Vorsicht vor michverlieben.de
Author
Maren Keller, Do, 12. Sep. 2019
in Aktuelles

Vorsicht vor michverlieben.de

Dating-Portal verschickt massenhaft E-Mails

Jeder möchte gern irgendwann in seinem Leben die große Liebe finden. Die Suche über Online-Portale ist mittlerweile normal geworden und jeder kennt vermutlich irgendwen, der seine bessere Hälfte online kennengelernt hat. Aktuell rührt michverlieben.de ordentlich die Werbetrommel, um neue Nutzer zu bekommen.

Was es mit diesem Dating-Portal auf sich hat, haben wir uns angeschaut.

michverlieben.de – große Liebe finden oder Betrug?

Massenhaft verschickt das Online-Portal michverlieben.de E-Mails. Das Ziel: Wer die große Liebe noch sucht, soll mithilfe dieser E-Mail dazu verleitet werden, sich bei dem Dating-Portal anzumelden. Verwunderlich ist allerdings, dass sich euer Mister Right oder auch eure Miss Right ganz unverhofft bei euch meldet, ohne dass ihr dort bereits angemeldet seid. Und so ergeht es gerade vielen von euch: Ihr öffnet euer E-Mail-Postfach und findet eine E-Mail, die scheinbar von eurem Traummann oder der Traumfrau stammt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Fall wirklich eintritt, ist so unwahrscheinlich wie die Nachricht, dass euch ein euch Unbekannter, der im Sterben liegt, ein riesiges Vermögen vererbt. Auch darüber könnt ihr bei uns im Blog Infos bekommen. Beim Liebesbetrug im Internet, auch Romance Scam oder Romance Scamming genannt, versuchen die Täter, ihren Opfern die große Liebe vorzugaukeln. Letztlich geht es aber nur darum, möglichst viel Geld vom Opfer zu kassieren.

Mann und Frau, Hand in Hand. Ob sie sich über michverlieben.de gefunden haben? Foto: Unsplash.com / freestocks.org

Zwei die sich gefunden haben – fraglich, ob sie sich über das Dating-Portal michverlieben.de gefunden haben. Foto: Unsplash.com / freestocks.org

E-Mail von michverlieben.de erhalten?

Habt ihr auch schon eine E-Mail von dem Dating-Portal erhalten? Schreibt euch ein gut aussehender Mann oder eine hübsche Frau, dass er oder sie euch kennenlernen möchte, aber keine Nummer von euch hat, um euch direkt zu kontaktieren? Vermutlich hat euch der Absender auf das Dating-Portal eingeladen, damit ihr euch unverfänglich kennenlernen könnt.

Fragt ihr euch, wie der Absender an eure E-Mail-Adresse gelangt ist? Dann solltet ihr in der E-Mail weiter nach unten scrollen. Dort steht geschrieben, dass die E-Mail im Auftrag der Performance Interactive Marketing Ltd. versendet wurde. Aus diesem Absender könnt ihr schließen, dass ihr beispielsweise an einem Online-Gewinnspiel teilgenommen habt. Auf jeden Fall sind eure Daten Datensammlern in die Hände gefallen und wurden dann weiterverkauft.

Was steckt hinter dem Dating-Portal?

Findet ihr mit dem Dating-Portal wirklich eure große Liebe? Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, aber in diesem Fall können wir sie euch direkt nehmen. Vermutlich werdet ihr auf michverlieben nicht die Liebe des Lebens finden. Denn, so steht es in den AGB: „Michverlieben.de [setzt] zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich.“ Zu Deutsch, wer auch immer der Absender der E-Mail ist, die ihr bekommen habt, ein Treffen mit ihm ist ausgeschlossen.

Stattdessen sollt ihr dazu verleitet werden, sogenannte Flirtcoins zu kaufen, in der Hoffnung, dass Hinter Profil X, Y oder Z eben doch eine reale Person steckt. Denn in Kontakt treten mit anderen könnt ihr auf der Plattform nur, wenn ihr „das kostenpflichtige Nachrichtensystem“ nutzt, wie es in dern AGB weiter heißt.

Eindeutige Meinungen zum Dating-Portal

Dementsprechend lauten auch die Kommentare in Foren wie Trustpilot. Dort warnen Nutzer vor dem Dating-Portal: Unseriös, Halsabschneider, Fake-Bewertungen, Geld-Abzocke – so und so ähnlich lauten die negativen Erfahrungen einzelner Nutzer. Sie berichten, wie viel Geld sie in das Portal gesteckt haben, um ein Date zu bekommen.

