Die iOS 9 Akku-Katastrophe
Author
Lena, Mo, 15. Jun. 2015
in Aktuelles

Die iOS 9 Akku-Katastrophe

Energiesparmodus versagt im Test

Auf der Apple Keynote WWDC 2015 wurde letzte Woche das neue iOS 9 mit großem Tamtam vorgestellt. Wir fassten die Neuheiten des Betriebssystems bereits für euch zusammen. Die Beta Version von iOS 9 offenbarte jetzt, was hinter Apples neuem „Energiesparmodus“ steckt. Wir präsentieren euch das enttäuschende Ergebnis.

Bislang gab es in iOS keinen eigenen Energiesparmodus, sodass Nutzer darauf angewiesen waren, verschiedene Tipps für die Optimierung von Akku-Laufzeiten zu beherzigen, damit das iPhone oder iPad länger als einen Tag durchhielt. In der heiß erwarteten neuen Betriebssystemversion für Apples mobile Endgeräte soll nun alles anders werden: iOS 9 verspricht einen integrierten Energiesparmodus, der Leistung und Stromverbrauch überwacht und bessere Akkulaufzeiten verspricht.

energiesparmodus iOS 9 akku laufzeit iphone

Der neue iOS 9 Energiesparmodus enttäuscht, der Akku ist genauso schnell leer wie vorher

iOS 9 im Test

Schon jetzt findet man im Netz die ersten Testergebnisse zur iOS 9 Beta-Version. Bei denen zum Energiesparmodus wissen die meisten allerdings nicht, ob sie lachen oder weinen sollen. Grundsätzlich funktioniert er laut Hersteller Apple so: Die Hintergrundaktualisierung von Apps (einer der größten Akku-Fresser überhaupt) wird genauso deaktiviert wie das automatische Abrufen von E-Mails. Zusätzlich spart iOS 9 überall dort Leistung und Stromverbrauch ein, wo es möglich ist wie beispielsweise bei Animationen u. ä. Der so genannte „Low Power Mode“ soll damit die Akku-Laufzeit angeblich bis zu drei Stunden verlängern – ein nur mäßig guter Witz, wie die bisherigen Testergebnisse zeigen.

Testergebnis für den iOS 9 Energiesparmodus sehr enttäuschend

Diejenigen, die die iOS 9 Beta-Version bereits im Einsatz und den Akkusparmodus schon getestet haben, berichten von frustrierenden Ergebnissen. Es sei kaum ein Unterschied zwischen dem Akku-Verbrauch unter iOS 8 und dem unter iOS 9 auszumachen. Im Gegenteil: Einige behaupten sogar, die Akku-Leistung eines iPhone 6 Plus wäre trotz Energiesparmodus unter iOS 9 schlechter als bei der Vorgängerversion. Sollte sich das bestätigen, wird es ziemlich peinlich für Apple.

Update September 2015:

iOS 9 ist jetzt verfügbar. Welche Erfahrungen habt ihr mit dem iPhone Energiesparmodus gemacht? Waren die schlechten Ergebnisse in der Beta-Version wirklich nur ein Ausrutscher? Spürt ihr, dass mit iOS 9 euer iPhone länger durchhält? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Von unserem Leser Viktor erreichte uns folgender Tipp: Er hat in den Einstellungen unter „Allgemein“ – „Einschränkungen“ den Punkt „Apple Music Connect“ deaktiviert und jetzt scheint sein Akku auch unter iOS 9 wieder länger zu halten.

70 Kommentare

  1. Pingback: Ich glaube der Akku von meinem iPhone 5s ist kaputt denn ich verliere zu viel Akku und der Läd sich neuerdings viel schneller auf? – HTZ
  2. Ihr Mongos sagt:

    Mein Akku mit Samsung Prozessor hält 13 Std Benutzung

  3. ck sagt:

    Hallo seit das neue Programm drauf ist iphone 5 immer schnell leer , zum Ärger nach 5 Stunden , vorher 10 Stunden, Überlegung neuer Akku bringt das was ????????

