Google Goals Kalender Feature
Author
Benjamin Thiessen, Do, 14. Apr. 2016
in Tipps

Google Goals Kalender Feature

Termin-Ziele erreichen

Nicht mal mehr Zeit, Zeit zu finden? Google Goals, das neue Kalender Feature von Google, schafft Abhilfe mit der automatischen Suche von Terminen, die für bestimmte Vorhaben in den Google Kalender eingefügt werden.

Bei Google Goals wählt man ein Vorhaben, für das man normalerweise ein Termin finden müsste und macht ein paar Angaben über das Vorhaben: Wie oft pro Woche der Termin gesetzt werden soll und zu welcher Tageszeit es am besten passen würde. Den Rest übernimmt Google Goals.Das Gute an Google Goals ist: eine unliebsame Aufgabe, die man schon lange vor sich hergeschoben hat, verliert zumindest den Schrecken, dafür auch noch den passenden Termin zu finden. Ausreden gelten nicht mehr. Denn die Terminfindung übernimmt Google Goals für euch.

Google Goals: Termine automatisch setzen lassen

Das Feature kann über ein Plus bei der Kalender-Ansicht aktiviert werden. Über das Plus lässt sich ein Ziel wie „Joggen gehen“, „Oma anrufen“ oder „Endlich Spanisch lernen“ hinzufügen. Drei weitere Fragen grenzen für den

google goals calendar feature

Google Goals: neues Feature setzt automatisch Termine im Google Kalender (Quelle: Screenshot Android Google Kalender App)

Google Kalender dann ein, wann der Termin automatisch gesetzt werden soll: die wöchentliche Frequenz, die Dauer des Termins und zu welcher Tageszeit der Termin bevorzugt gesetzt werden soll. Danach tauchen die Termine für die Vorhaben automatisch im gewählten Google Kalender Feature auf. Macht euch keine Sorgen um eure anderen wichtigen Termine. Der Google Kalender wird mit Google Goals den automatisch gesetzten Termin auch automatisch verschieben. Ihr setzt einen neuen Termin, der mit einem Goals-Termin kollidiert? Dann erkennt Goals euren neuen Termin als Priorität an und verschiebt den Goals-Termin weiter auf einen anderen Zeitpunkt.

Das neue Google Kalender Feature wird in den nächsten Tagen sowohl für Android Smartphones im Play Store als auch für Apples iOS im App Store zur Verfügung gestellt werden. Über eine APK-Datei kann man sich die aktuelle Version des Google Kalenders für Android schon jetzt herunterladen. Wie man APK-Dateien installiert, haben wir euch hier im PC-SPEZIALIST Blog schon einmal im Zusammenhang mit WhatsApp erklärt.

1 Kommentar

  1. Verena sagt:

    leider passt sich bei mir nichts an, bei Terminen bleibt Ziel einfach stehen und verschiebt sich nicht, neue Ziele erkennen vorhandene Termine erst gar nicht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.