Handy Daten wiederherstellen
Author
Maren Keller, Do, 18. Jan. 2018
in Smartphone & Tablet

Handy Daten wiederherstellen

Wann muss ein Profi für die Datenrettung Handy ran?

Ein falscher Wisch und schon ist es passiert: Eure Fotos und andere Dateien auf eurem Handy sind weg. Gelöscht. Das ist super ärgerlich. Aber ihr könnt eure Handy Daten wiederherstellen.

Wie ihr Handy Daten retten könnt oder ob ihr dafür besser zum Fachmann geht, erfahrt ihr bei uns.

Falls an eurem Tablet oder Smartphone nichts mehr zu retten ist und euer Gerät einfach nur noch schrott ist, findet ihr in unserem Blog Wohin mit Elektroschrott? wertvolle Tipps für die Entsorgung. Doch egal, ob ihr euer Handy entsorgt oder verkauft, vorher solltet ihr es unbedingt löschen und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wie das geht, erklärt euch unser Ratgeber Handy löschen.

Handy Daten wiederherstellen - Datenrettung Handy - Android Daten wiederherstellen - gelöschte Dateien wiederherstellen Handy.

Auch auf dem Handy werden unzählige Daten gespeichert, für die sich eine Datenrettung lohnt.

Display kaputt – Handy Daten retten

Unser Smartphone ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das kleine Helferlein wird immer wichtiger und enthält immer mehr sensible Daten, die geschützt werden wollen. Doch leider gilt auch hier: unverhofft kommt oft. Da rutscht das Smartphone aus der Jackentasche und knallt mit einem Knacken auf den harten Boden. Jetzt ist das Display kaputt und der Homebutton funktioniert leider auch nicht mehr. Und nun? Wie kommt ihr an eure Daten ran? Wie könnt ihr eure Handy Daten retten? In diesem Fall könnt ihr versuchen, euer Smartphone an euren PC anzuschließen. Bei einigen Handys könnt ihr trotz Displaysperre auf das Gerät zugreifen und so eure Daten retten. Doch das klappt längst nicht bei jedem Modell. Hier hilft dann nur der Gang zum Fachmann. Am besten kommt ihr zu PC-SPEZIALIST und lasst euch beraten.

Handy Daten wiederherstellen

Doch könnt auch ihr selbst eure Handy Daten wiederherstellen? Das Problem ist, dass auf mobilen Geräten wichtige und oft auch einzigartige Dateien gespeichert werden. Seien es die Fotos vom letzten Kindergartenfest oder der letzten Fußballparty oder auch die Videos von der Hochzeit des besten Freundes. Immer wieder kommt es vor, dass Fotos oder Videos, Telefonkontakte oder Nachrichten oder auch eine wichtige WhatsApp-Nachricht unbeabsichtigt gelöscht wird. Wird das Smartphone oder Tablet versehentlich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt oder ein Update aufgespielt, sind die Daten futsch. Der Schreck ist groß, doch wenn ihr regelmäßige Backups gemacht habt, könnt ihr euch entspannt zurücklehnen. Denn mit einem Backup könnt ihr zumindest einen Teil eurer Handy Daten retten.

Datenrettung Handy – was ist zu tun?

Gut ist es für die Datenrettung Handy, wenn ihr wisst, wo eure Daten gespeichert werden. Das kann bei den unterschiedlichen Geräten sehr verschieden sein. Da gibt es die Sim-Karte, den internen Flash-Speicher oder/sowie eine externe Micro-Speicherkarte. Und auch die Gründe für einen Datenverlust können unterschiedlich sein: ob Datenlöschung, Geräteschaden durch einen Sturz oder Flüssigkeit, Software-Upgrade, Funktionsstörung durch installierte Apps oder andere Ursachen können einen Datenverlust zur Folge haben. Doch was ist zu tun, wenn der Notfall eintritt und ihr Handy Daten wiederherstellen wollt?

Folgendes müsst ihr unbedingt beachten, wenn ihr einen Schaden am Handy habt, ihr aber eure Daten wiederherstellen wollt und sie nicht endgültig verschwinden sollen.

  • macht keine neuen Fotos und Videos, denn dabei werden gelöschte Daten überschrieben
  • surft nicht im Internet und speichert keine neuen Dateien
  • aktualisiert keine Apps
  • führt keine Softwareaktualisierung durch, denn all dies führt dazu, dass der Speicher überschrieben wird. Passiert das, sind die Daten endgültig futsch.

Handy Daten wiederherstellen – am besten beim Profi

Am besten ist also, ihr benutzt euer Smartphone oder Tablet nach einem Datenverlust überhaupt nicht mehr, sondern kommt zu eurem PC-SPEZIALIST vor Ort und lasst vom Fachmann eure Handy Daten wiederherstellen. Denn auch bei nicht mehr funktionierenden Smartphones oder Tablets, können unsere Techniker viele Handy Daten retten wie Nachrichten, Kontakte, Fotos, Videos, Notizen oder App-Daten. Unabhängig vom Hersteller und Betriebssystem unterscheidet sich nur die Art der Datenrettung. Wollt ihr außerdem die Daten eures PCs retten oder sichern, lest unseren Blog über die Datenrettung. Und natürlich empfehlen wir die Datenrettung beim Profi. Kommt einfach zu eurem PC-SPEZIALIST und lasst euch beraten.

2 Kommentare

  1. Ulrike sagt:

    Die Datenrettung auf dem Handy, ist wirklich eine sehr schwere Angelegenheit und ich habe schon oft Daten verloren, die mir wichtig waren. Ich lasse mir daher immer technische Assistance leisten, wenn ich Probleme am Handy habe. Besser etwas zahlen, als alle Daten zu verlieren!

  2. Franz Weber sagt:

    Vielen Dank fuer den Beitrag! Ich sichere mich inzwischen mit einem regelmaessigen Backup meiner Handy Manager App (der kostenlose Online ApowerManager mit dem ich meine Daten auch generell super verwalten kann) ab! Noch einmal moechte ich meine Daten nicht mehr missen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.