ESET Multi-Device Security 2019
Author

Maren
in IT-Sicherheit

ESET Multi-Device Security 2019

Bester Schutz vor Viren für eure Geräte

Sind eure internetfähigen Geräte mit einer aktuellen Antivirensoftware ausgestattet? Habt ihr für jedes Gerät eine einzelne Software oder nutzt ihr vielleicht schon die ESET Multi-Device Security 2019, um ein Rundum-sorglos-Paket zu haben?

Was die Antivirensoftware von ESET kann und was sie besonders macht, erfahrt ihr bei uns.

ESET Multi-Device Security 2019 schützt mehrere Geräte

Der Schutz vor Viren ist unendlich wichtig. Immer wieder berichten wir von Virenangriffen, Trojanern und anderer Schadsoftware. Und da die Kriminellen immer dreister werden, wenn es darum geht, ihr Ziel zu erreichen, müssen auch die Hersteller immer bessere und umfangreichere Antivirensoftware bereitstellen. ESET Multi-Device Security 2019 schützt gleichzeitig bis zu fünf Geräte. Dabei ist es völlig egal, ob ihr die Betriebssysteme Windows, Linux, Android oder macOS verwendet.

Geht ihr mit eurem Computer, einem Tablet und eurem Smartphone ins Internet, sollten alle drei Geräte geschützt sein. Genau das kann die neue ESET-Software. Oder seid ihr eine Familie und habt neben einem Familiencomputer auch noch vier Smartphones, die online gehen? Auch dafür ist ESET Multi-Device geeignet. Ihr habt die Wahl und könnt ganz nach euren Bedürfnissen kombinieren.

Antivirensoftware - ESET Security - Virenschutz - ESET Multi Device 2019. Foto: ESET

Dank ESET Multi-Device sind all eure Geräte mit nur einer Lizenz geschützt. Foto: ESET

Virenschutz für alle Geräte – ESET Multi-Device Security 2019

Mit ESET Multi-Device Security 2019 bekommt ihr mit einer Lizenz also Virenschutz für alle Geräte. Mit einer Ausnahme: Zurzeit gibt es noch keine Lösung für iOS. Für Apple-Rechner könnt ihr allerdings kombinieren.

Es stehen euch folgende ESET-Produkte zur Verfügung, die ihr je nach Lust und Laune miteinander kombinieren könnt:

  1. Windows: ESET Internet Security und ESET NOD32 Antivirus
  2. macOS: ESET Cyber Security Pro und ESET Cyber Security
  3. Android: ESET Mobile Security für Android, ESET Parental Control für Android und ESET Smart TV Security
  4. Linux: ESET NOD32 Antivirus für Linux Desktop

Virenschutz auch für euren smarten Fernseher

Dass ihr nicht nur euren Computer vor Viren und anderer Malware schützen müsst, ist nicht neu. Auch, dass es Virenschutz für mehrere Geräte von einem Anbieter gibt, ist bekannt. Neu ist aber, dass ihr mit ESET Multi-Device Security 2019 auch euren smarten Fernseher schützen könnt. Und der Schutz des Fernsehers ist mittlerweile genauso wichtig wie der Schutz von PC, Laptop und Smartphone. Denn mit eurem Smart TV könnt ihr im Internet surfen, Filme streamen oder YouTube-Videos anschauen. Euer Smart TV kann also euren Computer ein Stück weit ersetzen. Und weil ihr mit dem Smart TV online sein könnt, können natürlich auch Hacker versuchen, euch darüber auszuspionieren, Passwörter abzugreifen usw.

Und nicht nur euer Smart TV wird dank ESET Multi-Device Security 2019 geschützt. Wenn ihr die Software nutzt, testet sie auch jedes angeschlossene Medium, wie USB-Sticks, um sicherzustellen, dass darüber keine Schadsoftware auf euren smarten Fernseher gelangt.

Kinderschutz leicht gemacht

Da nicht nur Erwachsene ins Internet gehen, sondern auch Kinder immer früher mit Smartphone und Co. umgehen, hat ESET mit seiner ESET Multi-Device Security 2019 nicht nur an den Schutz vor Viren, sondern auch an den Nachwuchs gedacht.Die Sicherheitslösung ermöglicht es, ganze Apps oder Webseiten mit fragwürdigen Inhalten für eure Kinder zu sperren. Ihnen bleibt dann der Zugang verwehrt und ihr könnt sicher sein, dass sie nur das sehen, was ihr erlaubt habt.

Die ESET-Sicherheitssoftware bietet noch einen weiteren Vorteil: Bevor ihr euch für den Kauf entscheidet, könnt ihr das Produkt als Testversion 30 Tage ausprobieren. Und zwar jedes der im Multi-Device-Paket enthaltenden Produkte – unverbindlich und kostenlos.

Ihr braucht weitere Informationen? Dann schaut euch auf unserer Themenseite um oder kommt zu eurem PC-SPEZIALIST vor Ort. Unsere Service-Techniker beraten euch zum Thema Virenschutz und erklären euch, welches Produkt zu euren Anforderungen passt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.