Google ruft an
Author
Maren Keller, Mi, 14. Mrz. 2018
in Aktuelles

Google ruft an

Telefonabzocke durch Anruf falscher Mitarbeiter

Habt ihr vielleicht auch in letzter Zeit einen augenscheinlichen Anruf von Google bekommen? Das kann durchaus sein, denn Google ruft an – angeblich. Aber Vorsicht, hier sind Betrüger am Werk.

Wer sich wirklich hinter diesen Fake-Anrufen verbirgt und wie ihr euch am besten verhaltet, erfahrt ihr bei uns.

Die Masche ist längst nicht mehr neu, scheint aber immer noch zu funktionieren. Über den Anruf falscher Microsoft-Mitarbeiter haben wir genauso berichtet wie über den Anruf augenscheinlicher Dell-Mitarbeiter oder von der Vodafone-Hotline. Nun sind es angeblich Google-Mitarbeiter, die euch anrufen. Aber eins sei gesagt: Google hat mit diesen Anrufen in Wahrheit nichts zu tun. Der Name des Unternehmens wird selbst missbraucht.

Telefonabzocke - Google ruft an - Anruf falscher Mitarbeiter - Anruf von Google - Google am Telefon. Foto: Pixabay

Vorsicht, wenn Google anruft. Telefonabzocke droht.

Google ruft an – worum geht’s?

Google ruft an – kann das wirklich sein? Nein, natürlich nicht, aber es sind ja auch nicht Google-Mitarbeiter, die bei euch anrufen, sondern kriminelle Betrüger. Die Google-Betrüger rufen in erster Linie an, um an eure Daten zu kommen – klassische Telefonabzocke. Damit ihr sie rausrückt, erzählen sie euch die Geschichte zu eurem Google-Business-Eintrag. Auch wenn ihr einen solchen Eintrag gar nicht habt, wird euch das Blaue vom Himmel geschwindelt. Alles mit nur einem Ziel: Ihr sollt eure persönlichen Daten rausrücken.

Aktuell geht es darum, dass der Google-Business-Eintrag nur im ersten Jahr kostenlos sei, die Verlängerung allerdings etwas koste. Je nach Lust und Laune verlangen die Betrüger von euch zwischen 300 und 1000 Euro. Allerdings ist der Google-Business-Eintrag auch im zweiten Jahr kostenlos. Kommen die Betrüger bei euch mit dem Google-Business-Eintrag nicht weiter, erzählen sie euch Märchen über angeblich abgeschlossene Abos oder Ähnliches. Alles nur, damit sie irgendwie an eure Daten kommen.

Google ruft an – mit diesen Nummern

Da diese Art der Telefonabzocke nicht neu ist, sind auch die Telefonnummern nicht neu. Google ruft an? Nicht unbedingt. Folgende Nummern könnt ihr direkt in eurem Telefon blockieren, damit ihr gar nicht erst angerufen werden könnt:

  • 030-85 50 43 0
  • 030-85 50 43 35
  • 030-85 01 54 89
  • 040-87 52 43 0
  • 040-87 52 44 0
  • 040-85 59 02 0
  • 069-95 79 45 54
  • 0162-90 48 49 1

Eines solltet ihr in jedem Fall beachten: Große Konzerne, und zu denen gehört Google definitiv, rufen euch nicht persönlich an. Google am Telefon ist also unmöglich. Wenn Google wirklich etwas von euch wollen würde, würdet ihr schriftliche Post bekommen.

Google ruft an – was jetzt?

Ihr glaubt wirklich, Google ruft an? Dann denkt immer daran: Google  wird niemals bei euch anrufen. Ebenso wenig wie Microsoft oder Dell oder Vodafone. Zwar geht es bei den augenscheinlichen Google-Anrufen um reinen Datenklau, es kann aber auch sein, dass die Betrüger euch einen Trojaner unterjubeln wollen, indem ihr ihnen Fernzugriff auf euren Rechner gewähren sollt.

