Telefonbetrug mit Ping Anrufen
Author
Maren Keller, Di, 7. Nov. 2017
in Aktuelles

Telefonbetrug mit Ping Anrufen

Vorsicht vor Nummern aus Afrika

Telefonbetrug ist nichts Neues, aber zurzeit wird eine alte Masche wieder aufgewärmt. Dabei rufen keine scheinbaren Mitarbeiter von Firmen wie Dell, 1&1 oder Microsoft an, um euch Viren oder Trojaner auf den Rechner zu schleusen, und auch keine teuren Premiumdienste.

Nein, aktuell versuchen Betrüger mit afrikanischen Vorwahlen euch das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wie sie das mit den Anrufen bei euch schaffen, erklären wir euch.

Telefonbetrug

Telefonbetrug mit sogenannten Ping Calls ist wieder stark im Kommen.

Telefonbetrug ist nicht neu

Sogenannte Ping Anrufe sind Lockanrufe und als Form von Telefonbetrug nicht neu. Aber aktuell findet diese Telefonabzocke wieder vermehrt statt. So warnt die Bundesnetzagentur vor einer neuen Welle von Lockanrufen. Schwerpunktmäßig stammen sie zurzeit auf afrikanischen Ländern. Wenn ihr auf euren Displays Vorwahlnummern wie +216, 00216 (Tunesien), +257 oder 00257 (Burundi) seht, dann ruft auf keinen Fall zurück. Aber auch Telefonabzocke Nummern aus Marokko (+212, 00212), von den Seychellen (+248, 00248) oder der Elfenbeinküste (+225, 00225) sind gerade sehr beliebt.

Wie funktionieren Ping Anrufe?

Wie funktionieren die sogenannten Ping Calls oder Ping Anrufe? Die Anrufer lassen es meistens nur einmal klingeln und legen dann auf. Wenn ihr die unbekannte Nummer zurückruft, kann es richtig teuer werden. Mehrere Euro pro Minute kann es euch kosten. Dabei sind die Ping Calls von Computern gesteuerte Anrufe. Das Kalkül dahinter: Ihr seid neugierig und wählt die euch unbekannte Nummer. Ihr hört dann allerdings nur merkwürdige Bandansagen oder Rauschen in der Leitung. Die Hintermänner streichen als Nummerninhaber einen Teil der Gebühr ein, den ihr für den Rückruf bezahlt.

Eure Telefonnummern – sowohl Festnetz- als auch Mobilfunknummern sind betroffen – erhalten die Kriminellen von Adresshändlern oder Zufallsgeneratoren. Zwei Ziele verfolgen die Betrüger: Einerseits wollen sie herausfinden, ob die Telefonnummer aktiv genutzt wird. Andererseits möchten sie eure Neugier wecken und einen Rückruf mit der Anzeige „Anruf in Abwesenheit“ erzwingen.

Kosten für Telefonbetrug auf der Rechnung

Was euch so ein Telefonbetrug kostet, erfahrt ihr dann mit der nächsten Telefonrechnung. Je nach Länge eures Anrufes können es ein paar Cent oder mehrere Euro sein. Das ist für den Einzelnen nicht viel Geld, wenn die Betrüger aber 100.000 Leute anrufen, kommen sie schnell auf einen fünfstelligen Gewinnbetrag.

Belangt werden können die Hintermänner meistens nicht, denn die Ermittlungen auf den Seychellen, in Burundi und Co. laufen meist ins Leere. Deshalb warnt die Polizei vor den Ping Anrufe. Auch die Verbraucherschützer warnen. Für sie ist es keine neue Masche. „Früher waren es teure, deutsche Premiumdienste, jetzt sind es ausländische Anrufe“, sagt Julia Rehberg von der Verbraucherzentrale Hamburg. Ihr Tipp und auch der Tipp der Polizei: Unbekannte Nummern niemals zurückrufen.

