt es vielleicht daran ??? Hattet ihr auch ein Displayschutz dran würde mich mal interessieren.

  113. Miss Selfie sagt:

    Schönen guten Abend so es geht darum dass eine Freundin von mir beziehungsweise ihre Tochter ein iPhone 6S pink gold und ein Problem heute aufgetreten ist sie hat bei YouTube ein Video geschaut und plötzlich funktioniert das Handy nicht mehr hat angefangen zu flackern und sie konnte nichts mehr auswählen geschweigedenn YouTube ausmachen jetzt habe ich die Frage woran liegt es sie konnte auch nicht ihr Handy neu starten.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Miss Selfie,

      das Problem wird nicht mit YouTube selbst zusammenhängen, sondern irgendwo anders liegen. Am besten kommt ihr einmal mit dem Handy bei uns vorbei. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in eurer Nähe findet ihr auf unserer Homepage.

      Viele Grüße
      Euer PC-SPEZIALIST Team

  114. kathi p sagt:

    Seid 3 tagen geht das bei meinem iPhone 6 durchgehend so da hab ich dann zwischenzeitlich mal ein paar min wo es funktioniert ich bin echt enttäuscht und es nervt tierisch

  115. Genau so sagt:

    Mein iPhone spielt auch die ganze Zeit verrückt…
    Jetzt habe ich mein Ladegerät entfernt und es gibt nicht mal mehr 1 Problem??
    Ohne den Text hätte ich mein iPhone bestimmt nicht wieder ganz bekommen ???
    Vielen lieben Dank ??

  116. Jürgen Molnar sagt:

    hatte vor 6 Tagen das gleiche problem.
    nachdem mir apple die garantie verweigerte obwohl das gerät im september 2015 getauscht wurde (ich musste damals 360 euro für den apple austauschservice in der garantiezeit bezahlen) fing ich selbst zum rumfingern an.

    nachdem ich das gerät komplett gelöscht hatte und alles neu installierte funktioniere es einwandfrei. einzig die apple watch musste ich auch neu starten sonst war ein koppeln nicht möglich.

    heute – jetzt vor ca. 30 minuten – fing der gleiche schei** wieder an.

    hoffentlich kommt bald ein update diesbezüglich raus und alles wird wieder gut ….

  117. Michèle sagt:

    Ich habe dieses Problem mittlerweile auch. Doch von ein paar Minuten ist nicht mehr zusprechen.. Bei mir geht das jetzt über 24h so.

  118. Georg Schaeper sagt:

    Nach insgesamt 3 Telefonaten mit dem Apple Support wurde unser knapp 2 Jahre altes Iphone 5 nun kostenlos gegen ein anderes Gerät getauscht. Das Tauschgerät funktioniert.
    Damit scheint der Fall eledigt.
    In Summe hat sich der Apple Support sehr bemüht das Problem im Sinne des Kunden zu lösen.

  119. Werner sagt:

    Hallo!
    IPhone 6+,> Apps haben sich selbständig geöffnet, Bildschirm dann wieder eingefroren, selbständig Anrufe gestartet, e-Mail Programm gestartet usw…..
    Apple Support Seite, > IPhone>Reparaturen>Touchscreen dann den Schritten folgend Test durchgeführt,grüner Hacken> alles ok!
    Vom Windows PC ITunes entfernt, neueste Version runtergeladen und gestartet, IPhone angestöpselt und wurde aufgefordert eine neue Software runder zu laden(obwohl die neueste Software auf dem IPhone installiert war!!)
    > Software wurde auf dem IPhone installiert >>>>> seither keine Probleme mehr.
    Vielleicht hilft es auch jemanden so wie mir.
    Viel Glück!

    1. JJ sagt:

      Hey wo hast du das genau gefunden? Ich finde das nicht auf der Support Seite…

  120. Serdal sagt:

    Schutzfolien runter und Display sauber machen und neu starten. das kann helfen.

  121. Ninamare sagt:

    Hallo, ich hab das selbe Problem mit meinem Iphone 5s und bin so froh, diese Seite gefunden zu haben

    Ich dachte auch schon, mein Iphone ist hinüber da es nun genau 2 Jahre alt ist.
    Vor 3 Tagen hat sich mein Display eingefroren. Ich hab das Handy an meinen MAC angeschlossen, es komplett gelöscht und neu eingerichtet und stunden lang irgendwas herumgedrückt bis es endlich wieder funktioniert hat.

    Heute hat sich mein Display wieder aufgehängt. Hab es wieder komplett gelöscht und neu eingerichtet aber es funktioniert trotztdem nicht.

    Hab es mit dem Restar also Power- und Homebutton versucht. Er startet zwar neu, aber das Display reagiert einfach nicht 🙁

  122. Michael sagt:

    Bei mir hat es deutlich geholfen unter Einstellungen-Allgemein-Bedienungshilfen -> „Bewegungen reduzieren“ zu aktivieren! Das Phänomen tritt dadurch deutlich seltener auf…
    iPhone 5 iOS 9.2.1

    Ansonsten ist ein „Respring“ immer eine gute kurzfristige Lösung.
    Respring bei Geräten ohne Jailbreak funzt wie folgt:
    Powerbutton drücken bis der „Ausschalten“ Slider erscheint, dann den Homebutton so lange drücken bis der Homebildschirm wieder erscheint.
    Diese Aktion löscht den Cache des Springboards 😉

    Hoffe das Apple diesen Bug mit iOS 9.3 final in den Griff bekommt.

  123. Georg sagt:

    Nach 4 Wochen Quälerei habe ich heute nochmals Kontakt zu Apple gehabt. Das Gerät wird jetzt eingeschickt. Apple hat eine kostenfreie Überprüfung und Reparatur/Austausch schriftlich zugesagt.
    Mal sehen was dabei rauskommt.
    Habe heute noch folgendes festgestellt:
    Wenn es sich nicht entsperren läßt, den Homebutton und die Powertaste zusammen ca. 3-4 Sekunden gedrückt halten und dann loslassen. Danach reagiert der das Display in der Regel wieder.
    Einfach mal probieren.

  124. Denise sagt:

    Ich habe leider auch das selbe Problem und werde wohl zu Samsung wechseln da Apple von Handy zu Handy einfach schlechter wird. Sehr schade denn eigentlich bin ich seit 5 Jahren Apple treu gewesen. Aber aktuell nervt es mich. So teure Handys und dann sowas ?

  125. Anonymous sagt:

    Habe das Problem auch seit ca. 2-3 Wochen. Meist reagiert das untere Drittel des Displays nicht mehr, seltener auch das ganze. Meistens hilft es schon den Standby-Button zu drücken, (Code eingeben) und dann geht es wieder. Außerdem ist mir einige Male aufgefallen, dass im Home-Menü aufgefallen, dass

  126. Michael sagt:

    Habe iPhone 6 mit iOS 9.2. Gerät vor 3 Tagen aus der Originalverpackung genommen. Heute geht nichts mehr außer den Knöpfen. Touchscreen völlig inaktiv. Sauber machen hat nichts geholfen, zumal das nagelneue Gerät perfekt sauber war.