Deshalb solltet ihr folgende Tipps beachten, wenn euch Fremde anrufen und irgendetwas aufschwatzen wollen:

  • Gebt niemals persönliche Daten raus
  • Ladet euch keine unbekannte Software auf Zuruf eines Fremden herunter
  • Gewährt Fremden niemals einen Fernzugriff auf euren Rechner
  • Beendet das Telefonat, indem ihr einfach auflegt
  • Meldet die Nummer bei der Bundesnetzagentur

Google ruft an – unsere Tipps, wenn ihr drauf reingefallen seid

Es kann natürlich immer passieren, dass ihr den Anrufern glaubt. Wenn euch die Geschichte glaubhaft vorkommt, werdet ihr vielleicht Opfer dieser Telefonabzocke. Google ruft an – warum auch nicht, mögt ihr euch dann fragen. Doch der Schaden kann verheerend sein. Deshalb müsst ihr schleunigst handeln, wenn ihr auf einen Telefonbetrug hereingefallen seid. Geht vor allem ruhig und strukturiert vor und macht folgendes:

  • Trennt euren Rechner vom Internet
  • Sichert alle Beweise
  • Geht zur Polizei und erstattet Anzeige oder erledigt das online
  • Ändert sofort von einem anderen Gerät wie eurem Smartphone aus eure Passwörter für Online-Banking und sämtliche Shopping-Seiten
  • Informiert auch euer Geldinstitut, damit es entweder das Konto sperrt oder Überweisungen überprüft

Zu guter Letzt solltet ihr zu eurem PC-SPEZIALIST vor Ort kommen, damit er mit einer Systemprüfung oder dem Sicherheits-Check nach Bedrohungen von außen oder Lücken in eurem System sucht.

40 Kommentare

  1. Michaela Ziegenbein sagt:

    Haben bei mir heute auch angerufen von Google wegen dem Abo bei dem ich angeblich zugestimmt habe und ich müsste das dann kündigen sonst kostet es im 2 Jahr 742 Euro und sie nehmen meine Kündigung jetzt schriftlich auf und schicken mir dann die Unterlagen. Nachdem ich der seltsamen Dame gesagt habe das sie von mir keine Daten bekommt und wenn dann läuft das alles nur schriftlich und ich habe gar nichts abgeschlossen, ist sie sauer geworden und hat gemeint das sie mir wünscht das mein Geschäft den Bach runter geht 🙂 lol
    Telefonnummer die heute angerufen hat war 06996759052

    1. C.p. sagt:

      Genau den gleichen Anruf hatte ich heute mit einem Mann der mir sehr penetrant weismachen wollte dass ich meine Einträge bei Google sofort löschen musst denn ich habe vor einem Jahr einen Vertrag abgeschlossen und ich Schulden bei ihnen hätte von 799 Euro. Der Vertrag wird herausgehen er hat sich mehrfach widersprochen das ist ihm noch nicht aufgefallen und dann bin ich aufmerksam geworden dass das nicht stimmen kann und habe gesagt dass er ein Betrüger ist. Danach hat er beleidigt das Telefon aufgelegt.

  2. Holger sagt:

    Google Maps ruft durchaus in Geschäften an, z. B. um Änderungen von Öffnungszeiten, Adressänderungen, Geschäftsaufgabe etc. zu verifizieren, die Nummern haben entweder Berliner oder Dubliner Vorwahl. Aber sobald von Vertragskündigung, Gebühren u.ä. geredet wird, sind wirklich Betrüger am anderen Ende der Leitung. Einträge auf Google Maps, auch die so genannten Google-My-Business-Einträge, sind kostenlos.

  3. Hannelore sagt:

    Ich bekomme Anrufe von „Google“ bezogen auf nen Fotografen Termin um den Google Eintrag im Internet mit Fotos zu optimieren wobei der Termin unverbindlich wäre. Macht Google sowas (ich glaube nicht).

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Hannelore!

      Vermutlich sind es Betrüger, die Dich anrufen. Warum sollte Google anrufen? Am besten legst Du einfach auf, wenn Du wieder angerufen wirst. Hören Die Anrufe nicht auf, kannst Du die Nummer über Deinen Anbieter oder in den Einstellungen Deines Routers blockieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. DerDerAhnunghat sagt:

        Von einem „SPEZIALIST“ Team echt eine schwache Antwort. Ja, man kann für seinen Google MyBusiness Eintrag sehr wohl einen Fotografen „bestellen“, der sich dann telefonisch meldet, um einen Termin zu vereinbaren.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo DerDerAhnunghat!