  4. dieter sagt:

    ich habe gestern abend update auf 9.2 gemacht, 22 uhr fertig und 100 % geladen, morgends um acht nur noch 33 %. keine apps im hintergrund, nur standby, als ich telefonierte, konnte ich zusehn, wie sich der akku entleerte, in 20 minuten um 13 % !!!!!!!!!!!!!!
    das gerät ist vor 5 monaten gekauft worden, der akku kanns nicht sein ? habe erst mal wieder aufgeladen, mal sehn morgen.

    1. dieter sagt:

      ach ja, iphone 6

  5. Werner Aeschbach sagt:

    Der Tipp mit „Apple Music Connect“ aus hat leider doch nicht wirklich die Lösung mein Akku-Problem auf dem iPhone gebracht. Aber ich konnte das Rätsel jetzt lösen! Schuld war bei mir gar nicht der Update auf dem iPhone, sondern ein Update auf meinem iMac (auf OSX El Capitan). Dabei muss irgend etwas mit der iCloud schief gegangen sein.

    Wenn der Akku auf dem Phone schnell leer läuft, schaut euch mal an, was mit den mobilen Daten passiert. Unter Einstellungen / Mobiles Netz sieht man, wie viel die Apps fressen und ganz unten die „Systemdienste“. Das ging bei mir um rund 10 MB pro Stunde hoch, und zwar im Unterpunkt „Dokumente & Sync“. Das kommt offenbar von einem Problem mit iCloud (Drive). Und zwar auf dem iMac – das iPhone hat nur Daten und Akku gezogen, solange der Mac an war!!

    Ich habe mich erst auf dem iPhone und dann auch auf dem iMac von iCloud abgemeldet und wieder neu angemeldet. Danach war das Problem weg. Vielleicht auch, weil ich iCloud Drive jetzt auf beiden ausgeschaltet habe.

  6. Peter Kühnle sagt:

    Die Akkuleistung meines IPhons 5S ist nach Update auf das neueste iOS 9…/9.02 jetzt katastrophal. (Nur noch ca 50% der Laufzeit, die ich mit IOS 8 hatte).
    Nach einer Nacht voller Ladung verliere ich ohne Aktivität pro Stunde über 15% und obwohl auch bei mir Hintergrundaktualisierung, Ortungsdienste, automatische Updates, dynamischer Hintergrund etc. alles abgeschaltet wurde, ist gegen 14:00 Uhr, ohne großartige Nutzung ( kein telefonieren und nur 2-3 x WhatsApp ) der Akku leer.
    Akku check mit Coconut gibt mir 404 Loadcycles und 86,4% Akku-health also kein Akkufehler.

  7. martin goedde sagt:

    hallo zusammen,

    die längere oder kürzere laufzeit des akkus ist mir nich gar nicht aufgefallen… wie denn auch.
    ich habe ein 4 jahre altes ipad2 und seit ios9 ist es (fast) nicht mehr zu gebrauchen.
    fast jedes spiel und sehr oft safari stürzen dauernd ab. einige spiele (z.b. simcity) sind völlig unspielbar geworden.
    habt ihr damit alle kein problem?
    wenn ich die wahl hätte, würde ich windows 95 installieren. das war stabiler ….

  8. Fiebi sagt:

    Veranstaltungen wie eine Opernaufführung bei einer neuen Produktvorstellung mit einen Riesen Hype abliefern und anschließend defekte Geräte ausliefern. Es ist ungefähr wie bei Microsoft. Wer gierig auf neue Updates ist, ist eigentlich selber schuld, wenn er nicht 3 Monate warten kann, damit die größsten Schwachstellen beseitigt sind.
    Bei mir finden die großen Updates frühestens 6 Monate nach Veröffentlichung statt. Und schenken werde ich mir eine Software wie von MicroSoft schon gar nicht. Dann kann ich mich ja gleich in die Lohnliste eines Testers eintragen lassen.

    1. Anonymous sagt:

      Das sind die besten Kommentare: Null Hilfe oder Lösung anbieten, aber erst mal ne Runde klugscheißern und den Rest der Leute hier quasi als blöd darstellen. Wirklich sehr nützlich!

