iOS 9: WLAN Assistent deaktivieren
Author
Lena Kunikowski, So, 20. Sep. 2015
in Smartphone & Tablet

iOS 9: WLAN Assistent deaktivieren

Datenvolumen schützen

Nach dem Update auf iOS 9 sind viele iPhone Nutzer verärgert: Der neu implementierte WLAN Assistent raubt unter Umständen das Datenvolumen.

Mit der neuen Betriebssystemversion iOS 9 hat sich wieder einiges getan (mehr Infos dazu findet ihr in unserem Beitrag „iOS 9 Release“). Nach dem Update sollte man allerdings beachten, welche Konsequenzen der mitausgelieferte WLAN Assistent für das Datenvolumen haben kann.

iOS 9: WLAN Assistent beeinträchtigt Datenvolumen

wlan assistent

So deaktiviert man den WLAN Assistent für das iPhone unter iOS 9.

Der neue WLAN Assistent, der nach dem Update auf iOS 9 automatisch aktiviert ist, kann unter Umständen das vom Mobilfunkanbieter bereitgestellte Datenvolumen sehr schnell verbrennen. Die Grundfunktion hinter dem iOS 9 WLAN Assistent ist Folgende: Ist das verbundene WLAN Netz sehr schwach bzw. die Sendeleistung nicht ausreichend, wechselt das iPhone automatisch in den Mobile-Daten-Modus. Sprich: Statt über WLAN surft ihr von jetzt auf gleich über LTE, 4G oder 3G. Das hat zwar den kleinen Vorteil, dass manche Inhalte oder Apps schneller geladen werden als mit einer schlechten WLAN Verbindung (was wohl auch die Intention dieses Features war), aber den großen Nachteil, dass allein das Gucken einiger YouTube Videos auf dem heimischen Sofa ganz schnell dafür sorgen kann, dass man von seinem Anbieter die beliebte Nachricht „Sehr geehrter Kunde, ihr Datenvolumen ist aufgebraucht …“ bekommt. Da es keine Benachrichtigung darüber gibt, dass der Assistent die bestehende WLAN Verbindung des iPhones trennt, bekommen viele Nutzer gar nichts davon mit.

Deaktivierung WLAN Assistent unter iOS 9

Sicherlich war der WLAN Assistent von Hersteller Apple gut gemeint, damit ihr aber euer Datenvolumen schützen könnt, zeigen wir euch, wie sich der WLAN Assistent nach dem Update auf iOS 9 wieder deaktivieren lässt. Unter dem Pfad  „Einstellungen – Mobiles Netz“ findet ihr ganz unten (unter der Auflistung eurer Apps) den Punkt „WLAN Assist“. Hier schiebt ihr den Regler einfach in die andere Richtung und schon ist der Datenvolumen klauende Assistent dauerhaft deaktiviert.

5 Kommentare

  1. Pruna ciprian sagt:

    Hallo ich habe eine problem mit meine iphon6s plus ich kan nicht mehr das wilan eischalten das gheit nicht ich habe antene wilan gewechsel gheit trotztem nicht ich weis nicht wo problem ligen das date mobile funktioniert nur wilan und bluetooth kamman nicht mehr einschalten konen sich mir eine rad geben Mit freundlichen Grüßen pruna

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Pruna,

      WLAN und Bluetooth lässt sich beides über die Einstellungen aktivieren bzw. deaktivieren. Wenn das nicht klappt, kann es helfen, das Gerät einmal neu zu starten. Dafür drückst du gleichzeitig den Home- und den Power-Button und wartest, bis der Startvorgang beginnt. Wenn das auch nicht hilft, gibt es auch die Möglichkeit, die gesamten Netzwerkeinstellungen zu löschen. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich, das von einem Profi durchführen zu lassen. Dieser kann auch prüfen, ob die WLAN-Antenne beschädigt ist und deswegen nicht funktioniert.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  2. Birgitta Zimmermann sagt:

    Auf meinem 4s ist der WLAN Assistent nicht zu sehen in den Einstellungen.
    Auf dem IPad ging das deaktivieren problemlos

    1. Nina sagt:

      Wer kann mir helfen. Ich habe mein ganzes Guthaben in der Silvesternacht verbraucht und habe nur WhattsApp geschrieben.
      Bei meinem Apple 4s ist auch kein WLAN Assistent zu finden.
      Reicht es wenn ich das “ Mobiles Netz“ auf AUS gestellt habe?
      Darunter fallen “ Mobile Daten und 3G Aktivieren!“

      Bin nicht die Jüngste und wäre für eine Nachricht dankbar!

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Nina,

        wenn du ein iPhone 4S hast, hast du vielleicht gar nicht auf das Betriebssystem iOS 9 upgedatet (was wir dir auch nicht empfehlen würden) und hast daher keinen WLAN Assistent. Wenn du deine Mobilen Daten und 3G deaktivierst, kannst du das Internet und auch WhatsApp nicht mehr nutzen. Wenn du an Silvester sehr viele Daten verbraucht hast, müsstest du aber eigentlich (je nach Vertrag) ab Januar wieder ein neues Datenvolumen haben. Ansonsten können wir dir nur empfehlen, einmal deinen Mobilfunkanbieter zu kontaktieren. Bei allen Anbietern kann man eigentlich gegen einen Aufpreis (5 € oder einen ähnlichen Betrag) wieder „frisches“ Datenvolumen dazubuchen.

        Liebe Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.