Lenovo Miix 510 Convertible
Author

Benjamin
in Allgemein

Lenovo Miix 510 Convertible

Vorteile von 2in1 Notebooks

Notebooks sind nicht mehr einfach nur Notebooks, die 2in1 Notebooks oder auch Convertible genannt, verbinden die Vorteile von Notebook und Tablet in einem 2in1-Gerät. Dazu ist ein vollwertiges Windows 10 Betriebssystem installiert. Convertibles, wie das Lenovo Miix 510, lassen sich durch die andockbare Tastatur schnell vom Notebook zum Tablet umwandeln. Dadurch bleibt man mit einem Convertible sowohl mobil als auch flexibel.

Auf einem Convertible ist ein Betriebssystem wie bei einem PC oder Laptop installiert. Durch ein Betriebssystem wie Windows 10 Pro lässt sich mit dem 2in1 Convertible arbeiten wie mit einem herkömmlichen Laptop auch. Aber da geht noch mehr: Windows 10 Pro verfügt beispielsweise über zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie BitLocker. Mit BitLocker lassen sich die Laufwerke auf eurem Convertible verschlüsseln und damit sind die Daten sicher vor dem Zugriff von außen.

Convertible Notebook: Vorteile auf einen Blick

Was ist ein Convertible Notebook und was sind die Vorteile von einem Convertible oder 2in1 Notebook? Ein Convertible ist ein 2in1 Tablet oder 2in1 Notebook. Bei einem Convertible lässt sich die Tastatur vom Display lösen und das Display somit als Tablet nutzen. Ein Convertible Notebook mit angeschlossener Tastatur kann mobil als Arbeitsgerät eingesetzt werden, während das Display ohne Tastatur als Tablet sehr gut zum einfachen Surfen oder zur Darstellung von Präsentationen eingesetzt werden kann. Convertible Notebooks verfügen über leistungsstarke Prozessoren und Festplatten mit Speicherkapazität, wie man sie auch von herkömmlichen Notebooks kennt.

Convertible Laptop von Lenovo: das Miix 510

lenovo miix 510

Lenovo Miix 510: 2in1 Convertible mit Windows 10 Pro

Das Lenovo Miix 510 setzt diese Vorteile von 2in1 Notebooks geschickt um: durch die hohe Rechenleistung mit dem eingebauten Intel® Core™ i7-6500U und 8 GB DDR4 RAM Arbeitsspeicher arbeitet das Lenovo Convertible als vollwertiger Laptop. Nimmt man die Tastatur ab, lässt es sich bequem als Tablet zum Surfen auf dem Sofa nutzen. Lenovo spendiert dem Convertible auch noch ein Scharnier, mit dem sich das 2in1-Gerät als Tablet aufstellen lässt. Auf dem 12,2” großen Full HD Display lassen sich perfekt YouTube-Videos anzeigen oder Präsentationen vorführen. Im Convertible Test von Notebookcheck sind einige Lenovo Convertible Modelle zu finden. Das Miix 510 ist komplett auf Handlichkeit und Schnelligkeit ausgelegt. Windows 10 Pro wacht blitzschnell aus dem Standby auf, was auch an dem 256 GB SSD Speicher liegt, auf den Windows und der Intel® Core™ Prozessor schnell zugreifen können. Beim Arbeiten mit dem Lenovo Convertible als Tablet stehen dann auch zwei Kameras und ein SIM-Karten Slot zur Verfügung. Das Tablet kann also auch unterwegs mit dem Internet verbunden werden.

Lenovo Convertible mit Windows 10 Pro

Windows 10 Pro

Windows 10 Pro: Sichere Verschlüsselung von Laufwerken mit BitLocker

Ohne passendes Betriebssystem lässt sich auch mit der besten Hardware nicht arbeiten oder Spaß haben. Deswegen ist auf dem Lenovo Miix 510 Windows 10 Pro installiert. Mit Windows 10 Pro verfügt man beispielsweise über noch mehr Sicherheitsfunktionen: Sollen eure Daten zu jeder Zeit sicher sein, kann man mit Windows 10 Pro BitLocker einsetzen und die Festplatten und Laufwerke verschlüsseln. Damit sind die Ordner mit eigenen Dateien zu jeder Zeit sicher. Außerdem lässt sich mit Remote Desktop ein Fernzugriff einrechnen, durch den ihr Zugriff auf Dateien von eurem PC, der zu Hause aufgebaut und eingerichtet ist. Weitere Informationen zu Windows 10 Home vs Pro findet ihr in diesem Beitrag von Netzwelt.

Wenn ihr die Vorteile eines Convertible Notebooks genießen wollt, findet ihr bei einem PC-SPEZIALIST Partner vor Ort die passende Kaufberatung für 2in1 Geräte und erhaltet auch das Lenovo Miix 510 direkt über uns. Auf Wunsch übernehmen wir mit unserem Computer-Aufbauservice und einer Betriebssysteminstallation auch die Einrichtung.

0 Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Das könnte Sie auch interessieren