WLAN abschalten
Author
Maren Keller, Fr, 22. Sep. 2017
in Smartphone & Tablet

WLAN abschalten

Unter Apple iOS 11 nicht ganz einfach

Ihr wollt unter Apple iOS 11 euer WLAN abschalten? Und euer Bluetooth abschalten wollt ihr auch? Dann solltet ihr nicht die dafür vorgesehenen Button im Kontrollzentrum nutzen.

Denn auch, wenn ihr die Verbindungen im Kontrollzentrum ausschaltet, heißt das nicht, dass sie wirklich aus sind. Tatsächlich funktionieren WLAN und Bluetooth weiter. Wie ihr die beiden Verbindungen wirklich kappt, erfahrt ihr bei uns.

Apple iOS 11 wurde gerade ausgerollt und bringt viel Neues für iPhone-Besitzer. Aber nicht nur Gutes. WLAN abschalten und Bluetooth abschalten ist jetzt nicht mehr so einfach. Und dabei haben wir gerade erste berichtet, wie wichtig es ist, dass ihr die Bluetooth Funkverbindung nur anschaltet, wenn ihr sie wirklich braucht. Lest mehr dazu in unserem Beitrag Handy gehackt?. Und jetzt kommt mit Apple iOS 11 ein Betriebssystem, mit dem ihr sowohl Bluetooth als auch WLAN nicht mehr wie gewohnt abschalten könnt. Das sorgt für Verwirrung.

WLAN abschalten

WLAN abschalten geht nicht wirklich im neuen Kontrollzentrum bei Apple iOS 11.

WLAN abschalten im Kontrollzentrum

Schick sieht das neue Kontrollzentrum aus, übersichtlich und funktional. Doch die Knöpfe zum WLAN abschalten und Bluetooth abschalten tun nicht wirklich das, was sie sollen. So trennt das Gerät zwar die Verbindung zu Netzwerken und das automatische Verbinden wird unterbunden, aber dennoch funktioniert WLAN weiter. Unter anderem zur Standortfeststellung. „Aus“ heißt also nicht gleich „Aus“, denn WLAN bleibt aktiv, obwohl die Symbole grau werden. Zudem sucht das WLAN-Modul unter bestimmten Umständen doch nach neuen Netzwerken. Etwa, wenn ihr „zu einer neuen Position geht oder fahrt“, wenn das Gerät neu startet oder, wenn es „5 Uhr morgens Ortszeit ist“, so Apple. Für Bluetooth gilt dasselbe. Der Konzern lässt es also nicht mehr zu, dass ihr die beiden Funkverbindungen über das Kontrollzentrum komplett abschaltet.

WLAN abschalten in den Einstellungen

Aber natürlich könnt ihr die Funkverbindung Bluetooth und WLAN abschalten. Das geht allerdings nur über die Systemeinstellungen. Apple selbst erklärt, wie es geht. Und empfiehlt allerdings auch, WLAN und Bluetooth stets angeschaltet zu lassen, um das Gerät optimal nutzen zu können. Dennoch gilt: Wer nicht ständig geortet werden möchte und wer die Funktionen

  • AirDrop
  • AirPlay
  • Apple Pencil
  • Apple Watch
  • Integrationsfunktionen wie „Handoff“ und „Instant Hotspot“ sowie
  • Instant Hotspot

nicht nutzt, sollte die Verbindungen WLAN und Bluetooth nur bei Bedarf anschalten. Wie ihr die Verbindungen komplett kappt, ist gar nicht schwer. Allerdings ist es etwas umständlich. Ihr geht dafür in die Einstellungen, wählt WLAN oder Bluetooth aus und deaktiviert die entsprechende Verbindungsart. Dann ist das Symbol im Kontrollzentrum zusätzlich durchgestrichen.

Kritik an Apple iOS Kontrollzentrum

Ihr als Apple iOS Nutzer seid es gewohnt, über das Kontrollzentrum, WLAN und Bluetooth abzuschalten. Dass das jetzt nicht mehr geht, ist problematisch. Denn wer wird schon verstehen, dass WLAN immer noch im Hintergrund aktiv ist, obwohl das Symbol grau geworden ist? Zudem nutzen Kriminellen Funkverbindungen gerne aus, um Geräte zu manipulieren oder gar zu übernehmen. Deshalb ist es mehr als sinnvoll, die Verbindungen abzuschalten. Außerdem verringern ständig angeschaltetes WLAN und Bluetooth die Akkuleistung, wenn auch nur minimal.

Infos zu Apple iOS 11 und WLAN abschalten

Aber natürlich ist nicht alles schlecht am neuen Apple iOS Betriebssystem. Was es alles kann, erfahrt in unserem Beitrag WWDC 2017: iPhone Software iOS 11. Welche Einstellungen ihr im neuen Kontrollzentrum genau vornehmen könnt, erfahrt ihr in dem Artikel iOS 11: So passen Sie das neue Kontrollzentrum an. Und noch mehr Infos zu Apple iOS 11 und WLAN abschalten bekommt ihr in den Artikeln Schalter aus, WLAN fast aus, Apple erschwert die Abschaltung und Kontrollzentrum bei iOS 11.

Und wie ihr WLAN und Bluetooth mit Siri deaktivieren könnt, zeigt euch dieses YouTube-Video:

Habt ihr eine Meinung zum neuen Apple Betriebssystem? Wie findet ihr es, dass ihr WLAN und Bluetooth nicht mehr im Kontrollzentrum abschalten könnt? Ist es euch egal oder ärgert euch diese Neuerung? Lasst es uns in unseren Kommentaren wissen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.