Neue ICY BOX von RaidSonic
Author

Maren
in Produkte

Neue ICY BOX von RaidSonic

USB-Ladegeräte mit Steckdose

Kennt ihr das Problem? Die eine Steckdose, die am Sofa oder im Flur noch frei ist, wird von einem Handy- oder Tablet-Ladegerät belegt. Und nun? Ihr braucht unbedingt diese eine Steckdose, aber wollt das Ladegerät nicht vom Strom trennen? Abhilfe schaffen neue ICY BOXEN von RaidSonic. 

Denn sie sind nicht nur Steckdosen, sondern besitzen gleichzeitig zwei USB-Anschlüsse. Was die Geräte IB-CH204 und IB-CH012 können, erfahrt ihr bei uns. 

Zwei verschiedene Arten von ICY BOX stellen wir euch heute vor. Und jede hat ihre Berechtigung. Die eine steckt ihr direkt in eine vorhandene Steckdose, die andere beinhaltet gleichzeitig ein Verlängerungskabel von 1,5 Metern.

ICY BOX Steckdose von Raidsonic

Die ICY BOX Steckdose mit zwei integrierten USB-Anschlüssen. Foto. RaidSonic

RaidSonic ICY BOX IB-CH204

Die ICY BOX IB-CH204 von RaidSonic ist ein 2-Port USB-Ladegerät mit EU-Steckdose. Das bedeutet, es lädt bis zu zwei mobile Geräte aller Marken mit einer  Ladegeschwindigkeit von bis zu 5 A auf. Besonders praktisch: Zusätzlich zu den zwei USB-Anschlüsse habt ihr außerdem eine Steckdose zur Verfügung. Das bedeutet, euer Ladegerät für Handy, Tablet und Co. nimmt euch nicht die Steckdose weg. Ihr müsst also nicht die Lampe aus der Steckdose ziehen, nur weil gerade das Handy Strom braucht.

Die geringe Größe macht die Steckdose mit zwei USB-Anschlüssen außerdem zu einem idealen Reisebegleiter, denn sie misst gerade einmal 61 x 51 x 75 Millimeter und passt somit in jedes Reisegepäck. Die IB-CH204 ist kompatibel mit allen Geräten die mittels USB-Anschluss mit 5 V/2,5 A geladen werden können. Die ICY BOX ist durch einen Kurzschluss- und Überspannungsschutz zusätzlich abgesichert, so dass die Verwendung absolut sicher ist. Alle Infos zu dieser RaidSonic ICY BOX findet ihr auf der Homepage des Hersteller.

ICY BOX Verlängerung RaidSonic

Vier Steckdosen, zwei USB-Ports: Die ICY BOX Verlängerung ist wirklich praktisch. Foto: RaidSonic

RaidSonic ICY BOX IB-CH012

Durch ein integriertes Verlängerungskabel zeichnet sich die ICY BOX IB-CH012 von RaidSonic aus. Das ist besonders praktisch, wenn sich die einzige freie Steckdose beispielsweise hinter einem Schrank versteckt. Der Clou: Aus einer versteckten Steckdose werden vier. Das bedeutet, neben den zwei USB-Ports habt ihr die Möglichkeit, vier weitere Elektrogeräte anzuschließen. Da Stromsparen an der Steckdose beginnt, könnt ihr die Steckerleiste mit einem einfachen Powerknopf an- und ausschalten. Gleichzeitig werden dann natürlich alle angeschlossenen Geräte ebenfalls vom Strom getrennt.

RaidSonic schützt vor Überspannung

Alle vier Steckdosen der Steckerleiste und natürlich auch die USB-Ports sind vor Überspannungen und Spannungsschwankungen geschützt. Nebenbei schützt das robuste Gehäuse von RaidSonic  vor Beschädigung und Erschütterungen. Angeschlossene Geräte werden mit max. 5 V / 2,5 A , kompatibel ist die Steckerleiste für alle Geräte mit diesem Strombedarf.

Das Verlängerungskabel ist insgesamt 1,5 Meter lang und lässt sich aufrollen. Die Maße der Steckerleiste belaufen sich auf 155 Millimeter im Durchmesser bei einer Höhe von 30 Millimetern. Weitere Infos zu diesem Produkt findet ihr auf der RaidSonic-Homepage.

Infos über weitere Raid-Sonic-Produkte findet ihr in unseren Blogbeiträgen über Docking-Stationen, Festplatten und Bluetooth-Kopfhörer.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.