Die neue Generation der Intel® Core™ Prozessoren
Author
Lena Kunikowski, Mi, 1. Feb. 2017
in Hardware & Software

Die neue Generation der Intel® Core™ Prozessoren

Jetzt von noch mehr Leistung profitieren

Intel® Core™ Prozessoren der siebten Generation liefern noch mehr Leistung und Geschwindigkeit, bleiben dabei aber sparsam und sicher. Dabei sind die neuenIntel® Core™ Kaby Lake Prozessoren für alle Einsatzbereiche geeignet: PC, Laptop, und 2in1-Computer.

Intel® bleibt dabei, dieIntel® Core™ Prozessoren ständig weiter zu verbessern. Dabei konzentriert man sich auf die wichtigsten Eigenschaften: Geschwindigkeit, Sicherheit, Sparsamkeit und ein breites Einsatzgebiet.

Intel® Core™ Prozessoren mit 4K-Auflösung

Intel® Core™ Prozessoren

Die neue schnelle Kaby Lake Intel® Core™ Prozessor Generation

Wenn der Laptop oder der 2in1-Computer mit einem USB-C Anschluss ausgestattet sind, kann man mit den neuen Intel® Core™ Prozessoren der siebten Generation die Thunderbolt™ 3 Technologie nutzen. Mit diesen Anschlüssen können sowohl Daten übertragen als auch der Laptop aufgeladen werden. Außerdem werden auch Videoinhalte über den Anschluss übertragen. Die neuen Intel® Core™ Prozessoren unterstützen dabei jetzt auch 4K-Ultra-HD-Inhalte. Bildbearbeitung und Videostreaming gewinnen mit 4K-Auflösung noch einmal ein großes Plus an Schärfe und Detail. Bei all dieser umfassenden Leistung für PC, Laptop und 2in1-Computer bleiben die Prozessoren trotzdem extrem sparsam.

Neue Intel® Core™ Prozessoren besonders sicher

Intel® hat bei der 7. Generation der Prozessoren nicht nur Geschwindigkeit und Energieeffizienz in den Fokus der Entwicklung gestellt, sondern auch das wichtige Thema Sicherheit gebührend berücksichtigt. In der siebten Generation der Intel® Core™ Prozessoren ist es möglich, Passwörter verschlüsselt in der Hardware zu speichern. Diese Passwörter können dann mit biometrischer Erkennung abgerufen werden. Dazu arbeiten die Intel® Core™ Prozessoren besonders gut mit Windows Hello zusammen. Windows Hello ist eine Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung bei Windows 10-Geräten. Wenn die Passwörter angelegt sind und man mit einer Fingerabdruck-Erkennung den PC entsperrt, ist das gesamte System besonders sicher.

Intel® Ready-Mode-Technik für schnellen Systemstart

Wenn ein Laptop mit den neuen Intel® Core™ Prozessoren der siebten Generation ausgestattet ist, kann man das Gerät sehr schnell aus dem Ruhezustand aufwachen lassen. Der Laptop muss nicht jedes Mal heruntergefahren und neugestartet werden, sondern kann einfach zugeklappt werden. Das Notebook geht dann in den Standby-Modus und wird durch Windows* Modern Standby und Intel® Ready-Mode-Technik (kurz: RMT) besonders in nur 0,5 Sekunden in den Betriebszustand versetzt. Außerdem ist es auch möglich, im Standby-Modus Daten aus dem Internet empfangen zu können. Ein geöffnetes E-Mail Programm hält somit die neuen E-Mails sofort für den Nutzer bereit. Die neue Intel® Speed-Shift-Technik ist dafür da, mit mehreren Anwendungen gleichzeitig zu arbeiten. Wenn Sie also E-Mail Programm, Browser und Musik-Streaming gleichzeitig geöffnet haben, können Sie besonders schnell zwischen den Programmen wechseln.

Wir sind überzeugt – ihr auch? Dann nehmt doch gleich Kontakt zu eurem PC-SPEZIALIST vor Ort auf. Unsere erfahrenen Techniker beraten euch kostenlos und vollkommen unverbindlich zu den neuen Prozessoren und ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

1 Kommentar

  1. kukleberry sagt:

    man liest, dass vieles von intel das zusätzlich zum windows system zwangsläufig zu propaganda zwecken, gar nicht erforderlich ist und den rechner theoretisch eher verlangsamt !

    egal ob hap,oder andere systemfremde programm-bastler,es ist selten wirklich nützlich.
    und natürlich wird das rad neu erfunden,und keiner ist ehrlich genug um zuzugeben dass es ohne ebensogut dunktioniert
    /
    und bitte keine newsletter,ich bin schon gross,und weiss was ich brauche!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.