So schreibt Mario beispielsweise: „habe ca. 2000 € da reingesteckt und für was? nur für heiße Luft“. Und kolumban schreibt: „Ich wurde angeschrieben mit der Behauptung ein tolles Profil zu haben, dabei hatte ich da noch keins.“ Das Dating-Portal scheint also keineswegs ein reines Dating-Portal zu sein. Wie ihr eure große Liebe dennoch im Internet finden könnt, erfahrt ihr in unserem Blogbeitrag Wahre Liebe online finden.

17 Kommentare

  1. Herzi sagt:

    Also ich war auch dort leider viel Geld investiert aber kein Date ich kann nur sagen lasst dich Finger davon nur Abzocke.

  2. Andreas sagt:

    Das was hier Geschrieben wurde,kann ich nur Bestätigen! Habe inzwischen Anzeige gegen Mich Verlieben.de gestellt! Das ist Betrug!

  3. Tony sagt:

    Interessanterweise sind auf der Seite sehr viele junge gutaussehende Damen. und in den AGBs steht nun auch ein Passus der besagt das sogar die Bilder der Profile nicht mit der eigentlichen Person übereinstimmend sein müssen. Man sollte sich immer die AGBs durchlesen und wenn dort schon was über Animateure , Operator oder Controller drin steht kann man sich schon ausrechnen auf was man sich einläßt.

  4. Robert Löffler sagt:

    So jetzt mal spaß beiseite, man sollte sich niemals einen it-spezialisten zum Feind machen, das hat weitreichende folgen das nur mal als vorwarnung, und ich muß sagen ich bin stinksauer, und es werden massive aktionen folgen un diese geldgeilen abzufischen…versprochen!!!!

  5. Heeder sagt:

    Ja es ist sehr seltsam, wenn Mann hier jemand kontaktiert, das Mann gleich eine Rückmeldung bekommt. Wie so sind denn die Kontaktpersonen zu Hause, die Mann anschreibt ?? Da werden di8e FlirtCoins verbraucht, und keine Kontaktperson antwortet da drauf, was Mann selbst möchte !! Was ich hier so gelesesn habe, möchte ich bestätigen, hier gehts nur da drum Geld zu scheffeln, ohne eine Frau zu finden !! Das Heißt, Hände weck von diesem Portal !!

  6. Engel sagt:

    Fange auch an zu zweifeln ,wie oben beschrieben ,ich glaube auch das es eine Abzoge ist ,werde mich auch ausloogen

  7. Charles W. sagt:

    Das Portal lebt von Fake-Profilen. Klever gemacht,, aber durchschaubar!
    Komisch dass die Profile die dich anschreiben keine PLZ haben! Komisch dass die alle quasi professionnelle Profilbilder haben. Wenn Du nach einem spontanen Foto fragst, bekommst Du 1001 Ausreden; gib Deine Telefonnummer durch und niemand ruft Dich an… und die Profile die Du von Dir aus anschreibst.. antworten nicht! Alles nur Abzocke. Die Profile die dich anschreiben werden bezahlt dafür dich dazu zu bringen soviel wie möglich Nachrichten zu schreiben, sie antworten Dir aber nie auf Deine Fragen.. damit Du sie natürlich nochmal stellst.. zu 5 Coins (ca 1 €)!
    Vershiedene von diesen Profilen nutzen sogar die gleichen Fotos! Sind die so dämlich?
    Fazit: kauft euch lieber Urlaub am Strand mit den Coins welche ihr hier unnütz verbraten würdet.

    1. Tatjana sagt:

      Hallo kann ich alles nur bestätigen was hier geschrieben wird. Das ist nur Abzocke hier. Ist eine sauerrei. Die Fragen die man hier stellt wird nie drauf geantwortet. Und viele Männer schreiben fast das selbe ist doch auch nicht normal. Werde mich auch ausloggen. Kann nur sagen Finger weg nur betrug und Geld Schneiderei.

  8. SpitzPassAuf sagt:

    Rührselige Geschichten, geschickt gemacht, damit man sich zunächst kostenlos anmeldet, aber dann bezahlen soll für Kontaktaufnahme. Danke für die Warnungen hier, das trifft alles zu. Habe mich dann nicht mehr angemeldet um mir diese negativen Erfahrungen zu ersparen. Das gleiche Prinzip gab es schon mal vor 20 Jahren mit SMS, jetzt ist es noch mit schönen, professionellen Bildern aufgepeppt, damit man noch leichter drauf reinfällt 🙁

    1. Paschold sagt:

      Ja, habe seid 14.07.19 fest mit meinen Herz blatt geschrieben. Bis heute kein treffen. Weihnachten wurde auch schon aufgeschoben. Wegen trubel. So viel zum Thema Liebe. Große worte mit versprechen. Hab 1000 euro mit einer person gesimst. Und ca 30 Männer haben mich angeschrieben. Natürlich in hoffnung geschrieben mit ein mann, meine nr handy und Festnetz konnte man nicht lesen. Bin durch damit. Hab mich abgemeldet. So was tut weh mit gefuhle nur über geld zu spielen. Im realen Leben begegnet man bestimmt irgendwann einen Menschen eher als sich an den worten fest zu halten. Kann jeden abraten davon bin sehr enttäuscht.

