Farbige Hintergründe
Author
Maren Keller, Di, 27. Dez. 2016
in Social Media

Farbige Hintergründe

Bei Facebook werden Statusmeldungen bunt

Bei Facebook wird es demnächst bunt. Denn das Unternehmen will persönliche Statusmeldungen deutlich hervorheben. Deshalb gibt es bei den Status-Updates in Zukunft farbige Hintergründe.

Wie das funktioniert und warum Facebook das tut, erklären wir euch.

Hintergrund des neuen Features ist, dass auf Facebook immer weniger persönliche Nachrichten geschrieben werden. Dabei war das die ursprüngliche Idee von Facebook: Dass die Mitglieder etwas über sich schreiben und Freunde davon erfahren. Doch mittlerweile dominieren in den News-Feeds Bilder und Videos von abonnierten Seiten. Firmen, Organisationen und Promis haben die Nase vorn, wenn es um die Verbreitung ihrer News geht. Mit dem neuen Feature will Facebook nun ein Stück weit zurück zu seinen Wurzeln.

farbige Hintergründe bei Facebook

Bei Facebook werden die persönlichen Statusmeldungen dank farbiger Hintergründe bunt.

Farbige Hintergründe wecken Aufmerksamkeit

Farbige Hintergründe bei Facebook sollen die Aufmerksamkeit der Leser erregen und dafür sorgen, dass persönliche Mitteilungen – neben dem zahlreichen Content, der einfach nur geteilt wird – nicht mehr übersehen werden. Natürlich werden deshalb nicht mehr persönliche Statusmeldungen veröffentlicht, aber ähnlich wie bei der großen Schrift für kurze Posts, werden die Meldungen dann eher zum Eyecatcher. Und rücken wieder mehr in den Fokus. Ziel von Facebook ist, dass die persönliche Kommunikation im Vergleich zur Verbreitung von kommerziellen Inhalten wieder zunimmt.

Zur Auswahl stehen neben einfarbigen Hintergründen auch bunte Farbverläufe. Sehen können die bunten Hintergründe alle User, verwenden zunächst allerdings nur Nutzer der Facebook Android App. Wann sich das ändert, wann auch iOS- und Web-Nutzer das Feature verwenden können, ist noch nicht klar.

Wie funktionieren farbige Hintergründe?

Doch wie funktionieren farbige Hintergründe? Wie kommen sie in die Statusmeldungen? Das ist ganz einfach: ihr schreibt eine Statusmeldung und bevor ihr die Meldung veröffentlicht, könnt ihr aus einer Palette mit Hintergrundfarben eine aussuchen. Dabei wird der Hintergrund nicht einfarbig sein, sondern er ist ein Farbverlauf. Eine nette Spielerei, mehr nicht. Ob allerdings deswegen mehr private Meldungen geschrieben werden, bleibt abzuwarten.

Was meint ihr? Werdet ihr in Zukunft mehr persönliche Meldungen verfassen, weil ihr den Hintergrund bunt färben könnt? Schreibt uns eure Meinung dazu in unseren Kommentaren.

20 Kommentare

  1. Linda Sierra sagt:

    ___123___Farbige Hintergrunde – Bei Facebook werden Statusmeldungen bunt___123___

  2. Martina Christ sagt:

    Guten Morgen meine Lieben !

  3. Anonymous sagt:

    Wie entferne ich die bunten Wörter

    1. Marie sagt:

      Das möchte ich auch wissen. Ich finde diesn farbigen Hintergrund und die grosse Schrift blöde.

  4. Britta Heinze sagt:

    Hallo,
    die farbige Statusmeldung funktioniert bei meinem iPhone 5S.
    Aber einen Beitrag in einer Facebook Gruppe mit farbigem Hintergrund posten das funktioniert bei mir noch nicht.
    Obwohl ich in den Gruppen schon viele Beiträge mit farbigem Hintergrund gesehen habe.
    Kann es sein das es nur bei ios noch nicht funktioniert?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Britta!

      Unser Stand der Dinge ist so, dass die farbigen Statusbeiträge bislang nur bei Android funktionieren. Allerdings sollte die Funktion auch auf iOS ausgerollt werden. Wann das ist, wissen wir nicht. Wenn Dein iPhone die Funktion schon kann, scheint das ein erster Schritt zu sein.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  5. Thomas Busse sagt:

    Ich nutze ein iPhone 6 ,FB App Version 96.0; IOS 10.3.2..und kann trotzdem NICHT farbige Statusmeldungen bei Facebook posten..Warum geht das nicht ???

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Thomas!

      Bislang können nur Nutzer der Facebook Android App die farbigen Statusmeldungen nutzen. Wann sich das ändert und auch iOS und Web-Nutzer das Feature verwenden können, ist unbekannt.

      Viele Grüße
      Dein PC SPEZIALIST Team

  6. wogro sagt:

    Bei geht es zur Zweit nur auf der persönlichen Timeline. Andere scheinen bereits Beiträger in Gruppen groß und bunt posten zu können. Geht mir als Admin einer sehr großen Gruppe jetzt schon auf den Geist, dass belanglose Fragen – z.B. ob der DM noch auf hat – jetzt als Eyecatcher gepostet werden. Sollte man als Admin für Gruppen unbedingt unterbinden können

  7. Floh sagt:

    Meine Frau hat ein IPhone 6 da geht es ich habe ein 6S und bei mir geht es nicht ?

  8. Miriam sagt:

    Bei mir geht das nicht. Habe die neueste App Version drauf 🙁 was kann das sein ?!?!?

    1. Miriam sagt:

      Sorry, muss noch folgendes hinzufügen: ich habe iPhone und iPad (je immer geupdatet) im Einsatz

  9. Iris Zauberhamsti sagt:

    Ich habe so was nicht warum ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Iris!

      Zurzeit gibt es die farbigen Hintergründe nur für die Facebook-App für Android-Geräte. Nutzt Du Facebook am Rechner oder mit einem iOS-Gerät gibt es sie bislang noch nicht.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Gerlinde sagt:

        Jetzt geht es schon bei ios.

  10. Michi sagt:

    Ich verwende Facebook auf zwei iPhones, einem Mac Book und einem Windows PC. Bei keinem Coumputersystem kann ich die Farbverläufe einstellen. Scheinbar viele Facebook-Freunde von mir schon. Hab auch Facebook immer upgedatet. Wird das erst nach und nach den Usern freigegeben???

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Michi,

      wie in unserem Artikel (siehe Ende Absatzes nach der Zwischenüberschrift) beschrieben, wird das Feature nach und nach ausgerollt

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. MIchi sagt:

        Danke für die Info. Bis heute funktioniert es noch nicht bei mir, weder auf Mac (zu Hause) noch auf PC (Firmen-Windows).
        Kanns es sein, weil ich so ein „braver“ Facebook User bin, der immer schon fast nur Bilder gepostet hat und Facebook nun denkt, ich brauche das Feature nicht? 😉
        Liebe Grüße,
        Michi

  11. Peter Fischer sagt:

    Kann auf meinem Android Handy keine farbigen Statusmeldungen bei Facebook schreiben trotz neuester Version von Facebook. Meine Frau hat das gleiche Handy, die gleiche FB Version und dort funktioniert es. Warum?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Peter!

      Das ist sehr sonderbar, dass Du mit einem Android-Handy keine farbigen Statusmeldungen verfassen kannst. Wieso das so ist, können wir Dir auch nicht sagen. Am besten kommst Du mit Deinem Handy zu Deinem PC-SPEZIALIST vor Ort und schilderst Dein Problem. DEr Techniker kann Dir sicherlich helfen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.