          Es ist schon ein Unterschied, ob Du einen Fotografen für Dein Google MyBusiness-Profil bestellst oder ob Google von sich aus anruft. Letzteres wird Google nicht tun.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  4. Gerwin sagt:

    Die Aussage, dass Google nicht anruft, ist nicht korrekt: Wenn man über ein Google Ads Konto (früher: AdWords) verfügt und dort auch Geld ausgibt, wird man regelmäßig (einmal pro Quartal) mittlerweile von Account-Betreuern angerufen (oder auch per E-Mail kontaktiert), um einen Termin für eine kostenlose Kontooptimierung (ca. 20-30 Minuten) zu vereinbaren (kann für den einen oder anderen durchaus nützlich sein). Das sind tatsächlich echte Google Mitarbeiter. Natürlich sollte man vorher das genau überprüfen, z.B. nach der Google Ads Account-Nr. fragen, um die es geht, auf die hat üblicherweise sonst niemand Zugriff. Diese Mitarbeiter wollen euch aber nichts verkaufen und auch keine weiteren Infos von euch und kennt euer Ads Konto, ist also sehr leicht zu erkennen. Ansonsten natürlich Vorsicht walten lassen!

  5. Leni sagt:

    Ich habe jetzt alle Nummer von eure Kommentare kopiert und blockiert, soll ihr jetzt auch lieber tun, damit die euch nicht mehr belästigen können.

  6. A.W. sagt:

    Gleicher Vorgang wie bei Lernwerk, nur mit anderer Telefon-Nummer. Den Ja-Nein-Anruf blockte ich gleich relativ unwirsch, aber unsicher war ich trotzdem.
    Ich bin froh, hier von gleichen Anrufen zu lesen und damit richtig lag, abgeblockt zu haben.

  7. Jamahutschi sagt:

    Ha HA hatte auch eben so einen netten Mann an der Strippe, gleiche Nummer 04213266679; wollte mir glaubhaft machen das ich einen Vertrag hätte mit Google, warte jetzt auf die Rechnung mit Mahnung von denen 🙂 Auf jeden Fall ohne ein Ja das Gespräch führen und schnell beenden.

  8. N. Giger sagt:

    Ich hatte den Anruf heute auch – bei mir war die Nummer 04213266679. Gleiche Masche. Bei mir wurde behauptet es sei das Blaue Branchenbuch von Google. Ich hab irgendwann einfach aufgelegt.

    1. Christine sagt:

      Bei mir das Gleiche. Bisher war der Eintrag angeblich kostenlos, aber jetzt kostenpflichtig. Ich bekomme ca. 1-2 Mal im Jahr solche Anrufe. Ich schmunzele und lege auf. Manchmal sage ich, wussten sie dass ihre Masche seit gestern verboten und kriminell ist. Dann lege ich auf.

  9. M.W. sagt:

    Ja, auch wir ( Arztpraxis ) haben diesen Anruf von „Blaues Google Telefonbuch“ erhalten. Wir waren ganz schön verunsichert, da wir uns nicht erinnern konnten , einen Vertrag unterschrieben zu haben.
    Ein Herr Sebastian Schneider ( t: 030/6596871) wollte uns weiss machen, das wir einen Vertrag haben, für die Nutzung des Telefonbuches. Jetzt müssten wir eine Gebühr entrichten und der Vertrag verlängert sich auf 2 Jahre weiter. Wir wollten dann kündigen, das hätte uns 599 ,- € gekostet. Durch Zufall haben wir im Internet recheriert und fanden dann diese Seite und haben nach der Telefonnummer gegoogelt. Also doch, Betrüger am Werk . Wir waren gewahnt .
    Nach kurzer Zeit rief dann wirklich ein Hr. Lorenz vom “ Blaues Google Telefonbuch “ an. Er war schon sehr unfreundlich. Meinte das er den Vertrag nicht faxen kann und die Unterlagen kommen dann zu uns. Blockte alle Fragen ab und legte mit unfreundlichen Unterton dann auf.
    Wir sind gespannt , ob was kommt. Also Vorsicht angesagt!!!!