  9. Enny sagt:

    Nach dem iOS 9 Update hält der Akku meines Iphones 5 gerade mal einen halben Tag. Vorher hat er ca. 1,5 Tage (!) gehalten. Wir sprechen also von einer um 24 Stunden verkürzten Akkulaufzeit.
    Ich habe eben schon mit Apple telefoniert. O-Ton: Bei solch einem betagten Gerät (original Wortlaut), müsse ich selbst für die Kosten des Akkuaustauschs aufkommen. Andernfalls empfahl mir der Mitarbeiter, könne man auch über einen Provider günstig an ein neues Handy kommen – ganz heißer Tipp! Ich sagte ihm, dass ich damals 500 Euro gezahlt habe, weil ich dachte, ich bekäme langlebige Qualität.
    Tja und der Applestore in meiner Nähe ist die komplette nächste Woche bereits ausgebucht. Das heißt, ich müsste jetzt erst mal für einen Termin anstehen. Lächerlich! Kundenservice wie in der Planwirtschaft.

    1. Enny sagt:

      Ach ja, googelt mal „geplante Obsoleszenz“. Scheint mir auch bei Apple der Fall zu sein…

  10. Jochen sagt:

    Beim meinem iPhone 6 scheint der Akku unter iOs 9.0.1 länger zu halten, das iPad Air dagegen ist schneller leer, lädt länger und zickt beim Laden. Erst nach einem Kaltstart lädt es vollständig.
    Scheint nicht ganz ausgereift zu sein.

  11. combiserv sagt:

    Die Akkuleistung meines IPhone6 geht nach Update auf das neueste iOS 9… rasant in die Knie. Nach einer Nacht voller Ladung kann man nach nur 20 Minuten ohne Aktivität nur noch 80% nutzen und obwohl Hintergrundaktualisierung, Ortungsdienste, automatische Updates, dynamischer Hintergrund alles abgeschaltet wurde, ist gegen Mittag ohne großartige Aktivität ( vllt. 2-3 Anrufe und 2-3 x WhatsApp ) der Akku leer.

    Ist schon bischen beschämend. Das Samsung S6 Edge meiner Frau hält 2 Tage durch bei voller Nutzung.

  12. Higgens sagt:

    iphone 6 – Ios 9 ist eine Akku-Katastrophe

  13. Benjamin sagt:

    Unter iOS8.4.1 musste ich gegen 17:00 Uhr mein iPhone 5s laden. Da war der Akku leer.
    Unter iOS9 muss ich das iPhone 5s 2-3 Mal an Tag laden, weil der Akku leer ist. Hätte nicht updaten sollen. Wenn das nicht verbessert wird war das mein letztes iPhone. Ich brauch das Gerät zum arbeiten. Momentan suche ich häufiger nach Lademöglichkeiten, als dass ich voller Konzentration arbeiten kann. Warte

  14. Frank sagt:

    Ja das bei Apple,Sperrbildschirm kann man umgehen, Apps funktionieren nicht mehr,Stromfresser usw. Das hat die Qualität eines Underdog nicht aber die eines Marktführer. Können sich mit VW zusammen tun da kommen auch nur Sprüche und Betrug raus.

    1. Anonymous sagt:

      Selbst bei iOS 9 volle Version Katastrophe

  15. Lea sagt:

    Ich habe vor 2 Tagen iOS 9 installiert und musste mein Handy an EINEM Tag 2x aufladen weil der Akku so schnell verbraucht war. Der Energiesparmodus bringt dabei erst recht nichts. Allerdings habe ich innerhalb 4 Stunden die ganzen 100% verbraucht obwohl ich nichts anderes als Musik gehört habe damit!!!

  16. Kimi sagt:

    Bei mir das gleiche Problem..musste mein Handy zwischendurch sogar ausmachen und hatte am Ende trotzdem nur noch 30% 🙁 hoffe der Fehler wird schnell behoben. Mein Gehäuse wurde auch richtig warm

  17. Kirstin sagt:

    Habe noch ein iPad 2 von 2011. Normalerweise bei moderater Nutzung hält der Akku locker fünf Tage (manchmal sogar eine Woche). Bin ich viel im Netz unterwegs (und sehe mir etliche Filmchen an), kann auch nach zwei Tagen schon ein neues Aufladen erfolgen.