  127. Mulin sagt:

    Na da bin ich doch nicht die einzige und Gott sei Dank auf eure Kommentare gestoßen. Ich habe etwas schon ältere IPhone 4S und bis letzte Up Date war sehr zufrieden. Aber ab dem Zeitpunkt ist eine Katastrophe. Habe mir auch fast Kopf zerbrochen was ich machen soll. Der Display reagiert nicht auf die Touch und dann bleibt alles hängen. Reseten lässt sich erst nach paar Stunden. Und bis jetzt habe ich kein Ton bei Video abspielen. Dachte zuerst dass die Lautsprecher kaputt sind. Aber habe es bei Media Mark prüfen lassen und sie meinten dass alles ok ist. Nach dem zurücksetzen hat es auch nicht funktioniert.

    Bin sehr enttäuscht und will kein IPhon mehr haben.
    Für so viel Geld so viel Enttäuschung ist nicht wert.

    Nun gut.
    Viel Glück allen.

  128. Rudi sagt:

    Ich habe ein IPhone 6plus 64 GB. software 9.2.1. ich habe das Problem seit gut 10 Tagen. Und es ist nicht herauszufinden, woran es liegt. Es nervt so dermaßen. Habe es mit abschalten von Hintergrundaktualisierung, Apps löschen versucht. Wiederherstellung hilft auch nicht. Muss ein Hardware Problem sein. Leider ist das Gerät 16 Monate alt. Aber dennoch; warum reagiert Apple nicht und hilft den guten Kunden?

  129. Georg sagt:

    Hab das gleiche Problem nun schon seit 3 Wochen nach dem OTA update auf dem Iphone 5. Der Apple Support hat einen Hardwarecheck gemacht demnach alles OK ist. Habe den Support noch zweimal angeschrieben. Aktuell stellt sich Apple tot. Ich denke die wissen selbst nicht was los ist.
    Ich warte erstmal auf IOS 9.3 und hoffe das es dann wieder in Ordnung ist.

  130. Phil sagt:

    Also ich bin mittlerweile völlig verzweifelt. Bei der Apple Diagnose kam raus dass die Hardware in Ordnung ist. Wiederherstellung über iTunes hat auch nichts geholfen. Der Touchscreen funktioniert nur wen er will… Wenn es echt so viele gibt die das Problem haben, dann muss doch mal eine Lösung kommen.

  131. Anke sagt:

    Mich würde mal interessieren :

    Habt ihr alle die updates OTA durchgeführt oder haben hier auch welche dasselbe Problem , die es über iTunes updaten?

    Würde mich über Antworten freuen denn ansonsten kann es eventuell helfen , es über iTunes neu aufzusetzen. Soll eh besser sein wenn man die updaten pber iTunes macht und nicht OTA ( über WLAN ).

    1. Carsten sagt:

      Habe mir die Public Beta von 9.3 geladen, keine Besserung .

      Apple Support ich solls resetten, ok auf Werkseinstellungen zurück ca. 1-2 Stunden ohne Probleme dann wieder der selbe scheiß von vorne……

      Dann kommts noch besser, mein Backup konnte ich auch net mehr wieder herstellen, weil ich die Beta drauf hatte und das ne neuere Version war….. Es kotzt mich einfach nur noch an

      Habe es über iTunes und OTA gemacht, macht kein Unterschied…

  132. Anke sagt:

    Habe es an meinem 5c auch. Ich war schon am verzweifeln das es ein defektes oder ein ausgetauschtes Display ist was nicht richtig funktioniert , aber da ich nun lese das es viele haben weis ich nun es liegt an der Software.

    War auch schon kurz davor es gegen die Wand zu werfen.

    Habe 9.2.1 drauf.

    Hat schon jemand eine Lösung gefunden oder müssen wir auf das nächste Update warten , wo man nicht mal weis , ob der Fehler dann behoben wird ?

  133. Nike sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe das 4s, IOS 9.2.1 und ständig Probleme. Ich überlege schon das neuste Iphone zu kaufen. Ist das wieder eine Taktik von Apple?
    Touchscreen reagiert nicht, Updates werden bei manchen App´s nicht vernünftigt ausgeführt, da muss ich das Handy ausmachen, dann sind sie erst richtig geladen. Andere App´s brauchen eine gefühlte Ewigkeit bis sie sich öffnen und gestern hat sich das Handy einfach ausgeschaltet bei normalen Akkustand, minutenlang sah ich den Apfel und konnte nichts machen. Das nervt!!!

    1. Mulin sagt:

      Mit der Akku ist bei mir auch seit einige Zeit.
      Mein Mann hat sich ein Windowsphon gekauft und wenn ich vergleiche wie die beiden funktionieren, da nächste wird wahrscheinlich auch so eine. Zu mindestens auch wenn es kaput geht, dann kauft man sich ein neues und gibt kein Vermögen aus. Funktioniert einwandfrei, lässt sich gut bedienen, leicht und sehr robust.
      Gut, vielleicht nicht so elegant wie mein 4 s , aber funktioniert super.

  134. eile sagt:

    Bei mir ist’s nun auch, keine Reaktion des touchscreens, oben im display ist eine flackernde durchgängige Strichlinie oder auch durchgäniger Strich zu sehen, nach einem Neustart kann ich nich mal den Code eingeben……
    Wie nun weiter????

  135. noch einer sagt:

    Danke, dass ihr das Problem erkannt und gepostet habt. Ich werde hier schon bekloppt vom ewigen Umbau der displays! Vielen Dank übrigens an Apple für die Premiumqualität an Software!

  136. Thomas sagt:

    Mein Problem scheint bei meinem iPhone 5S weniger ausgeprägt zu sein, da ich manchmal nur Teile des Touchscreens nicht bedienen kann, wenn ich z.B. eine SMS (idR im Querformat) schreibe. Speziell die Randbuchstaben funktionieren dann nicht. Das Problem löse ich so, dass ich das iPhone dann kurz Hochformat kippe, und wieder zurück. Alleine diese Tatsache lässt ein Software- und kein Hardware-Problem vermuten…
    iOS 9.1 und werde dieser Tage mal aktualisieren!

  137. ömer sagt:

    Handy reagiert überhaupt nichts, hab die Power taste und button taste gedrückt gehalten bis der Apple logo kommt danach steht auf den Display Code eingeben touch ID benötigt ihren code beim Neustart von Iphone ja wow kann code nicht eingeben hab das neuste ios 9.2.1 drauf richtig blöd dieser Fehler .
    was soll ich jetzt machen kann nichts mehr machen

  138. Alex sagt:

    Hallo zusammen, auch bei mir (iphone 6 plus 128GB) graue flackernde Balken im oberen Bereich und der Touchscreen reagiert nicht mehr seit Update auf 9.2. Vorher hatte ich keinerlei Probleme.
    Ist es nun ein Hard- oder Software Problem? War im Apple Store, die wollten 400€ für einen Austausch da angeblich Display defekt. Das kann ich aber nicht ganz glauben, wenn ich die ganzen Einträge hier lese.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Alex,

      400 € für den Austausch des Displays? Wir bieten dir diesen Service für 49 € (zzgl. Ersatzteil) an ….

