Push-Benachrichtigung fehlt?
Author

Maren
in Android

Push-Benachrichtigung fehlt?

Fehler tritt nach Android-8-Update auf

Die Push-Benachrichtigung auf dem Smartphone – wer möchte darauf schon verzichten? Sie zeigt schließlich an, in welcher App eine Nachricht eingegangen ist. Doch nach dem Android-8-Update kommt es immer wieder zu Fehlern.

Nutzer berichten, dass sie keine Push-Benachrichtigung mehr bekommen, obwohl sie in den Einstellungen eingeschaltet sind. Was könnt ihr tun? Wir verraten es euch.

Nach Android-8-Update: Push-Benachrichtigung fehlt

Das Problem geistert seit Kurzem durchs Netz. Trotz eingeschaltetem App-Benachrichtigungsbutton bekommen manche User nach dem Android-8-Update keine Push-Benachrichtigung mehr. Sei es bei WhatsApp, bei YouTube oder beim Facebook Messenger. Auch die klassische SMS-Nachrichten-App oder die Telefon-App sind betroffen. Und das kann wirklich ärgerlich sein. Vor allem, wenn das Smartphone nicht entsperrt, also der Bildschirm schwarz ist.

Dann nämlich leuchtet das kleine LED-Licht einmal auf und das Smartphone vibriert (je nach Einstellung), wenn ihr eine Nachricht bekommt. Aber sobald ihr den Bildschirm entsperrt, zeigt euch euer Handy keine Push-Nachricht an. Mit etwas Glück seht ihr oben links am Bildschirm das Symbol der App, die eine Mitteilung für euch hat. Die Anzahl der eingegangenen Nachrichten am App-Symbol fehlt allerdings.

Android 8 Update - Push-Benachrichtigung - Push Nachricht, Galaxy Note 8 Update. Foto: Pixabay

Ärgerlich ist es, wenn ihr nicht mehr sehen könnt, in welcher App wie viele Nachrichten eingegangen sind. Foto: Pixabay

Push-Benachrichtigung aktivieren

Was könnt ihr tun, wenn ihr keine Push-Benachrichtigung mehr erhaltet? Da es mehrere mögliche Ursachen gibt, gibt es auch mehrere Lösungen. Die erste und einfachste ist, dass ihr in euren Einstellungen nachschaut.

  1. Geht in die „Einstellungen“.
  2. Tippt auf „Benachrichtigungen“ und stellt sicher, dass der Schalter „Alle Apps“ unter den „App-Benachrichtigungen“ aktiviert ist. Dann solltet ihr wirklich für alle Apps die Benachrichtigungen erhalten.
  3. Wenn ihr zusätzlich die roten Zahlen bei den App-Icons aktivieren und beispielsweise bei WhatsApp die Anzahl der neuen Nachrichten anzeigen wollt, dann müsst ihr oben den Schalter „App-Symbolindikator“ aktivieren.

Welche Möglichkeiten Android Oreo bietet, erfahrt ihr bei uns im Blog. Welche Einstellungen ihr für die App-Benachrichtigungen vornehmen könnt, erfahrt ihr beim Tutonaut und in dem Beitrag So funktionieren die neuen Benachrichtigungen.

Android 8 Update - Push-Benachrichtigung - Push Nachricht, Galaxy Note 8 Update. Foto: Screenshot

Wenn beide Schalter aktiviert sind, solltet ihr Push-Benachrichtigungen bekommen. Foto: Screenshot

Push-Benachrichtigung wegen Kompatibilitätsproblem?

Etwas schwieriger bzw. aufwendiger wird es, wenn dieser Tipp nicht hilft. Dann könnte es sich nämlich durchaus um ein Kompatibilitätsproblem zwischen einer oder mehreren installierten Anwendungen und Android 8 handeln. Es ist durchaus möglich, dass dadurch die Anzeige nach dem Android-8-Update blockiert wird.

Um den Fehler zu finden, müsstest ihr in dem Fall alle installierten Apps kontrollieren und gegebenenfalls aktualisieren, wenn es ein Update gibt. Hilft auch das nicht, müsst ihr jede einzelne App deinstallieren, um zu schauen, ob dann die Push-Nachrichten bei anderen Apps angezeigt werden. Das ist zwar einiges an Aufwand, aber dann wisst ihr zumindest, welche App den Konflikt hervorruft.

Eine weitere Möglichkeit stellt das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen dar. Dann habt ihr allerdings das Problem, dass euch Daten verloren gehen, wenn ihr nicht vorher alles sichert. Dafür empfehlen wir die Datenrettung bei PC-SPEZIALIST. Informiert euch in unserem Blogbeitrag Handy Daten wiederherstellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.