    Nach dem Upgrade am Wochenende: KATASTROPHE! Das iPad ist kaum in Gebrauch gewesen … und der Akku war binnen 16 – 20 Stunden leergesaugt! Nach dem zweiten Aufladen dasselbe. Habe heute Nacht aufgeladen und bin jetzt schon sicher, wenn ich heute Abend zu Hause bin, ist das Ding wieder komplett leer (obwohl ich nur ca. eine halbe Stunde ein iBook gelesen habe).

    Mannomann, Apple! Lasst Euch schnell etwas einfallen zu diesem Desaster!

  18. BB sagt:

    Seit IOS 9 entlädt sich der Akku rasend schnell! Vorher keinerlei Probleme mit der Akkuleistung gehabt. Da ich es auch geschäftlich nutze und viel E-Mails bearbeite ist es eine echte Katastrophe! Hoffe Apple findet hier schnell eine Lösung …

  19. Viktor_P sagt:

    Hallo, seit iOS 9 habe ich auch das Problem gehabt, das der Akku viel schneller (geschätzt drei mal so schnell) geleert wird. Laut „Batterienutzung“ frisst der Home- und Sperrbildschirm die meiste Energie. Ich habe dann alles mögliche probiert und glaube den Schuldigen gefunden zu haben: Unter „Einschränkungen“ hab ich „Apple Music Connect“ deaktiviert, und jetzt scheint die Standzeit des Akkus wieder so lang zu sein, wie unter iOS 8.

    Gruß

    Viktor

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Viktor,

      danke für deinen Tipp. Wir haben ihn im dem Beitrag einmal ergänzt und hoffen, dass damit vielen iPhone Nutzern mit dem Akku Problem nach dem iOS 9 Update geholfen wird.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Viktor_P sagt:

        He, Vorsicht!
        Möglicherweise habe ich auch noch was anderes verstellt (und es vergessen). Außerdem bin ich nicht sicher, dass die Standzeit wirklich wieder so lang ist wie unter 8.
        Ich würde auch gerne wissen, warum der Sperrbildschirm immer noch stets den größten Anteil am Stromverbrauch hat (25% und mehr), was offenbar bei fast allen Betroffenen der Fall ist.
        Jetzt habe ich mal Siri im Sperrbildschirm deaktiviert. Melde mich dann…

      2. Werner Aeschbach sagt:

        Ein großer Dank für den Tipp mit „Apple Music Connect“!! Seit dem Update auf iOS9.1 läuft mein Akku leer wie wild. Habe alles Mögliche versucht, das einzige, was half, war Mobile Daten ganz auszumachen.
        Jetzt habe ich das mit „Apple Music Connect“ versucht, und es scheint zu helfen! Allerdings habe ich erst eine halbe Stunde Testzeit hinter mir, aber es sieht sehr gut aus.

  20. Rdi sagt:

    Katastrophe. Hielt der Akku bei meinem iPad Air 2 mal locker 10 Stunden, ist er jetzt nach knapp 4 Stunden normaler Nutzung leer.

    1. Anonymous sagt:

      ist beim 5er nicht anders !

  21. Wolfi sagt:

    Das darf man nicht alles so negativ sehen. Unbrauchbar ist das iPhone jetzt keineswegs. Durch den hohen Stromverbrauch eignet es sich jetzt hervorragend als Handwärmer. Vorschlag von Apple: gleich noch ein zweites kaufen und für jedes noch eine große Powerbank dazu, dann hat man den ganzen Winter über warme Hände.

  22. Gaby sagt:

    Habe seit 2 Tagen das neue Update und der Akku ist deutlicher schneller leer. Auch wenn ich nix damit mache und es in der Tasche liegt. Richtig sch… vor allem weil angekündigt wurde das der Akku länger hält. Jemand ne Ahnung ob das nachgebessert wird?? Hab schon alles gemacht wo man “ Akku sparen“ kann. Helligkeit, keine offenen Apps,…. Hatte vor ner Stunde 100%, , bin jetzt bei 68%

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Gabi,

      in diesem Jahr wird auf jeden Fall noch iOS 9.1 erwartet. Ob und was da aber genau verbessert wird, lässt sich jetzt noch nicht ohne Weiteres sagen. Nutzt du denn aktuell den neuen iOS 9 Energiesparmodus oder hast du nur manuell deine Einstellungen wie z. B. die Helligkeit angepasst? Die neue Funktion findet du unter „Einstellungen – Batterie“.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Gaby sagt:

        Bis jetzt hab ich den Energiesparmodus nicht genutzt , da ich meine E-Mails übers Handy bearbeite und wenn das dann da reduziert ist oder irgendwas deaktiviert ist, find ich das net unbedingt so toll. Ich will meine alte Akkuleistung wiederhaben????