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Cey sagt:

      Hallo Alex, ich habe genau das gleiche Problem. Habe auch ein iphone 6 Plus 128 GB und seit Update 9.2. hört es nicht mehr auf zu flackern etc.. Bin mir auch unsicher ob ich doch warten soll bis 9.3 oder Display austauschen lassen. Es gibt ja viele die das gleiche Problem auch haben..

  139. Karol sagt:

    hallo ich bin erleichtert, dass ich nicht alleine der Betroffene bin- ich habe 3es iPhone 6+ Gerät innerhalb von 1 Monat- gestern neues Handy erhalten- alles aktualisiert-schön Neustart durchgeführt- und… Überraschung: Display friert ein dazu kommen oben im Display laute weiße Streifen. Hat jemand die Lösung??

    1. Bettina Peters sagt:

      Hallo
      Was war es den ?
      Geht es wieder ? Habe auch diesen Balken oben

  140. Steve sagt:

    Bei mir das gleiche Problem – iPhone 6 und iOS 9.2. Ständig „friert“ mir das Display ein. Gestern konnte ich sogar einen Anruf nicht entgegennehmen da das Entsperren nicht ging.
    Das nervt gewaltig.

  141. Cey sagt:

    …Leider hab ich das gleiche Problem. Ich dachte mein iPhone 6 Plus sei Defekt -.- Ich hoffe es ändert sich bald, weil ich das iPhone von Tag zu Tag noch weniger nutzen kann. Erst wenn ich paar mal auf mein iphone haue, geht es wieder kurz und dann hängt es wieder.

  142. Kira sagt:

    Und ich dachte schon ich bin bescheuert. Seit 9.2 Update macht mein iPhone 6 auch gern mal was es will.
    Besonders schlimm wird es, wenn mehr als 3 Apps noch offen sind.
    So macht ein fast 1000€ teures iDevice echt keinen Spaß.
    Auf iPad mini 4 läuft alles wie geschmiert.
    Richtig sauer macht mich, dass es mal einfach so telefoniert….
    Befinde mich z.zt im Ausland, glücklicherweise mit local-sim, sonst wäre ich schon ruiniert.
    Könnte kotzen

  143. Lothar J. sagt:

    Bei mir gleiches Problem!
    Display für mehrere Min. eingefroren – besonders beim Wechsel zum Email schreiben!
    Nervig!

  144. Thomas sagt:

    Halleluja ich dachte schon ich bin der einzige. Bekomme jetzt von Apple das 4 gerät innerhalb von 2 Wochen. Meine Hoffnung schwindet langsam das dies wieder kommt. Laut Apple aber eindeutig kein software Fehler sondern Hardware. Darum tauschen die mir auch immer noch das Gerät aus.
    Hoffe dies ist auch so.

  145. Enes sagt:

    Seit einiger Zeit sind bei mir diese Phantom-Berührungen aufgetreten. Ihr spricht zwar von älteren Modellen. Bei mir ist es jefoch das iPhone 6 plus welches spinnt. Mit dem Upgrade suf iOS 9.1 ist nichts passiert alles lief einwandfrei. Diese Reaktionslosigkeit geht schon seit 2 Tagen circa und ich hab keine Ahnung woran es liegen kann

  146. Bernhard sagt:

    Habe seit gestern aufgrund der genannten Probleme + Streifen im Display ein (Austausch) iPhone6+.
    Heute schon wieder, Display für mehrere Minuten eingefroren und Phantomaktion.

  147. Daniela sagt:

    Seit ca. 2 Wochen ärgert mich, genau wie alle anderen, das Problem mit dem Nichtreagieren des Display’s. Nun habe ich in den letzten Tagen das iPhone überwiegend an der Seite liegen und nicht an Frau in der Hosentasche. Seltsamerweise gibt es so keinerlei Ausfälle. Sowie ich es jedoch in der Hosentasche verschwinden lasse, reagiert das iPhone auf meine Körperwärme mit Nichtreagieren des Display’s. :-(((((

  148. cadsimon sagt:

    Ich kann auch die beschriebenen Phantom Aktionen bestätigen, wirre Buchstabenreihenfolge in der Browser / Suchleiste, und Fotos die wie von Geisterhand zoomen wie wild.
    Das Gerät ist nicht mehr brauchbar.
    Hinweise wie fettige Finger usw. sind nicht angebracht und zeigen mir die Hilflosigkeit von Apple.
    Sollte jemand noch einen Tipp haben, her damit ! ansonsten Finger weg von 9.2
    Schade das man ios nicht auf ältere Versionen wieder zurück setzten kann.

    1. Ingo sagt:

      Bei mir Phantomberührungen, Komplettausfal, und Streifen seit gestern.
      iPhone 6, 3 Wochen alt. iOS 9.2
      Brauche den Touchscreen nur mit dem Finger überfliegen, dann gibt es schon Reaktionen.

    2. Arno sagt:

      Geh mal hin , leg das Handy für 5 min in den Kühlschrank , deaktiviere w Lahn und die sim Karte , dann macht das Gerät alles .

  149. Sabine sagt:

    Finger weg von iOS 9.2 !!!!!!! Wer bis dahin noch keine Probleme hatte, hat spätestens ab hier eins :-((
    Seit ich die Softwareaktualisierung auf 9.2 durchgeführt hab, hab ich ständig nen eingefrorenen Bildschirm. Sehr unspassig und einfach nur zum kotzen!!!

  150. Uli Nuding sagt:

    Ich habe auch seit zwei Wochen dieses Problem das der Touchscreen entweder gar nicht reagiert oder von alleine Seiten aufmacht oder irgendwelche wirren Texte eingibt die keinen Sinn ergeben. Ich habe es mit Hardreset oder Wiederherstellungsfunktion von ITunes versucht jedoch ohne Erfolg. Bin schon total verzweifelt.
    Heute war sogar der Hammer. Ich war gerade am surfen im Internet als das IPhone wieder anfing durchzudrehen. Es haben sich nacheinander irgendwelche Seiten aufgemacht und das Handy hat wahllos irgendwelche links angeklickt und ich konnte es nicht stoppen. Eine Minute später kam eine SMS, dass ich ein Abo für 4,99€ die Woche abgeschlossen habe.
    Das Problem fing mit IOS 9 an und ist mit IOS 9.1 oder IOS 9.2 auch nicht besser geworden. Heute werde ich mal in Apple Store gehen. Mal sehen ob sie mir helfen können. Meine Garantie ist leider im Oktober 2015 abgelaufen.