  10. Jo sagt:

    moin, ich hatte einen Anruf auf dem Mobiltelefon (diese Nummer ist bei Google hinterlegt) von einer Sprachbox. Auf dem Display wurde die (evtl. falsche) Nummer des Anrufers angezeigt : +1 202-455-8888 . Es gab nur eine Ansage. Mir wurde ein Zahlencode durchgegeben. Ich hatte davor keine Aktivitäten bei Google die in den Zusammenhang mit einer Code-Anforderung stehen. Ich habe mich darauf bei Google durchgegooglet und fand keinen Weg zu diesem Thema mit Google Rücksprache zu halten bzw. Informationen zu bekommen. Ich gehe davon aus, dieser Anruf war nicht wirklich von Google.

  11. Lernwerk sagt:

    Moin, ich wäre auch fast drauf reingefallen. Ein Herr rief an und erklärte mir, ich hätte zwei Jahre (so lange besteht meine Firma) kostenlos den Google Eintrag genutzt. Nun wäre das Abo automatisch verlängert worden und ich müsse dafür 799,00 € zahlen. Wenn ich nicht wollte, dass es nach Mai 2020 weiterläuft, würde mich gleich ein weiterer Kollege anrufen, bei dem ich das dann für das nächste Jahr kündigen kann. Daraufhin meldete sich mit der gleichen Telefonnummer (0351-309020715) ein Herr Richter vom „Blauen Branchenbuch“ und wollte per Bandaufnahme mit mir die „Kündigung des für dieses Jahr bestehenden Abos“ durchgehen, ich dürfe nur mit „Ja oder Nein“ antworten. Das, was er dann in dieser Bandaufnahme erzählte, war mir so suspekt, dass ich auflegte und mich erstmal im Internet „schlau“ machen wollte. Und siehe da – hier bin ich fündig geworden! Hab es gleich auch der Bundesnetzagentur gemeldet und alle Bekannten vorgewarnt.

    1. Kerstin sagt:

      Servus, bei mir gerade die gleiche Geschichte. Während ich hier schreibe wird das 3. x angerufen. Kündigung des bestehenden Abos, nur mit ja oder nein. Als bei dem Ja und Nein die Summe genannt wurde, fragte ich, ob man sich morgen nochmal melden kann, ich möchte recherchieren. Da ich keine Unterlagen erhalten habe. Da habe ich zu hören bekommen, dass ich sehr wohl welche erhalten habe und es nicht sein Problem sei und da man mich erreicht hat, gehen heute die Kündigungsunterlagen an mich raus und so und nicht anders, schließlich rufe man im Auftrag von Googel an und sie müssen über ich weiß nicht mehr 475.000 Kunden anrufen. Der Kollege vorher am Telefon war genauso unverschämt und aggressiv.
      Eine Frankfurt am Main Nummer : + 49 69 96759055

      1. Wanda sagt:

        Bei mir haben sie mit der gleichen Nummer angerufen.

        1. C.p. sagt:

          Bei mir auch

  12. Maike sagt:

    Sehr nette Frau von „Google“ hat mich von Nummer +4915219152785 angerufen. Sie hat über Google erste seite erzählt damit die Kunden mich schneller finden können. Da ich keine Zeit hatte, hat sie mir ein Telefonischen Termin vorgeschlagen, damit ihr Kollege mir ales erzählen kann. Aber schon nach 3 Fragen wollte sie meine Familiennamen wissen… 😀 ich sagte, dass ich meine Daten ungern weitergebe, und werde alles ihre Kollege erzählen, der mich heute Nachmittag anrufen soll. Ich weiß nicht, ob ich mit dieser Abzocker weiterspiele und irgendwelche scheiß erzähle…. :))))

  13. Caro sagt:

    Bei meiner Kundin war es auch 0711 640646701, Christina Müller 🙂
    Ging auch um das Google Konto nur 1 Jahr frei, nun 990 € im Jahr.
    Könnte jetzt kündigen, dann kostet es nur 600 €.