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Gaby,

          probiere ihn doch einmal aus und beobachte die Akkuleistung deines iPhones noch einmal. Mail müsstest du allerdings manuell wieder abrufen, das geht aber auch mit dem aktivierten Energiesparmodus unter iOS 9. Nur Push ist eben nicht möglich.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  23. PowerUser sagt:

    iPad (4. Generation) mit iOS 9 seit dem 18.09.2015
    Länger Ladezeit & kürzere Laufzeit.
    Echt nervig…

  24. Aziza sagt:

    Hi, ich kann das mit dem Akku bestätigen, leider…
    Habe ein iPhone 6 und seit dem Update auf iOS 9 kann ich zuschauen, wie der Akku leer wird. Zuvor hatte ich keine Probleme, bei mir laufen generell keine Hintergrundaktivitäten, Push ect. ….
    Der Energiesparmodus bringt auch nichts. Bin total frustriert….

  25. Anonymous sagt:

    Beim IPhone 5S wo der Akku an einem normalen Arbeitstage mit Push Mails und surfen etc einer locker 24h gehalten hat ist der Akku mit ios9 nach wenigen Stunden leer gesaugt.
    Dabei ist Push Mail aus und alle Hintergrund Aktualisierungen und Standort Dienste.

    Hoffentlich gibzs s da bald ein update.

  26. Franzi sagt:

    Hey,
    Bei mir ist leider das selbe Problem. Habe seit 18.09. iOS9. Eine Katastrophe.
    Hatte vorm schlafengehen noch 76%, 6 Stunden Schlaf und nur noch 8%.
    Trotz ausgeschlater Ortungdienste und Hintergrundaktualisierungen.
    Ich weiß nicht was ich machen soll. Mein iPhone 5s ist somit unbrauchbar geworden.

  27. Franzi sagt:

    Hey,
    Bei mir ist leider das selbe Problem. Habe seit 18.09. iOS9. Eine Katastrophe.
    Hatte vorm schlafengehen noch 76%, 6 Stunden Schlaf und nur noch 8%.
    Trotz ausgeschlater Ortungdienste und Hintergrundaktualisierungen.
    Ich weiß nicht was ich machen soll. Mein iPhone 5s ist somit unbrauchbar geworden.

  28. Marcus sagt:

    Hi,
    Habe ein iPhone 4s und nach dem Aufladen von 100% habe ich IOS9 installiert über WLAN. Ich könnte zuschauen wie die Prozentanzeige runter ging.

    Jetzt aber mein Riesen Problem: mein Handy wird nicht mehr aufgeladen. Weder am Mac noch am Netzteil. Netzteil, Kabel sind ok, da ein IPhone 4 geladen wird.

    Was kann ich noch versuchen, damit mein Handy wieder lädt?

  29. Gustav sagt:

    Auch die Final …von 6 Morgens – 12 Mittags Akku leer

  30. Vincent sagt:

    Habe ein iPhone 5 wo ich gestern iOS9 installiert habe. Ich habe auch die gleichen Erfahrungen gemacht (also das der Akku viel schneller leer wird ) aber ich habe auch das Gefühl das mein Handy schneller läd als vorher.

  31. gigiduru sagt:

    Nutze das iPhone 5. Es ist frustrierend. Innerhalb von 1h ca 4% entladen, ohne aktive app, ohne bluetooth, wlan aber on, ohne es zu nutzen. Und beim Aufladen habe ich das Gefühl das es länger wesentlich dauert.

  32. markus sagt:

    Hi,
    ich bin iphone 5 Benutzer. Heute habe ich zum ersten mal den Energiesparmodus aktiviert. In diesem Modus kann man förmlich zuschauen, wie der Akku leergesaugt wird.