  151. Peter sagt:

    Bei mir ist das Problem erst durch Update auf 9.2 entstanden. Das Display des iPad Mini reagiert nicht mehr,oder es werden wilde Phamtomberührungen ausgeführt. Wiederherstellung bringt auch nichts. Schon zweimal ausgeführt . Das Gerät ist völlig wertlos geworden.

    1. Sabine sagt:

      Hallo Peter,
      bei mir dasselbe Problem :-(( Erst seit dem Update auf ios 9.2 habe ich Schwierigkeiten mit eingefrorenem Bildschirm auf dem i-phone 4s. Und genau diese Aktualisierung sollte doch dieses Problem lösen, haha!!!
      Fazit: Finger weg von 9.2 !!!!!! Wer bis dahin noch keine Probleme hatte, hat spätestens dann eins 🙁

  152. David Müller sagt:

    Bei meinem iPhone 6 64GB, das jetzt 13 Monate alt ist, fingen die Probleme vor ein paar Wochen an. Einfrieren des Bildschirms. Durch immer aus- und einschalten war das Display wieder bedienbar. Dann die Phantomberührungen. Das ist ein irrer Wahnsinn. Da wurde schon Ferndiagnose gemacht. Ich habe Wiederherstellung durchgeführt und war schon im Apple-Store. Da hat man auch irgendeine Wiederherstellung oder so gemacht. Eine Zeitlang ging es gut, dann fingen die Probleme wieder an. Kann zeitweise nicht eine Nachricht schreiben. Ist auch durch iOS 9.2 nicht behoben

  153. Christian sagt:

    Bei meinem iPhone 6 Plus fingen die großen Probleme nach dem Update von iOS 9.1 auf 9.2 an. Nach den Ausschalten des Displays und wiedereinschlalten ist das Gerät meistens wieder bedienbar, aber oft nur für kurze Zeit ;-( Ein Hardwarreset ändert leider nichts am Problem. Das das Problem durch Verschmutzung des Displays verursacht wird, würde ich bei meinem Gerät ausschließen. Eine Korelation des Problems mit irgendwelchen aktiven APPs konnte ich auch nicht feststellen, denn der Fehler tritt auch auf wenn sämtliche Anwendungen geschlossen sind…. Mir bleibt jetzt nor noch die Hoffnung, dass der Spuk nach dem nächsten Update vorbei ist.

  154. Matthias sagt:

    Ich habe das Problem auch seit ein paar Tagen. IPhone 6 Plus 128 GB mit ios9.2 aber auch schon mit 9.1. Was macht ihr? Gerade geht’s bei mir wieder. Gestern half sogar ein totaler Reset gar nichts.

    1. Felix sagt:

      Habe seit ein paar Tagen das selbe Problem mit meinem Iphone 6 Plus 64 GB – total nervig wenn man dauernd das Display ein und ausschalten muss, bis es normal angezeigt wird.. Scheint ein Softwareproblem zu sein .. Kann man nur hoffen dass Apple bald ein Update rausbringt das den Bug behebt!!

  155. Sabine sagt:

    Ich habe bereits ein neues Handy bekommen, da ich auch zum Austauschprogramm der Kamera berechtigt war. Leider besteht das Problem auch weiterhin!! Kann also nur an der software liegen.. Und: es ist zum kotzen! Der Bildschirm ist total eingefroren und flimmert von oben weg. Der Bildschirm erhält oben dann einen weißen Balken…bei wem ist das noch?

    1. Anonymous sagt:

      Genau das gleiche Phänomen kann ich beim iPhone 6 Plus ebenfalls beobachten weißer/grauer Schlirrerbalken oben und keine Funktion beim Touchscreen? Also doch Softwareproblem, Gott sei dank, hab die Beobachtungen erst heute, bin ständig am rebooten, nervt ?

      1. Anja sagt:

        Genau das selbe Problem hat meine Tochter auch seit dem Update mit iPhone 6+ iPhone ist unbrauchbar momentan
        Was kann man tun

    2. Justin sagt:

      Jo, seit drei Tagen die selben Symptome an meinem 14 Monate altem 6 Plus 128GB. Weißer flackernder Balken, Touchscreen reagiert nicht und Apps öffnen sich einfach so… Nervt!! Hast du, oder wer anderes eine Lösung? Ist es nun der Touchscreen oder doch das IOS 9.2?

    3. Anonymous sagt:

      Hallo, das gleiche Problem habe ich jetzt auch seit ein paar Tagen. Wenn ich oben rechts am Display etwas kräftiger drücke, geht es manchmal. Hab auch schon alles probiert, aber nicht wesentlich weiter gekommen!
      Gruß Serhat

    4. Anonymous sagt:

      +++ genau das..

    5. Serial sagt:

      Hallo
      Genau das selbe Problem habe ich auch.
      Ich hab ein Austausch gerät von Apple bekommen und jetzt nach dem Update ging diese Problem mit dem Bildflackern an von oben nach unten.
      am Anfang sehr leicht und mit der Zeit immer schlimmer bis nichts mehr ging und sich das IPhone selbstständig gemacht hat, sprich Apps von selbst öffnet, Anrufe tätigt.
      Ich dachte ich hätte einen Virus.
      Ich bin damit zum AppStore und die haben nicht abgewissen weil die Garantie des Austausch Gerätes 2 Wochen überschritten hätte.;(
      Echt, das war einen Sauerrei! Obwohl ich einen Termin hatte musste ich auch noch 40 Minuten warten.
      Alles umsonst.
      Ich hoffe das Update bringt alles wieder in Ordnung denn das wäre ein Grund von Apple komplet abzutreten.
      Dabei war ich immer so zufrieden mit den Geräten.
      Ein 999 Euro Handy das nach 1 1/2 Jahren Schrot ist und der Hersteller sagt Pech gehabt, das geht gatnicht.
      Bin stink sauer und kann nichts machen.
      So kann ich das Teil ja noch nicht mal verkaufen.

    6. Stéphane sagt:

      Hallo Sabine, als dein Handy getauscht wurde, hattest du noch Garantie? Habe das selbe Problem und bin zum Kamera Tausch berechtigt.
      Danke

      Gruß
      Stéphane

    7. Bettina Peters sagt:

      Bei mir
      Was war es den ?

    8. Peter Langener sagt:

      Hallo bei mir ist alles mit der Kamera angefangen und zwar, dass scheinbar das stabilisierungsprogramm defekt war und alles nur verschwommen geknipst hat, hab bei Apple gesehen das meine Seriennummer berechtigt ist, eine neue iSight Kamera kostenlos einbauen zu lassen. Seit heute ist aber das Problem dazugestossen, dass der Screen einfriert bzw oben flackert und einfach hin und wieder Apps öffnet die garnicht berührt wurden. Morgen hab ich einen Termin zur Reparatur im applestore. Da mein iPhone 6plus 128gb Va 1,5 Jahre alt ist, kann ich nur die Summe raten. Ich hoffe, das es irgendwie zusammen hängt

      1. Dietmeyer Flo sagt:

        Hallo, hab ich genau das selbe Problem.