  9. Showtime sagt:

    Habe mich heute aus dem Portal ausgeloggt und mein Profil zur Löschung freigegeben.
    Geschulte Frauen stecken hier hinter hochgezüchteten Profilen professionell arrangierter Bilder.
    Sobald man ein aktuelles Livebild anfordert, kommen 10000 Ausreden. Den Chat auf privater Ebene fortsetzen funktioniert auch nicht, da man sich angeblich schützen müsse.
    Dieses Portal ist eine unglaubliche Abzocke mit seinen Flirtcoins, die pro Nachricht im Chat 5 Coins verzehren.
    Von diesem Portal ist schwer abzuraten und am besten ein weiten Bogen machen, sonst wird es teuer.
    Die Werbung kommt tatsächlich wie oben erwähnt mit einem professionellen Profil und Text einer Frau oder eines Mannes, welche zum Chat auf michverlieben.de einladen.

  10. Lena sagt:

    Habe mich gerade ausgeloggt bei michverlieben.de
    Bin echt bedient. Meine letzte Nachricht an Mr. Right war
    „Wir haben uns ja geschworen immer ehrlich zu einander zu sein. Ich kann mir das Flirtportal leider nicht mehr leisten muss mich deshalb jetzt zurückziehen. Habe einiges über diese Seite gehört und gelesen, bin mir unsicher. Habe meine Mobilnummer angegeben, blöd wie ich bin Hinweissollte da ein Fünkchen Wahrheit dran sein, könne er mich ja anrufen. Habe die Antwort darauf noch abgewartet, die war der Hammer. Zitat „Wow, hätte nicht gedacht das du das so einfach abbricht, überlege es dir doch noch mal und schlaf eine Nacht drüber. Und weg war ich leider auch etwa 500,-€ Leute, geht raus, wen ihr könnt und sucht eure Liebe draußen.

  11. Ines sagt:

    Dieses Portal ist lächerlich. Zeitverschwendung da alles fake ist.

  12. Hey:) sagt:

    Hey:) ich habe es auch ausprobiert und mich wundert es dass ich meine Nummer sogar ausgegeben und nie jemand angerufen… So was hatte ich noch nicht tolle Profile redet sehr gerne mit dir aber treffen will nicht braucht mehr zeit obwohl 24 Stunde schreibt mit mir…. Um welche uhrze6es ist völlig egal. Und will auch nicht ein anderen art von schreiben mit machen Emails, Facebook oder WhatsApp…

    1. Anonymous sagt:

      Hallo Mädels, bin auch bei michverlieben. Wurde natürlich sofort angeschrieben. Und mir wurden schon die Wolken vom Himmel geholt und ich hatte die perfekte Zukunft vor meinen Augen. PS. Kein Foto von mir gepostet …..😜😜. 10 Euro später gab ich meine Telefonnummer raus. 20 Euro später hatte er sich immer noch nicht gemeldet ??? Hä?? Wer zahlt Geld obwohl er kostenlos flirten könnte. Mädels. Seid nicht dämlich. Übrigens ::::: all diese Männer wohnen nirgendwo. Städtenamen sind nicht angegeben. Und Rechtschreibung bzw lassen auch manchmal zu wünschen übrig !!! Gebt eure Telefonnummer. Wenn dann nichts passiert 😜😜. Kauft euch lieber n paar geile Schuhe 💃🏻💃🏻

      1. Iris P. sagt:

        Ja, genau besser geile Schuhe kaufen. Tel gegeben gefragt wann treffen. Aber sogar große Worte, da kann man besser paar tage in Urlaub fliegen fahren wie auch immer. Und persönlich geht besser Menschen kennenzulernen. Selbst 1 mal unter 1000 wenn man Glück hat da glaube ich kann man eher im Lotto gewinnen. Gruß Iris ❤️❤️😘

  13. Pitchen sagt:

    Hallo an alle Geschädigte,ich hatte mich in einem Anfall von Wahnsinn bei lablue angemeldet mich dort nach drei Tagen wieder gelöscht. Seit geraumer Zeit werde ich über das Portal michverlieben von männlichen Personen angeschrieben,echt rührend, aber erkläre das mal deinem Mann, wenn er über so was stolpert. Habe mich dort immer von den Mailnachrichten löschen lassen,ohne Erfolg. Bin stocksauer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.