    Das nächste Update kommt bestimmt schnell……

  33. Sisi sagt:

    Habe es seit gestern drauf IOS 9. Ich kann quasi zuschauen wie mein Akku immer weniger wird. Das ist wirklich frustrierend…. Hoffe da kommt schnell was neues wo das Problem behoben wird.

  34. Lisa sagt:

    iOS 9 killt meinen Akku total. Gibt es Tipps dies zu ändern? Ich krieg die kriese. Akku komplett aufgeladen, vom Strom genommen, 4 std nichts gemacht. Guck ich aufs Handy, hab ich nur noch 21% Akku. Das kann ja wohl nicht war sein. Energiespar Modus bringt auch überhaupt nichts. 🙁 weiß jemand wie ich diese Nachrichten in der Suche aufstellen kann? Da wo man jetzt die Kontakte auch findet, werden Nachrichten angezeigt die ich nicht sehen will.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Lisa,

      das klingt für uns aber nach einem generellen iPhone Akku Problem. War denn vor dem Update auf iOS 9 alles in Ordnung? Und welche iPhone Generation nutzt zu?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. morph sagt:

        Hab das gleiche Problem auf dem iPad Air. Innerhalb von 24 Stunden ist der Akku leer. Mit iOS 8 keine Probleme. Bei Den Einstellungen und Batterie kann man ja nun stehen, was das so heftig verbraucht. 85% gehen auf den Home & Sperrschirm.

      2. Petra sagt:

        Dieses Problem habe ich auch. Seit dem Update ist der volle Akku ohne Benutzung innerhalb von 5 Stunden komplett leer. Vor dem Update hatte ich dieses Problem nicht.

      3. Sandra sagt:

        Ich habe auch seit vorgestern gleiche Problem,iphone s5,was jetzt.?

    2. Anonymous sagt:

      Genau so geht’s mir auch ?

    3. Anonymous sagt:

      Hallo lisa,
      Ich habe genau das gleiche problem! Bevor ich ios 9 runtergeladen hatte, war die akkulaufzeit ganh normal. Ich konnte mein handy den ganzen tag nutzen unf hatte dann immer noch 35%. Seit dem ich ios 9 besitze ist mein akku innerhalb von wenigen stunden komplett leer!

  35. mike sagt:

    Welcher Teil von BETA wird da nie verstanden?

  36. hans sagt:

    Leute, Beta Nutzung und sich dann beschweren? REALLY?

  37. SterniBerlin sagt:

    Sorry! Wie kann denn eine BETA ein Handy (Iphone) lahm legen?
    Die Beta ist doch nur für Geräte gedacht, die nicht alltäglich genutzt werden.
    Da kann es doch vollkommen egal sein wie lange der Akku hält.
    Abgehakt unter Nutzung des Akkus.
    Viel wichtiger sind doch die Rückmeldungen der Entwickler zum Stromverbrauch.
    Kein normaler Iphone-User würde sein Arbeitsphone mit einer Beta bestücken?
    Das Problem des Akkus ist jetzt mit der Beta-2 gelöst!
    Abwarten und Tee trinken!

  38. Klaus Unlustig sagt:

    bei mir ist nach 8 Stunden ohne Nutzung (Handy liegt nur im Standby) ein voller Akku komplett leer. Das ist auch für eine Beta peinlich, da das Gerät dadurch quasi unbrauchbar wird, vor allem wenn man auf der WWDC groß erzählt, man habe die Akkudauer verbessert.

  39. Peter lustig sagt:

    iOS 9 beta1 läuft im Debug-Modus! Fällt doch bitte erst ein Urteil, wenn die finale Version von iOS 9 veröffentlich ist…

  40. Viktor sagt:

    Was für ein dämlicher Artikel. Apple hat gerade einmal die erste (!!) Beta (!!) des iOS 9 vorgestellt. Da verbietet sich von vorn herein jeder Vergleich mit iOS 8.
    Falls überhaupt, dann wäre ein Vergleich zum iOS 9 selbst angezeigt, also einmal mit aktiviertem und einmal ohne aktiviertem Energiesparmodus. Darauf scheint der Autor hier jedoch nicht gekommen zu sein…
    Hätte er diese Überlegung angestellt und evtl. sogar kurz getestet, hätte er erkannt, dass zumindest dann doch ein signifikanter Unterschied des Akkuverbrauchs bemerkbar ist.

