Google One
Author
Robin Laufenburg, Mi, 25. Aug. 2021
in Produkte

Google One

Alles rund um Googles Angebot zur Speichererweiterung

Schon lange stellt Google seinen Kunden Speicherplatzangebote in der Cloud zur Verfügung. Im Herbst 2020 hat Google aber mit Veröffentlichung des Abo-Paketes Google One den Startschuss für eine neue Ära gegeben.

Was Google One genau ist und welche Preise und Funktionen es hat, erfahren Sie hier.

Was ist Google One?

Google One ist erst einmal ein neues Abo-Modell zur Speicherplatzerweiterung für das Google-Speicherplatzkontingent von Privatanwendern. Jedes Google-Konto bekommt mit Cloudlösung Google Drive freie 15 Gigabyte Speicherplatz. Google One hat als darauf aufbauende Speicherplatzerweiterung das sogenannte Google-Drive-Abo ersetzt.

Der Weltkonzern hat sein Angebot zur Speicherplatzerweiterung Google One zeitgleich mit der Limitierung des Speicherplatzes von Google Fotos bereitgestellt. Früher konnte man für Google Fotos nämlich unbegrenzt Speicherplatz nutzen, also beliebig viele Fotos hochladen. Für viele Nutzer war die Empörung darüber groß, als Google bekanntgab, dass das unlimierte Hochladen und Teilen von Bildern nicht mehr kostenfrei sein würde Viele wechselten deswegen zu Google-Foto-Alternativen. Dennoch wurde Googles neue Lösung zur Speicherplatzerweiterung vor allen in seinen Anfängen von nicht wenigen Privatpersonen genutzt, die Speicherplatz für ihre privaten Fotosammlungen benötigten.

Kosten von Google One

Das kosten die verschiedenen Google-One-Datenpakete. Montage: PC-SPEZIALIST

Was kostet Google One?

Mit der Buchung des Abo-Pakets Google One erweitern Sie Ihren verfügbaren Speicherplatz je nach gewähltem Datenpaket um mindestens 100 GB für 1,99 Euro monatlich. Der gebuchte Speicherplatz kann als Cloudspeicher-Kontingent für alle im Benutzerkonto angebundenen Google-Anwendungen wie für E-Mail-Anhänge genutzt werden.

Die Preise für Google One in der Übersicht:

  • Das 100 Gigabyte-Paket kostet 1,99 Euro pro Monat.
  • 200 Gigabyte kosten 2,99 Euro im Monat.
  • Für monatliche 9,99 Euro bekommen Sie 2 Terabyte Speicherplatz.
  • 99,99 Euro im Monat kosten 10 Terabyte an Speicherplatz.
  • Die 20- und 30-Terabyte-Pakete sind für 199,99 bzw. 299,99 Euro monatlich erhältlich.

Die 100- und 200-GB-Tarife und der 2-TB-Tarif locken dabei mit Rabatten bei jährlicher Zahlung. Sollten Sie das 2-TB-Paket buchen, sparen Sie jährlich immerhin 19,89 Euro. Abonnements können über die sogenannte „Familien-Option“ mit bis zu fünf Familienmitgliedern geteilt werden. Jede der benannten Personen bekommt dabei einen Teilspeicher für einen eigenen Bereich. In diesem können dann jeweils persönliche Dateien, E-Mails und Fotos abgesichert werden.

Speichererweiterung für Google-Anwendungen

Damit Sie Google One nutzen können, benötigen Sie nicht zwingend eine eigene Anwendung. Die verschiedenen Programme und Anwendungen, die Sie nutzen, und die auf Ihren Google-Speicherplatz zugreifen, rufen den freien Speicher übrigens ganz automatisch ab und wissen demnach von der Speicherplatzerweiterung. Sie können auf Ihren Speicher aber auch ganz einfach über Ihr Gmail-Konto, Google Drive und Google Fotos zugreifen. Öffnen Sie entsprechende Anwendungen ganz einfach als Handyapp, Computeranwendung oder über Ihren Internetbrowser.

Dennoch gibt es neuerdings auch für Android-Smartphones eine von Google extra entwickelte Google One App. Über diese können Sie Dateien hochladen und Ihre zuvor hochgeladenen Daten gerätübergreifend synchronisieren.

Vorteile Google One

Google One ist nicht nur eine Speicherplatzerweiterung. Ganz im Gegenteil wird der Weltkonzern mit verschiednen schmackhaften Vorteilen wie Vergünstigungen bei Hotelbuchungen. Montage: PC-SPEZIALIST

Weitere Vorteile von Google One

Google One ist nicht nur reine Speicherplatzerweiterung. Das Pake macht dem Nutzer verschiedene Features und Funktionen zugänglich und gewährleistet ihm preisliche Vorteile und Rabatte. Unter anderem gewährt Google Ihnen so bei der Nutzung von Google One erhebliche Google-Store-Prämien. Dank des sogenannten Gold Status sparen Sie beim Kauf von Geräten und Zugbehör im Google Store bis zu 10 Prozent. Auch hat in jüngster Vergangenheit Google seine One-Abbonenten mit Geschenken wie Smart-Speakern oder Probemonate für andere Plattformen überrascht.

Ein weiterer zentraler Vorteil sind exklusive Rabatte und Sonderpreise für Hotelbuchungen. Die Google-One-Preise für Abonnenten sind zum Gutteil 40 bis 50 Prozent günstiger als die standardisierten Preise. Besonders für Vielreisende dürfte das Google-One-Abo allein deswegen schon interessant sein. Die neueste Funktion ist Google One VPN. Durch eine VPN-Verbindung verschlüsselt Google Ihre Onlineaktivitäten und schützt Ihre Daten. Das Abo-Modell beinhaltet stets einen umfangreichen 24-Stunden-Kundensupport via Chat, Telefon oder E-Mail.

Cloudspeicher für Privat- und Firmenkunden?

Leider können nur Privatanwender Google One nutzen. Firmenkunden, die eine Speicherweiterung benötigen, müssen deswegen auf eine andere Möglichkeit wie eine individuelle Cloudlösung für ihr Backup zugreifen. Aber auch nicht für jeden Privatanwender ist Google One die geeignete Lösung. Lassen Sie sich beraten, wie Sie Ihre Daten in die Cloud auslagern, sichern und von überall aus nutzen können.

Hierbei und bei allen weiteren Fragen oder Hilfestellungen rund um die IT ist PC-SPEZIALIST Ihr Ansprechpartner. Wir haben allerlei Services im Portfolio, um das Arbeiten mit Computer, Laptop und Handy so komfortabel wie möglich zu machen. Kennen Sie zum Beispiel schon unsere individuell gestaltbaren Managed-Services-Pakete wie das Eins-für-Alles-Paket oder den IT-Basisschutz von PC-SPEZIALIST? Nein? Dann informieren Sie sich jetzt!

_______________________________________________

Weiterführende Links: t3n, GIGA, GoogleWatchBlog, GoogleWatchBlog, Chip Praxistipp, Google

0 Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.