iPhone Akkutausch
Author
Maren, Mi, 10. Jan. 2018
in Smartphone & Tablet

iPhone Akkutausch

Ersatzakkus für gedrosselte iPhones

Kennt ihr das? Bei eurem nicht mehr taufrischen iPhone lässt auf einmal deutlich die Leistung nach und ihr fragt euch, warum? Apple hat eingeräumt, die Prozessorleistung zu drosseln, um den Spitzenstromverbrauch zu senken. Jetzt könnt ihr einen iPhone Akkutausch bekommen.

Wann und warum Apple die Leistung der Prozessoren verringert und wie ihr an einen iPhone Akkutausch kommt, erfahrt ihr bei uns.

iPhone Akkutausch

Sehr ärgerlich ist es, wenn das das Smartphone sich einfach abschaltet. Nach dem iPhone Akkutausch passiert das nicht mehr.

iPhone gedrosselt? Warum?

Doch warum werden iPhone gedrosselt? Was ist der Grund dafür. Laut Apple greift die Funktion nur bei Kälte, niedrigem Batteriestand oder abgenutzten Akkus. Dadurch soll der Akku geschützt werden und die Lebensdauer der Geräte verlängert werden. Spekulationen, Apple bremst ältere Geräte, damit Kunden früher neue Smartphones kaufen, wies Apple stets zurück. Branchenbeobachter glauben allerdings nicht, dass Apple riskiert, das Vertrauen seiner Kunden zugunsten schneller Profite zu verlieren. Denn neben der Abnutzung der Batterien kann der Grund dafür auch sein, dass neuere Versionen der Betriebssysteme mehr Rechenleistung einfordern. Dennoch ist und bleibt es ärgerlich, wenn die Leistung rapide absinkt, weil der Akku überfordert ist und sich das iPhone aus Sicherheitsgründen sogar abschaltet.

Leistung von iPhones 6, 6s, SE und 7 herabgesetzt

Inzwischen hat der Konzern immerhin zugegeben, dass die Leistung von iPhones 6 (Plus), 6s (Plus), SE und 7 (Plus)  gezielt herabgesetzt wird, damit sich die Geräte eben nicht bei besonderer Beanspruchung abschalten. Kommuniziert hatte Apple diesen Eingriff nicht – der Ärger der Kunden war groß. Als Entschuldigung soll der Austausch außerhalb der Garantie für betroffenen Geräte deutlich billiger werden. Statt der üblichen 89 Euro müsst ihr bis Ende des Jahres nur 29 Euro für den neuen Akku bezahlen. Wie der iPhone Akkutausch funktioniert, erklärt Apple in einem offenen Brief.

iPhone Akkutausch über Apple-Support

Wenn ihr eins der oben genannten iPhones habt, könnt ihr den iPhone Akkutausch über den Apple-Support in Anspruch nehmen. Denn bei den Baureihen 6, 6s, SE und 7 hatte Apple mit dem iOS-Update auf iOS 10.2.1 bzw. iOS 11.2 das Energiemanagement eingeführt. Dieses führt zur Drosselung der Leistung bei schwachem Akku. Sobald ihr einen neuen Akku bekommen habt, soll euer Gerät wieder seine gewohnte Leistung bringen.

Bislang könnt ihr leider noch nicht testen, ob euer Smartphone ebenfalls betroffen ist. Allerdings plant Apple, eine Funktion zur Überwachung des Akkus in Kürze nachzuliefern. Wenn ihr glaubt, euer iPhone ist betroffen, wendet euch direkt an den Apple-Support. Der Konzern hat gegenüber Macrumors bestätigt, dass der Rabatt auch für iPhones gilt, deren Akku nicht defekt ist.

Wenn ihr auch Probleme mit eurem iPhone-Akku habt, dann kommt einfach zu PC-SPEZIALIST und nutzt unseren Smartphone-Reparatur-Service. Zahlreiche Artikel zum Thema iPhone findet ihr in unserem Blog.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.