        Bei mir hilft es wenn ich das ganze iPhone verwinde.
        Also mit mäßig dosierter Kraft in sich biege.
        Versucht das mal aus ob es euch auch hilft. Das würde ja bedeuten das es kein software Fehler ist…

        1. Ulrich sagt:

          ich habe genau das Problem. Mit Hülle oder ohne spielt keine Rolle. Das Handy etwas durchbiegen führt dazu, dass das Display nicht mehr reagiert.
          Wechseln in den Sperrbildschirm und wieder aktivieren behebt in der Regel das Problem.
          Der Fehler tritt meist auf, wenn das Handy in der Gesäßtasche war und ggf. dort etwas unter Druck stand.

        2. Anonymous sagt:

          Scheint bis jetzt das Problem beseitigt zu haben! ?
          Danke!

        3. Anonymous sagt:

          Danke für den Tipp, das hat auch bei mir das Problem aktuell gelöst. Die „Biegeproblematik“ ist beim 6er reproduzierbar!

        4. Kevin sagt:

          Habe das gleiche Problem jedoch wann ich hintem im Bereich vom Aufkleber klopfe wie wenn ich an eine Tür klopfe geht es wieder das kann ja aber nicht die Lösung sein

  156. Patrick sagt:

    Ich hab selbiges Problem. „phantomberührungen“ + display reagiert „verrückt“ bis gar nicht und konnte bislang alles nur (wenn auch temporär) mit einem neustart „beheben“.
    nun war ich bereits schon mit dem gedanken dabei das gerät in die „garantie“ beim händler zu geben ABER:

    ..NUN ist mir eines aufgefallen. diese Displayproblematik wiederholt sich immer mal wieder und verschwindet dann auch für ein paar tage/stunden. (wie will man das beim support vorzeigen? )genauso das die problematk auch nur für ein paar minuten erscheint und manchmal von selbst wieder verschwindet.

    ich bin der festen überzeugung das dies ein stromstatisches problem ist. sobald die displayprobleme auftauchen, ich mein case (apple/leder) abnehme funktioniert alles aufmal wunderbar. könnt ihr das bestätigen? DENN, wenn ich diese phantomberührungen habe (während das case dran ist, und mit dem finger unten am laufsprecher hin- und her reibe… spielt das display TOTAL verrückt/bis gar nicht und alles funktioniert wieder wunderbar, sobald ich das case abnehme.

    1. Schmid sagt:

      Also ich nahm zuerst an, das die Temperatur (Kälte) eine Rolle spielt. Immer wenn ich draußen war gefror der Bildschirm ein. Davon bin ich abgekommen, denn ich ging gerade von der warmen Stube auf den Sonnen beschienen Balkon und gleich keine Funktion. Drinnen war alles gleich wieder ok. Das hab ich jetzt mehrmals probiert. Folglich liegt es an der Helligkeit der Umgebung.

      1. Lina sagt:

        Den gleichen Verdacht habe ich auch, Schal drüber halten einmal sperren – entsperren und dann geht es gleich viel besser!

    2. chris sagt:

      wow, seit ich mein case (apple/leder) abgenommen habe, funktioniert mein iphone 6+ wieder!!

    3. Mario sagt:

      Hallo, genau so ist es bei mir auch! Hülle ab und Fehler ist weg! Mfg

  157. Speedfuchs sagt:

    Nachdem mein Touchscreen (iphone 6, ios 9.1) gestern den ganzen Tag ausgesetzt hat, war ich heute im Apple Store und berichtete, dass ich im Internet gesehen habe, dass hier ein Problem bekannt sei. Nach einem unangemessenen Kommentar mit Augenrollen, dass man ja auch nicht im Internet sucht, wenn man Schnupfen hätte, sollte man lieber gleich zu ihnen kommen, wenn Probleme auftreten (#zorn, #dumusstjazeithaben) – wurde ich an die Technik verwiesen. Nun darf ich heute abend eine Wiederherstellung versuchen und wenn es dann nicht funktioniert, soll ich mich wieder melden. In 98% aller Fälle sollte es danach aber wieder gehen. – Es fällt mir allerdings schwer, diesen Optimismus zu teilen… Wir werden sehen.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Speedfuchs,

      danke für deinen Kommentar. Lass uns doch bitte einmal wissen, was bei deiner Geschichte herauskommt und wie Apple das Problem erklärt bzw. beheben will.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Speedfuchs sagt:

        Leider sollte ich Recht behalten… Um mein iphone wiederherstellen zu können, wird verlangt, dass „mein iphone suchen“ vorher deaktiviert wird. Siri konnte zwar noch die App öffnen, aber eine Passworteingabe war unmöglich. Ich entschloss mich daher, das Gerät per Fernlöschung zurückzusetzen. Nach der Löschung verlangte er die Entsperrung der SIM – welches aber durch den defekten Touchscreen nicht möglich war.

        Ich war daher heute erneut im Apple-Shop (den Verkäufer mit dem unmöglichen Kommentar habe ich mir dadurch erspart, dass ich direkt in die Technikabteilung durchgestartet bin). Ich sagte, dass ich zwar keinen Termin hätte, aber ein ernstes Problem und man hat mich innerhalb von 10min auch so drangenommen. Das iphone war aus Oktober 2014 und die Garantie abgelaufen. Der Mitarbeiter diagnostizierte, dass der Multitouch defekt sei und prüfte, ob sich über Gewährleistung etwas regeln lässt. Der Kernsatz des Besuches war „Ich hole Ihnen dann mal ein neues“ 🙂 Nun muss ich zwar alles neu einrichten, aber der Ärger mit dem defekten Touchscreen gehört (hoffentlich) der Vergangenheit an.

        1. Luke sagt:

          Alsoooo mein Iphone 5s… Wäre grade eben fast an meiner Wand verendet- konnte mich aber grad noch beherrschen… Habe das besagte Problem, seit einer Woche, ununterbrochen-.-* Das Phone macht was es will, drückt munter auf sämtlichen Symbolen rum oder bewegt sich gar nicht. Allein diesem Bisschen Text, opfer Ich nun schon rund 30mins., weil ich mich ständig dieser Fremd(a)-eingriffe erwehren muss.! Ich könnte platzen- und der Tipp von Appel erweißt sich leider auch als nichtig- habe keine Hülle um das Phone und trotzdem flippt es völlig. Bin um jeden (guten-)Rat dankbar. Grüße Luke

        2. Julia sagt:

          Ich habe das Problem auch seit gut einer Woche und wäre sehr dankbar, wenn es ein neues Update geben würde. Ich habe mein Iphone 5 jetzt schon 3 Jahre und dachte schon, dass es nun langsam dem Ende zugeht. Jetzt bin ich froh, dass es „nur“ ein Softwareproblem ist…

        3. Esco sagt:

          Habe auch ein 5s , seit 2016 erworben.
          Bin eigentlich zufrieden mit dem iPhone. Allerdings häufen sich echt die Probleme mit dem Touchscreen. Ganz oft reagiert es gar nicht und hängt. Dann sperren des Geräts und entsperren hilft, meist aber nur kurz. Diesen Text kann ich echt gut Scheiben, da das Problem nicht immer da ist aber es häuft sich. Ein vorführ Effekt ist diesbezüglich schwierig. Aber bei so vielen die Probleme haben muss es da doch eine Lösung geben.