    Die Beta des iOS 9 verbraucht an sich unglaublich an Akku, was sich etwa auch an einem deutlich erwärmten Gehäuse selbst im Standby bemerkbar macht. Dieser Zustand ist jedoch des frühen Entwicklungsstadiums zu verdanken und wird mit Sicherheit – wohl noch innerhalb dieses Monats und vor Beginn der öffentlichen Beta im Juli – behoben werden.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Viktor,

      danke für deinen Kommentar. Wir nehmen gerne Kritik an, freuen uns aber auch über einen „sachlichen“ Tonfall und die Vermeidung von Adjektiven wie „dämlich“ ;-). Wenn du dir den Artikel noch einmal genau ansiehst, erkennst du bestimmt, dass wir nicht aus eigener Erfahrung sprechen, sondern „das Netz“ wiedergeben. So findest du Berichte mit der gleichen Aussage z. B. auch im Focus ( http://www.focus.de/digital/videos/der-neue-energiesparmodus-chip-de-urteilt-ios-9-ist-ein-fiasko-fuer-das-iphone_id_4745870.html ). Alle basieren wiederum auf dem Test von chip.de, die ja nun zweifelsfrei ein hohes Ansehen genießen ( http://www.chip.de/news/iOS-9-im-Energiespar-Check-Lachhafte-Laufzeiten_80004899.html ). Wir werden uns aber auch gerne selbst vom Gegenteil überzeugen lassen und bestimmt noch einige Male zum Energiesparmodus in iOS 9 berichten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Sandra sagt:

        Ich habe vorgestern update neue ios und seitden akku schnell leer,schiti,was jetzt?

        1. conny sagt:

          ja, bei mir geht der Akku sogar auch leer wenn mein Handy aus ist oder wenn ich Flugmodus an habe..

    2. Kasi sagt:

      Unterdessen sind wir bei ios 9.2 angelangt und auf meinem iphone 4s fällt das wlan immer wieder aus, auch dann, wenn ich 2m neben dem Router sitze. Andere Geräte mit ios 8 laufen problemlos, auch ein Samsung Handy und der Laptop.

      Zudem wird das Gehäuse so warm, dass ich es nach gemessen habe. 51.4 Grad, das ist sicher nicht normal.

      Der Akku ist dann in 4.5 h leer bei normalem Gebrauch. Unter ios 8 lief das 4s stabil und den ganzen Tag mit einer Batterieladung.
      Ich habe in den letzten 3 Tagen alle im Netz gefunden Resets durchgeführt, nichts hilft.

      Ich bin total frustriert. Meine sehr guten Erfahrungen mit Apple in den letzten 4 Jahren haben einen herben Dämpfer gekriegt. Solch schlecht laufenden Programme habe ich vorher nur auf dem PC gekannt. Das bislang sogenfreie Umgang mit Apps und Geräten von Apple ist wohl Geschichte. Steve Jobs dreht wohl Runden im Grab.

      Mein Fazit: IOS 9 ist ein Katastrophe!

      1. Anonymous sagt:

        Dieser Meinung kann ich nur zustimmen. die selben Probleme treten auch bei mir auf.

  41. Carsten sagt:

    Kann ich bestätigen, es laufen wenig Apps im Hintergrund und schon nach 1 Std. fehlen 10% Akku

    1. iAppSn0w sagt:

      Also ich hab das Gefühl der Akku ginge noch schneller leer

      1. Anonymous sagt:

        das Gefühl habe ich auch … MÜLL

      2. Anonymous sagt:

        Bei mir auch so

    2. Andreas sagt:

      Kann mich nur anschließen, nach 12 Stunden ohne aktive Nutzung ist der Akku leer.
      Zum Vergleich mit iOS 8 waren es bei gleicher Nutzung 20% Akkuverbrauch.

    3. Anonymous sagt:

      geht mir genauso!!

    4. Sigrid Ganter sagt:

      Seit der Installation iOS 9 ist mein iPad, auch ohne Benutzung stãndig leer, d.h.
      natürlich der Akku. Beim 1. Mal hatte ich große Probleme, das Pad dazu zu bringen
      aufzuladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.