WhatsApp Alternative Threema
Author
Benjamin Thiessen, Mo, 22. Jun. 2015
in Allgemein

WhatsApp Alternative Threema

Verschlüsseltes Messaging für Android und iOS

WhatsApp hat sich als sehr erfolgreiche Messaging App für Android und iOS durchgesetzt. Wer sich bei WhatsApp anmeldet, wird fast alle seine Kontakte dort finden. WhatsApp dient als SMS-Dienst, der einige weitere Funktionen mitbringt: einfaches Verschicken von Bildern, Online Status einsehen und ein übersichtliches Design. 

Was bei WhatsApp allerdings nicht so gut funktioniert ist der Datenschutz. Ob das etwas mit dem Kauf durch Facebook zu tun hat, sei dahingestellt. Die Threema GmbH hat es sich auf die Fahnen geschrieben, besonderen Wert auf Verschlüsselung, Anonymität und Datenschutz zu legen. Wir stellen euch kurz die wichtigsten Pro und Contras sowie Besonderheiten vor.

End-to-End Encryption bedeutet sichere Verschlüsselung zwischen Kontakten

threema app

Keine gute Leistungsverwaltung bei Threema: Android weist auf hohen Akkuverbrauch hin

Die Besonderheiten von Threema sind Ende-zu-Ende Verschlüsselung, wobei Ende und Ende bedeutet, dass ein Kontakt eine Nachricht an einen anderen Kontakt schickt und diese Nachrichten auf dem Wege nicht entschlüsselt werden können. Außerdem werden keine Nachrichten auf den Servern gespeichert sondern umgehend gelöscht. Kontakte werden müssen ebenfalls sicher durch einen QR-Code bestätigt werden. Lokale Dateien sind zwar auf dem Telefon gespeichert, werden aber auch einer Verschlüsselung unterzogen. Damit ist Threema der Spitzenreiter bei den sicheren und anonymen Messengern.

Virenschutz für Android ist wichtig

Threema ist für iOS im iTunes Store und für Android im Google Play Store erhältlich und ist kostenpflichtig. Derzeit liegen die Nutzerzahlen von Threema noch weit unter den Nutzern von WhatsApp. Vor einem Jahr konnte Threema noch verkünden, dass sich die Nutzerzahl auf knapp 3 Millionen versiebenfacht hatte. Hier in der Redaktion konnte uns die App aufgrund der Nutzerzahlen allerdings nicht überzeugen. Auch die Tatsache, dass das aktuelle Android-System sehr schnell darauf hinweist, dass der Akkuverbrauch bei Threema hoch ist – das hatte Android bis dahin noch bei keiner anderen installierten App getan. Wer auf Sicherheit und Datenschutz sowie Virenschutz Wert legt, sollte auch in Erwägung ziehen, einen Virenschutz auf dem Android Smartphone zu installieren. Wie ist eure Meinung zu Threema?

2 Kommentare

  1. Leonardo sagt:

    Hallo Benjamin, wie sieht es mit den sicheren WhatsApp-Alternativen aus Deutschland aus? Ist dir bereits die Kommunikations-App CHIFFRY bekannt? Es ist eine Anwendung für Android, BlackBerry und iOS vom deutschen Festplatten-Hersteller DIGITTRADE. Mit dieser App kannst du deine Text- und Sprachnachrichten, Bilder, Videos, Kontakte und Standorte versenden sowie abhörsicher telefonieren.

  2. Fisch sagt:

    Dass der Akkuverbrauch bei Threema hoch wäre, stimmt nicht, da liegen evtl. falsche Einstellungen vor. Threema wird nur „aufgeweckt“ wenn eine Nachricht per Push über GCM „angekündigt“ wird. GCM läuft sowieso immer im Hintergrund. Was die Kontakte angeht: Nunja, da muss man eben auch mal offensiv die eigenen Freunde überreden. Und selbst wenn man nur 10% seiner Kontakte überzeugt – besser 10% verschlüsselte Chats als 0%.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.