Snapchat-Filter für Cartoon-Augen
Author
Maren Keller, Mi, 19. Aug. 2020
in Android

Snapchat-Filter für Cartoon-Augen

So bekommen Sie Disney-Augen

Wer liebt sie nicht, die faszinierenden Augen sämtlicher Zeichentrick-Figuren. Ob Mensch oder Tier, die Disney-Augen bestechen durch ihre Größe. Mit einem Snapchat-Filter können Sie sich selbst Cartoon-Augen verpassen.

Oder auch ihrem Haustier, wenn es denn stillhält. Wie es funktioinert, erfahren Sie hier.

Snapchat-Filter für Cartoon-Augen

Wer schon mal versucht hat, Disney-Figuren zu malen, weiß, wie schwierig vor allem die Augen-Partie zu zeichnen ist. zum Glück gibt es Snapchat. Mit einem speziellen Snapchat-Filter, der den Namen Cartoon-Augen trägt, können Sie sich selbst, ihren Freunden oder auch ihrem Haustier die liebevoll gezeichneten riesengroßen Augen verpassen.

Und das ist gar nicht schwer. Sie müssen dafür lediglich die App installiert haben. Die gibt es sowohl für Android als auch für iOS kostenlos im jeweiligen App Store. Wie Snapchat funktioniert, ist selbsterklärend, sobald Sie die App geöffnet haben. Für alle Fälle haben wir aber auch eine Snapchat-Anleitung für Sie.

Haben Sie die App bereits auf Ihrem Smartphone, müssen Sie sie aktualisieren, um in den Genuss der neuen Funktion Cartoon-Augen, bzw. Cartoon-Face zu kommen.

Drei Screenshots eines Hundes mit Disney-Augen dank Snapchat-Filter. Bild: © techadvisor.co.uk

Hält Ihr kleiner Liebling still, verwandelt er sich in eine Disney-Figur. Bild: © techadvisor.co.uk

Disney Augen malen? Nicht mit Snapchat-Filter

Sie sind es leid, Disney-Augen selbst zu malen? Sie bekommen es nie hin, dass die von Ihnen gemalten Augen genauso liebevoll aussehen, wie die Augen der Walt-Disney-Figuren? Der Snapchat-Filter Cartoon-Augen ist die Lösung.

Starten Sie Snapchat und wählen Sie das weiße Smiley-Icon rechts neben dem Linsen-Auswahlkreis, der sich unten in der Mitte befindet. Alle Linsen-Filter, die bei Snapchat aktuell zur Verfügung stehen, werden Ihnen nun angezeigt. Wählen Sie die Linse mit dem Namen Cartoon-Face/Cartoon-Augen aus. Dabei handelt es sich um die Linse, die die großen braunen Augen auf weißem Hintergrund zeigt.

Jetzt müssen Sie nur noch sich selbst ins rechte Licht der Frontkamera rücken oder auf die Hauptkamera oben rechts wechseln, um Ihrem Haustier Disney-Augen zu verpassen. Voraussetzung ist aber zumindest beim Haustier, dass es absolut stillhält und möglichst hell ist. Sonst erkennt die Kamera nicht, dass es sich um ein Gesicht handelt. Einen Versuch ist es aber definitiv wert.

Disney-Augen dank Snapchat-Filter. Die neue Funktion macht es möglich. Bild: PC-SPEZIALIST

Tier und Mensch mit Cartoon-Augen

Da es allerdings nicht so leicht ist, dass Tier dazu zu bringen, absolut still zu halten, ist es sicherlich einfacher, das eigene Gesicht oder das der besten Freundin mit Cartoon-Augen zu verschönern.

Bevor Sie auf den Auslöser, den mittigen Auswahlkreis drücken, um das Foto zu machen, können Sie mit den vier kleinen Icons am rechten Bildschirmrand noch einige Einstellungen vornehmen. So können Sie die Augenform und -größe, die Augenbrauen, die Wimpern und auch die Augenfarbe nach ihren Wünschen anpassen.

Möglicherweise klappt das Foto mit Cartoon-Augen bei ihrem Haustier nicht sofort. Haben Sie Geduld, das braucht etwas Übung, gelingt dann aber sicherlich.

Was halten Sie von dem neuen Feature? Ist es eine lustige Spielerei oder sind Sie absoluter Disney-Fan und werden ab sofort nur noch diesen Snapchat-Filter nutzen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.