  158. Flo sagt:

    Laut Apple soll es ein Hardware Problem beim iPhone 6s sein

  159. Jürgen Maurer sagt:

    Hallo auch ich habe das Problem bei meinem Iphone 6 Plus 64 GB mit Ios 9. Gleich nach dem entsperren reagiert der Touch oft gar nicht oder es werden die Kontakte geöffnet ihne dass der Touch berührt wurde. Nach einem Neustart des Gerätes funktioniert der Touch ca 2 Std. Danach das selbe von vorn. Bin mittlerweile am verzweifeln, da mein Smartphone bereits durch Apple getauscht wurde und es sich nichts geändert hat.

    1. Christian sagt:

      Auch ich habe das Problem (Iphone 6 64 GB IOS 9.1) und das ist echt nervig, scheint auch immer schlimmer zu werden. Suche im Internet nach Lösungen finde aber nicht wirklich sinnvolle hilfen bzw. nichts was ich nicht schin ausprobiert habe….

      cya
      Chris

      1. Anonymous sagt:

        Habe das Problem mit meinem iPhone 6 plus 64 gb bei der Version 9.3.1 !
        Ist echt mühsam, war immer sehr begeistert vom iPhone, zur Zeit bin ich jedoch sehr enttäuscht, auch vom Service. Schade!
        Unsere ganze Familie nutzt Apple Produkte, und wir sind eigentlich ansonsten sehr zufrieden. Aber dieses Problem ist wirklich sehr sehr nervig.

        1. Susanne sagt:

          Ich habe 9.3 seit heute….. Immernoch das selbe Problem wie seit Tagen…. Ich habe keine Lust mehr aud Apple

        2. T.J. sagt:

          Habe letztens das Update auf 9.3.2 gemacht – hätte ich das lieber gelassen. Seit dem ist es so das es nach dem Einschalten ganz oft nicht bedienbar ist , der Touch ragiert überhaupt nicht. Auch längere Wartezeit ändert nichts. Wenn ich es einmal über den Powerschalter ausmache, und gleich wieder an geht es! Das nervt. Passiert auch bei normaler Nutzung, das es plötzlich nicht mehr reagiert. Dumm bei Online Spielen – schon etliche Kämpfe deswegen verloren. Vor dem Update hatte ich das Problem noch nie!

          iPhone 6+ 64GB

    2. noah sagt:

      das gleiche problem ist beimir auch (iphone 6 64gb MIT ios 9.2 aber auch schon bei ios 9.1)

      1. Esco sagt:

        Besitze ein 5s und habe mittlerweile auch massive Probleme mit dem Touchscreen. Weis da echt nicht weiter was man noch machen soll…
        Immer sperren und entsperren um das iPhone wieder nutzen zu können. Dann hängt es hier und da mal. Echt nervig.

        1. Feli sagt:

          habe dasselbe problem… ich muss mein iPhone 5s immer wieder entsperren/sperren damit ich es ein paar Minuten einwandfrei verwenden kann. habe heute auch das KOMPLETTE display wechseln lassen, 2 stunden lief top- und jetzt. totaler schiss

  160. Stefan Oberhuber sagt:

    Nachdem hier keine Kommentare verfasst wurden, sieht es fast so aus als hätten wohl nicht so viele Probleme mit dem neuen iOS. Auch ich und keiner in meinem Freundes – / Bekanntenkreises hat durch das Upgrade auf iOS 9 Probleme mit dem Touchscreen.

    1. Claudia sagt:

      Hallo, ich habe DAS Problem – genau wie oben beschrieben und bin froh, dass ich Deinen Beitrag hier gefunden habe. Dachte schon, ich habe einen Virus….
      Aber selbst nach dem Update auf 9.2. fing es gestern Abend wieder an. Ich hatte das IPhone am Ladegerät und bekam eine Nachricht. Nichts ging mehr….. als ich es vom Ladegerät nahm funktionierte es wieder. Sehr sehr unangenehm….

      1. Anonymous sagt:

        genau das selbe Problem iphone 6s Sachen gehen auf die ich nicht berührt habe, und bei mir surrt es bei einem Anruf nicht immer aber die Probleme treten gehäuft auf

        1. Yvonne sagt:

          Hallo, exakt das gleiche Problem habe ich bei meinem iphone 6+ auch. Aber erst, nachdem ich vor ein paar Tagen auf ios 9.3.2 upgedated habe. Seither macht mein iphone was es will!
          Wenn ich schreiben möchte, kommt nur kauderwelsch dabei heraus, wenn ich den homebutton drücke, aktiviert mein iphone wie von zauberhand diverse apps, während ich über die Freisprecheinrichtung telefoniere, beendet „Phantom“ das Telefonat.
          Was hilft denn hier? Komplett ausschalten und neustarten hilft jedenfalls nicht….

        2. Vincent sagt:

          GENAU das gleiche hier seit Heute. Es nervt sehr!!??

        3. Lina sagt:

          Auch ich habe aus dem Blauen heraus das Problem. Gibt es denn Lösungen? Wie habt Ihr das ganze gelöst?? Kompletter Neustart, Werkseinstellungen etc. haben nichts gebracht.. 🙁

        4. Anonymous sagt:

          Bei mir was das Problem gerade auch vorhanden ! Hab meine Handyhülle runtergenommen und den Bildschirm gesöubert. Logisch für Kling es nur das die Handyhülle vielleicht den Bildschirm „eingeengt“ hat es dann nicht mehr optimal reagiert hat bzw. gedrückt hat was es wollte ! Falls du das Problem noch hast empfehle ich dir meine Lösung ?

        5. Lyn sagt:

          Mein Iphone 5s spinnt total.. Hab heute auf IOS 9.3.3 aktualisiert, dachte vielleicht geht das damit weg.. Ist aber nichts passiert. machmal macht es das was ich möchte und manchmal spinnt es total rum. Oft reagiert die rechte seite des Touchscreens nicht. Was kann ich tun? Es nervt wirklich sehr. hab es schon oft neugestartet.

        6. Anja sagt:

          Genau das selbe Problem hat meine Tochter auch seit dem Update mit iPhone 6+ iPhone ist unbrauchbar momentan

        7. chris sagt:

          habe ich auch seit dem letzten Update! Sehr mühsam…!

        8. Anonymous sagt:

          Mir geht’s seit einer Woche ebenso, spontaner Totalausfall? beim Touchscreen dann plötzlich geht’s wieder. Total nervig nach dem letzten Update ?