Rechtliche Grundlagen zur Telefonabzocke

Die rechtliche Bewertung der Telefonabzocke ist noch nicht abgeschlossen. Dabei gibt es zwei Ansätze: den zivilrechtlichen und strafrechtlichen Ansatz der teuren Lockanrufe:

  • Zivilrechtlich sind Ping Anrufe mit teuren Nummern unverlangt zugesandte Werbung. Unter Berufung auf § 823 Abs.1 BGB (Schadenersatz) könnt ihr in Verbindung mit dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht und § 1004 BGB (Unterlassungsanspruch) gegen die Täter vorgehen – wenn sie denn überhaupt gefunden werden.
  • Strafrechtlich stellen Lockanrufe einen (versuchten) Betrug dar, denn durch so einen Anruf entsteht bei euch der Eindruck, dass euch tatsächlich jemand erreichen wollte – um euch dann um euer Geld zu bringen.

Es gibt aber auch Meinungen, die besagen, dass eben kein Betrug vorliegt, weil ihr selbst die Nummer anruft und somit für den Telefonbetrug selbst verantwortlich seid. Ein weiteres Problem ist, dass der Schaden des Einzelnen meistens so gering ist, dass die Betroffenen entweder gar nicht erst Anzeige erstatten oder die jeweilige Staatsanwaltschaft das Verfahren wegen Geringfügigkeit einstellt.

Telefonbetrug der Bundesnetzagentur melden

Den Gang zum Anwalt und die damit verbundenen Kosten könnt ihr euch also sparen. Besser ist es, wenn ihr die Nummern aus dem Telefonbetrug der Bundesnetzagentur über deren Kontaktseite meldet. Sie verhängt dann ein Rechnungslegungs- und Inkassoverbot. Allerdings immer nur für die eine Nummer. Die Kriminellen verfügen aber oftmals über viele Nummern, die sie dann einfach wechseln können. Außerdem: „Internationale Nummern können wir in Deutschland nicht abschalten“, sagte ein Sprecher der Bundesnetzagentur. Die Möglichkeiten, dagegen vorzugehen, sind also gering. So bleibt euch nur eines: Nichts tun, vor allem nicht zurückrufen.

Noch mehr Infos zu diesem Thema liefern euch die Artikel Bei Rückruf Abzocke und Netzagentur warnt vor Telefonabzocke.

14 Kommentare

  1. Michael sagt:

    ‭+236 7799 9744‬

  2. Tino Steinbrück sagt:

    Ich habe über Facebook eine Nachricht bekommen, hab so dämlich wie ich war geantwortet, und danach wurde mir gesagt das sie auch über wathsapp schreiben können! Welch kosten könnten dadurch auf mich zukommen

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Tino!

      Solange Dur nirgends anrufst oder Deine Kontodaten bekannt gibst, können keine Kosten auf Dich zukommen. Sicherheitshalber solltest Du die Nummer blockieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  3. Lonny sagt:

    Ich habe offenbar unbekannte Bekannte aus dem Congo (Kinshasa): +243899413300

  4. Klaus sagt:

    Geht das auch wenn ich aus der Elfenbeinküste über WhatsApp kontaktiert werde ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Klaus!

      Anrufe über WhatsApp belasten grundsätzlich nur das Datenvolumen. Es kann natürlich sein, dass die Betrüger einen Weg gefunden haben, auch über WhatsApp-Anrufe an Geld zu kommen. Zurzeit haben wir dazu keine Infos, sollte das aber so sein, werden wir darüber berichten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  5. xenia sagt:

    ‭+236 7737 7500‬ vor 5 minuten angerufen

  6. Mr.Panic sagt:

    @Chrissi: gleiche Nummer heute morgen bei mir
    +236 7737 7500

  7. Chrissi sagt:

    ‭+236 7737 7500‬ Heute Nacht angerufen

  8. meier sagt:

    warum werden diese telefonnummern nicht veröffentlicht

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Meier!

      Da es nicht nur um eine einzige Telefonnummer geht, sondern um mehrere Nummern aus mehreren Ländern betroffen ist, haben wir lediglich die Vorwahlen der afrikanischen Länder aufgeführt, die uns derzeit bekannt sind.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  9. Keeper sagt:

    ACHTUNG! ‭+236 7799 0362‬

  10. Daniel sagt:

    Achtung wurde auch gerade angerufen.

    +23675473363

    Im Display stand Zentralafrikanische Republik. Vorsicht

  11. Sandra sagt:

    Fss ist echt ne fiese Masche. Bin selbst schon drauf reingefallen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.