  14. Alexandra Herb sagt:

    Ich hatte mittlerweile drei von diesen Anrufen. Zwei am 19.03 und am 02.04 wieder einen. Beim ersten Anruf wurde ich realitiv verunsichert, habe aber keine Daten von mir preisgegeben. Beim zweiten Anruf, kam ein barscherer Ton, da meinte ich nur, das ist eine Betrügermasche und ich werde die Polizei informieren. Gestern habe ich nur als ich Google gehört habe, sofort den Telefonhörer aufgelegt. Habe alle Anrufe gemeldet. Nun warte ich eigentlich auf die Rechnung damit ich zur Polizei gehen kann. Beide Nummern waren ungültig als ich dort anrufen wollte.
    Folgende Nummern waren es
    07116406467
    02890467340

    1. Guido Slongo sagt:

      Bei mir waren es auch schon zwei Anrufe mit den selben Nummern nur jeweils zwei Tage später.
      Die Frau hat sich mit Anna Hess gemeldet.

  15. Daniel sagt:

    Habe heute auch einen Anruf bekommen von einem deutschsprachigen Mitarbeiter der Firma Google die Nummer : ‭+49 711 64064670‬ ist aber bei Rückruf nicht vorhanden ich habe eingewilligt laut einer Bandaufnahme leider hatte ich es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gewusst hab mich aber bei der Polizei erkundigt, nicht bezahlen 14 tätiges widerrufsrecht in Anspruch nehmen, die Bandaufnahme kündigen und ruhen lassen nicht drauf reagieren auf weitere anrufe oder schreiben und evtl auf einen Rechtsstreit ankommen lassen.

    1. Alex sagt:

      kam mittlerweile eine Rechnung?

  16. Christian sagt:

    Bin soeben ebenfalls angerufen worden. Telefonnummer aus Bonn +49 228 984673405.
    Es ist die gleiche Geschichte gewesen wie bei den untenstehenden Einträgen. Ich habe der guten Frau gesagt, dass ich den Vorgang von unserem Rechtsanwalt prüfen lasse und ihren Namen sowie ihre Durchwahl möchte.
    Ich verstehe nun nicht weshalb die Frau am anderen Ende der Leitung aufgelegt hat !? 🙂
    Auch ich habe versucht zurückzurufen, jedoch gibt es die Nummer nicht…

  17. Claudia Hahn sagt:

    Claudia Hahn: Oh je und nu ich habe auch so einen Anruf bekommen, jetzt bekomme ich Unterlagen zugeschickt, wie gehe ich weiter vor. Ich soll 799 € bezahlen für die Listung auf der ersten Seite von Google. Man hat weil ich sagte, dass ich keine Kunden darüber gewinne einen Deal angeboten für 6 Monate 599 €. Man setzte mich unter Druck mich entscheiden zu müssen. Ich hätte zur Recherche noch 4 Stunden Zeit, es müssten die Unterlagen noch heute raus. Ein Spiel von 2 Leuten Martin Wolf (bei ihm sollte ich mich entscheiden ob ich die Kündigung wolle) und Herr Raggucci (Kundenbetreuer), angebliche Google Mitarbeiter: Wie gehe ich da jetzt vor? Ich glaube, dass ist ein trug, Google würde nicht unter Druck setzen.
    Die Nummer: 0228984673405

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Caudia!

      Sichere alle Beweise und gehe zur Polizei. Erstatte dort Anzeige, informiere Dein Bankinstitut, dass eventuelle Abbuchungen nicht genehmigt sind und starte Deinen Virenscanner und trenne Deinen Rechner vom Internet. Den Betrügern geht es um Datenklau und Identitätsdiebstahl. Wenn sie Dir nun Unterlagen zuschicken wollen, hast Du anscheinend Deine Daten herausgegeben. Viel mehr, als das eben beschriebene kannst Du nicht tun.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. susanne sagt:

      auf keinen fall bezahlen!!!
      hatte ich letztes jahr auch. nach 6 monaten und x mahnungen gaben sie auf.
      einfach nicht darauf reagieren!!!!
      alles gute

  18. Corinna sagt:

    Bin leider auf die Google Nummer reingefallen, da der Anruf im GEschäft ankam. Habe nun die Rechnung über 599€ für 6 Monate bekommen. Die Firma gibt es nicht mal, habe die Adressdaten überprüft. Kann ich die Rechnung einfach ignorieren oder sollte ich was tun?
    Bitte dringend um Hilfe. Dank!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Corinna!