        9. Moritz Eckermann sagt:

          Ich habe auch das Problem,
          Manchmal dauert es länger manchmal geht es aber auch schnell wieder. Der Touch funktioniert für einen Augenblick nicht und oben am rand des Bildschirms von meinem IPhone 6+ kommt ein 1cm weißer balken runter und dann öffnen sich irgendwelche Sachen obwohl ich nicht drauf geklickt habe…Ich habe jetzt herausgefunden das wenn ich mein IPhone biege das es wieder geht aber es kommt immer wieder und das biegen ist sicherlich auch nicht so gut

        10. Laura sagt:

          Ich habe dasselbe Probleme mit meinem iphone 5 – trotz aktuellster Version 10.1.1.
          Ist es nun ein Display fehler oder ein Hardware Fehler?

      2. Anonymous sagt:

        genau das selbe problem haben ich auch :(( weis nicht wie es zu lösen ist.

      3. Katharina sagt:

        Bei meinem iPhone 5 tritt dieses Problem täglich auf. Und zwar nichtmal beim Laden oder nach dem Laden sondern total unvermittelt. Mittlerweile ist mir aufgefallen, dass es vermehrt spinnt, wenn ich den Bildschirm heller gestellt habe. Zur Reaktionslosigkeit meines Display kommt noch hinzu, dass sich meistens innerhalb von 20 Sekunden lauter Streifen auf meinem Bildschirm abzeichnen, als würden die LEDs ausfallen und dunkler werden. Wenn ich es dann ein paar Minuten liegen lasse, geht es wieder für kurze Zeit und dann reagiert der Bildschirm wieder nicht. ich bin etwas ratlos, auch wegen diesen Streifen, die ich mir bisher nicht erklären kann. Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Am allernervigsten sind aber die Phantom-Eingaben, da hab ich lieber ein Display das überhaupt nicht oder nur sehr schwer reagiert, wenn mein Handy schon meint es müsse spinnen. Ich wäre euch sehr dankbar für einen kleinen Rat, was ich tun könnte damit mein Handy weniger spinnt.. Updates sind alle auf dem neusten Stand.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Katharina!

          Bei Deinem iPhone scheint ein Defekt in der Displayeinheit vorzuliegen. Aber das lässt sich natürlich, ohne das Gerät zu sehen, nicht genau sagen. Am besten kommst Du mit Deinem Smartphone zu Deinem PC-SPEZIALIST vor Ort und lässt Dich beraten. Er kann Dir sagen, was die Raparatur kostet und ob sie sich lohnt.

          Viele Grüße,
          Dein PC-SPEZIALIST Team

      4. Torsten Berwernick sagt:

        Moin mein I Phone 6S spinnt total öffnet Apps ruft irgendwelche Nummern an und ich kann nur schnell ausschalten Touchscreen auf nichts reagiert. Habe es schon mit Werkseinstellungen zurücksetzen, sowie update gemacht und das bestimmt 10 mal nichts hat geholfen. Und Vodafone
        gab mir auch die Tipps seit Oktober 2017 jetzt ist dadurch das eine Jahr von Apple 3 Wochen Überschritten, und da ich von 2 Jahren ausgegangen bin fühlt Vodafone sich nicht mehr zuständig
        zu sein und verweist mich an Apple obwohl ich schon 12 Jahre ein Vertrag habe. Kann mir jemand sagen wie ich die Fehlfunktion aufheben kann. Gruß Torsten

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Thorsten!

          Das hört sich so an, als sei der Touch Screen Controller Deines iPhones fehlerhaft. Eventuell hilft ein Display-Tausch. Am besten kommst Du mit Deinem Gerät zu Deinem PC-SPEZIALIST vor Ort. Unser Techniker kann Dir sagen, ob Dein Smartphone repariert werden kann.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Anonymous sagt:

      Ja das Problem ist seit gestern sehr häufig bei mir aufgetreten !

    3. Jess sagt:

      Und ich habe seit 2 Tagen auch genau dieses Problem!
      Ich habe das iPhone 6 von einer Privatperson gekauft und leider keine Garantie mehr. Als ich bei Apple die Seriennummer eingegeben habe, wurde mir angezeigt, dass das Gerät ersetzt wurde und ich die Seriennummer des Ersatzgerätes eingeben soll. Jetzt bin ich total verwirrt, ob ich einem Schwindler auf den Leim gegangen bin, gerade auch, weil das Touch-Problem im WLAN ohne mobile Daten nicht auftritt.
      Ist das immer so, dass es im WLAN oder Flugmodus einwandfrei funktioniert?

      1. Anonymous sagt:

        Leider ähnliches.. nur Probleme..

      2. chris sagt:

        Auch im WLAN oder Flugmodus funktioniert es nicht so wie es sollte!

        1. Johanna sagt:

          Ich weiß nicht wie ich das lösen soll. Meine komplette rechte Seite reagiert nicht richtig. Mein iPhone 5s regt mich total auf. Ich würde es am liebsten auf den Boden werfen. Vielleicht geht Es ja dann wieder.

        2. Viktor sagt:

          Danke. Bin auch kurz davor, hab sogar ein neues Display eingebaut.

        3. Kerstin sagt:

          Hallo. Ich wollten neues Display einbauen lassen wurde aber netter weise daraufhin gewiesen das erstmal im Internet zu suchen bevor ich Geld ausgebe.
          Aber schön das ich nicht alleine bin ?

    4. Jones panzer sagt:

      Mein Touch spinnt seit dem Update immer wieder. Lässt sich dann minutenlang nicht bedienen.
      Reset hilft leider auch nichts

      1. Anonymous sagt:

        Komplettlösung habe ich leider auch noch keine, aber wenn mir das mal wieder passiert – schnell sperren und entsperren. Spart man sich das warten. Nervig ist es trotzdem.

    5. HansGustav0815 sagt:

      Ich schon..

    6. Schubi sagt:

      Leider haben wir das Problem auch. Manchmal tritt es gehäuft auf. Schlimmer als das Nichtregieren sind die tw. unvorhersehbaren Aktionen, als würde man irgendwo hinklicken.
      Mein vorheriges Firmen iPhone6 ist deshalb sogar zurück gegangen. Das jetzige verhält sich etwas besser. Scheint also auch etwas mit der HW zu tun zu haben.

      Aber gut zu wissen, dass es vorrangig ein SW Problem ist, das sollte sich beheben lassen 🙂

      1. Bini sagt:

        Ich habe ein iPhone 5C, dass auch noch nach einem Displaytausch diese Probleme macht! Dachte, ich hätte ein magisches Ohr oder leblose Fingerkuppen oder wie jemand meinte, zu wenig Magnetfeld 😉

    7. Anonymous sagt:

      ich habe diese probleme

    8. AndreaP. sagt:

      Hallo
      Gut, dass ich eure Beiträgen gefunden habe. Habe genau die von euch geschrieben Probleme. Hatte schon Angst, mir einen Virus runtergeladen zu haben.
      Werde trotzdem mal im Apple-Shop vorbei schauen. Das nervt ja total! Aber kann wohl nur auf das nächste Update warten….?.

