Android 7 Nougat
Author
Benjamin Thiessen, Do, 4. Aug. 2016
in Android

Android 7 Nougat

Release im August

Android 7 Nougat steht in den Startlöchern und wartet auf seinen Release noch in diesem Monat. Die Nexus Smartphones und Tablets verschiedener Hersteller werden wohl als erstes das Updates auf Android 7 erhalten. Wir erklären euch die wichtigsten Neuerungen bei Android 7. 

Googles Betriebssystem für mobile Geräte hat in Deutschland einen Marktanteil von fast 80%. Dementsprechend wird jedes Updates für ein Handy oder Tablet heiß erwartet. Gerade Power-User legen Wert darauf, bei Android immer auf dem neuesten Stand zu sein. Was sind die wichtigsten neuen Features von Android 7?

Android 7 Nougat: Benachrichtigungen neu sortiert

Android 7 Nougat release

Android 7 Nougat wird noch im August erscheinen.

Die Benachrichtigungen verschiedener Apps werden jetzt zusammengefasst, so dass man beispielsweise alle Benachrichtigungen von WhatsApp, von Facebook oder seiner Games wie Pokémon Go beieinander stehen hat. Sollte man Benachrichtigungen einer App nicht mehr sehen wollen, kann man diese löschen, die Benachrichtigungen anderer Apps bleiben sichtbar. Auch die Updates für Android sind demnächst leichter zu installieren. Zur Zeit lädt man das Update herunter, wartet dann auf die Installation und muss dann noch Ewigkeiten zugucken wie sich die Apps für die neue Version optimieren. Das wird in Zukunft anders: Updates werden im Hintergrund heruntergeladen und beim nächsten Neustart automatisch gestartet. Was Oneplus Nutzer schon länger kennen: ein Doppel-Tap auf das Quadrat-Symbol öffnet die zuletzt genutzte App. Wenn man also zum Beispiel eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen erstellt, von einer Messenger-App unterbrochen wird, kann man nach dem Beantworten der Message einfach die Anzeige weiter erstellen. Man muss nicht mit dem Home-Button ganz zurück und die andere App nochmal starten. Einige Apps wird man durch die Einführung von Instant Apps nicht mehr installieren müssen – Sie lassen sich einfach per Antippen starten.

Android 7: Mehr Sicherheit und Stabilität

Neben diesen ganzen nützlichen Features wird Googles Android Version Nummer 7 natürlich Sicherheit und Stabilität mit neuen Verschlüsselungs-Funktionen und mehr Speed für den täglichen Gebrauch mitbringen. Auch die Grafikleistung wird sich mit Android 7 verbessern. Die Nexus Handys und Tablets, die Google in Kooperation mit Herstellern wie ASUS, LG, Huawei etc. entwickelt hat, bekommen zuerst das Update auf Android 7 Nougat. Das Nexus 5 gehört allerdings nicht mehr dazu. Aufgrund der starken Fragmentierung bei Android Geräten, befindet such auf den meisten Smartphones und Tablets noch Android 5 Lollipop. Android 7 wird aber für alle derzeit erhältlichen Flagschiffe wie beispielsweise das Samsung Galaxy S7 verfügbar sein.

2 Kommentare

  1. matthias sagt:

    Können sie bitte mein tab a lte 9,7 firmware update machen?Ich möchte Android 6.0 oder 7.0 danke

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Matthias,

      nehme doch am besten gleich einmal Kontakt zu dem PC-SPEZIALIST in deiner Nähe auf und erkundige dich nach einem Termin. Alle Kontaktdaten findest du auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.