      Vermutlich kannst Du die Rechnung ignorieren. Zu Deiner eigenen Sicherheit raten wir Dir aber, einen Anwalt oder eine Verbraucherzentrale aufzusuchen, da wir keine Rechtsberatung geben können.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Alexandra sagt:

        Was mich interessieren würde, kam mittlerweile eine Rechnung?

  19. Urban Winterberg sagt:

    Hatte auch gerade das Vergnügen mit dem recht forschen Herrn von Google. Da Google nicht anrufen kann informierte er mich dass es ein Gewebeeintrag in einem Branchenbuch sei. Schnäppchen für 799,. € Die Nummer lautet: 0228-984673491. Ich verstehe nur nicht dass bei einer sofortigen Rückwahl mir das System sagt, dass die gewählte Nummer ungültig sei ??? Bei weiteren Anrufen werde ich mir dann den Anwalt von Frau Weißhaar ( ein paar Zeilen vor mir ) ausleihen da Sie ja: O-Ton – zwei davon hat. 🙂 Schade dass bei dem ganzen Datenschutzkram der letzten Monate so etwas überhaupt noch möglich ist.

  20. Jürgen sagt:

    Wurde in den letzten 3 Tagen 4mal angerufen. Immer ging es um Google Eintrag. Erstes Jahr frei danach 399 Euro 2 Jahre oder 1 Jahr 299 und dann kann ich kündigen.
    Numern 009751100563
    028229654140
    073174514547

  21. Wolfi sagt:

    Also ganz einfach, wenn sich Google-Betrüger melden, sagt man “ was du wolle?“
    isch nix Google isch Giggle!!! das wiederholt man bis die am andern Ende blöd werden.

  22. Irini Kiriazidou sagt:

    Mich hat heute die Nr.angerufen 0228 984673491 als ich sagte ich hab gar kein Vertrag würde er sauer und mein Telefonica er würde mir die Unterlagen zu Verlängerung schicken und ich müsste 795€ bezahlen fürs laufende Jahr.Darauf hin sagte ich sollte er machen ich reiche es meine Anwalt weiter sagte er gerne können Sie machen.Ich habe danach aufgelegt.

  23. Birgit Weißhaar sagt:

    Hallo, ich hab heute in der Praxis auch so einen netten Herrn mit ausländischem Akzent an der Strippe gehabt. Die Nummer, mit der angerufen wurde war 089 16423890. Er fing auch direkt mit einem angeblichen Vertrag von Google an, der angeblich im letzten Jahr hätte gekündigt werden sollen und sich jetzt automatisch verlängert hätte. Es ging um Datenschutz. Nach ein paar Fragen meinerseits wurde er zunehmend unsicherer. Nach dem letzten Satz von mir, dass er mir ruhig alles zuschicken soll einschließlich einer Kopie des angeblich abgeschlossenen Vertrages und der bis jetzt wohl auch vorliegenden Rechnungen. Ich würde dann alles unserem Rechtsbeistand vorlegen, da sich dieser mit solchen Anliegen auskennt. Da wurde der Typ echt sauer, fing an zu stottern und meinte nur noch:“Ich hoffe Sie haben gute Anwalt.“ Bei meiner Antwort , sogar zwei, hat er aufgelegt.

  24. Martina sagt:

    Bei uns riefen die auch schon etliche Male an. Die letzten beiden Anrufe kamen von den Nummern 0431-67070225 und 0231-99956140.

  25. Christian D sagt:

    Hab gerade einen Anruf von google wegen Verifizierung des Google Eintrags bekommen. Heute für nur 199€ pro Jahr und Später kostet es 499€ pro Jahr.

    Die Nummer ist 022039896318

  26. André Reinheckel sagt:

    Danke für den sehr wertvollen Hinweis 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.