      1. Anonym sagt:

        Ich habe die Probleme so massiv, dass ich nach Neustart des iPhone 6 Plus meine Pin nicht eingeben kann, da mein iPhone das für mich tut 🙁 nur leider nicht die Richtige. Ich hatte mein Gerät schon in Reparatur und morgen soll es erneut abgeholt werden.

        1. Thomiger sagt:

          Und hat die Reparatur etwas gebracht?

    9. Rudi sagt:

      Hallo habe das selbe Problem wie beschrieben! Habe rumprobiert das Display getauscht und nix hat funktioniert! Aber gestern habe ich die Daten und Diagnose Sendungen freigeschaltet zum übermitteln auch für die Apps und siehe da es geht schon länger als ein Tag ohne Probleme! Vielleicht hilft es euch!

      1. Lina sagt:

        Hey,

        ich habe nach einem Neustart auf die Werkseinstellungen vor Frust auch diese Einstellung übernommen. Ich konnte mich mit den Problemen kaum durch die Grundeinstellungen sliden, habe aber auch diese Einstellung angegeben – und seit dem ist alles gut… mal schauen ob das tatsächlich eine Lösungsmöglichkeit ist…

      2. Anonymous sagt:

        Habs gerade gemacht, glaube es hilft ! Besten Dank

    10. Anonymous sagt:

      Leider kann ich seit iOS 9.3 den Touchscreen selten mehr verwenden. Immer mehrfaches üben – dann plötzlich wieder. Somit ist ein iphone nix mehr dienlich. Nicht einmal Telefonate können mehr entgegengenommen werden.

    11. Thomas sagt:

      Ich habe ständig Probleme mit dem Touch und die Häufigkeit nimmt immer mehr zu
      Es ist schon recht nervig damit

    12. Fabian sagt:

      Ich habe genau diese Probleme wie beschrieben!

    13. thomas sagt:

      Meine Suesse hat massive Probleme und die Tipps haben bisher auch nicht geholfen Reboot hilft wenn überhaupt nur für kurze Zeit… Ziemlich dumme Sache und wer Hilft…?

      Gruß

      Thomas

    14. Eva sagt:

      Problem vorhanden -dachte schon ich brauche ein neues ipad

    15. muhamed sagt:

      was soll ich machen mein display reagiert gar nicht

    16. Manuela sagt:

      Hatte auch phantomberührungen und mein Handy reagierte fast gar nicht mehr, bis ich einmal gelesen hatte, dass die handyhülle schuld daran haben könnte (Hitze). Siehe da nach hüllenwechsel (nach oben aufklappbare Hülle) funktioniert es einwandfrei

      1. MrsF sagt:

        Vielen Dank! Ich war am verzweifeln aber ohne hülle geht wieder alles ^^ ich konnte es nicht mal mehr zurücksetzen…

      2. joe sagt:

        bei mir gehts ohne auch wieder einwandfrei !!!

    17. Bad sagt:

      Doch, aber es macht so wenig Spaß mit den Schrottgeräten zu schreiben, das es sich die meisten sparen zu antworten. 🙁

    18. stemi sagt:

      Ich hab iOS 9.3.2 und es ist immer noch schlimm (oder erst jetzt?). Mein iPhone 6 versagt mitten im tippen den Dienst. Einmal schlafen schicken und wecken, dann geht es wieder, manchmal länger, manchmal nur für zwei Zeichen.

      1. Mace sagt:

        Habe jetzt mittlerweile iOS 9.3.3 und nach wie vor das selbe Problem.
        Somit wird das IPhone zum Taugenichts!!!

        1. Benny sagt:

          Habe iOS 10 und es bleibt dabei!! Ist und bleibt ein Hardwareproblem!!!

          Lösung siehe ganz unten!

    19. Anonymous sagt:

      Habe das selbe Problem

    20. Anonymous sagt:

      iPhone SE Juli2016 iOS 9.3.3 dasselbe Problem??

    21. Kurt sagt:

      iPhone SE iOS 9.3.3 dasselbe Problem

    22. Heiko Riedel sagt:

      Da muss ich mich doch zu Wort melden:
      Mein iPhone 6 Plus weist momentan genau die oben beschriebenen Probleme auf. Der Bildschirm reagiert auf keinerlei Berührungen mehr, Neustarts haben nichts bewirkt, irgendwann geht dann wieder alles, meist nur für wenige Minuten, dann folgen die gleichen Probleme wieder.
      Momentan behelfe ich mich mit der Sprachsteuerung.

    23. Ulli von Rhade sagt:

      Mein Iphone 6 Plus spackt nur dann rum, wenn es in der Handyhülle zum aufladen am Netz hängt. Da werden auch gern mal bei Whatsapp im Chat plötzlich sämtliche Emojis angetippt oder auch die Standortfreigabe aktiviert. Gefährlich. Sobald das Kabel entfernt wird funktioniert es ganz normal. Es funktioniert auch ganz normal, wenn ich es zum aufladen aus der Handyhülle herausnehme. Deshalb habe ich in meinem Fall den Lightninganschluss in Verdacht. Installiert ist IOS 9.3.4.

    24. Stephan Miller sagt:

      Hallo alle Miteinander,
      ich habe dieses Problem leider auch. Leider liegt es nicht am iOS 9. Problem besteht bei mir schon seit einigen Wochen. Apple Support kann mir nur gegen eine Reparaturpauschale von 316,83 weiterhelfen.
      Seit gestern habe ich iOS 10 und es ist leider nicht besser geworden.
      Wäre super, wenn jemand wüsste wie man dieses Problem beheben kann.

    25. Sascha sagt:

      Also ich habe ein IPhone 6 Plus und bei mir geht das Display oft nicht mehr. Echt zum erbrechen. Bei denn prei des Handys

    26. vera sagt:

      hab das Problem auch an meinem iPhone 6plus.
      habe jetzt die Schutzhülle entfernt wie oft hier geraten wurde und siehe da, es funktioniert einwandfrei.
      wieso und weshalb das so ist, keine Ahnung. Hauptsache es geht wieder.

    27. VS sagt:

      Hallo ich habe eben dieses Problem seit dem update 9.0.
      Habe bereits ein neues Display installieren lassen und 200 Euro für die Reperatur bezahlt jedoch hat sich nichts verändert, im Gegenteil es ist noch viel schlimmer geworden und jetzt funktioniert es meist überhaupt nicht mehr oder flippt von Seiten des Displays total aus!!!
      Mit dem neuen Update von letzter Woche ist es unerträglich geworden.
      Ich habe resigniert und jetzt soll auch noch apple schuld sein und verarscht uns von wegen Display putzen, das ich nicht lache!!
      Der Verbraucher ist mal wieder verratzt und verkauft….

    28. übler Sonja sagt:

      Mein Display reagiert überhaupt nicht mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.