Netflix-Spiele starten
Author
Maren Keller, Di, 7. Sep. 2021
in Verschiedenes

Netflix-Spiele starten

Was Sie zum Gaming per Android-App wissen müssen

Wer bei Netflix an Film- und Serienspaß an PC, Laptop und vor allem dem internetfähigen Fernseher denkt, liegt bislang richtig. Künftig wird es aber auch Netflix-Spiele geben. Sie laufen dann über die Android-App auf Android-Handys. 

Was Sie zur Abo-Erweiterung wissen müssen und wie Netflix-Spiele funktionieren, erfahren Sie bei uns.

Netflix-Spiele im Abopreis enthalten

Die wichtigste Info vorweg: Wenn Netflix-Spiele startet, sollen sie im Abo bereits inkludiert sein. Das bedeutet, Sie müssen nicht extra bezahlen, wenn Sie über Ihre Android-App künftig Netflix-Spiele daddeln wollen. Aktuell können Sie via Android-App zwei mobile Spiele downloaden – allerdings erstmal nur in Polen, wo Netflix-Spiele aktuell getestet werden. Dabei handelt es sich um „Stranger Things: 1984“ und „Stranger Things 3“. Die Spiele sind angelehnt an die Netflix-Serie „Stranger Things“.

Regulär sollen die ersten Spiele im kommenden Jahr im Abo-Angebot enthalten sein. Und die Netflix-Spiele sollen nicht nur kostenlos sein, sondern außerdem ohne Werbung und In-App-Käufe auskommen. Netflix-Chef Reed Hastings sagte zum Thema Einnahmen durch Spiele, „der monetäre Aspekt wäre […] zweitrangig“. Netflix wolle stattdessen für „unterhaltsame Spieleerfahrungen“ sorgen. Inwieweit Netflix diesen Aussagen auf Dauer treu bleibt, wird sich wohl erst in ein paar Jahren zeigen.

Netflix: Spiele als Konkurrenz zu Google und Apple?

Aktuell kostet das Netflix-Abo zwischen 7,99 Euro und 17,99 Euro. Kämen kostenlose Spiele dazu, würden sie das Abo deutlich aufwerten. Welche Filme und Serien bei Netflix gerade laufen, lesen Sie in unserem Blogbeitrag Netflix 2021. Wie Netflix überhaupt funktioniert, haben wir in unserem Ratgeber Was ist Netflix? zusammengefasst.

Stellen sich aber die Fragen: Was bezweckt Netflix mit den Spielen? Warum will der Konzern die Spiele kostenlos anbieten? Handelt es dabei um ein Konkurrenz-Angebot zu Google Stadia und Apple Arcade? Beide Angebote sind allerdings nicht komplett kostenlos, sodass Netflix sicherlich das Rennen machen wird. Außerdem werden die Netflix-Spiele kein Streaming-Angebot sein. Stattdessen müssen Sie die Spiele über den Play Store downloaden, um sie anschließend in der Netflix-App starten zu können. Ein Android-Handy ist also zwingend nötig. Sobald Sie das Spiel öffnen, müssen Sie sich mit Ihren Netflix-Login-Daten anmelden.

Wann starten Netflix-Spiele in Deutschland?

Nachdem nun gerade in Polen der Startschuss für Netflix-Spiele gefallen ist, fragen sich deutscher Nutzer zurecht, wann es dieses Angebot auch hier gibt. Zur Verfügbarkeit außerhalb Polens gibt es aber noch überhaupt keine Informationen. Ebenso ist unbekannt, ob und wann Netflix-Spiele für iPhones freigeschaltet werden.

Eins steht aber fest: Wenn Sie das neue Angebot von Netflix nutzen möchten und künftig noch mehr Auswahl an Spielen auf Ihrem Handy haben wollen, dann benötigen Sie nicht nur ein leistungsstarkes Handy. Es muss auch heil sein. Ist das Display kaputt, geht vermutlich der Spielspaß verloren. Und nicht zu vergessen ist natürlich auch eine gute Internetverbindung, wenn Sie die Spiele aus dem Play Store downloaden möchten.

Kommen Sie zum PC-SPEZIALIST in Ihrer Nähe und lassen Sie sich zu den Themen Smartphone-Reparatur und Display-Reparatur beraten. Unsere IT-Experten kümmern sich um die notwendigen Schritte und sorgen beispielsweise auch mit der WLAN-Einrichtung für stabiles Internet. Natürlich bieten wir nicht nur IT-Services für private Endkunden an, sondern haben auch eine Vielzahl von IT-Dienstleistungen für Firmenkunden im Portfolio, beispielsweise für Ihr Diensthandy. Nehmen Sie Kontakt zu uns aus.

_______________________________________________

Weiterführende Links: PCWelt, ingame, Chip, Kino.de, teltarif

0 Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.