Amazon Fire TV Stick im Sonderangebot
Author
Lena Kunikowski, Fr, 22. Mai. 2015
in Aktuelles

Amazon Fire TV Stick im Sonderangebot

Für 29 € zum Smart-TV

Der Amazon Fire TV Stick ist eine echte Alternative zum beliebten Google Chrome Cast und verwandelt ältere Fernseher im Handumdrehen in ein Smart-TV. Jetzt ist er für kurze Zeit sogar im Sonderangebot zu haben.

Amazon bietet seinen TV-Stick aktuell für gerade einmal 29,00 € an. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht und ist zeitlich begrenzt. Wer seinen Fernseher also damit aufrüsten will, sollte jetzt direkt zuschlagen und nicht zögern.

TV-Sticks: Kleiner Einsatz, große Wirkung

Vor einiger Zeit berichteten wir bereits hier im Blog, was der Amazon Fire TV Stick kann und warum er sich lohnt. Bislang lag der Preis für alle Nicht-Amazon-Prime-Kunden aber bei 39,00 € und war damit sogar ein kleines bisschen teurer als der für den Google Chrome Cast, wenn auch dieser im Gegensatz zum Amazon Stick ohne Fernbedienung ausgeliefert wird.

Amazon Fire TV Stick https://amazon-presse.de/firetvstick.html

Der Amazon Fire TV Stick jetzt für 29 € im Sonderangebot

Amazon Fire TV Stick trotzdem am besten mit Prime-Mitgliedschaft kaufen

Wer seinen TV-Stick vor allem dafür nutzen möchte, Filme oder Serien zu streamen, die sich nicht einer öffentlichen Mediathek wie beispielsweise die der ARD oder des ZDF befinden, und bislang noch kein Kunde von Netflix ist, sollte den Amazon Fire TV Stick unserer Empfehlung nach unbedingt zusammen mit einer Amazon Prime Mitgliedschaft kaufen. Abgesehen nämlich von dem in einer Prime-Mitgliedschaft enthaltenen Zugang zu Amazon Instant Video, kann man über den Fire TV Stick nur auf das Netflix Angebot zugreifen und nicht das anderer Anbieter wie beispielsweise Maxdome oder Watchever. Die Entscheidung für Amazon Prime und gegen Netflix bietet auch einen finanziellen Vorteil. Netflix kostet ab 7,99 € im Monat, Amazon Prime liegt mit einer Jahresgebühr von 49 € bei ungefähr 4 € im Monat. Und: Bei allen Amazon Bestellungen profitiert ihr zusätzlich vom Premium-Versand (spart Versandkosten teilweise vollständig ein und liefert fast alle Artikel innerhalb von 24 Stunden) und auch das Ausleihen vieler eBooks ist komplett kostenlos.

Welcher Streaming-Dienst ist der beste?

Wer unabhängig vom Amazon Fire TV Stick auf der Suche nach einem Streaming-Anbieter und unsicher ist, welcher Film- und Serien-Dienst den persönlichen Geschmack trifft, kann sich hier im Blog über werstreamt.es informieren. Die „Online-Fernsehzeitung“ liefert einen guten Überblick darüber, welcher Streaming-Dienst welche Serien(staffeln) und Filme im Angebot hat.

1 Kommentar

  1. Cousin von Steve Jobs sagt:

    Der Preis ist zwar klasse, aber man sollte doch bedenken, dass der Kauf des Fire Sticks nur ein weiterer Schritt in die Abhängigkeit von Amazon ist. Ich möchte lieber in Sachen Streaming unabhängig sein. Für mich ist das Chromecast von Google die einzige Alternative zum Apple TV. Jaja, ich weiß. Googles Produkte machen genauso abhängig. Aber ich meinte was die Auswahl der Streaming-Anbieter an geht. Da habe ich beim Chromecast einfach nur einen Stick zum Übertragen der Inhalte auf den Fernseher, den Anbieter für die Inhalte suche ich mir aber selbst aus. Dass es dafür kaum Apps von Drittherstellern gibt, wie in solchen offensichtlich gekauften Testberichten (mit vorsichtigem Fragezeichen behauptet wird, stimmt einfach nicht. Bei Amazon ist die Hardware von Anfang an schon fast nur für Amazon-Dienste zugeschnitten. Ist beim Fire Smartphone ja auch nicht anders gewesen. Ich bin eher für freie Plattformen, die fördert Google mehr als Apple und Amazon die auf geschlossene Systeme setzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.